Dogecoin, Shiba-Inu und Sandbox haben es vorgemacht: diese 0,50 $-Coin könnte 2022 um 4.000% steigen

Im Jahr 2021 sah der Kryptomarkt eine Reihe von Projekten, die enorme Gewinne für Investoren generierten. Man musste nur klug genug sein, das Potenzial zu erkennen und frühzeitig an Bord zu kommen. Wenn Sie Cardano, Solana, Polkadot oder Avalanche letztes Jahr nicht gekauft haben, dann gibt es nun die nächste Chance.

In diesem Jahr sieht schließlich eine Münze besonders vielversprechend aus. RBIS, der native Token hinter dem ArbiSmart-Projekt, ist auf dem besten Weg, im Jahr 2022 an Wert zu gewinnen. Während die Münze derzeit mit unter 1 USD bewertet wird, könnte sie in den kommenden Monaten um 4.000 % steigen, da ein ganzer Strom neuer RBIS-Dienste eingeführt wird und der Listing-Prozess auf Hochtouren läuft.

Das ArbiSmart-Projekt heute

Bisher war ArbiSmart vor allem als automatisierte Krypto-Arbitrage-Plattform bekannt, die passive Gewinne aus temporären Preisunterschieden zwischen den Börsen generiert. Da Preisunterschiede in Bullen- oder Bärenmärkten gleichermaßen auftreten, bietet ArbiSmart eine Absicherung gegen einen Krypto-Kollaps, da Anleger auch bei einem Crash weiterhin einen zuverlässigen Gewinn erzielen werden.

Die Renditen erreichen bis zu 45 % pro Jahr (3,75 % pro Monat) und sind so vorhersehbar, dass Sie im Voraus genau berechnen können, wie viel Sie verdienen werden, indem Sie einen Zeitrahmen und einen Einzahlungsbetrag in den Gewinnrechner der Plattform eingeben.

Zusätzliche passive Gewinne können für die Speicherung Ihrer Gelder auf einem langfristigen ArbiSmart-Sparkonto erzielt werden. Dabei handelt es sich um hoch verzinste Konten, die für einen voreingestellten Zeitraum gesperrt sind und Zinsen von bis zu 1 % pro Tag bieten.

Glaubwürdigkeit aufbauen, Liquidität hinzufügen

RBIS wurde Anfang Januar 2022 erstmals gelistet und ist bereits an einer breiten Palette führender Kryptobörsen verfügbar, darunter Coinsbit, HitBTC, SushiSwap, LAToken und Uniswap.

Einzelne Communities bauen sich um jede Exchange herum auf, sodass mit jeder neuen Börse, die RBIS hinzufügt, die Bekanntheit der Marke wächst und der Token einem viel breiteren Publikum zur Verfügung gestellt wird. Neben der erheblichen Erhöhung der RBIS-Liquidität und des Handelsvolumens bedeutet jede neue Notierung auch eine bessere Zugänglichkeit der Token, eine höhere Nachfrage und die Wahrscheinlichkeit, dass prominentere Börsen diesem Beispiel folgen und RBIS ebenfalls hinzufügen werden.

Während ArbiSmart die langfristige Lebensfähigkeit des Tokens durch Notierungen an erstklassigen Börsen etabliert, erweitert es auch schnell sein Krypto-Finanz-Ökosystem mit der Einführung einer Reihe neuer RBIS-Dienste.

Neue Dienstleistungen gehen an den Start

Später in diesem Monat startet ArbiSmart ein dezentrales Yield Farming Programm. Die Belohnungen für das Staking gehören zu den höchsten in der Branche.  Das über Uniswap angebotene Programm bietet RBIS-Inhabern 0,3 % der Gebühren für jeden einzelnen Trade sowie jährliche prozentuale Renditen von bis zu 190.000 %. Das Geld können die Teilnehmer dabei jederzeit Geld abheben.

Q2 wird mit der Veröffentlichung einer Reihe von RBIS-Angeboten noch praller gefüllt sein. Geplant sind eine zinsgenerierende Wallet, die eine sichere Speicherung für FIAT und Krypto, sowie Zinssätze von bis zu 45 % pro Jahr bietet. ArbiSmart wird auch einen NFT-Marktplatz einführen, auf dem die Teilnehmer RBIS verwenden können, um nicht fungible Token (NFTs) zu kaufen, die das Eigentum an den digitalen Kunstwerken in ihrer 10.000-teiligen Sammlung zertifizieren.

In der zweiten Jahreshälfte 2022 und bis weit ins Jahr 2023 hinein wird ArbiSmart mit der Einführung einer mobilen Anwendung, die mit iOS- und Android-Geräten kompatibel ist und es den Nutzern ermöglicht, Krypto zu kaufen, auszutauschen und zu speichern, weitermachen. Das Projekt entwickelt zudem eine eigene Kryptowährungsbörse sowie ein Launchpad für die Finanzierung potenziell lukrativer neuer Altcoins.

ArbiSmart hat auch gerade seine Lizenz aktualisiert, um eu-autorisiert Krypto-Banking-Dienstleistungen anbieten zu können. So kann der Krypto-Dienst in Kürze Krypto-Debitkarten, Zahlungsdienstlösungen und IBANs offerieren.

Alle diese neuen Dienstleistungen dürften zusammen mit der Fortsetzung des Börsennotierungsprozesses die Nachfrage erheblich ankurbeln und die Liquidität in den kommenden Monaten steigern. Während die Token-Nachfrage anzieht, wird das Angebot sinken, da die Menge an RBIS, die jemals erstellt werden kann, auf 450 Mio. begrenzt ist. Wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, sollte der Token-Preis fast schon automatisch steigen.

Der RBIS-Token befindet sich womöglich auf dem Weg zum Mond, da das Netzwerk ein sicheres, schnell wachsendes Finanzdienstleistungs-Ökosystem antreibt und zuverlässige Einnahmen für eine stetig wachsende Community generiert. Aber Timing ist alles. Verpassen Sie nicht Ihre Chance, beim nächsten Shiba Inu dabei zu sein. Kaufen Sie RBIS noch heute!

Zuletzt aktualisiert am 10. März 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

18 − 18 =