Warum RBIS im Jahr 2022 höher schießen wird als Bitcoin, Solana und Dogecoin

Im Moment gibt es viel Aufregung um die lukrativen Möglichkeiten, die RBIS bietet. Der Token, der das ArbiSmart-Projekt antreibt, könnte 2022 abheben, und es gibt eine Reihe von Faktoren, die seinen beschleunigten Preisanstieg vorantreiben.

Die automatisierte Krypto-Arbitrage-Plattform des Unternehmens bietet nicht nur eine hervorragende Absicherung gegen fallende Preise, sondern wird 2022 auch die Notierung des Tokens an globalen Börsen und die Einführung einer breiten Palette neuer RBIS-Angebote begleiten. Diese Entwicklungen werden eine Reihe neuer Umsatzmöglichkeiten schaffen. Durch den Kauf von RBIS auf der ArbiSmart-Plattform und den anschließenden Verkauf des Tokens an einer Börse können RBIS-Besitzer nun laut Anbieter unübertroffene Gewinne erzielen, da der Token immer stärker werden soll.

Eine rekorverdächtige Gewinnstabilität

ArbiSmart, eine Krypto-Investitionsplattform, die 2019 ins Leben gerufen wurde, bietet automatisierte Krypto-Arbitrage. Das System verdient Geld, indem es Fenster nutzt, in denen eine Kryptowährung zu unterschiedlichen Preisen an einer Reihe von Börsen gleichzeitig angeboten wird. Diese Preisunterschiede treten genauso regelmäßig in einem Bullen- oder Bärenmarkt auf, sodass selbst bei einem Absturz der Kryptopreise das Kapital nicht an Wert verliert und Anleger weiterhin eine stetige Kapitalrendite erzielen.

Der Algorithmus von ArbiSmart, der in fast 40 Börsen integriert ist, scannt Tag und Nacht Hunderte von digitalen Assets gleichzeitig und identifiziert Preisunterschiede. Eine Kryptowährung wird dann an der Börse gekauft, an der der Preis am niedrigsten ist, und dann automatisch an der Börse verkauft, an der der Preis am höchsten ist, um einen Gewinn zu erzielen.

Der Nutzer zahlt einfach eine Anfangs-Investitionssumme auf sein Konto und dann erledigt der Algorithmus den Rest, indem er die Einzahlung in RBIS umwandelt und damit Krypto-Arbitrage durchführt. Die Gewinne sollen bei 10,8% pro Jahr beginnen und bis zu 45% pro Jahr (0,9% bis 3,75% pro Monat) erreichen, abhängig von der Höhe der Einzahlung.

Diese Renditen können ergänzt werden, indem die Gewinne auf einem langfristigen Sparkonto gespeichert werden. Diese Konten sind für einen vertraglich vereinbarten Zeitraum gesperrt und bieten Zinsen, die bis zu 1% pro Tag erreichen, abhängig vom eingezahlten Betrag, der Kontowährung und der Dauer der Sperrung des Kontos.

Seit der Einführung des RBIS-Tokens ist sein Wert stetig gestiegen. Die Kryptowährung ist bereits gar um über 950% im Preis angewachsen und steigt weiterhin mit einer beschleunigten Rate, was zu außergewöhnlichen Gewinnen führen soll. Die aktuelle Notierung öffnet auch die Tür zu einer Reihe von lukrativen Möglichkeiten wie manueller Arbitrage für den Kauf und Verkauf von RBIS mit Gewinn. 2022 wird der Preis aufgrund der kontinuierlich steigenden Nachfrage mit jeder neuen Börse, die den Token hinzufügt, und mit der breiten Palette neuer RBIS-Dienste, die das ganze Jahr über eingeführt werden sollen, wahrscheinlich weiter steigen.

Ein außergewöhnlich arbeitsreiches erstes Halbjahr 2022

RBIS bringt das neue Jahr mit der Notierung ein, ein laufendes Verfahren, das im Laufe des Jahres 2022 fortgesetzt wird, da neue Börsen das Token hinzufügen.

