Arthur Hayes prognostiziert: Ethereum könnte nach „The Merge“ 5.000 Dollar erreichen

Arthur Hayes prognostiziert Ethereum könnte nach „The Merge“ 5.000 Dollar erreichen

Krypto-Unternehmer Arthur Hayes glaubt, dass der aktuelle Preis von Ethereum eine gigantische Kaufgelegenheit für Investoren darstellt. Der Grund: Er liegt derzeit 76% unter seinem Modellpreis von 2.815 Dollar.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

BitMEX-Gründer Arthur Hayes sagt voraus, dass der Preis von Ethereum (ETH) auf 5.000 Dollar steigen könnte, wenn das Merge-Upgrade erfolgreich ist und die Federal Reserve mit ihrem Pivot weitermacht.

Anzeige

Hayes denkt außerdem, dass der aktuelle Preis von Ethereum eine enorme Kaufgelegenheit für Investoren darstellt, da er 76% unter seinem Modellpreis von 2.815 Dollar liegt.

Hat Ethereum Zukunft?

Krypto-Milliardär Arthur Hayes glaubt schon. In einem Beitrag vom 5. August betont der Branchenbeobachter, dass der Schwenk der Fed hin zur „Unterstützung des Wachstums statt der Bekämpfung der Inflation“ zu einer Ausweitung der Geldmenge führen wird. Eine Situation, in der die Fed mehr Geld drucken müsste, um die Wirtschaft zu stützen.

In diesem Szenario, wenn The Merge von Ethereum schließlich im September stattfindet, glaubt Hayes, dass die Smart-Contract-Plattform in der Lage wäre, die 5.000-Dollar-Marke zu durchbrechen, da ETH dadurch voraussichtlich zu einem deflationären Vermögenswert mit hoher Nachfrage wird.

„Die Rate, mit der Ether pro Jahr ausgegeben werden, wird unter dem neuen PoS-Modell um ~90% reduziert. Die Ether, die aus dem Umlauf genommen werden, werden nur zunehmen, da das Netzwerk an Popularität gewinnt. All diese Faktoren zusammen sollten den Preis von Ether immer noch exponentiell nach oben treiben.“

Kein Schwenk der Fed + erfolgreiche Ethereum-Fusion

Sollte die US-Notenbank ihre Entscheidung rückgängig machen, das Wachstum durch das Drucken von mehr Geld zu unterstützen, könnte der Ethereum-Kurs laut Hayes durch das Upgrade immer noch auf 3.562 Dollar steigen.

Laut Hayes werde das Upgrade ein „dreifaches Halving-Ereignis“ für Ethereum auslösen. Da der Preis von Bitcoin (BTC) immer positiv auf seine Halbierung reagiert hat, kann man davon ausgehen, dass der Preis von ETH ähnlich reagieren wird.

Weitere Vorhersagen

Hayes betont, dass ein Scheitern oder eine Aussetzung des Ethereum-Updates und eine Änderung der Fed-Politik keine negativen Auswirkungen auf den Preis des Vermögenswerts haben würde. Der Analyst ist sicher: Ethereum kann sein derzeitiges Niveau von 1.600 US-Dollar halten. Allerdings würden einige Menschen von den gescheiterten Versprechungen enttäuscht sein.

Ein Scheitern von The Merge würde den Preis laut Hayes auf 1.099 Dollar fallen lassen. Da die Fed jedoch mehr Liquidität zur Verfügung stellen wird, erwartet er, dass der ETH-Kurs letztendlich wieder steigt. So, wie es zwischen März 2020 und 2021 der Fall war.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

15 − 11 =