Eine einfache Strategie Ihre BTC zu vervielfachen

3

Der Bitcoin hat erstaunliche zwölf Monate hinter sich, in denen sein Wert in die Höhe geschossen ist, aber er hat auf dem Weg dorthin auch einige dramatische Höhen und Tiefen erlebt. Allein im April erreichte er ein Allzeithoch von über $63.000 und fiel dann in weniger als zwei Wochen auf knapp über $49.000, bevor er seine Flugbahn erneut änderte.

Das letzte Jahr hat nicht nur einen Anstieg der Privatkundeninvestitionen in BTC gebracht. Auch Finanzinstitutionen und Unternehmensgiganten investieren nun in Kryptowährungen, was die Legitimität digitaler Währungen steigert, da die Akzeptanz weltweit weiter zunimmt.

Anzeige

Es ist klar, dass BTC unglaublich lukrativ sein kann, besonders für diejenigen, die früh eingestiegen sind, aber die Unvorhersehbarkeit und das außergewöhnlich hohe Risiko der volatilen Kryptomärkte dürfen nicht ignoriert werden.

Was Investoren brauchen, ist eine Möglichkeit, in Ruhe von Bitcoin zu profitieren. Es wird eine Strategie benötigt, die Sicherheit und Transparenz bietet, das Risiko eines weiteren BTC-Crashs abmildert, minimalen Aufwand erfordert und konsistente, verlässliche und außergewöhnlich hohe Renditen bietet.

Diese Strategie ist Krypto-Arbitrage.

Reduzieren Sie Ihr Risiko

Krypto-Arbitrage ist allgemein als eine der risikoärmsten Formen des Investierens anerkannt. Daher ist sie im gesamten Finanzsektor beliebt, bei Institutionen, Investmentfirmen, Unternehmen und Hedgefonds. Der Grund, warum sie als eine so sichere Strategie angesehen wird, ist, dass diese Sie nicht den Volatilitäten des Marktes aussetzt. In der Tat, selbst wenn die Krypto-Preise abstürzen würden, könnten Sie weiterhin einen stetigen Gewinn erzielen.

Es funktioniert durch die Nutzung von kurzen Preis-Ineffizienzen über Börsen. Einfach ausgedrückt, ein Coin kann vorübergehend zur gleichen Zeit an verschiedenen Börsen zu unterschiedlichen Preisen verfügbar sein. In diesem Zeitfenster können Sie den Coin an der Börse kaufen, an der der Preis am niedrigsten ist, und ihn dann an jener Börse verkaufen, an der der Preis am höchsten ist, um einen Gewinn aus der Differenz zu erzielen, bevor sich der Markt anpasst und die Ineffizienz sich auflöst.

Machen Sie es sich leicht

Krypto-Arbitrage-Möglichkeiten dauern oft nur ein paar Minuten und um sie zu identifizieren, müssten Sie unzählige Börsen überwachen und Hunderte von Coin-Währungen gleichzeitig verfolgen, 24 Stunden am Tag. Sie müssten auch in der Lage sein, auf neu entstandene Ineffizienzen mit Warp-Geschwindigkeit zu reagieren, um eine Chance zu haben, sie auszunutzen, bevor sich das Fenster schließt.

Offensichtlich kann dies nur mit einem algorithmischen Handelssystem erreicht werden. Um zu sehen, wie es einen Gewinn generiert, lassen Sie uns als Beispiel ArbiSmart nehmen, eine beliebte, regulierte Krypto-Arbitrage-Plattform.

ArbiSmart ist in 35 Börsen integriert, die es gleichzeitig und rund um die Uhr scannt, um Preisineffizienzen bei Tausenden von verschiedenen Kryptowährungen zu finden und auszunutzen. Mit der Fähigkeit, ein riesiges Volumen an Transaktionen auf einmal durchzuführen, kann es in Sekundenbruchteilen auf Krypto-Arbitrage-Möglichkeiten reagieren, um passive Gewinne von bis zu 45% pro Jahr zu generieren. Sie müssen sich nur anmelden, Geld entweder in Fiat oder Krypto einzahlen und dann übernimmt der KI-basierte Algorithmus der Plattform die Arbeit, während Sie den Rest Ihres Tages bewältigen. Ganz einfach!

 Wissen, was Sie erwartet

Eine weitere Art und Weise, in der sich Krypto-Arbitrage von allen anderen Formen der Investition in digitale Währungen unterscheidet, ist die Vorhersehbarkeit. Während Kryptowährungen vor allem für ihre extreme Volatilität und schwankenden Preise bekannt sind, bietet Krypto-Arbitrage zuverlässige Gewinne.

Auf der Seite der ArbiSmart-Konten zum Beispiel, wird in einer Tabelle eine Gewinnspanne für jede Kontoebene angegeben, die garantiert, wie viel Sie verdienen werden, monatlich und jährlich, basierend auf der Größe Ihrer Einzahlung – ein nützliches Werkzeug, wenn es um die Finanzplanung geht.

Da Krypto-Arbitrage nicht an Krypto-Marktverschiebungen gebunden ist, werden größere Umwälzungen an den Börsen keinen Einfluss auf den stetigen Fluss passiver Gewinne haben.

