Kryptowährung mit Potenzial: Crypto.com (CRO) & Elrond (EGLD) – jetzt einsteigen?

Kryptowährung mit Potenzial Crypto.com (CRO) & Elrond (EGLD) – jetzt einsteigen?
Bild von PIRO4D auf Pixabay

Zwei Kryptowährungen mit Potenzial demonstrieren derzeit enorm Stärke: Crypto.com (CRO) und Elrond (EGLD). Beide verzeichnen Kurs-Zuwächse im starken zweistelligen Prozentbereich. Wir stellen die beiden Assets vor und sagen: Was ist Crypto.com? Was ist Elrond? Wer steckt hinter den beiden Coins? Warum sind die Kryptowährungen besonders? Wie hat sich der Kurs entwickelt? Und: Wo sehen Prognosen die Kryptowährungen mit Potenzial 2022, welche Preise sind darüber hinaus bis 2026 möglich?

Crypto.com (CRO) knackt neues Allzeithoch

Crypto.com Coin, die Kryptowährung der Krypto-Börse Crypto.com, befindet sich seit Tagen im Aufwind. CRO knackt Allzeithoch um Allzeithoch. So auch gestern.

Anzeige
riobet

Von 0,63 Dollar gelang die Bewegung hin zu 0,79 Dollar – der neue Höchststand für Crypto.com Coin. Hier kam es erwartungsgemäß zu einigen Gewinnmitnahmen. Die schickten CRO zunächst zwar wieder auf bis zu 0,69 Dollar, doch die Käufer waren mit dem Coin noch nicht fertig und brachten eine Erholung auf bis zu 0,76 Dollar zustande.

Allerdings nur kurzfristig, denn es kam erneut zu einer Korrektur, und infolge tradet Crypto.com Coin derzeit bei 0,68 Dollar. Insgesamt ergibt sich ein Tagesplus von mehr als 25%, bezogen auf die letzte Woche konnte CRO sogar mehr als 40% zulegen.

CRO im Tageschart: neues Allzeithoch! Bild: Coinmarketcap.com

Die Rallye brachte den Exchange-Token auf Platz 13 nach Marktkapitalisierung (Daten von Coinmarketcap.com), er kommt nun auf eine Bewertung von mehr als 17 Milliarden Dollar.

Doch was ist Crypto.com Coin für eine Kryptowährung? Handelt es sich um eine Kryptowährung mit Potenzial?

Was ist Crypto.com Coin?

Crypto.com Coin (CRO) ist der native Krypto-Token der Crypto.com Chain. Dabei wiederum handelt es sich um eine dezentralisierte, quelloffene Blockchain, die von Crypto.com entwickelt wurde – einem Trading- und Finanzdienstleistungsunternehmen mit Fokus auf Kryptowährungen.

Crypto.com hat es sich zum Ziel gemacht, die weltweite Verbreitung und Nutzung von Kryptowährungen voranzutreiben. Hierfür sucht das Unternehmen kontinuierlich nach neuen Anwendungsfällen für Kryptowährungen. Die CRO-Blockchain wiederum kommt zum Einsatz für die Zahlungs-, Trading- und Finanzdienstleistungslösungen von Crypto.com.

Inhaber von Crypto.com Coin (CRO) haben die Möglichkeit, ihre Coins auf der Crypto.com-Blockchain zu staken. Damit tragen sie zur Sicherheit des Netzwerks bei und erhalten im Gegenzug Gebühren für die Verarbeitung von Transaktionen im Netzwerk. Mit CRO lassen sich außerdem die Transaktionsgebühren auf der Crypto.com-Blockchain begleichen.

Warum ist Crypto.com Coin besonders?

Crypto.com Coin bietet interessante Vorteile für Anleger. Beispielsweise erhält man mit der Zahlungs-App Crypto.com Pay beim Kauf von Geschenkkarten bis zu 10% Cashback. Kauft man bei kooperierenden Händlern ein, sind es sogar bis zu 20%.

Damit nicht genug: Der Exchange gewährt zudem bis zu 12% jährliche Zinsen auf Crypto.com Coins. Das geht ganz einfach, indem man sie beispielsweise mit der Crypto.com-Visakarte oder der Crypto.com-Exchange-App fürs Staking verwendet.

