Können Sie mit Online Poker Geld verdienen? Tipps & Strategien

Poker zählt seit einigen Jahren zu den beliebtesten Kartenspielen. Doch kann man mit Online Poker Geld verdienen? In diesem Text erklären wir, wie dieser Traum durchaus Realität werden kann. Wir weisen auch auf mögliche Stolperfallen hin, zeigen, worauf vor allem Anfänger achten sollten, und stellen die unserer Meinung nach besten Pokerräume vor.

Geld verdienen mit Online Poker Anbietern – Unsere Auswahl

  • Alle

100% bis zu 1100 USDT

16/04/24

100% bis zu 1100 USDT

  • Dezentrales Mischen und großzügiges Empfehlungsprogramm
  • Rakeback und wöchentliche Preispools
  • Keine Einzahlungs- und Auszahlungsgebühren
Jetzt Spielen
Mehr Info
6

Einzahlungsbonus bis zu 85 €

16/04/24

Einzahlungsbonus bis zu 85 €

  • Große Auswahl an Poker Spielen
  • Regelmäßig neue Aktionen
  • Turniere und Pokerschule
8.6
4.5 Stars
Jetzt Spielen
Mehr Info
7

100% bis zu 600$

16/04/24

100% bis zu 600$

  • Potenziell lukratives Belohnungssystem
  • Hervorragende Erfahrung auf Desktop & auf Mobilgeräten
  • Große Auswahl an Cash Games und Turnieren
8.0
4 Stars
Jetzt Spielen
Mehr Info
6

100€ Jokerwette & bis zu 100€ Freebet

16/04/24

100€ Jokerwette & bis zu 100€ Freebet

  • Super Pokerschule
  • Viele gute Promotionen
  • Spins Overdrive
7.8
4 Stars
Jetzt Spielen
Mehr Info
4

100% bis zu 140 €

06/04/23

100% bis zu 140 €

  • Ständig neue Spiele
  • Live Dealer Spiele
  • Tolles VIP Angebot
7.3
3.5 Stars
Jetzt Spielen
Mehr Info
8

Wie kann man mit Online Poker Geld verdienen?

Es gibt verschiedene Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um mit Pokern Geld verdienen zu können. Grundsätzlich ist dies natürlich möglich. Um ein einfaches Unterfangen handelt es sich dabei aber nicht. Wir erklären in den nächsten Abschnitten, wie es gelingen kann, mit Online Poker Geld zu verdienen:

Häufigkeit des SpielensLernwilligkeitRichtige StakesMoney ManagementTime ManagementRealistische EinschätzungPokerraum

Häufigkeit des Spielens

Die Frage, wie oft Sie eigentlich Poker oder auch Live Poker spielen, ist entscheidend, wenn es um das Vorhaben geht, mit Online Poker Geld zu verdienen. Freizeitspieler, die vielleicht nur einmal oder zweimal pro Woche pokern, können zwar grundsätzlich beim Pokern Geld verdienen – allerdings wird dies nicht ausreichen, um als professioneller Spieler durchzugehen. Mit anderen Worten: Sie müssen einen immensen Zeitaufwand investieren, um eine Chance auf einen guten Verdienst zu haben.

Lernwilligkeit

Beim Pokern handelt es sich zwar auch um ein Glücksspiel. Allerdings spielen hierbei auch Ihre individuellen Skills eine Rolle. Wann lege ich das Blatt ab? Wie viel Risiko gehe ich? Wie gut kann ich meine(n) Gegenspieler einschätzen? All das sind Eigenschaften, die Sie mühsam erlernen müssen. Jeder Pokerprofi hat in seiner Karriere teils viel Lehrgeld bezahlen müssen.

Je lernwilliger Sie jedoch sind, desto schneller können Sie Erfolge einfahren. Heutzutage gibt es zum Glück etliche Ressourcen wie Bücher, Videos und das eine oder andere online Forum, um Pokern zu erlernen. Dabei kann man sich bereits sehr gute Kenntnisse aneignen ohne Stundenlang Erfahrungen an den Spieltischen sammeln zu müssen.

Die richtigen Stakes spielen

Anfänger sollten vor allem an Tischen mit niedrigen Stakes spielen. Wichtig ist hierbei, auch nach Erfolgen nicht zu schnell an Tische mit höheren Limits zu wechseln. Warum? Nun, je höher die Einsätze, desto besser sind in der Regel die Spieler, mit denen Sie am Tisch sitzen.

Sie liegen also falsch, wenn Sie denken, dass Sie an Tischen mit höheren Stakes automatisch größere Gewinne abgreifen. Poker ohne Download bietet oft eine Vielzahl von Spielmodi und Tischen, die sofort verfügbar sind.