Sehen Sie steigende Rendite

Der größte Vorteil der Krypto-Arbitrage ist, dass sie unübertroffene Gewinne generiert. Um auf unser ArbiSmart-Beispiel zurückzukommen: Das Unternehmen bietet Renditen, die bei 10,8 % beginnen und bis zu 45 % betragen, abhängig von der Größe Ihrer Investition.

Nehmen wir an, Sie investieren 7 BTC, was beim heutigen Kurs dem Äquivalent von knapp über 380.000 $ entspricht. In nur dreieinhalb Jahren werden sich Ihre Ersparnisse auf mehr als 1,3 Millionen $ verdreifacht haben!

Tatsächlich können Sie zu diesem Zeitpunkt erwarten, dass Ihr Kontostand viel höher sein wird, da Sie Zinseszinsen auf Ihre Krypto-Arbitrage-Gewinne verdienen werden. Darüber hinaus werden Sie erhebliche Kapitalgewinne aus dem steigenden Wert von dem ArbiSmart-eigenen Token verdienen, RBIS, der bereits um 350% gestiegen ist, seit es vor nur zwei Jahren erstellt wurde.

Sobald Sie sich registrieren und Mittel bei ArbiSmart einzahlen, werden Ihre Mittel in RBIS für den Krypto-Arbitrage-Handel umgewandelt, wobei Sie Ihr Kapital von der Plattform jederzeit abheben können, entweder in Fiat oder Krypto. Jeder, der ArbiSmart Anfang 2019 beigetreten ist, wird jetzt mehr als das Dreifache seiner Gewinne aus dem steigenden Wert der RBIS haben und das ist, bevor wir sogar Krypto-Arbitrage-Gewinne berechnen.

Analysten prognostizieren, dass RBIS bis Ende 2021 auf das 20-fache seines aktuellen Wertes gestiegen sein wird. Ein Grund dafür ist, dass ArbiSmart eine Reihe von neuen Produkten und Dienstleistungen in der Pipeline hat, die in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 auf den Markt kommen sollen, wie z. B. das zinstragende Wallet des Unternehmens, das dem Token wertvolle Zusatznutzen bringen wird. Noch bedeutender ist, dass RBIS im Prozess der Börsennotierung ist, was den Preis wahrscheinlich in die Höhe treiben wird, sobald er an den Börsen handelbar wird. Schließlich ist ArbiSmart im Jahresvergleich um 150 % gewachsen und die Plattform erfreut sich einer stetigen Kundenakquise. Diese erhöhte Popularität und Liquidität hat zu einem Anstieg der Nachfrage nach dem Token geführt, und, mit einer Obergrenze von 450 Millionen für die Menge an RBIS, die jemals erstellt werden kann, wird dies unweigerlich zu einem Rückgang des Angebots führen.

Sicherheit steht an erster Stelle

Eine Form, in der sich Krypto-Arbitrage von fast jeder anderen Art von Krypto-Investitionen unterscheidet, sind die einzigartigen Sicherheitsanforderungen, mit denen Investoren konfrontiert sind. Regierungen und Aufsichtsbehörden haben es in vielen Fällen versäumt, mit den Entwicklungen in Bezug auf diese aufstrebende Anlageklasse Schritt zu halten, und ihre Anonymität und Unterregulierung machen sie zu einem attraktiven Ziel für Betrug und Hacks. Infolgedessen müssen Sie extrem vorsichtig sein, wem Sie Ihr Geld anvertrauen.

Es ist absolut wichtig, dass Sie nur bei einer voll-lizenzierten Krypto-Arbitrage-Plattform investieren. Der Grund, warum dies so kritisch ist, ist, dass die Einhaltung der Regulierung von dem Unternehmen verlangt, die höchsten Standards der Sicherheit und Transparenz zu halten. Zurück zu unserem Beispiel, ArbiSmart ist FIU-lizensiert, was bedeutet, dass das Unternehmen unglaublich strenge Datensicherheitsmaßnahmen implementieren, strenge Anti-Geldwäsche- und Kundenverifizierungsprotokolle befolgen, Kunden- und Firmenkonten trennen, sich externen Audits unterziehen muss und mehr.

Wie wir gesehen haben, bietet Krypto-Arbitrage außergewöhnliche passive Gewinne, während sie fast keinen Aufwand erfordert. Es ist der einfachste und profitabelste Weg, die dynamischen Möglichkeiten der Kryptomärkte zu nutzen und dabei nahezu kein Risiko einzugehen. Dies ist eine intelligente, einfache Strategie, die für jeden zugänglich ist.

Sind Sie bereit, Ihre BTC zu verdreifachen? Investieren Sie mit Krypto-Arbitrage.

Zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNeue Analyse: $100k oder $20k – was ist für Bitcoin wahrscheinlicher?
Nächster ArtikelBitcoin mit $1 Mrd. Gewinn verkauft: Top-Investor stößt großen Teil seiner Bestände ab

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich bin eine Anzeige, dieser Artikel wurde bezahlt! Ich wurde vom werbenden Unternehmen geschrieben, für den Inhalt, Empfehlungen, Meinungen usw. ist das werbende Unternehmen verantwortlich.

3 KOMMENTARE

  1. Ich weiß ihr müsst euch auch über Werbung finanzieren und das ist auch ok, aber das ist doch pure Abzocke was ihr da als “News” habt… auf keinen Fall “Arbismart” nutzen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

10 + 10 =