Crypto.com Coin Prognosen 2021 bis 2026

Gegenwärtig tradet Crypto.com Coin (CRO) bei 0,68 Dollar. Wie könnte sich die Kryptowährung mit Potenzial kurz- und langfristig entwickeln? Gerade erst hat Crypto.com einen 700-Millionen-Dollar-Deal abgeschlossen, durch den das Staples Center in Los Angeles nun in Crypto.com Arena umbenannt wurde. Das dürfte Crypto.com Coin nachhaltig ins Bewusstsein vieler Kleinanleger bringen.

  • Coincodex.com ist allgemein bullish auf Crypto.com Coin. Demnach signalisieren 27 technische Analyse-Indikatoren bullische Signale, dem gegenüber stehen lediglich 4 bearische Signale.
  • Digitalcoinprice.com ist ebenfalls bullish auf Crypto.com Coin. Der Prognose zufolge steigt CRO noch in 2021 auf 1,13 Dollar. Das entspricht einer 66%-Rallye bis Jahresende. 2022 bewegt sich CRO der Prognose zufolge auf 1,29 Dollar, 2023 auf 1,55 Dollar. 2024 erreicht der CRO-Kurs Digitalcoinprice.com zufolge dann 1,89 Dollar, und bis Ende 2026 könnte Crypto.com Coin dann 2,64 Dollar wert sein – ein Plus von 288%, bezogen auf den aktuellen Preis.

Elrond explodiert auf ein neues Allzeithoch

Bullish entwickelt sich derzeit auch der Elrond-Kurs (EGLD). So dümpelte der EGLD-Kurs gestern noch bei Tiefstständen um 404 Dollar herum, dann trieben die EGLD-Bullen die Kryptowährung mit Potenzial auf bis zu 494,89 Dollar.

Ein Zuwachs von mehr als 22% innerhalb der letzten 24 Stunden – und ein neues Allzeithoch für Elrond (EGLD). Hier sah sich der Coin einem Rückgang gegenüber, der allerdings bislang nicht allzu intensiv ausfallen sollte. Auf bis zu 465 Dollar zog sich Elrond zurück, tradet hier nun seit einiger Zeit.

Ansturm aufs Allzeithoch: Elrond im Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Die Rallye hat Elrond zum Top-Performer innerhalb der letzten 24 Stunden gemacht, wie Krypto-Tracker Whalebot Executive schreibt:

Doch warum ist Elrond eine Kryptowährung mit Potenzial?

Was ist Elrond (EGLD)?

Blockchain-Projekt Elrond möchte das „Technologie-Ökosystem für das neue Internet“ entwickeln. Hierfür setzt das EGLD-Team auf das sogenannte „Adaptive State Sharding“.

Dabei handelt es sich um eine Innovation, durch die der Durchsatz im Vergleich zu früheren Blockchain-Iterationen um das 1000-fache gesteigert werden kann. Das funktioniert, weil Transaktionen bei Elrond nicht hintereinander abgearbeitet werden. Die Kryptowährung mit Potenzial kann vielmehr mehrere Transaktionen parallel bearbeiten.

Für Entwickler wiederum von Vorteil: Elrond erlaubt es, 30% der Smart-Contract-Gebühren als Lizenzgebühren zu verdienen.

Bleibt die Frage: Wie hoch kann Elrond noch steigen? Handelt es sich um eine Kryptowährung mit Potenzial 2022?

Elrond Prognosen 2021 bis 2026

Im Moment tradet Elrond (EGLD) wie erwähnt bei 465 Dollar. Wie hoch könnte die Kryptowährung steigen?

