Krypto mit Potenzial: Loopring & Fantom – inklusive Prognose 2021 bis 2026

Krypto mit Potenzial Loopring & Fantom – inklusive Prognose 2021 bis 2026
Photo by Fakurian Design on Unsplash

Welche Kryptowährung wird explodieren? Wir stellen zwei Kryptowährungen mit Potenzial vor: DEX-Protokoll Loopring (LRC) und Smart-Contract-Plattform Fantom (FTM). Beide sind über Nacht massiv gestiegen – und Prognosen erwarten weitere Gewinne. Doch um was für Kryptowährungen handelt es sich hierbei? Warum sind es Kryptos mit Potenzial? Was zeichnet die Coins aus? Darüber hinaus präsentieren wir Kurs-Prognosen für 2021 bis 2026 und sagen, wie hoch die Kryptowährungen steigen könnten. Abschließend erkläre ich in einer unkomplizierten Anleitung, wie du Kryptowährungen kaufen kannst – Schritt für Schritt.

Loopring steigt mehr als 37% in 24 Stunden

Loopring hatte Ende Oktober seinen ersten großen Lauf, seitdem pumpt der Kurs immer wieder mal im zweistelligen Bereich. So auch seit gestern.

Anzeige
riobet

Mehr als 35% konnte LRC innerhalb der letzten 24 Stunden zulegen, sich von 1,80 Dollar in mehreren Etappen auf bis zu 2,63 Dollar schieben. Hier sah sich der Coin gewissem Widerstand gegenüber, der den Kurs minimal gedrückt hat.

Loopring-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Infolge tradet Loopring aktuell (Zeitpunkt dieses Artikels) mit 2,61 zwar wieder knapp darunter. Aber: Eine Milliarde Dollar hat der Coin seit gestern umgesetzt, das Trading-Volumen ist mit 200% Anstieg zudem deutlich über dem gestrigen Wert. Es brummt folglich bei Loopring.

Die Kryptowährung gehört damit zu den besten Coins in der Top 100, wie auch Krypto-Tracker WhaleBot Executive vermeldet (leicht abweichende Prozentwerte aufgrund des Zeitunterschieds):

Rund 33% entfernt befindet sich nun das bisherige Allzeithoch: 3,83 Dollar, markiert am 10. November. Prognosen (siehe unten) gehen davon aus, dass eine baldige Rückkehr zu den Rekordpreisen gelingt.

Doch was ist Loopring überhaupt für eine Kryptowährung?

Was ist Loopring?

Loopring ist ein Blockchain-Protokoll für die Entwicklung dezentraler Exchanges, also Krypto-Börsen ohne zentrale Instanz (wie es z.B. bei Binance der Fall ist). Denn: Den LRC-Entwicklern zufolge haben komplett dezentralisierte Börsen gewisse Nachteile. Die möchte Loopring umgehen und somit das Potenzial bieten, den ultimativen DEX zu erschaffen.

Das Ziel: zentralisierte Auftragsabstimmung mit dezentralisierter On-Blockchain-Auftragsabwicklung zu verbinden. Auf diese Weise sollen Entwickler die Möglichkeit bekommen, Krypto-Börsen zu entwickeln, die die Vorteile dezentralisierter und zentralisierter Plattformen in sich vereinen.

Hier findest du das Whitepaper von Loopring und kannst dir selbst einen ausführlichen Eindruck verschaffen.

Loopring Prognosen 2021 bis 2026

2021 war für Loopring bereits ein erfolgreiches Jahr: 1.373% ist das Protokoll gewachsen, auch die Monatsperformance kann sich mit +75% Anstieg sehen lassen (Daten von Nomics.com). Was sagen Prognosen für Loopring voraus?

