Amazon Gutschein kostenlos bekommen

Einfach mal ganz nach Lust und Laune im Internet shoppen gehen ohne großartig Rücksicht auf den Preis machen zu müssen – ein Gutschein von Amazon macht das beispielsweise möglich. Und es ist sehr viel einfacher, einen Amazon Gutschein gratis zu bekommen, als viele Verbraucher denken. Denn es gibt sehr wohl einige Kniffe, mit welchen sich ein Gutschein im Wert von bis zu 100 Euro bekommen lässt

Gutscheine für Online-Umfragen

Einen Amazon Gutschein gratis bekommen können Verbraucher unter anderem durch die Teilnahme an Online-Umfragen, was ein äußerst bequemer Weg zum Gutschein ist. Denn Verbraucher, die daran interessiert sind, brauchen sich lediglich auf einem der zahlreichen Online-Umfrage-Portalen anmelden, was mit keinerlei Kosten für sie verbunden ist. Die Anmeldung an sich lässt sich mit nur wenigen Mausklicks erledigen. Sobald die Interessenten das erledigt haben, werden sie ganz automatisch zur Teilnahme an Umfragen eingeladen.

Beantworten können die Teilnehmer via Computer oder Handy, ganz nach Lust und Laune, wenn sie ein wenig Zeit haben. Die Teilnehmer können bis zu fünf Euro pro Umfrage verdienen, wobei sie für die Beantwortung der Fragen im Schnitt zwischen fünf und 15 Minuten investieren müssen. Online-Umfragen werden von folgenden Portalen angeboten:

AnbieterAngebot
MeinungsOrtDas Portal MeinungsOrt zahlt pro Umfrage zwei Euro. Die Beantwortung der Fragen dauert durchschnittlich zehn Minuten. Die Teilnehmer erhalten ihr Geld in Form von Bargeld. Im Schnitt warten auf diesem Portal jeden Monat sechs Umfragen.
swagbucksBei swagbucks erhalten die Teilnehmer pro Umfrage 50 Euro. Die Beantwortung der Fragen dauert in etwa zehn Minuten und das Geld wird in Form von Bargeld ausgezahlt. Angeboten werden auf diesem Portal allmonatlich etwa 30 Umfragen.
mingleDas Portal mingle bezahlt pro Umfrage fünf Euro. Der Zeitaufwand für die Beantwortung der Fragen liegt etwa bei zehn Minuten, das Geld wird in Form von Bargeld ausgezahlt. Hier gibt es durchschnittlich zwölf Umfragen pro Monat.
GfKDie Teilnehmer erhalten bei GfK einen Euro pro Umfrage, wobei die Beantwortung der Fragen im Schnitt fünf Minuten dauert. Das Geld wird in Form von Amazon Gutscheinen ausgezahlt. Interessenten finden bei GfK etwa acht Umfragen pro Monat.

Das Guthaben der Teilnehmer wächst logischerweise umso schneller, wenn sie an möglichst vielen Umfragen teilnehmen. Auszahlen lassen können sie sich ihr Guthaben auf das PayPal-Konto lassen. Alternativ können sie ihr Guthaben auch in einen Gutschein für Amazon umwandeln. Bei vielen Portalen erwartet die Teilnehmer sogar ein Bonus für die Anmeldung, sodass sie bereits mit einem Guthaben starten, bevor sie überhaupt an einer Umfrage teilgenommen haben.

Beantwortet werden können die Fragen jederzeit von Unterwegs. Beispielsweise können die Teilnehmer Wartezeiten auf öffentliche Verkehrsmittel oder Werbepausen im Fernsehen nutzen. Sie haben also die Möglichkeit, nebenbei Hunderte von Euro in Form von Amazon Gutscheinen zu verdienen.

Um die Verdienstmöglichkeiten zu steigern, sollten sich die interessierten Teilnehmer bei möglichst vielen Portalen anmelden. Denn zu wie vielen Umfragen sie eingeladen werden und wie diese vergütet werden, hängt davon ab, wie sie ihr Profil anlegen. Wer bei mehreren Portalen angemeldet ist, hat den großen Vorteil, dass ihm stets Umfragen zur Auswahl stehen, die er beantworten kann. Hinzu kommt, dass sich der Teilnehmer jene Umfragen aussuchen kann, für die es die höchste Vergütung gibt.

