Polygon pumpt! Aussicht auf neue $150-Millionen-Finanz-Spritze beflügelt den Kurs

Polygon pumpt! Aussicht auf neue $150-Millionen-Finanz-Spritze beflügelt den Kurs

Ethereum-Skalierungslösung Polygon verzeichnet derzeit eine starke Rallye – ausgelöst womöglich durch die Aussicht auf eine baldige 150-Millionen-Finanz-Spritze.

Jetzt MATIC bei eToro kaufen

Polygon Coin: zweitbeste Kryptowährung in der Top-100

Bitcoin bewegt sich wieder nach oben (+8%), Ethereum sieht auch kräftiges Grün (+11,4%). Bei der Erholung führend ist heute allerdings die Ethereum-Layer-2-Skalierungslösung Polygon (MATIC).

Anzeige
riobet

Aktuell (Zeitpunkt dieses Artikels) kommt die Kryptowährung auf mehr als 30% Gewinn im Tageschart, tradet gegenwärtig bei 2,31 Dollar. Lediglich BitTorrent (BTT) konnte seit gestern mehr steigen, kommt auf +62% Anstieg.

Die vielversprechende Kryptowährung befindet sich damit nur noch knapp 14% entfernt vom bisherigen Allzeithoch. Das stammt vom 18. Mai und liegt bei 2,68 Dollar.

Bewahrheiten sich die Gerüchte, ist Polygon (MATIC) allerdings gut positioniert, bald erneut im Preis zu explodieren. Denn: Wie TechCrunch berichtet, könnte Polygon bald von einer Gruppe von Risikokapitalgebern eine Finanz-Spritze erhalten. Im Gespräch ist ein Betrag zwischen 50 und 150 Millionen Dollar.

TechCrunch beruft sich auf eine mit der Sache vertraute Quelle, schreibt: Sequoia Capital India und Steadview Capital beabsichtigen ein Investment – und zwar durch den Kauf von MATIC, dem nativen Token des Polygon-Netzwerks.

Das ist bullish, denn ein Investment von 150 Millionen Dollar dürfte sich empfindlich auf den MATIC-Kurs auswirken. Hier geht’s zu unserer ausführlichen Polygon-Analyse inklusive Kurs-Prognosen für MATIC.

Polygon: Ökosystem wächst rasant

Auch darüber hinaus erreicht das Projekt in großen Schritten immer neue Meilensteine. Beispielsweise kooperiert Polygon jetzt mit Metaverse-Projekt Earth 2®.

Dabei handelt es sich um ein futuristisches Konzept für eine zweite Erde – ein Metaversum zwischen virtueller und physischer Realität, in dem reale geografische Orte auf einer geteilten Karte mit vom Benutzer erstellten digitalen virtuellen Umgebungen korrespondieren.

Diese Umgebungen kann man besitzen, kaufen, verkaufen – und, so die Entwickler, in naher Zukunft auch individuell gestalten.

Earth 2®-Gründer Shane Isaac bullish über die Kooperation:

„Wir arbeiten schon seit einiger Zeit mit Polygon auf höchstem Niveau zusammen – extrem professionell, vernetzt und wir können es kaum erwarten zu sehen, was diese Partnerschaft mit sich bringt!“

 Perspektivisch könnte Polygon dadurch folglich auch vom Boom bei Metaverse-Token profitieren. Der hat beispielsweise Kryptowährungen wie Decentraland (+4.567%) oder The Sandbox (+11.638%) innerhalb der letzten 12 Monate zu einer Vervielfachung des Preises verholfen.

Dass auch Polygon weiter steigen wird, glaubt etwa eine aktuelle Prognose von Gov.capital: Die sagt innerhalb der nächsten 12 Monate einen MATIC-Kurs von 3,53 Dollar voraus. Die 5-Jahres-Prognose für MATIC sieht Polygon dann auf 10,35 Dollar steigen. Das entspricht, bezogen auf den momentanen Kurs von 2,33 Dollar, einer Rendite von 344%.

Jetzt MATIC bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

5 × fünf =