  • Coincodex.com ist allgemein bullish auf Loopring. Demnach signalisieren 26 technische Analyse-Indikatoren bullishe Signale, dem gegenüber stehen lediglich 3 bärische Signale.
  • Gov.capital rechnet bei Loopring ebenfalls mit einer positiven Kursentwicklung. Der LRC-Prognose zufolge steigt die Kryptowährung innerhalb der nächsten 12 Monate zunächst auf 2,86 Dollar, verdoppelt dann bis 2026 ihren Wert fast und steigt auf 5,53 Dollar.
  • Besonders optimistisch bezüglich der künftigen Entwicklung von Loopring zeigt sich Digitalcoinprice.com in einer aktuellen LRC-Prognose. Die sieht Loopring bereits in 2021 auf 3,87 Dollar steigen und damit ein neues Allzeithoch erreichen. Auch danach geht es für die Kryptowährung mit Potenzial aufwärts: Für 2022 sagt die Prognose einen LRC-Kurs von 4,57 Dollar voraus, 2023 sind es schon 5,60 Dollar. 2024 erreicht Loopring Digitalcoinprice.com schließlich 6,42 Dollar, und bis 2026 erwartet die Prognose einen Preis von 9,02 Dollar. Das entspricht, bezogen auf den gegenwärtigen Preis von 2,61 Dollar, einer Rendite von 245%.

Fantom: Smart-Contract-Plattform pumpt mehr als 20%

Ebenfalls eine Rallye verzeichnet aktuell die Smart-Contract-Plattform Fantom (FTM). Die konnte innerhalb der letzten 24 Stunden rund 20% zulegen.

So tradete 1 Fantom gestern noch bei Tiefstständen von 1,37 Dollar, dann brachten die Käufer die Kryptowährung auf bis zu 1,71 Dollar. Hier kam es lediglich zu einer minimalen Korrektur, infolge tradet FTM momentan bei 1,67 Dollar.

Fantom-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

648 Millionen Dollar konnte FTM laut Coinmarketcap.com seit gestern traden, allerdings scheint sich die Rallye nun zu verlangsamen, da das Trading-Volumen leicht rückläufig ist. Nichtsdestotrotz ist Fantom eine Kryptowährung mit Potenzial – da sind sich zahlreiche Prognosen einig. Doch welchen Anwendungszweck verfolgt Fantom (FTM)?

Was ist Fantom Crypto?

Fantom ist eine extrem schnelle, dezentrale und modulare Smart-Contract-Plattform mit dem Fokus auf dezentrale Finanzdienstleistungen (DeFi). FTM nutzt hierfür einen selbstentwickelten, revolutionären Konsensalgorithmus namens Lachesis. Durch den ist Fantom viel schneller und billiger als vergleichbare Technologien, ohne Kompromisse z.B. bei der Sicherheit einzugehen.

Fantom wurde sogar gezielt entwickelt, um die für Smart-Contract-Plattformen typischen Probleme zu beheben, darunter die Transaktionsgeschwindigkeit. Die liegt bei Fantom im Durchschnitt bei einer Sekunde. Bei Solana (SOL) liegt die Finalität, also die Zeit, bis eine Transaktion endgültig „durch“ ist, bei rund 13 Sekunden.

Weitere Infos findest du beispielsweise hier auf der offiziellen Webseite der Fantom Foundation.

Fantom Crypto Prognosen 2021 bis 2026

2021 war für Fantom bereits sensationell. Die Kryptowährung zählt zu den zehn Coins mit der besten Performance in 2021, wie beispielsweise Top-Trader Alex Krüger kommentiert:

Doch wie geht es 2022 und darüber hinaus für Fantom weiter? Gegenwärtig tradet FTM bei 1,67 Dollar. Ist mit weiteren Gewinnen zu rechnen?

  • Digitalcoinprice.com zufolge ja. Die Prognose hält Fantom (FTM) für ein „profitables“ Investment. Die FTM-Prognose sagt für 2021 einen Kurs von 2,57 Dollar voraus. Danach geht es kontinuierlich aufwärts, wenn auch in kleinen Schritten: 2022 erreicht FTM 2,84 Dollar, knackt 2023 dann mit einem Anstieg auf 3,37 Dollar die 3-Dollar-Marke. 2024 sind laut Digitalcoinprice.com schließlich 4,25 Dollar drin, und die 5-Jahres-Prognose erwartet einen FTM-Kurs in Höhe von 5,95 Dollar bis 2026.
  • Walletinvestor.com ist noch bullisher auf Fantom, bezeichnet den Coin in einer aktuellen Prognose als „fantastisches“ Langzeitinvestment. Auf bis zu 3,79 Dollar könnte FTM demnach innerhalb der nächsten 12 Monate steigen. Bis 2026 rechnet die Vorhersage sogar mit einem Anstieg auf bis zu 13,13 Dollar – ein Plus von 683%.