Umfragesieger: Meinungsort

Meinungsort ist ein Teil der weltweit tätigen Marktforschungsgruppe Survey Sampling International. Auf dem Portal sind derzeit mehr als 700.000 Mitglieder aktiv. Hier werden die Umfragen per Mail verschickt oder können auch direkt in ihrem Account abgerufen werden.

Ausgezahlt wird in Form von Geld, Gutscheinen für Amazon oder Geschenkkarten von iTunes.

  • Große Auswahl – Monatlich riesige Anzahl neuer Umfragen
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten – Zahlung per PayPal, Gutschein, direkt aufs Konto oder Kreditkarte
  • Direkt zur Anmeldung kommst du hier.

Weitere Portale für Online-Umfragen

Es gibt darüber hinaus noch einige weitere Portale, auf welchen User durch die Teilnahme an Umfragen einen Amazon Gutschein gratis bekommen kann. Zu den großen Portalen gehört beispielsweise Opinion People, welches ebenfalls die Optionen der Barauszahlung sowie die Umwandlung in einen Amazon Gutschein anbietet. Bevor sich die Teilnehmer ihr Guthaben auszahlen lassen können, müssen sie 200 Panelpunkte gesammelt haben.

Das entspricht einem Gegenwert von 20 Euro. Weitere Auszahlungsstufen sind allerdings nicht vorgesehen. Das bedeutet, dass sich die Teilnehmer jeweils nur exakt 200 Punkte auszahlen lassen können. Bis diese Grenze erreicht ist, können durchaus drei oder vier Monate verstreichen. Allerdings werden die Gutscheincodes innerhalb von 24 Stunden versendet, sobald ein Teilnehmer die Auszahlung angefordert hat.

AnbieterAngebot
Meinungsstudie
Meinungsstudie
Bei Meinungsstudie handelt es sich um einen relativ jungen Anbieter in der Welt der Online-Marktforschung. Bezüglich der Prämien orientiert sich dieser Anbieter an anderen. Die Teilnehmer können sich hier einen Amazon Gutschein gratis auszahlen lassen, sobald sie ein Guthaben in Höhe von 20 Euro angesammelt haben. Auch hier gibt es keine weiteren Auszahlungsstufen, die Teilnehmer müssen für die Auszahlung also jeweils genau 20 Euro beantragen. Bis erstmals eine Auszahlung erfolgt, können allerdings bis zu sechs Monate verstreichen. Der Grund: Die Teilnehmer werden wesentlich seltener zur Teilnahme an einer Umfrage eingeladen, als es bei anderen Portalen der Fall ist. Sobald die Teilnehmer die Auszahlungsgrenze erreicht haben, wird der Rabattcode aber innerhalb von wenigen Stunden verschickt.
Mafo
Mafo
Als sehr lukrative Anlaufstelle für interessierte User erweist sich das Portal Mafo, hinter welcher ein Marktforschungsinstitut steckt, das auch auf internationaler Ebene einen guten Ruf genießt. Hier werden die Teilnehmer im Schnitt etwa sieben bis neun Mal pro Monat zur Teilnahme an einer Umfrage eingeladen. Neben einigen Sachprämien erwarten die Teilnehmer hier vor allem Gutscheine für Amazon. Ausgezahlt werden die Guthaben, sobald die Teilnehmer 200 Mafo-Points angesammelt haben. Das entspricht einem Geldwert von etwa zehn Euro. Die Teilnehmer können aber auf die Auszahlung verzichten, wenn sie diese Stufe erreicht haben. Denn es ist auch möglich, sich für 600 Punkte einen Gutschein im Wert von 30 Euro auszahlen zu lassen. Sobald ein Teilnehmer den Gutschein angefordert hat, bekommt er ihn meist schon nach wenigen Minuten.
Moviepanel
Moviepanel
Inhaltlich unterscheidet sich die Plattform Moviepanel vor allem dadurch, dass sich die Umfragen ausschließlich auf die Themen Fernsehen, Serien und Film beschränken. Das zeigt sich auch bei den Prämien, weil hier durchaus auch einmal Kinogutscheine zur Auswahl stehen. Aber auch in diesem Fall werden die Prämien meist in Form von Rabattcodes für Amazon ausgezahlt. Positiv fällt auf dieser Plattform vor allem die niedrige Auszahlungsgrenze auf, die bei 250 Punkten liegt, wobei ein Punkt zwei Eurocent entspricht. Das heißt, die Teilnehmer können einen Amazon Gutschein gratis schon anfordern, sobald sie ein Guthaben von fünf Euro erreicht haben. Weitere Auszahlungsstufen gibt es jedoch nicht. Das ist für die Teilnehmer insofern ein kleiner Nachteil, weil sie bei einem entsprechend hohen Guthaben zahlreiche Codes eingeben müssen, wenn sie diese bei Amazon einlösen wollen.
Ipsos
Ipsos
Eine große Vielfalt an Prämien ist das Markenzeichen der Plattform Ipsos. Um diese einzulösen, müssen die Teilnehmer auch hier Punkte sammeln, wobei zehn Punkte einem Eurocent entsprechen. Einen Amazon Gutschein gratis anfordern können die Teilnehmer, sobald sie die Auszahlungsgrenze von 495 Punkten erreicht haben. Sie können aber auch weiterhin Punkte sammeln und erst auszahlen lassen, sobald sie 990 angesammelt haben. Diese Grenzen können aber relativ schnell erreicht werden, weil jede Woche vier bis sechs Einladungen für die Beteiligung an einer Umfrage an die Teilnehmer verschickt werden. Punkte für höherwertige Gutscheine lassen sich aber auch auf diesem Portal nicht ansparen.

