Wie man ein NFT oder DeFi ohne technische Skills starten kann

0

Das Unity-Projekt wird Creator, Influencer und Unternehmer miteinander verbinden, so dass jeder ein Projekt auf der Blockchain starten kann, ohne Code lernen zu müssen.
Mit Unity kann jede Einzelperson oder jedes kleine Team ohne technische Kenntnisse und Expertise ein NFT- oder DeFi-Projekt aufsetzen oder einen eigenen Krypto-Token erstellen.
Sie könnten hinter dem nächsten Shiba Inu-Token (der vor kurzem die Deutsche Bank mit einer Marktkapitalisierung von 30 Milliarden Dollar überholt hat), Safemoon oder der NFT-Sammlung stehen – Ihre ganz eigene Konkurrenz zu Cryptopunks oder Bored Apes.

Wie das Unity-Projekt funktioniert

Anzeige

NFTs und Kryptowährungen sind auf dem Vormarsch – daran besteht kein Zweifel, denn Bitcoin hat diese Woche ein neues Allzeithoch erreicht und nähert sich der 70.000-Dollar-Marke – aber heute können nur wenige technisch versierte Entwickler Projekte auf der Blockchain starten, was unfair ist. Unity schafft hier Abhilfe.

Das Unity-Projekt wurde von Serienunternehmern ins Leben gerufen, um nicht-fungible Token (NFTs) und dezentralisierte Finanzen (DeFi) der breiten Masse zugänglich zu machen.
Unity ist eine kettenübergreifende Plattform, die einzelne Künstler mit ihrer Community verbindet und darauf abzielt, Online-Communities und die Arbeit von Künstlern zu tokenisieren und ihr Ökosystem ins digitale Zeitalter zu bringen.

Soziale Token werden sich zu einer Billionen-Dollar-Industrie entwickeln. Das ist die größte Sache, die ich je gesehen habe” – Raoul Pal von Reveal Vision, ehemaliger Hedgefondsmanager bei Goldman Sachs.

Es wird erwartet, dass Millionen von Online-Unternehmern in den kommenden Jahren und Jahrzehnten auf die Blockchain umsteigen werden, um zu investieren und sich zu vernetzen.

Sie werden nicht programmieren lernen wollen – Unitys Ziel ist es, als “Blockchain-as-a-Service”-Plattform zu fungieren, so wie Software-as-a-Service (SAAS)-Startups das Web 2.0 revolutioniert haben, und eine Brücke zwischen dem Web 2.0 und dem Web 3.0 zu bilden, so dass jeder sein Projekt mit fortgeschrittenen Programmierkenntnissen oder -wissen starten kann.

Unity wird mit den beliebtesten Social-Media-Plattformen, Online-Unternehmen und großen Tech-Unternehmen im Kryptobereich zusammenarbeiten.

Ein Großteil der Technologie, die für den Start der Unity-Plattform benötigt wird, ist bereits vorhanden, und ein privater Verkauf von Unity-NFTs für frühe Investoren wird am 15. November stattfinden.

Unity-Projekt-NFTs kaufen

Um sich an Unity zu beteiligen und das Projekt frühzeitig zu unterstützen, können Sie sich jetzt eine NFT kaufen.

Mit dem Besitz eines Unity-NFTs erhalten Sie Zugang zum privaten Vorverkauf des Unity-Tokens und zu weiteren lukrativen Vorteilen, darunter Stimmrechte und Belohnungen für das Projekt.

Der private Münzverkauf ist für den 15. November geplant, kurz darauf folgt der öffentliche Münzverkauf am 19. November. Auf der Unity-Website können Sie die vollständige Roadmap lesen, das Entwicklerteam kennenlernen und den offiziellen Telegram- und Discord-Communities beitreten.

– Website: https://www.unityproject.co/
– NFT-Website: https://www.unityproject.co/nft

Zuletzt aktualisiert am 12. November 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Riesige Auswahl and Kryptowährungen und Handelsinstrumenten

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDer Token-Verkauf von EuroSwap ist in aller Munde: Was ist von der “Brücke” zwischen Euro und Krypto zu erwarten?
Nächster ArtikelElon Musk verkauft Tesla-Aktien für 5 Milliarden Dollar. Wird er jetzt Dogecoin kaufen?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × drei =