  • Coincodex.com ist allgemein bullish auf Elrond. Demnach signalisieren 24 technische Analyse-Indikatoren bullische Signale, dem gegenüber stehen lediglich 4 bearische Signale.
  • Walletinvestor.com geht noch weiter und bezeichnet Elrond sogar als „außergewöhnliches“ Langzeitinvestment. Die 1-Jahres-Prognose sagt einen Elrond-Kurs von 663,58 Dollar voraus – das entspricht bereits einem Zuwachs von 42%. Die 5-Jahres-Prognose rechnet sogar mit einem Anstieg auf 1.539 Dollar. Das wiederum bedeutet eine Rendite von mehr als 227%.
  • Die zuversichtlichste Elrond-Prognose stammt aber von Gov.capital. Der EGLD-Prognose zufolge steigt Elrond bereits innerhalb der nächsten 12 Monate auf 1.120 Dollar. Dann explodiert der Kurs endgültig, denn bis 2026 rechnet Gov.capital mit einem Elrond-Preis in Höhe von 8.274 Dollar – ein Zuwachs von 1.679%!

Anleitung: Kryptowährungen kaufen – wie geht das?

Grundsätzlich kann man Kryptowährungen wie Crypto.com Coin (CRO) ohne großen Aufwand kaufen. Lediglich ein Krypto-Börsen-Account ist nötig. Wie das geht, erkläre ich in dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung am Beispiel unseres Testsiegers eToro. Hinweis: Crypto.com Coin (CRO) kann im Moment nicht bei eToro gekauft werden (allerdings viele andere digitale Assets).

Schritt 1: Anmeldung

Als erstes musst du dich bei eToro anmelden. Dafür verlangt werden Benutzername, Passwort und eine E-Mail-Adresse (siehe Screenshot). Gib diese ein, und eToro sendet dir danach einen Link zur Bestätigung per E-Mail. Du hast deine Anmeldung bei eToro abgeschlossen, wenn du auf diesen Link klickst.

etoro schritt 1

Schritt 2: Konto aufladen

In diesem Schritt zeige ich, wie der eToro-Account mit Geld aufgeladen weden kann, um Kryptowährungen zu kaufen. Danach ist es schon möglich, digitale Assets bei eToro zu erwerben. Klickst du auf den Button mit der Aufschrift „Geld einzahlen“, erscheint eine Aufforderung, dich für eine Zahlungsvariante zu entscheiden. Gib danach noch den Betrag an, für den du Kryptowährungen kaufen möchtest.

eToro bietet Kunden zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten an. Beispielsweise finden sich dort Optionen wie Kreditkarte, Paypal oder Banküberweisung.

ZahlungsmethodeMöglich
IOTA kaufen mit Banküberweisung✔️
IOTA kaufen mit Kreditkarte ✔️
IOTA kaufen mit Neteller✔️
IOTA kaufen mit Skrill✔️
IOTA kaufen mit PayPal✔️
IOTA kaufen mit Online-Banking✔️
IOTA kaufen mit Rapid Transfer✔️
IOTA kaufen mit Sofort✔️
IOTA kaufen mit Debitkarte✔️

Schritt 3: Kryptowährungen kaufen

Fast geschafft! Oben in der Mitte befindet sich das Eingabefeld für die Suchfunktion. Klicke darauf. Gib nun den Namen des Assets (der Kryptowährung) ein, die gekauft werden soll. Daraufhin wird der Coin dargestellt. Weitere Informationen zur Kryptowährung erscheinen, sobald du auf den Namen klickst.

Beim Kauf hast du verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Welche das sind, siehst du beim Klick auf den Button mit der Aufschrift „Traden“.

  • Kaufen oder verkaufen: Hier stellt man ein, ob das digitale Asset verkauft oder gekauft werden soll.
  • Sofort oder Order: Wird der Kauf umgehend oder mit einer Verzögerung durchgeführt? Das legst du hiermit fest.
  • Anzahl: Bei der Anzahl gibt man ein, wie viele Einheiten von der Kryptowährung gekauft werden sollen.
  • Stop Loss und Take Profit: Hiermit kannst du dich vor hohen Verlusten schützen, indem deine Position automatisch geschlossen wird, sobald Gewinn beziehungsweise Verlust die von dir angegebene Höhe erreicht haben.
  • Hebelwirkung: Wählst du X, erhältst du echte Crypto.com Coins (CRO). Fällt deine Wahl hingegen auf X2, so bekommst du einen Crypto.com Coin (CRO)-CFD.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Zuletzt aktualisiert am 22. November 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

4 × vier =