Gutscheine für Produkttests

Auch für Produkttester ist es möglich, kostenlose Amazon Gutscheine zu bekommen. Wer sich bei einem entsprechenden Portal anmeldet, kann damit Geld verdienen, dass er Produkte testen kann, die er sich vielleicht ohnehin selbst gekauft hätte. Denn die Produkttester können selbst auswählen, welche Produkte sie testen möchten und welche lieber nicht. In aller Regel können sie die getesteten Produkte nach dem Test auch behalten.

Zur Auswahl für die Tests stehen eine Vielzahl von Produkten. Die Bandbreite reicht von Drogerieartikeln und Kosmetik über Haushaltswaren und Lebensmittel bis hin zu technischen Produkten. Getestet werden müssen üblicherweise ausschließlich Produkte, die von großen und namhaften Herstellern stammen.

Warum Produkttests?

Auch hier haben die Teilnehmer die Wahl, ob sie sich das Geld in bar auszahlen lassen oder in Amazon Gutscheine umwandeln möchten. Und auch die Anmeldung ist denkbar unkompliziert und mit wenigen Klicks erledigt. Anmelden können sich Interessenten unter anderem bei folgenden Portalen:

  1. Bei Toluna gibt es drei Euro pro Umfrage, die Auszahlung erfolgt in Form von Bargeld. Die Beantwortung der Fragen dauert durchschnittlich zehn Minuten und im Schnitt werden je Monat zwölf Umfragen angeboten.
  2. Swagbucks

Neue Produkttests werden von den Plattformen jeden Monat angeboten. User, die am Test eines bestimmten Produktes interessiert sind, müssen sich dafür anmelden. Daraufhin wählt ein Zufallsgenerator aus, wer den Test durchführen soll.

Das Testen von Produkten bedeutet auch langfristig eine sichere Möglichkeit, um immer wieder einen Amazon Gutschein gratis zu erhalten. Das hat auch einen ganz einfachen Grund: Denn Unternehmen sind regelmäßig auf der Suche nach Produkttestern, weil sie von potenziellen Kunden ein Feedback zu neuen Produkten bekommen möchten, bevor sie auf dem Markt erscheinen.

Welche Produkte werden getestet?

Die Produkttester helfen den Unternehmen also dabei, die Produkte zu verbessern und relativ genau zu ermitteln, welche Zielgruppe an welchem Produkt interessiert sein dürfte. Mit ein wenig Glück bekommen die Tester sogar sehr hochwertige und hochpreisige Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt, beispielsweise Fernseher, Laptops oder iPhones. Und auch diese Artikel können sie nach dem Test in aller Regel behalten. Folgende Produktgruppen werden dabei regelmäßig für Tests angeboten:

  • Aus der Produktgruppe Kosmetik werden regelmäßig Artikel wie Make up, Rasiergels, Cremes, Lippenstifte oder Haarprodukte zum Testen angeboten. Hierbei handelt es sich in aller Regel um die Produkte namhafter Hersteller wie etwa Nivea oder L´Oreal.
  • Bei den Haushaltsprodukten handelt es sich meist um alltägliche Drogerie-Artikel wie etwa Zahnbürsten, Raumdüfte oder Seifen. Auch diese stammen aus der Produktion namhafter Markenhersteller.
  • Gern werden auch verschiedene Lebensmittel wie etwa Kaugummis, Müsli-Riegel, Schokolade oder Tee kostenlos zum Test angeboten.
  • Auch für hochpreisige Technikprodukte werden regelmäßig Produkttester gesucht. Beliebte Artikel aus diesem Bereich sind Digitalkameras, Laptops, Fernseher sowie iPhones.
  • Gelegentlich werden auch Produkte aus anderen Segmenten für Tests angeboten. Dazu gehören beispielsweise Kleber, Dekoartikel, Schreibwaren oder Geldbeutel.

Ablauf von Produkttests

Die Tester bekommen die Produkte, die sie für die Unternehmen ausprobieren sollten, in den meisten Fällen in der originalen Verpackung. Blindtests sind zwar auch gefragt, jedoch deutlich seltener und auch nur für bestimmte Produkte wie Cremes. Der Grund dafür besteht darin, dass die Unternehmen nicht möchten, dass die Tester in ihrem Urteil von der Verpackung oder dem Namen des Herstellers beeinflusst werden.

In diesem Fall werden die zu testenden Produkte in einer neutralen Verpackung verschickt, damit der Tester keine Rückschlüsse auf das Produkt und die Marke ziehen kann. Wichtig sind diese Tests beispielsweise bei Kosmetikprodukten, wenn sich die Rezeptur oder die Inhaltsstoffe geändert haben.

Gutscheine für kostenlose Girokonten

Auch viele Banken honorieren inzwischen die Eröffnung eines kostenlosen Girokontos mit einem kostenlosen Amazon Gutschein. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Amazon Gutschein gratis ausgestellt wird, unterscheidet sich allerdings von Bank zu Bank. So reicht es bei einigen Geldhäusern schon aus, wenn das Konto nur eröffnet wird. Andere Banken hingegen geben auch zusätzlich Gutscheine aus, sofern das Konto aktiv genutzt wird.

Deutsche Kreditbank AG (DKB)ComdirectNorisbank1822direkt
dkbcomdirectnorisbank1822direkt

Webseite

Webseite

Webseite

Webseite

BestChoice

Nicht unüblich ist auch die Vergabe von Universal Gutscheinen, etwa von BestChoice. Diese lassen sich dann problemlos in einen Amazon Gutschein umwandeln. Es gibt aber auch Banken, die einen bestimmten Geldbetrag auszahlen, wenn ein Neukunde ein Girokonto eröffnet. So zahlt die Postbank neuen Kunden beispielsweise insgesamt Prämien in Höhe von 250 Euro aus.

Für die Eröffnung eines Girokontos gibt es 50 Euro, ebenso, wenn dieses Konto als Gehaltskonto genutzt wird. Jeweils 50 Euro schüttet die Postbank außerdem als Prämie aus, wenn sich der Kunde für Paydirekt anmeldet, dem Geldinstitut zwölf Monate lang die Treue hält oder einen anderen Kunden wirbt.

In aller Regel ist die Kontoeröffnung mit einem denkbar geringen Aufwand verbunden und mit wenigen Klicks erledigt. Auch die Identifizierung dauert nicht länger als fünf Minuten, weil diese über eine Webcam erfolgt. Die Neukunden müssen also nicht mehr zur nächstgelegenen Postfiliale, um dort das Post-Ident-Verfahren durchführen zu lassen.

Gutscheine bei Spartanien.de

Interessierte User bekommen auf Spartanien.de einen Amazon Gutschein gratis, wenn sie ein Partnerangebot des Portals nutzen. Diese Gutscheine haben einen unterschiedlich hohen Wert, je nachdem für welches Partnerprogramm sich die User entscheiden. In den meisten Fällen liegt der Wert des Gutscheins aber deutlich über dem erforderlichen Einsatz für die Teilnahme am Partnerprogramm. Komplett gratis ist beispielsweise die Anmeldung bei Audible. Trotzdem gibt es dafür einen Amazon Gutschein gratis, der einen Wert von fünf Euro hat.

