Dieser Coin steht vor dem Ausbruch wie Shiba Inu, Polkadot und Solana

Die jüngste Krypto-Rallye hat dazu geführt, dass Bitcoin sein Allzeithoch überschritten hat und nun bei über 67.000 Dollar liegt, während eine Reihe von aufstrebenden Münzen wie Shibu Inu, Uni, Cake Caradano, Polkadot und Solana ebenfalls neue Höchststände erreichen.

Welches ist also der nächste große Ausreißer am Horizont? Ein großer Anwärter ist RBIS, der native Token des ArbiSmart-Projekts. Er ist bereits um 745 % gestiegen und Analysten prognostizieren einen Anstieg um 4.000 % bis 2023.

Um das Wachstumspotenzial des Projekts einzuschätzen und zu sehen, ob es dem Hype gerecht werden kann, sollten wir uns den Nutzen, die jährlichen Erträge und den Entwicklungsfahrplan genauer ansehen.

Die Plattform

Die ArbiSmart-Plattform führt Krypto-Arbitrage durch. Das bedeutet, dass sie die Preisunterschiede zwischen den Börsen ausnutzt. Dabei handelt es sich um kurze Phasen, in denen ein Coin zeitweise zu unterschiedlichen Preisen gleichzeitig verfügbar ist.

Der Nutzer registriert sich, zahlt Geld auf sein Konto ein und überlässt es dann dem Algorithmus der Plattform. Dieser wandelt die Gelder automatisch in RBIS um und setzt sie dann im Namen des Nutzers ein. Das System ist in 35 Börsen integriert, die es rund um die Uhr nach Preisunterschieden bei Hunderten von Kryptowährungen durchsucht. Es kauft den Vermögenswert sofort an der Börse, an der der Preis am niedrigsten ist, und verkauft ihn dann an der Börse, an der der Preis am höchsten ist, um die bestmögliche Rendite zu erzielen.

Ein großes Plus bei einer so volatilen Anlageklasse ist, dass ArbiSmart eine großartige Absicherung gegen einen Marktcrash bietet. Vorübergehende Preisunterschiede können eine Vielzahl von Ursachen haben und treten mit gleicher Regelmäßigkeit auf, egal ob die Kryptopreise steigen oder fallen. Selbst bei einem plötzlichen starken Marktrückgang werden Sie also weiterhin einen stabilen Gewinn erzielen und Ihr Kapital wird seinen Wert behalten.

Die Profite

Die Renditen der automatisierten Krypto-Arbitrage auf der ArbiSmart-Plattform sind zuverlässig und liegen zwischen 10,8 % und 45 % pro Jahr (0,9 % und 3,75 % pro Monat), abhängig von der Höhe der Investition. Zusätzlich zu diesen Gewinnen wird monatlich ein Zinseszins angeboten. Mit dem Projektgewinnrechner können Sie im Voraus genau sehen, wie viel Sie in einem beliebigen Zeitraum für einen bestimmten Einzahlungsbetrag verdienen werden.

Darüber hinaus können Sie passive Gewinne von bis zu 1 % pro Tag erzielen, wenn Sie Ihr Kapital für einen vorher vereinbarten Zeitraum auf einem verschlossenen Sparkonto anlegen.
Sie werden auch Kapitalgewinne durch den steigenden Wert von RBIS erzielen. Er hat sich in nur zwei Jahren bereits mehr als versiebenfacht und wird in den kommenden Monaten mit dem Erreichen neuer Meilensteine stetig an Wert gewinnen.

Die Prognosen

Es wird prognostiziert, dass RBIS bis 2023 auf das Vierzigfache seines derzeitigen Preises ansteigen wird, und es gibt eine Reihe von Gründen, warum ein solch steiler Aufwärtstrend zu erwarten ist.

Erstens wird der RBIS-Token Ende 2021 an die Börse gehen. Sobald er an globalen Börsen zum Kauf angeboten wird, wird er für Menschen in Ländern zugänglich, aus denen ArbiSmart als eine in der EU lizenzierte Plattform keine Kunden annehmen kann.

Zweitens befinden sich derzeit mehrere neue RBIS-Dienstprogramme in der Pipeline, die zwischen dem vierten Quartal 2021 und dem ersten Quartal 2022 eingeführt werden sollen. Dazu gehören eine Krypto- und Fiat-unterstützende zinsgenerierende Wallet, eine Krypto-Kreditkarte und ein Yield-Farming-Programm.

Diese Entwicklungen werden die Nachfrage nach dem Token sicherlich in die Höhe treiben, doch das Angebot ist endlich und dauerhaft auf 450 Mio. RBIS begrenzt.

Ergreifen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich diesen immer beliebter werdenden Token, bevor er ausbricht und der Preis noch weiter in die Höhe schießt.

Kaufen Sie RBIS jetzt!

Zuletzt aktualisiert am 15. November 2021

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

5 × 2 =