Da ArbiSmart in der EU lizenziert ist, ist es für den internationalen Handel eingeschränkt und kann nicht einfach jeden Kunden akzeptieren und den Kauf von RBIS über die Plattform zulassen. Durch den Listing-Prozess an einer offiziellen Börse soll nun ein viel breiteres Publikum erreichen werden.  Die Nachfrage nach dem Token dürfte mit jeder neuen Listung steigen, da RBIS den Krypto-Communities vorgestellt wird, die sich um jede einzelne Exchange herum aufgebaut haben. Mit einer breiteren Anerkennung und einer tieferen Sensibilisierung für den Token geht eine größere Legitimität und ein breiteres Eigentum einher. Dies wiederum sollte das Handelsvolumen und die Liquidität erhöhen können, RBIS zu einem noch attraktiveren Kauf machen und seine Langlebigkeit stärken.

Aufgrund der Tatsache, dass ArbiSmart reguliert ist, können Sie RBIS derzeit über die Plattform für 11,5 USD kaufen. Dabei können Sie die Coin für 70 USD an globalen Börsen wie LAToken  und  Coinsbit verkaufen.  Das Versprechen der Entwickler: indem Sie RBIS jetzt kaufen, bevor der Strom neuer Notierungen den Preis in die Höhe treibt, können Sie eine Art manuelle Krypto-Arbitrage durchführen, RBIS über ArbiSmart kaufen und es dann für einen Gewinn an einer Börse verkaufen.  Infolgedessen verdienen Sie nicht nur großzügige Kapitalgewinne auf den steigenden Token-Wert und passive automatisierte Krypto-Arbitrage-Gewinne von bis zu 45 % pro Jahr, plus Zinseszinsen, sondern Sie machen auch weit über 100 % Gewinne durch manuelle Arbitrage.

Das auf 450 Millionen Coins begrenzte Token-Angebot sollte schrumpfen, wenn die Nachfrage steigt. Dafür spricht in diesem Jahr eine breite Palette neuer Funktionen, die eingeführt werden. Die erste Neueinführung, die noch im Januar an den Start gehen soll, ist das dezentrale Yield Farming von ArbiSmart, das DeFi-Aggregatoren verwendet, die über die externe DApp UniSwap angeboten werden. Die in RBIS gezahlten Zinssätze sind außergewöhnlich wettbewerbsfähig, und die Teilnehmer verdienen 0,3% der Gebühren für jeden Handel als Gegenleistung für die Ausleihe ihrer Mittel zur Bereitstellung von Liquidität.

Anfang 2022 wird auch eine verzinsliche Wallet eingeführt, die sowohl Krypto- als auch FIAT-Währungen unterstützt und passive Gewinne von bis zu 45% sowie eine mobile App bietet, die mit Apple- und Android-Geräten kompatibel ist. Weiterhin führt ArbiSmart einen NFT-Marktplatz mit einer Sammlung von 10.000 nicht fungiblen Token ein. NFTs zertifizieren die Authentizität und das Eigentum an einzigartigen digitalen Kunstwerken wie Video und Audio, Sammlerstücken und Fotos, und diejenigen auf dem ArbiSmart-Marktplatz können nur mit RBIS gekauft werden.

Dynamik bis zum Jahresende beibehalten

In der zweiten Jahreshälfte 2022 wird ArbiSmart eine eigene Kryptowährungsbörse einführen, die RBIS-Eigentümern Vorzugsbedingungen bietet. Das Ökosystem wird mit einem Sprungbrett zur Finanzierung potenziell lukrativer neuer digitaler Assets weiter ausgebaut. Überdies wird ArbiSmart eine Reihe von Krypto-Banking-Dienstleistungen hinzufügen, darunter IBANs, Krypto-Debitkarten und Zahlungsdienste für Transaktionen zwischen ArbiSmart-Konten und internationalen Banken.

Während das ArbiSmart-Projekt expandiert, schafft es neue Passive-Profit-Quellen und entwickelt sich zu einem dynamischen und umfassenden digitalen Währungszentrum, das eine Vielzahl von Krypto-Bedürfnissen erfüllt. Um den Token zu erhalten, bevor der Preis höher steigt, kaufen Sie RBIS jetzt auf Arbismart oder auf der dezentralen Börse Uniswap.

Zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

vierzehn + 3 =