Die Top 5 Börsengänge in 2021

Initial Public Offering - Börsengang - IPO

Das Jahr 2021 war ein Rekordjahr für Börsengänge (IPOs). Von Jahresbeginn bis Anfang Dezember 2021 wurden insgesamt 976 IPOs verzeichnet. Das sind 496 IPOs oder 103,3 % mehr als die Gesamtzahl der IPOs im gesamten Jahr 2020. Bereits 2020 hatte den vorherigen Rekord an Börsengängen vom Jahr 2000 gebrochen.

Die Zahl der börsennotierten Unternehmen ging während der zwei Jahrzehnte zwischen 2000 und 2020 inmitten eines Booms von Fusionen und Übernahmen (M&A) zurück. Der jüngste Anstieg der Börsengänge wurde hauptsächlich durch extrem niedrige Zinssätze und eine Flut von Bargeld durch staatliche Anreize während der COVID-19-Pandemie getrieben. Dies hat dazu beigetragen, die Marktbewertungen auf Rekordhöhen zu treiben und die Attraktivität für private Unternehmen erhöht, an die Börse zu gehen. Andere Faktoren, die zum IPO-Boom beitragen, sind Start-ups, die verzweifelt nach Bargeld suchen, und die steigende Popularität von Special Purpose Acquisition Companies (SPACs). SPACs sind eine besondere Art von Unternehmen, deren einziger Zweck darin besteht, mit Unternehmen zu fusionieren oder diese zu erwerben, um sie an die Börse zu bringen.

Anzeige
riobet

Im Folgenden schauen wir uns die Top fünf Börsengänge oder Direktnotierungen nach ihren Renditen in 2021 an. Wir haben jede Aktie an ihrer Performance seit der Erstnotierung der Aktien in diesem Jahr bis Anfang Dezember 2021 gemessen. Aktien mit einer Marktkapitalisierung von weniger als 1 Milliarde US-Dollar wurden von der Liste ausgeschlossen.

Platz 1 – Digital World Acquisition Corp. (DWAC)

  • IPO-Preis: 10 US-Dollar
  • IPO-Datum: 3. September 20211
  • Rendite bis zum 01.12.2021: 371,1 %
  • Marktkapitalisierung am 01. Dezember 2021: 1,4 Milliarden US-Dollar

TMTG - Was ist das? Digital World Acquisition ist eine SPAC, auch bekannt als „Blankoscheck-Gesellschaft“, die am 11. Dezember 2020 zum Zwecke der Durchführung einer Fusion gegründet wurde. Am 20. Oktober 2021 schloss das Unternehmen eine Fusionsvereinbarung mit seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft DWAC Merger Sub Inc., der Trump Media & Technology Group Corp. (TMTG) des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, ARC Global Investments II LLC und Chief Legal Officer von TMTG. Nach Abschluss der Fusion werden die Aktionäre von DWAC Aktionäre von TMTG, der neu gegründeten Aktiengesellschaft. Donald Trump, der Vorsitzende von TMTG, plant den Aufbau eines Medien- und Technologieunternehmen mit Fokus auf Social Media, digitales Streaming und mehr.

Die geplante Fusion steht im Mittelpunkt neu eröffneter Untersuchungen der Securities and Exchange Commission und der Financial Industry Regulatory Authority. Genauer gesagt haben eine Reihe von Medienunternehmen berichtet, dass sich Donald Trump und der Chief Executive Officer (CEO) von Digital World, Patrick Orlando, Anfang des Jahres trafen, bevor der SPAC Geld gesammelt hatte. Sollten sich die Gespräche zwischen Trump und Orlando (die im DWAC-Prospekt nicht offengelegt wurden) als wesentlich erweisen und bedeutende Gespräche über eine Fusionsvereinbarung darstellen, bevor Gelder von der SPAC aufgebracht wurden, könnten die Gespräche gegen die SEC-Regeln verstoßen.

Am 6. Dezember 2021 gab TMTG bekannt, dass der kalifornische Repräsentant des US-Repräsentantenhauses – Devin Nunes – Ende des Jahres aus dem Kongress zurücktreten wird, um ab Januar 2022 als CEO von TMTG zu werden.

ZIM Integrated Shipping Services Ltd. (ZIM)

  • IPO-Preis: 15 US-Dollar
  • IPO-Datum: 28. Januar 20211
  • Rendite bis 01.12.2021: 265,5 %
  • Marktkapitalisierung am 01. Dezember 2021: 6,5 Milliarden US-Dollar

ZIM Integrated Shipping Services - Shiff ZIM Integrated Shipping Services ist eine in Israel ansässige Containerreederei, die auf den wichtigsten Handelsrouten der Welt operiert. Die Asset-Light-Reederei bietet Seetransport- und Logistikdienstleistungen an. Im Rahmen ihrer Strategie betreibt ZIM 88 Schiffe, besitzt aber nur eines.

ZIM ging in einer herausfordernden Zeit an die Börse, da ein Anstieg der Nachfrage nach Waren im Vergleich zu Dienstleistungen während der COVID-19-Pandemie die Branche überrascht hat. Daraus resultierende Staus in Häfen haben zu Versandverzögerungen in den globalen Lieferketten geführt. ZIM nahm die Störungen zum Anlass, um seine Flexibilität und Agilität als Asset-Light-Reederei zu fördern, um durch einen Börsengang Investorengelder anzuziehen. Die Aktie des Unternehmens schloss am ersten Handelstag zunächst 26,5 % unter dem Börsengangpreis.

