Ein prognostizierter 20.000% Anstieg im Jahr 2022 macht diesen Coin zum schnelleren Auftseiger als Ethereum, 1inch oder Cake

Wie bei Ethereum, 1inch, Cardano und Cake zuvor, prognostizieren Analysten jetzt, dass RBIS, der Token hinter dem ArbiSmart-Projekt, der nächste große Breakout-Coin sein könnte, der im Verlauf der kommenden Monate auf das 200-fache seines aktuellen Wertes klettern könnte.

Während viele andere aufstrebende Altcoins kaum eine so eine große Kraft zugetraut wird, hebt sich der RBIS von seinen Konkurrenten laut Analysten ab. Doch was macht den RBIS zu einer so vielversprechenden Krypto-Investition für 2022?

Mit dem Fuß am Gas-Pedal

Das ArbiSmart-Projekt bietet bereits vollständig automatisiertes Krypto-Arbitrage an, welches mithilfe eines Handelsalgorithmus passive Renditen von bis zu 45 % pro Jahr generieren kann. Doch dies ist erst der Anfang. Denn im laufenden Quartal möchte ArbiSmart sein Serviceangebot um eine Reihe neuer RBIS-Dienstprogramme erweitern. An erster Stelle steht eine verzinsliche Wallet Anwendung, die noch in diesem Monat veröffentlicht werden soll. Diese elektronische Krypto-Brieftasche soll die sichere Aufbewahrung von sowohl Fiat- als auch für Krypto-Währungen anbieten und Zinsen von bis zu 147 % auf RBIS Investitionen und bis zu 49 % auf alle anderen unterstützten Währungen abwerfen.

Diesen April wird ArbiSmart auch eine mobile Version der Plattform veröffentlichen, die mit Android- und iOS-Geräten kompatibel ist. Die Benutzer werden dann eine breite Funktionalität genießen können, die auch die Wahl, Gelder und Assets nach Belieben zu kaufen, zu verkaufen, zu handeln, umzutauschen, zu speichern, einzuzahlen und abzuheben.

Im kommenden Monat steht zudem die Veröffentlichung eines dezentralen Yield-Farming-Programms an. Dieses soll den Benutzern ermöglichen, Liquidität gegen jährliche prozentuale Renditen von bis zu 190.000 % abwerfen sowie den Nutzern einer Beteiligung in der Höhe von 0,3 % der eingenommenen Handelsgebühren eröffnen.

Arbismart mit IBAN

Schließlich wird im zweiten Quartal eine Sammlung von Tausenden einzigartiger Kunstwerke und anderer digitaler Gegenstände sowie ein Marktplatz für den Kauf und Verkauf von nicht fungiblen Token (NFTs) eingeführt.

All diese rasanten Entwicklungen dürften die Nachfrage nach dem Token erheblich steigern lassen. Da jedoch das Token-Angebot begrenzt ist, wird das Angebot aufgrund der steigenden Nachfrage schrumpfen, was den RBIS-Preis in die Höhe treiben sollte.

Ein agiler Ansatz

Der Kryptomarkt entwickelt sich ständig mit dem Aufkommen neuer Trends weiter. Ein erfolgreiches Projekt kann schnell mit neuen Produkten und Dienstleistungen auf den Markt reagieren, die die neuesten Innovationen in der Blockchain-Technologie widerspiegeln. Und genau in dieser Hinsicht glänzt ArbiSmart.

Die zweite Hälfte des Jahres 2022 wird genauso arbeitsreich sein wie die Erste: Zu den wichtigsten Entwicklungen in der Pipeline zählt auch ein geplantes Metaversum, in dem Gamer beim Spielen Gewinne erzielen können. Außerdem wird es in diesem Metaverse auch digitale Gegenstände im Spiel zu kaufen geben und auch neue Räume zu erschaffen geben. Dadurch wird auch der Kauf, die Entwicklung und der Verkauf von virtuellen Grundstücken ermöglicht.

ArbiSmart führt zudem den Planungen zufolge im 2. Halbjahr auch eine eigene Kryptowährungsbörse ein und soll auch in den Bereich des Krypto-Bankings einsteigen. Das Unternehmen hat sich bereits auf eine umfassendere EU-Zulassung umgestellt und wird noch in diesem Jahr Krypto-Debitkarten, IBANs und Zahlungsdienste einführen.

All diese einzelnen RBIS-Dienste sind miteinander verwoben. RBIS-Inhaber können also einen In-Game-Kauf auf dem NFT-Marktplatz zur Verwendung im Metaversum tätigen, während das bloße Halten einer NFT mit dem dezentralisierten Yield-Farming-Programm einen höheren jährlichen prozentualen Ertrag bedeutet. Durch die Schaffung eines vollständig vernetzten Hubs, bei dem die Nutzung eines Produkts oder einer Dienstleistung im Ökosystem vorteilhafte Bedingungen bei der Nutzung eines anderen bedeutet, wird die RBIS-Liquidität steigen.

Ein wachsendes Publikum

Im vergangenen Quartal wurde RBIS erstmals an einer Krypto-Börse notiert. Seitdem hat das Projekt stetig an Bekanntheit, Glaubwürdigkeit und Dynamik gewonnen.

ArbiSmart Kryptobörse

Seit der Erstnotierung im Januar ist der RBIS Coin nun an mehreren Tier-1-Börsen wie Uniswap und SushiSwap verfügbar, und dieser Prozess ist noch nicht abgeschlossen. Rund um jede Börse herum, an der der RBIS gehandelt wird, bilden sich neue Anleger-Gemeinschaften, sodass jede neue Notierung für den Token das Publikum erweitert und gleichzeitig die Liquidität und das Handelsvolumen erhöht.

Da immer mehr Tier-1-Börsen den RBIS hinzufügen, werden andere mit zunehmender Wahrscheinlichkeit dieser Entwicklung folgen. Aufgrund der neuen Notierungen und der Einführung so vieler neuer Verwendungsmöglichkeiten ist die Token-Nachfrage deshalb nun in der Pole Position, um in den kommenden Monaten in die Höhe zu schießen.

Der RBIS-Preis liegt derzeit bei etwa 2 US-Dollar. Doch die Geschwindigkeit, mit der sich das Projekt-Ökosystem ausdehnt, und die Aufnahme und intelligente Integration der neuesten Krypto-Trends, von DeFi und NFTs bis hin zu Krypto-Banking und dem Metaverse, bedeuten, dass der Coin kurz vor einer Kursexplosion stehen könnte.

Anlegern, die auf einen Einstieg im Erdgeschoss hoffen, bleibt vermutlich nur noch ein kurzes Zeitfenster. Angesichts eines prognostizierten Anstiegs von plus 20.000 % im Jahr 2022 ist es möglicherweise am besten, RBIS jetzt zu kaufen, bevor der Preis in die Höhe schießt.

Zuletzt aktualisiert am 11. April 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

1 × 5 =