Kategorien: AltcoinsNews

Safebull Coin (SAFEBULL) zündet die Kurs-Rakete: neue Kryptowährung steigt um 228% in 24 Stunden

Die neue Kryptowährung Safebull Coin (SAFEBULL) verzeichnet derzeit massive Gewinne, konnte binnen 24 Stunden 228% steigen. Was muss man über SAFEBULL wissen?

SAFEBULL explodiert, wie hoch wird SAFEBULL steigen?

Derzeit kommt es auf den Krypto-Märkten jeden Tag zu unglaublichen Kursverläufen und massiven Gewinnen. Heute ganz vorne mit dabei: Safebull Coin (SAFEBULL), eine relativ neue Kryptowährung auf der Binance Smart Chain. Aktuell (Zeitpunkt dieses Artikels) notiert Safebull stolze 228% über dem Vortageswert – und die Rallye scheint keinerlei Anstalten zu machen, sich in nächster Zeit zu verlangsamen.

Auch das Tradingvolumen befindet sich mit 23.292% Anstieg innerhalb von 24 Stunden im Aufwind – und das inmitten allgemein schwächelnder Märkte. Die Rallye nahm gestern zögerlich ihren Anfang: Da lag Safebull noch bei lokalen Tiefstständen von 0,000000003683 Dollar, als die Bullen langsam mit dem Aufstieg begannen. Zunächst brachten sie den Coin auf 0,00000002759 Dollar und löschten eine Null im Preis, dann erfolgte vor einigen Stunden die Wertverdopplung auf 0,00000005652 Dollar.

Safebull explodiert um mehr als 200%. Quelle: Coinmarketcap.com

Auf den Höchststand folgte eine Korrektur, die SAFEBULL wieder auf 0,00000001153 Dollar brachte, wo der Coin aktuell notiert. Selbst die enorme Rallye konnte Safebull Coin allerdings noch nicht in die Nähe des Allzeithochs rücken: Das liegt bei 0,00000087 Dollar (wieder eine Null weniger) und wurde am 28. Juni erreicht. Safebull Coin (SAFEBULL) befindet sich somit derzeit mehr als 98% unter dem Allzeithoch – gelingt eine Rückkehr zu den Höchstständen, könnte sich eine Investition also lohnen.

Was ist Safebull Coin (SAFEBULL)?

Safebull Coin (SAFEBULL) ist eine verhältnismäßig neue Kryptowährung aus dem Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi). Safebull Protocol wurde am 27. April 2021 gegründet, Coinmarketcap.com führt SAFEBULL seit 25.06.2021, Coingecko.com seit 03.06.2021. SafeBull Protocol besitzt einen nativen Token: SAFEBULL. Er dient als nativer Coin bei Safebull und fungiert als Ökosystem für andere Token an der Safebull-Börse (dem Safebull-Team zufolge in Entwicklung). Außerdem geplant sein sollen eigene NFT-Token mit „Bull“ als Hauptcharakter sowie Wohltätigkeitsprojekte und Krypto-Bildungs-Apps.

SafeBull zielt den Entwicklern zufolge darauf ab, die momentanen Herausforderungen im dezentralen Finanzwesen zu meistern. Die Kryptowährung möchte die technische Komponenten und tokenisierten Protokolle liefern, um sichere, integrative, innovative und transparente dezentrale Finanzdienstleistungen für Benutzer auf der ganzen Welt bereitzustellen. Fürs 4. Quartal 2021 verspricht das Safebull-Team:

„Wir werden die SafeBull NFT Börse und unser Wohltätigkeitsprojekt fertigstellen. Pre-Launch der eigenen NFT SafeBull Börse. Grand-Level Marketing. Start der NFT SafeBull Börse.“

Dem Team zufolge ist Safemoon Community-getrieben und fair. Auch soll es durch anhaltende Token-Burns zu einer kontinuierlichen Wertsteigerung kommen. Das Team kommentiert hierzu auf Twitter:

„Im Moment haben wir 30.000.000.000.000 #SafeBull verbrannt – das sind 3% der Gesamtemission oder $ 7.500.000 der Gesamtkapitalisierung.

Dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg unserer Entwicklung, allmählich wird die Emission von Token sinken und der Preis wird mehr und mehr nach oben wachsen.“

Kryptowährung kaufen Anleitung: Wie kann man z.B. Safebull Coin (SAFEBULL) bei eToro kaufen?

Um Kryptowährungen wie Safebull Coin (SAFEBULL) zu kaufen, ist ein Zugang zu einer Krypto-Börse nötig. Eine idealer Startpunkt hierfür ist unser Testsieger eToro. Es ist zwar noch nicht möglich, Safebull Coin (SAFEBULL) bei eToro zu kaufen. Aber: eToro nimmt regelmäßig vielversprechende Kryptowährungen und neue Kryptowährungen ins Programm auf. Aus diesem Grund zeige ich dir am Beispiel von Safebull Coin (SAFEBULL), wie du bei eToro Kryptowährungen kaufen kannst.