Adagio Therapeutics Inc. (ADGI)

  • IPO-Preis: 17 USD
  • IPO-Datum: 6. August 20211
  • Rendite bis 01.12.2021: 173,5 %
  • Marktkapitalisierung am 01. Dezember 2021: 5,2 Milliarden US-Dollar

Adagio Therapeutics logo Adagio Therapeutics ist ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entdeckung und Entwicklung antikörperbasierter Lösungen für Infektionskrankheiten mit pandemischem Potenzial konzentriert.

Sein Fokus liegt zunächst auf SARS-CoV-2, dem Virus, das COVID-19 verursacht. Das Unternehmen begann im Februar 2021 mit klinischen Studien seines führenden Produktkandidaten ADG20. Adagio beabsichtigt, dass ADG20 sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung von COVID-19 eingesetzt wird. Das Unternehmen hat seit seiner letzten vierteljährlichen Einreichung bei der SEC für das Quartal keine Einnahmen erzielt. Es sagte, dass die Geschäftstätigkeit hauptsächlich durch den Verkauf von Vorzugsaktien und durch das im Rahmen ihres Börsengangs im August aufgenommene Kapital finanziert wurde. Adagio sagte auch, dass es nicht erwartet, Einnahmen aus Produktverkäufen zu erzielen, bis es die klinische Entwicklung erfolgreich abgeschlossen und die Marktzulassung oder die Notfallgenehmigung (EUA) für einen oder mehrere seiner Produktkandidaten erhalten hat. Die Aktie des Unternehmens schloss ihren ersten Handelstag 22,8 % über dem IPO-Preis.

Roblox Corp. (RBLX)

  • IPO-Preis: 45 USD
  • IPO-Datum: 10. März 20211
  • Rendite bis 01.12.2021: 159,8 %
  • Marktkapitalisierung am 01. Dezember 2021: 67,7 Milliarden US-Dollar

Roblox Quadratisch Roblox ist ein Unterhaltungs- und Kommunikationsunternehmen, das eine sogenannte „Human Co-Experience-Plattform“ betreibt. Die Plattform ermöglicht es Nutzern, miteinander zu interagieren, um immersive, benutzergenerierte 3D-Erlebnisse zu erkunden und zu entwickeln.

Nutzer, die sich für die Plattform anmelden, können ihre eigene Roblox-Identität oder ihren eigenen Avatar personalisieren. Sie können auch eine virtuelle Währung namens „Robux“ kaufen, um virtuelle Gegenstände vom Avatar-Marktplatz des Unternehmens zu erhalten. Das Unternehmen sagte, dass sein Geschäftsplan den Aufstieg des „Metaversumsvorhergesagt hat – der virtuellen Welt, die Facebook (Meta) CEO Mark Zuckerberg mit seinem Unternehmen aufbauen will. Anstelle eines Börsengangs ging Roblox über ein Direct Listing oder Direct Public Offering (DPO) an die Börse. Der Weg der Direktnotierung reduziert die Kapitalkosten für das Unternehmen erheblich, da es die Vermittler nicht bezahlen muss. Die Aktie von Roblox schloss ihren ersten Handelstag mit einem Plus von 54,4 %.

Doximity Inc. (DOCS)

  • IPO-Preis: 26 USD
  • IPO-Datum: 24. Juni 20211
  • Rendite bis 01.12.2021: 159,7 %
  • Marktkapitalisierung am 01. Dezember 2021: 12,7 Milliarden US-Dollar

Doximity Logo Doximity ist eine digitale Plattform, die Tools bietet, die es US-amerikanischen Medizinern ermöglichen, mit Kollegen zusammenzuarbeiten, die Patientenversorgung sicher zu koordinieren, virtuelle Patientenbesuche durchzuführen, über die neuesten medizinischen Nachrichten und Forschungen auf dem Laufenden zu bleiben und vieles mehr.

Das Mitgliedernetzwerk des Unternehmens umfasst mehr als 80 % der US-amerikanischen Ärzte aller Bundesstaaten und medizinischen Fachgebiete. Die Bedeutung sowohl des Gesundheitswesens als auch der digitalen Online-Plattformen wurde durch die COVID-19-Gesundheitskrise unterstrichen. Das Angebot einer Online-Plattform für medizinisches Fachpersonal während der Pandemie hat dazu beigetragen, das Wachstum von Doximity zu beschleunigen. Das Unternehmen ging im Juni über einen Börsengang an die Börse. Die Aktie schloss am ersten Handelstag 103,8 % über dem IPO-Preis.

Weitere bemerkenswerte Börsengänge in 2021

Coinbase IPO Das Jahr 2021 umfasste eine Reihe hochkarätiger Börsengänge, darunter das Online-Discount-Brokerage-Unternehmen Robinhood Markets Inc. (HOOD), das schwedische Milchunternehmen Oatly Group AB (OTLY) und die chinesische Mitfahrdienst-App Didi Global Inc. (DIDI). Die Performance dieser Börsengänge war sehr unterschiedlich.

Die Aktienkurse vieler Börsengänge sind unter ihren Börsenkurs gefallen. Die Aktie von Didi brach sogar fast vollkommen ein, nachdem das Unternehmen kürzlich angekündigt hatte, ihre Aktien von der New York Stock Exchange (NYSE) zu delistieren und in Hongkong zu notieren.

Die fünf erfolgreichsten Börsengänge im Jahr 2021 spiegeln mehrere wichtige Themen wider, auf die sich die Anleger in den letzten Jahren konzentriert haben, zuletzt als Reaktion auf die Pandemie. Zu diesen Themen gehören das Gesundheitswesen, digitale Dienstleistungen und Lieferketten.

Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

15 − 11 =