Die User erhalten ihre Gutscheine als Prämie, sobald die Aktion mit dem jeweiligen Partner abgeschlossen ist. Falls sich ein User für diese Variante entscheidet, lohnt es sich, wenn er die Plattform in regelmäßigen Abständen besucht, da immer wieder andere und neue Aktionen angeboten werden.

Die Plattform Spartanien finanziert sich auf der Basis von Provisionen. Die Partner zahlen also für jede vermittelte Bestellung oder jeden Neukunden eine Provision an die Plattform. Diese Provision wird zu einem großen Teil in Form der Amazon Gutscheine weitergegeben.

Aktionen bei Spartanien.de

  • Die erste Prämie gibt es schon für die Anmeldung auf der Plattform, nämlich einen Amazon Gutschein im Wert von einem Euro. Einen Gutschein im Wert von fünf Euro erhalten die Teilnehmer, wenn sie den Amazons Hörbuch-Dienst Audible einen Monat lang nutzen. Allerdings gibt es einige Einschränkungen, damit die Teilnehmer den Gutschein auch bekommen können. So gilt dieses Angebot ausschließlich für Neukunden von Audible. Die Neuanmeldung muss außerdem zwingend über den Link von Spartanien erfolgen. Denn nur dann ist eine richtige Zuordnung der Aktion möglich. User, die sich anmelden möchten, sollten sämtliche Cookies in ihrem Browser schließen und auch den Adblocker deaktivieren. Bei der Anmeldung müssen die Neukunden Zahlungsinformationen hinterlegen. Keinesfalls sollten sie vergessen, den Dienst rechtzeitig zu kündigen, weil sich das Abo andernfalls automatisch kostenpflichtig verlängert. Für Kunden von Amazon ist es möglich, ihr Konto mit Audible zu verknüpfen.
  • Eine Aktion von Lottoland, die sich speziell an Neukunden richtet, gibt es auf Spartanien ebenso. Im Rahmen dieser Aktion müssen die Neukunden lediglich zwei Euro für 25 Rubellose bezahlen. Darüber hinaus gibt es von Spartanien einen Amazon Gutschein gratis, der einen Wert von zehn Euro hat. Auch hier müssen die Interessenten darauf achten, dass sie sich bei Lottoland ausschließlich über den Link von Spartanien neu anmelden. Ferner müssen im Browser alle Cookies geschlossen und der Adblocker deaktiviert sein. Natürlich müssen die User aber die zwei Euro für den Rubbellos-Spielschein bezahlen. Da es sich hierbei um Glücksspiel handelt, ist die Teilnahme erst ab 18 Jahren erlaubt.

amazon-gutschein-kostenlos

Abwicklung bei Spartanien.de

Es kann allerdings eine Weile dauern, bis die Aktion über Spartanien abgewickelt ist. Jedoch wird die erfolgreiche Teilnahme im Kundenkonto innerhalb weniger Stunden angezeigt. Hier erfahren die Teilnehmer auch, wie lange es dauert, bis sie ihre Gutscheine zugeschickt bekommen, denn dies kann unterschiedlich lange dauern. Falls eine Aktion nicht korrekt verbucht wurde, steht der Support von Spartanien mit Rat und Tat zur Seite.

In den meisten Fällen dürfte die unkorrekte Verbuchung darauf zurückzuführen sein, dass der User einen Adblocker verwendet hat. Denn dieser unterdrückt sowohl Cookies als auch das Tracking. Dadurch wiederum ist es nicht möglich, die Aktionen korrekt zuzuordnen.

Fazit

Einen Amazon Gutschein gratis anzufordern lohnt sich vor allem für Kunden des Online-Händlers, die regelmäßig dort einkaufen. Interessierten Verbrauchern stehen dafür mehrere Möglichkeiten offen, etwa die Teilnahme an Online-Umfragen oder Produkttests. Hier haben interessierte User auch die Möglichkeit, mehrfach einen Amazon Gutschein gratis zu bekommen, wenn sie regelmäßig an den Umfragen und Tests teilnehmen. Und das Beste: Sie sparen nicht nur beim Einkauf bei Amazon, sondern bekommen bei vielen Anbietern sogar Geld ausgezahlt.

Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Sebastian Bauer
Sebastian Bauer

Sebastian Bauer schreibt für diverse Finanzpublikationen - unter anderem coincierge. Sein Spezialgebiet ist neben Kryptowährungen das Thema Online Marketing sowie persönliche Finanzen.