Schritt 1: Anmeldung

Im ersten Schritt musst du dich auf der Webseite registrieren. Gib hierfür deine E-Mail-Adresse, Benutzernamen und Passwort ein. Akzeptiere danach die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und du bekommst von eToro eine Mail mit einem Verifizierungslink zugeschickt. Klicke darauf, und schon ist die Anmeldung vollbracht.

Schritt 2: Konto aufladen

In Schritt 2 befüllen wir dein Konto mit Geld, damit du Kryptowährungen kaufen kannst. Links unten im Menü ist ein Button mit der Bezeichnung „Geld einzahlen“. Nach einem Klick darauf kommst du zur Auswahl einer Zahlungsmethode. Danach muss nur noch eingegeben werden, wie viel du aufladen möchtest.

Bei eToro stehen dir viele verschiedene Zahlungsmethoden zur Auswahl. Garantiert ist auch deine bevorzugte Methode dabei.

ZahlungsmethodeMöglich
IOTA kaufen mit Banküberweisung✔️
IOTA kaufen mit Kreditkarte ✔️
IOTA kaufen mit Neteller✔️
IOTA kaufen mit Skrill✔️
IOTA kaufen mit PayPal✔️
IOTA kaufen mit Online-Banking✔️
IOTA kaufen mit Rapid Transfer✔️
IOTA kaufen mit Sofort✔️
IOTA kaufen mit Debitkarte✔️

Schritt 3: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Du kannst sofort Kryptowährungen kaufen, sobald das Geld auf deinem Konto eingezahlt wurde. Gib dafür oben in der Suchleiste ein, wie die Kryptowährung heißt (beispielsweise Safebull Coin (SAFEBULL)). Der Coin wird danach sofort angezeigt. Klickst du darauf, öffnet sich eine Seite mit weiteren Informationen.

Mit einem Klick auf den „Traden“-Button werden dir sämtliche Optionen angezeigt, die du jetzt hast:

  • Kaufen oder verkaufen: Diese Option bestimmt, ob du einen Kauf oder einen Verkauf durchführst.
  • Sofort oder Order: Hier legt man fest, ob zeitgesteuert oder sofort gekauft wird.
  • Anzahl: Mit der Option Anzahl stellst du ein, wie viele Safebull Coins (SAFEBULL) du kaufen möchtest (gib einfach die gewünschte Menge ein).
  • Stop Loss und Take Profit: Eine Position kann automatisch geschlossen werden, sobald ein bestimmter Gewinn oder Verlust erreicht wurde.
  • Hebelwirkung: X erwirbt echte Safebull Coins (SAFEBULL). X2 erwirbt einen Safebull Coin (SAFEBULL)-CFD.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

 

Dieser Artikel wurde zuletzt bearbeitet 20. September 2021 10:48

Teilen
Veröffentlicht von
Jannis Grunewald

Neueste Artikel

Dieser Coin ist um 650% gestiegen und klettert weiter. Das ist der Grund

Die extreme Volatilität des Kryptomarktes ist bereits wohlbekannt. Zum Beispiel ist Bitcoin kürzlich in die…

16. Oktober 2021

Erfolgreicher als Axie Infinity! Das sind jetzt die populärsten Blockchain-Spiele – neuer Bericht

Blockchain-Gaming explodiert zwar dank der äußerst lukrativen Play-to-Earn-Bewegung – aber wie lange wird es anhalten?…

16. Oktober 2021

Ripples XRP ist aktuell die beliebteste Kryptowährung in Großbritannien: neuer Bericht

Einem Bericht zufolge ist Ripples XRP in Großbritannien die beliebste Kryptowährung unter Krypto-Investoren. Ebenfalls beliebt:…

16. Oktober 2021

Bitcoin: Jetzt beginnt der „Supertrend“ – Kaufsignale auf allen wichtigen Zeitskalen!

Der Bitcoin-Preis hat sich stark über 60.000 Dollar bewegt – und die Bären sind ungläubig.…

16. Oktober 2021

Könnten Kryptowährungen eine globale Finanzkrise wie 2008 auslösen?

Der stellvertretende Gouverneur der Bank of England für Finanzstabilität, Jon Cunliffe, hat gewarnt, dass Kryptowährungen…

15. Oktober 2021

Ist jetzt die Zeit, um chinesische Aktien zu kaufen?

Institutionelle Anleger an der Wall Street sind eng mit dem chinesischen Markt verbunden und glauben…

15. Oktober 2021

Diese Webseite nutzt Cookies. Mehr erfahren im Datenschutz.