Cosmos: starkes Kurs-Plus treibt ATOM gen Allzeithoch – jetzt einsteigen?

Treten Sie unserem TELEGRAMMKANAL bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Cosmos (ATOM) startet stark ins Jahr 2022: Die Kryptowährung konnte innerhalb der letzten 24 Stunden ordentlich zulegen, hat insgesamt fast 14% gewonnen. Viel trennt Cosmos nicht mehr vom bisherigen Allzeithoch. Könnte sich der Einstieg jetzt lohnen?

Jetzt ATOM bei eToro kaufen

Was macht Cosmos?

Cosmos (ATOM) lässt, einfach ausgedrückt, unterschiedliche Blockchains miteinander kommunizieren. Denn: Eigentlich sind verschiedene Blockchains (wie Solana oder Ethereum) losgelöst voneinander, sie können nicht „miteinander sprechen“. Cosmos löst dieses Problem und stellt ein Bindeglied her – den Cosmos Hub. Der verbindet sich über ein innovatives Inter-Blockchain-Kommunikationsprotokoll mit anderen Blockchains. So wird die sogenannte Interoperabilität hergestellt – also die Kommunikationsfähigkeit unterschiedlicher Blockchains.

Anzeige

Dass es sich hierfür enormen Bedarf gibt, zeigt sich beispielsweise an den zahlreichen Projekten, die bereits auf Cosmos aufbauen. Darunter populäre Blockchains wie Crypto.com Coin (CRO), Binance Chain (BNB) oder Terra (LUNA). Insgesamt haben sich dem Cosmos-Ökosystem bislang 262 Apps, Dienste, Blockchains und Wallets angeschlossen, wie die Entwickler hier demonstrieren.

Cosmos: Rallye zum Jahresbeginn

2021 war für Cosmos bereits erfolgreich – doch pünktlich zum Jahresbeginn setzt das „Internet der Blockchains“ seinen Siegeszug fort. Fast 16% konnte der Coin innerhalb der letzten 24 Stunden zulegen: Von den gestrigen Tiefstständen bei 34,33 Dollar aus gelang den Bullen die Bewegung auf bis zu 39,79 Dollar.

Hier sah sich Cosmos gewissem Widerstand gegenüber, infolge tradet der Coin seitdem seitwärts – aktuell bei 39,27 Dollar. Das bisherige Allzeithoch liegt mit 44,70 Dollar nur knapp darüber – und Prognosen sind zuversichtlich, dass Cosmos (hier zu unserer ausführlichen Analyse) die baldige Rückkehr zu den Höchstständen gelingen kann (siehe unten).

ATOM-Wochenchart: Der Trend zeigt nach oben. Bild: Coinmarketcap.com

Cosmos: Was ist geplant für 2022?

Dafür spricht auch die Roadmap des ATOM-Teams für 2022. Die Entwickler haben mit der Kryptowährung noch einiges vor, wie sie auf Twitter verraten:

„2021 war ein interstellares Jahr für Cosmos!🚀

Aber wir stehen erst am Anfang dieser erstaunlichen Reise mit so vielen aufregenden Plänen am Horizont und vielen Entwicklungen, die bereits für 2022 in der Pipeline sind.“

Eine dieser Entwicklungen: die sogenannte Interchain Security. Dabei handelt es sich um eine Art gemeinsamen Sicherheitsdienst für die Blockchains im Cosmos-Ökosystem. Denen wird es darüber möglich sein, sich gegenseitig Sicherheiten zu leasen. Im Gegenzug erhalten die Validatoren und Delegatoren der größeren Blockchains höhere Belohnungen.

An den Start gehen soll das wichtige Update nun im ersten Quartal 2022. Experten rechnen damit, dass auch dies den Kurs beflügeln könnte.

Darüber hinaus startet Cosmos in den nächsten Wochen das sogenannte Liquid-Staking-Angebot. Damit ist es ATOM-Anlegern möglich, ihre Schuldverschreibungen sofort in übertragbare Token umzuwandeln – etwa zur Verwendung in Liquiditätspools oder für andere Aktivitäten. Cosmos wird somit auch zu einem interessanten DeFi-Ökosystem.

Cosmos Prognose 2021 bis 2027

Aktuell tradet Cosmos wie erwähnt bei 39,27 Dollar. Welche Entwicklung sehen Prognosen?

  • Walletinvestor.com bezeichnet Cosmos als „außergewöhnliches“ Langzeitinvestment. Entsprechend fällt auch die Prognose aus: Die 1-Jahres-Vorhersage sieht Cosmos (ATOM) bei 56,63 Dollar, die 5-Jahres-Prognose rechnet mit einem Kurs von 143,89 Dollar bis 2027 – eine Rendite von 261%.
  • Gov.capital hingegen sieht noch stärkere Kurs-Sprünge kommen. In 2022 könnte Cosmos demnach 69,39 Dollar erreichen. Bis 2027 sagt Gov.capital bei Cosmos (ATOM) schlussendlich einen Anstieg auf 349,49 Dollar pro Coin voraus. Das entspricht, in Relation zum aktuellen Kurs, einem Zuwachs von 789%.

Jetzt ATOM bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 4. Januar 2022

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

vier × 5 =