Die beste Kryptowährung für passive Gewinne im Jahr 2022

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Blockchain-Technologien zu nutzen, um einen passiven Gewinn zu erzielen, von Krediten, Staking, Yield Farming und Cloud Mining bis hin zu verzinslichen Konten, Dividenden-Token und mehr.

Derzeit gibt es ein solches Projekt, das im Jahr 2022 weiter an Wert gewinnen könnte, da es sich zu einem End-to-End-Krypto-Ökosystem mit mehreren passiven Umsatzkanälen entwickelt. ArbiSmart, das auf dem RBIS-Token basiert, wird in den kommenden Monaten eine Reihe neuer Anwendungen auf den Markt bringen, die darauf ausgelegt sind, großzügige Gewinne zu erzielen, gleichzeitig die Token-Nachfrage zu steigern und den RBIS-Preis in die Höhe zu treiben.

Aktuelle passive Anlagemöglichkeiten

Die ArbiSmart-Plattform führt Krypto-Arbitrage durch. Dies ist eine automatisierte Anlagestrategie, die aus kurzen Zeitfenstern Geld verdient, wenn eine Kryptowährung an mehreren Börsen zu unterschiedlichen Preisen gleichzeitig verfügbar ist.

Da temporäre Preisunterschiede in einem Bullen- oder Bärenmarkt genauso häufig auftreten, kann die Plattform auch bei einem Crash des Kryptomarktes weiterhin konstante Gewinne erwirtschaften und ist damit eine wertvolle Absicherung gegen fallende Kurse.

Gewinne aus automatisierter Krypto-Arbitrage sind dabei so zuverlässig, dass sie im Voraus berechnet werden können, und die Renditen liegen je nach Höhe der Investition zwischen 10,8% und 45% pro Tag (0,9% bis 3,75% pro Monat).

Eine weitere Quelle für passive Gewinne mit ArbiSmart ist ein langfristiges Sparkonto, auf dem die Gelder für einen bestimmten Zeitraum gesperrt sind und Zinsen von bis zu 1% pro Tag bieten.

Die nächste Möglichkeit, wie RBIS-Inhaber passive Einnahmen realisieren sollen, ist das Ergebnis von Kapitalgewinnen, die sich potenziell aus dem Aufwärtstrend des RBIS-Preises ergeben könnten. Das neue Jahr markierte bislang bereits den Beginn des Listungsprozesses. Seit Januar ist RBIS an erstklassigen Börsen wie Coinsbit, HitBTC, SushiSwap, LAToken und Uniswap verfügbar, und da der Prozess im Laufe des Jahres 2022 fortgesetzt wird, dürften Token-Inhaber wahrscheinlich einen Anstieg der Liquidität und der Token-Nachfrage wahrnehmen können.

Mit einer zunehmenden Anzahl von A-Level-Börsen erhält der Token eine größere globale Anerkennung und Glaubwürdigkeit, was dazu führen dürfte, dass noch mehr große Börsen RBIS notieren. Je größer der jeweilige Exchange, desto größer die Liquidität und desto größer ist die Community, die sich dem Token aussetzt.

Neue passive Gewinnkanäle

In den kommenden Wochen wird ArbiSmart ein dezentrales Yield Farming Programm einführen, das branchenweit hohe Erträge lieferen soll. Das Programm, das über die Uniswap-dApp angeboten wird, wird über eine einfache Schnittstelle zugänglich sein, die es ArbiSmart-Benutzern ermöglicht, Kapital zu Staken, Statistiken anzuzeigen und Geld nach Belieben einzuzahlen oder abzuheben. Als Gegenleistung für den Beitrag zu ETH/RBIS– und USDT/RBIS-Liquiditätspools  werden die Teilnehmer mit bis zu 190.000% APY belohnt und erhalten 0,3 % der Gebühren für jede einzelne Transaktion.

Im 2. Quartal folgt die Veröffentlichung eines weiteren RBIS-Dienstes, eines NFT-Marktplatzes, der die Token-Nachfrage ankurbeln soll. Teilnehmer können hier RBIS verwenden, um nicht fungible Token (NFTs) zu kaufen, die das Eigentum an den Stücken in ArbiSmarts Sammlung von 10.000 digitalen Kunstwerken zertifizieren.

Der Ausbau des von der EU autorisierten Krypto-Ökosystems von ArbiSmart wird später im 2. Quartal fortgesetzt, wenn eine weitere Funktion, die passive Gewinne generiert, auf den Markt kommt. Eine zinsgenerierende Wallet, die FIAT und Krypto unterstützt, bietet eine sichere Aufbewahrung für das Kapital des Benutzers sowie jährliche passive Gewinne von bis zu 45%.

Jedes dieser RBIS-Angebote wird die Token-Nachfrage erhöhen, und im Gegenzug wird das dauerhaft begrenzte Token-Angebot schrumpfen. Wenn die Nachfrage das Angebot überholt, wird der Preis wahrscheinlich steigen und eine weitere Quelle passiver Einnahmen aus Kapitalgewinnen schaffen.

Die zweite Jahreshälfte 2022 und Anfang 2023 dürfen Anleger mit weiteren Veränderungen rechnen. Neue Umsatzmöglichkeiten ergeben sich durch die Veröffentlichung einer mobilen Anwendung, die es dem Benutzer ermöglicht, digitale Assets von überall aus mit Leichtigkeit auszutauschen, zu kaufen und sicher zu speichern. ArbiSmart wird auch eine Reihe von Krypto-Banking-Dienstleistungen einführen, von IBANs und Debitkarten bis hin zu Krypto-Zahlungsdienstlösungen. Darauf folgen eine Kryptowährungsbörse sowie eine Finanzierungsplattform für die Einführung vielversprechender, aufstrebender Krypto-Assets.

Mit einem vollgepackten Entwicklungszeitplan und einem Listing-Prozess, der schnell an Dynamik gewinnt, ist RBIS auf dem besten Weg, in den kommenden Monaten zu explodieren. Um ein Stück vom Kuchen schon jetzt zu bekommen, bevor der Preis steigt, kaufen Sie RBIS jetzt.

Zuletzt aktualisiert am 27. Februar 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

17 − 4 =