Die wichtigsten Finanznachrichten für den 15.10.2021

0

Hier sind die wichtigsten Finanznachrichten, Trends und Analysen, die Anleger für den den Handelstag am 15.10.2021 benötigen.

  • Wall Street auf Kurs für eine erfolgreiche Woche mit starken Gewinnen
  • Bitcoin nähert sich 60.000 US-Dollar aufgrund der Hoffnungen auf den ersten Bitcoin-Futures-ETF
  • Die Einzelhandelsumsätze in den USA sind im September unerwartet gestiegen
  • FDA-Gremium trifft sich zu Gesprächen über J&J-Booster
  • Virgin Galactic sinkt um 20 %

Wall Street auf Kurs für eine erfolgreiche Woche mit starken Gewinnen

Foto von Wall StreetDie Futures des Dow Jones Industrial Average stiegen am Freitag um mehr als 200 Punkte, einen Tag nachdem der 30-Aktien-Benchmark mit einem Anstieg von 534 Punkten oder fast 1,6 % eine Verluststrähne von vier Sitzungen durchbrochen hatte. Die Dow-Aktie “Goldman Sachs” stieg in der Vorbörse am Freitag um mehr als 2 %, nachdem sie vierteljährliche Gewinne und Einnahmen gemeldet hatte, welche die Schätzungen übertrafen. Starke Investmentbanking- und Trading-Ergebnisse beflügelten die Zahlen. Die Bankgewinne in dieser Woche waren stark.

Anzeige

Während der Dow Jones am Donnerstag seinen besten Tag seit Juli hatte, war der Anstieg des S&P 500 um 1,7 % der beste Tag seit März. Der Nasdaq Composite stieg um mehr als 1,7 % und hatte seinen besten Tag seit Mai. Die US-Ölpreise stiegen auf ein neues Siebenjahreshoch und überstiegen 82 US-Dollar pro Barrel, während die Rendite der 10-jähriger US-Staatsanleihen auf etwa 1,54 % anstieg.

Bitcoin nähert sich 60.000 US-Dollar aufgrund der Hoffnungen auf den ersten Bitcoin-Futures-ETF

Bitcoin setzte seinen Marsch nach oben am Freitag fort und bewegte sich über Nacht in Richtung 60.000 US-Dollar, da die Hoffnung wächst, dass die US-Regulierungsbehörden dem ersten börsengehandelten Bitcoin-Futures-Fonds erlauben.

Der Fonds soll am Dienstag mit dem Handel beginnen. Die Securities and Exchange Commission kann der Einreichung bis Montag Mitternacht widersprechen. Viele Krypto-Beobachter glauben, dass die Chancen dafür sprechen, dass der ETF wie geplant mit dem Handel beginnt. Bitcoin erreichte im April ein Allzeithoch in der Nähe von 65.000 US-Dollar, bevor es zu einem starken Einbruch kam, der die größte digitale Währung der Welt im Juni unter 29.000 US-Dollar brachte. Bitcoin, bekannt für seine Volatilität, hat sich seitdem verdoppelt.

Die Einzelhandelsumsätze sind im September unerwartet gestiegen

Nach zwei wichtigen Inflationsberichten in dieser Woche, die einen anhaltenden Preisdruck auf Großhandels- und Verbraucherebene zeigten, sagte die Regierung am Freitag, dass die Einzelhandelsverkäufe im September um 0,7 % gestiegen sind. Von Dow Jones befragte Ökonomen hatten einen Rückgang von 0,2 % erwartet. Die

Einzelhandelsumsätze ohne Autos stiegen im letzten Monat um 0,8 %, ebenfalls stärker als prognostiziert. Die Daten folgen der Veröffentlichung des Sitzungsprotokolls der Federal Reserve im September. Laut Protokoll könnte die Zentralbank bereits Mitte November mit der Drosselung ihrer Anleihekäufe aus der Covid-Ära beginnen, wenn sich die Wirtschaft erholt. Die nächste Sitzung der Fed ist für den 2. bis 3. November angesetzt, die diesjährige letzte Sitzung vom 14. bis 15. Dezember.

FDA-Gremium trifft sich zu Gesprächen über J&J-Booster

Johnson & Johnson ImpfungDer Impfstoff-Beratungsausschuss der Food and Drug Administration wird am Freitag zusammentreten, um eine Auffrischimpfung von Johnson & Johnsons Covid-Einzeldosis-Impfstoff und Daten zum Mischen und Anpassen von Impfungen zu prüfen.

Das Gremium empfahl am Donnerstag einstimmig, Menschen ab 65 und anderen gefährdeten Erwachsenen eine Auffrischimpfung des Zwei-Dosen-Covid-Impfstoffs von Moderna zu verabreichen. Die unverbindliche Entscheidung würde die Richtlinien für Moderna mit einer dritten Impfung von Pfizer in Einklang bringen. Eine endgültige Entscheidung der FDA zu Moderna-Boostern könnte innerhalb von Tagen nach Prüfung durch die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten fallen.

Virgin Galactic sinkt um 20 %

Falcon 9 Rakete von SpaceXVirgin Galactic verzögert den Start seines kommerziellen Weltraumtourismus-Dienstes bis zum vierten Quartal 2022. Die Aktien des Raumfahrtunternehmens von Richard Branson brachen im Premarket um 20 % ein.

Virgin Galactic wird diesen Monat damit beginnen, seine Raumsonden und Trägerflugzeuge zu überholen und zu verbessern, anstatt seinen nächsten Raumfahrttest durchzuführen. Der Verbesserungsprozess des Unternehmens, der voraussichtlich acht bis zehn Monate dauern wird, markiert Mitte 2022 als die früheste Zeit für den Raumflug Unity 23.

Zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Riesige Auswahl and Kryptowährungen und Handelsinstrumenten

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelKrypto-Werbung im Jahr 2021: Fakten und Mythen
Nächster ArtikelIst jetzt die Zeit, um chinesische Aktien zu kaufen?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn − fünfzehn =