Coinbase Nasdaq Debüt hat weitere Bitcoin-Investoren angezogen

0

Das öffentliche Debüt der amerikanischen Krypto-Börse Coinbase Global Inc. an der Nasdaq hat nachweislich einen enormen Einfluss auf die Gewinnung von neuen Bitcoin-Inhabern geführt. Laut On-Chain-Daten stieg das Bitcoin-Entities-Netto-Wachstum auf ein Niveau, das in der Geschichte der führenden digitalen Währung nur zweimal zuvor gesehen wurde.

Glassnode’s Metrik Bitcoin Entities Net Growth wird definiert mit der Gesamtzahl der Entitäten, die zum ersten Mal im Netzwerk auftauchen und ein Guthaben ungleich Null haben, abzüglich der Anzahl der Entitäten mit Null-Guthaben.

Anzeige

On-chain Daten zeigen, dass Coinbase Nasdaq Debut mehr Bitcoin-Investoren angezogen hat

Der Anstieg des Bitcoin-Entitäten-Netto-Wachstums, der durch das Listing von Coinbase ausgelöst wurde, ist erst das dritte Mal, dass der digitale Vermögenswert einen solchen Meilenstein erreicht hat.

Die Notierung von Coinbase an der Wall Street wurde von vielen als potenzielles Tor für institutionelle Mainstream-Investoren bezeichnet. Das Geschäft von Coinbase beinhaltet in erster Linie die Bereitstellung der Plattform, auf der Bitcoin, Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und andere digitale Vermögenswerte gehandelt werden. Folglich hat die allgemeine Marktentwicklung einen direkten Einfluss auf die Performance des Unternehmens und den Aktienkurs insgesamt.

Die Befürworter von Coinbase argumentieren, dass das Listing ein Zeichen für die Reifung der Kryptowährungen in den Vereinigten Staaten und der Welt im Allgemeinen ist. Diese Position wurde durch das Timing der Coinbase Börsennotierung gestärkt, die mit einem massiven Aufschwung zusammenfiel, in dem der Preis von Bitcoin ein neues Allzeithoch von 64.500 $ erreichte.

Die Argumentation für Investoren bleibt überzeugend, der Kauf von Coinbase-Aktien und Bitcoin kann positiv korreliert sein, da ein Anstieg des letzteren auch einen Anstieg des ersteren auslösen kann. In der letzten Woche ist Bitcoin dem Verkaufsdruck erlegen. Heute konnte der Bitcoin sich wieder etwas erholen ist aber noch weit vom bisherigen ATH entfernt.

Zuletzt aktualisiert am 26. April 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDeFi Ökosystem überschreitet jetzt 2 Millionen eindeutige Adressen
Nächster ArtikelWeiss Rating: Die Altcoin Rallye könnte wilder werden als 2017

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.