Dieser Coin ist in Bitcoin-Bären- und -Bullenmärkten um 710% gestiegen

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

RBIS, der native Token, der hinter dem ArbiSmart-Projekt steht, steigt immer noch, auch wenn Bitcoin an Schwung verliert.

RBIS hat seit seiner Einführung im Jahr 2019 sowohl in Bären- als auch in Bullenmärkten einen konsistenten Aufwärtstrend beibehalten und kann den systematischen Risiken der Krypto-Volatilität widerstehen. Als perfekte Absicherung gegen fallende Märkte gewinnt er leise, aber stetig an Boden und die Community wächst rasant. Analysten prognostizieren, dass der Token bis 2023 auf das Vierzigfache seines aktuellen Wertes ansteigen wird, basierend auf einer Vielzahl von Faktoren in Bezug auf den Nutzen, die bevorstehende Börsennotierung und eine Reihe anderer Entwicklungen.

Anzeige
Fairspin Banner

Eine wichtige Absicherung gegen einen abstürzenden Markt

Die ArbiSmart-Plattform führt eine vollautomatische Krypto-Arbitrage durch. Dabei handelt es sich um eine Anlagestrategie, bei der Geld mit kurzen Phasen verdient wird, in denen ein digitaler Vermögenswert vorübergehend an mehreren Börsen gleichzeitig zu unterschiedlichen Preisen verfügbar ist. Diese vorübergehenden Preisdiskrepanzen können aus allen möglichen Gründen auftreten, sind aber in der Regel das Ergebnis von Unterschieden in der Liquidität und im Handelsvolumen zwischen Börsen unterschiedlicher Größe.

ArbiSmart ist mit 35 Börsen verbunden, die es gleichzeitig und rund um die Uhr scannt, und identifiziert automatisch Preisunterschiede bei Hunderten von Kryptowährungen. Es kauft dann sofort den Vermögenswert an der Börse mit dem niedrigsten Preis, bevor es ihn an der Börse mit dem höchsten Preis verkauft, um einen Gewinn zu erzielen.

Als Nutzer der Plattform müssen Sie sich nur registrieren und Geld einzahlen, dann übernimmt der Algorithmus von ArbiSmart und wandelt Ihre Fiat- und Kryptowährungen in RBIS um, um sie für den Krypto-Arbitrage-Handel zu nutzen.

Da sich die Preisunterschiede mit der gleichen Beständigkeit fortsetzen werden, wird Ihre Kryptowährung auch in einem Bärenmarkt nicht an Wert verlieren, und Sie werden weiterhin einen stetigen Gewinn erzielen.

Eine Quelle beträchtlicher passiver Profite

Die Gewinne aus Krypto-Arbitrage liegen zwischen 10,8 % und 45 % pro Jahr (0,9 % bis 3,75 % pro Monat), abhängig von der Höhe Ihrer Investition. Diese Gewinne sind sehr zuverlässig, da sie durch Preisunterschiede erzielt werden und nicht auf der Ausnutzung der Volatilität des Kryptomarktes beruhen. Mit dem Renditerechner von ArbiSmart können Sie im Voraus genau sehen, wie viel Sie in einem bestimmten Zeitrahmen mit dem von Ihnen gewählten Einzahlungsbetrag verdienen werden. Er berücksichtigt nicht nur die Krypto-Arbitrage-Renditen, sondern auch den Zinseszins sowie den aktuellen Preis des RBIS-Tokens.

Sie können auch passive Gewinne erzielen, indem Sie Ihr Kapital auf einem verschlossenen Sparkonto halten, das für einen vorher festgelegten Zeitraum geschlossen wird. Der Betrag, den Sie allein für die Aufbewahrung Ihres Kapitals erhalten, hängt von der Höhe der Einlage ab und kann bis zu 1 % pro Tag erreichen.

Kapitalgewinne aus dem steigenden Wert des RBIS sind eine weitere Quelle für passives Einkommen. Der Wert der Münze ist bereits um 710 % gestiegen, und mit einer Reihe von neuen Entwicklungen in der Pipeline ist sie auf dem besten Weg, in den kommenden Monaten durchzustarten.

Eine Reihe von Entwicklungen treibt die Nachfrage an

Im Laufe des vierten Quartals 2021 und des ersten Quartals 2022 wird eine Reihe neuer RBIS-Dienstleistungen eingeführt. Dazu gehören eine Krypto-Kreditkarte, eine mobile App, ein Yield-Farming-Programm und eine zinstragende Geldbörse für Fiat und Kryptowährungen. Es ist wahrscheinlich, dass der Wert des Tokens mit der Hinzufügung dieser neuen Dienstprogramme im Einklang mit der erhöhten Nachfrage steigen wird.

Es ist erwähnenswert, dass bei steigender Nachfrage das RBIS-Angebot begrenzt bleiben wird, da es dauerhaft auf 450 Millionen begrenzt ist, was sich weiter positiv auf den Token-Preis auswirken dürfte.

Der RBIS-Token sollte sogar noch höher steigen, wenn RBIS Ende des vierten Quartals 2021 an der Börse notiert wird, da dies die Nachfrage weiter ankurbeln dürfte. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie den Token an einer Börse kaufen, um Zugang zu einem RBIS-Dienstprogramm zu erhalten. Durch die Handelbarkeit wird RBIS auch für diejenigen zugänglich, die die Plattform bisher nicht nutzen konnten, weil sie in der EU reguliert ist, weil sie anonym bleiben wollen oder nicht in einem Land leben, aus dem ArbiSmart Kunden akzeptieren kann.

Es liegt auf der Hand, dass der RBIS-Token einen erheblichen Wertzuwachs erfahren wird. ArbiSmart ist nicht nur lukrativ und zuverlässig und bietet eine hervorragende Absicherung gegen fallende Preise, sondern mit den neuen Dienstprogrammen und der bevorstehenden Börsennotierung sieht die Zukunft sehr vielversprechend aus.

Wenn Sie einsteigen wollen, bevor der Kurs wirklich abhebt, kaufen Sie RBIS jetzt.

Zuletzt aktualisiert am 1. November 2021

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten
  • Frage

    Hallo Martin, Du bewirbst hier Arbismart, dessen Geschäftsmodell ich sehr interessant finde. Bei meiner Recherche jedoch bin ich auf sehr! viele kritische Stimmen gestoßen. Hier wird ein nicht ganz so seriöses Bild von Arbismart gezeichnet. Würdest Du dennoch Arbismart empfehlen?
    VG Martín

    Martin

  • Frage

    Hallo Martin, wenn der Token nirgends gelistet ist und nur auf der Arbismart-Seite existiert, wodurch bestimmt sich denn der Wert?? Bislang nehme ich nur wahr, das die Firma sich den Token-Wert selbst ausdenkt und mit Charts und Live-Preis nett ausehen lässt. Die Idee von Arbismart ist super, aber was sagst du dazu, dass die Firma bei Recherche nicht ausfindig zu machen ist und man nur bei einem Briefkasten landet. Und der Token sollte schon mehrfach auf Börsen gelistet werden. VG, Thor

    Thor

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

3 × 2 =