Kryptobörsen-CEO bullish: Bitcoin unter 40.000 Dollar? Eine optimale Kaufgelegenheit

Kryptobörsen-CEO bullish Bitcoin unter 40.000 Dollar ist eine optimale Kaufgelegenheit
Bild von Benjamin Nelan auf Pixabay

Treten Sie unserem TELEGRAMMKANAL bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Jesse Powell, CEO der Krypto-Börse Kraken, ist der Ansicht, dass Bitcoin unter $40K ein guter Kauf wäre. Gleichzeitig sagt er vorher, dass der Dollar auf Null gehen wird.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Der Absturz von Bitcoin – eine Kaufgelegenheit?

Kraken-CEO Jesse Powell glaubt: Sollte der Bitcoin-Preis unter 40.000 Dollar fallen, würde der derzeitige Abwärtsdruck eine weitere Kaufgelegenheit für Investoren bieten.

Anzeige

In einem Interview mit Bloomberg TV hat der Krypto-Unternehmer über den Kryptomarkt gesprochen und dabei seine frühere Vorhersage aufgegriffen, dass BTC bis Ende des Jahres auf 100.000 Dollar steigen wird.

„Aber ich denke, dass viele Leute alles unter 40.000 Dollar als Kaufgelegenheit sehen. Ich persönlich habe gekauft, als wir vor ein paar Monaten auf 30.000 Dollar zurückgefallen sind. Viele Leute haben etwas Trockenpulver  (Kapital, Anm. d. Red.) an der Seitenlinie und warten nur darauf, bei Tiefstpreisen wieder einzusteigen.“

Jesse Powell zufolge sollte Bitcoin bis Ende 2021 die Marke von 100.000 Dollar überschreiten. Trotz der Tatsache, dass es noch ein paar Tage bis dahin sind, ist es bei einem Kurs von aktuell 49.396 Dollar und angesichts des derzeitigen Trends unwahrscheinlich, dass ein so bedeutender Meilenstein erreicht wird.

Langfristige Investition, wenn der Dollar fällt

Powell räumt ein, dass seine früheren Vorhersagen für Bitcoin möglicherweise daneben lagen. Er ergänzt aber: Es sei schwierig, vorherzusagen, was auf dem Markt als nächstes passieren wird. Er ist jedoch der Meinung, dass jeder, der eine Investition in Bitcoin in Erwägung zieht, diese als eine „Fünf-Jahres-Plus-Investition“ betrachten sollte.

Bezüglich Bitcoins stärkerer Volatilität erklärt Powell, dass dies in kürzeren Zeiträumen deutlicher zu erkennen sei, da der Preis innerhalb eines Tages oder einer Woche dramatisch schwanken kann. Er ist der Meinung, dass die beste Methode darin besteht, Kryptowährungen als eine „Kauf- und Halte“-Investition zu behandeln.

Powell:

„Bitcoin ist etwas, das ich als langfristige Investition betrachte, weil es schwierig ist, kurzfristige Preisbewegungen vorherzusagen. Es ist in vielerlei Hinsicht ein spekulativer Vermögenswert, aber man kann nicht anders, als beeindruckt zu sein, wie weit er sich entwickelt hat und wie viel Innovation um ihn herum geschieht.“

Während Powell bei Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin, optimistisch bleibt, zeichnet er ein düsteres Bild für den US-Dollar. Da erwartet wird, dass die Zinssätze in den negativen Bereich gehen und der Dollar sich dem Nullpunkt nähert, glaubt er, dass die beste Option für Investoren darin besteht, ihre Währungen nicht in Dollar zu halten.

Powell führt die jahrzehntelange Unsicherheit im US-Regulierungssystem und das Fehlen eines angemessenen Regelwerks für den Sektor an. Infolgedessen haben mehrere Unternehmen ihren Hauptsitz auf der Suche nach „grüneren Weiden“ ins Ausland verlagert – während andere aus Angst vor den Folgen abwarten.

Seine Krypto-Börse wolle zudem dabei helfen, Desinformationen zu bekämpfen, die neuen Investoren schaden könnten. Kraken plant auch die Einführung einer Plattform für nicht-fungible Token (NFT), um das wachsende Interesse an diesem Bereich zu nutzen.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

zwei × 2 =