Schritt für Schritt Anleitung Kryptowährungen kaufen

Kryptowährungen wie beispielsweise Fantom (FTM) kannst du ganz einfach bei einer Krypto-Börse kaufen. Dafür benötigst du bei einem Exchange einen Account. Wie man einen solchen erstellt, um Kryptowährungen zu kaufen, erkläre ich in dieser Anleitung am Beispiel unseres Testsiegers eToro.

Schritt Nummer 1: Anmeldung

Um Kryptowährungen zu kaufen, musst du zunächst einen Account erstellen. Hierfür benötigt werden ein Benutzername, ein selbstgewähltes Passwort und eine E-Mail-Adresse (siehe Screenshot). eToro schickt dir im Anschluss einen Link per Mail. Du musst nur noch auf diesen Link klicken, und schon ist die Anmeldung abgeschlossen.

etoro schritt 1

Schritt Nummer 2: Konto aufladen

Natürlich benötigst du in deinem Account auch Geld, um Kryptowährungen kaufen zu können. Das Aufladen geht einfach: Klickst du auf die Schaltfläche mit der Aufschrift „Geld einzahlen“, kannst du eine Einzahlungsmethode auswählen. Im Anschluss musst du nur noch die Summe angeben, die du investieren möchtest.

eToro-Kunden können aus insgesamt acht Zahlungsmöglichkeiten wählen. Bei der Mehrheit davon ist das Geld binnen von Minuten oder sofort verfügbar. Zusätzlich zur normalen Überweisung und Kreditkarte bietet eToro auch PayPal, Neteller und Skrill an.

ZahlungsmethodeMöglich
IOTA kaufen mit Banküberweisung✔️
IOTA kaufen mit Kreditkarte ✔️
IOTA kaufen mit Neteller✔️
IOTA kaufen mit Skrill✔️
IOTA kaufen mit PayPal✔️
IOTA kaufen mit Online-Banking✔️
IOTA kaufen mit Rapid Transfer✔️
IOTA kaufen mit Sofort✔️
IOTA kaufen mit Debitkarte✔️

Schritt Nummer 3: Kryptowährungen kaufen

Du bist bereits beim letzten Schritt angekommen: dem eigentlichen Krypto-Kauf. Klicke in die weiße Fläche in der Mitte der Seite – das ist das Feld für die Suche. Tippe die Bezeichnung der Kryptowährung ein (etwa Fantom). Die Kryptowährung wird angezeigt, und mit einem Klick auf den Vermögenswert erhältst du weitere Infos.

Nun kannst du vor dem Kauf auch einige Optionen einstellen. Klicke auf die Schaltfläche mit dem „Traden“-Button, und dir wird angezeigt, welche das sind.

  • Kaufen oder verkaufen: Möchtest du die Kryptowährung verkaufen? Oder soll eine Kryptowährung gekauft werden?
  • Sofort oder Order: Du kannst bei jedem Trade einstellen, ob er sofort oder mit zeitlicher Verzögerung stattfinden soll.
  • Anzahl: Über diese Option legst du die Menge an Coins fest, die gekauft oder verkauft werden.
  • Stop Loss und Take Profit: Du kannst Positionen automatisch schließen lassen. Das passiert dann, sobald Gewinn oder Verlust eine bestimmte Höhe erreicht haben. Welche das ist, das kannst du hier festlegen.
  • Hebelwirkung: Die Option X erwirbt echte Fantom (FTM) Coins. X2 stattdessen erwirbt einen Fantom (FTM)-CFD.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

dreizehn − zwei =