Money Management

Ein sehr wichtiger Punkt, an dem oft das Vorhaben scheitert, mit Online Poker Geld zu verdienen. Sie müssen mit Ihrem Guthaben vernünftig haushalten und auch immer Pechsträhnen oder Durststrecken mit einplanen. Sie müssen vor allem auch in der Lage sein, rechtzeitig auszusteigen und ihre Bankroll zu schonen.

Time Management

Sie müssen entscheiden, wie viele Wochenstunden oder Stunden pro Tag sie mit dem Pokerspiel verbringen wollen. Wichtig ist hierbei, dass Sie Ihre eigene Konzentrationsfähigkeit einschätzen können. Lässt irgendwann die Konzentration nach, sind Sie anfällig für Fehler und falsche Entscheidungen. Das kann bares Geld kosten!

Realistische Einschätzung

Auch hierbei handelt es sich um einen Punkt, der nicht zuletzt mit Erfahrung zu tun hat. Schätzen Sie ihre Spielstärke realistisch ein – vor allem im direkten Vergleich mit anderen Spielern, die am Tisch sitzen. Steigen Sie rechtzeitig aus und lernen Sie im Idealfall von den stärkeren Spielern am Tisch.

Der richtige Pokerraum

Wir gehen zwar weiter unten auch auf diesen Faktor ein, jedoch trifft die Frage nach dem richtigen Pokerraum nicht nur auf Anfänger zu. Pokerräume gibt es viele. Wählen Sie jedoch den, der zu Ihnen passt. Bewertungsgrundlagen sind hierbei zum Beispiel die Anzahl der Spieler, die Qualität der Spieler sowie die Frage nach der Höhe des Rakebacks. Beim Rakeback handelt es sich um die teilweise Rückerstattung der Gebühren, die als Provision erhoben werden (Rake).

Voraussetzungen um mit Poker Geld zu verdienen

Casino Hold'em Poker Mit Pokern Geld zu verdienen, setzt einige Dinge voraus. Wir listen Ihnen nun ein paar der Grundvoraussetzungen auf:

  • Ausreichend Zeit
  • Lernbereitschaft
  • Guthaben, das Sie im Verlustfall auch verschmerzen können
  • Einschätzung der eigenen Spielstärke
  • Den richtigen Pokerraum wählen

Poker Profi werden: Die besten Strategien für Anfänger, um erfolgreich zu pokern

Den besten Pokerroom auswählen

Icon Die Wahl des richtigen Pokerrooms ist entscheidend. Zuallererst geht es dabei um folgende Frage: Turnier oder Cash Game? An der Frage scheiden sich ein wenig die Geister. Cash Games und Turniere haben sowohl Vorteile als auch Nachteile. Beim Cash Game etwa können Sie am Tisch Platz nehmen und diesen verlassen, wann immer Sie möchten. Bei einem Turnier dagegen müssen Sie so lange spielen, bis Sie keine Chips mehr übrig haben. Schauen Sie, welche Variante am besten zu Ihnen passt.

Bonusangebote nutzen

Coincierge-Icon-26 Bonusangebote spielen in der Glücksspielszene eine große Rolle. Auch beim Pokern sollten Sie in Sachen Casino Bonusaktionen genau hinschauen. Wie bei vielen anderen Angeboten gilt auch, dass es nicht nur allein auf die Höhe des Bonus ankommt. Vielmehr sind auch die Umsatzbedingungen von entscheidender Bedeutung. Sie dürfen durchaus anspruchsvoll sein, müssen dabei aber gleichzeitig auch fair und machbar sein. Einen Poker Bonus, dessen Umsatzbedingungen unrealistisch sind, sollten Sie tunlichst meiden.

Lizenzen prüfen

Coincierge Icon 27 Das Prüfen der Lizenzen ist einer der wichtigsten Faktoren für ein gutes und vor allem sicheres Spielerlebnis. Sie sollten ausschließlich bei lizenzierten Anbietern spielen. Nur dort ist gewährleistet, dass Sie keinen Betrug fürchten müssen, Ihre Auszahlungen (zum Beispiel mit Paypal bei Online Poker) zeitnah bearbeitet werden und Ihre Daten sicher sind. Dabei sind vor allem Casinos mit EU Lizenz aber auch auch in Curacao lizenzierte Casinos empfehlenswert.

Informationen zu den jeweiligen Lizenzen finden Sie in den meisten Fällen im unteren Bereich der Anbieterseite, dem sogenannten Footer. Zu finden sind dort in der Regel Angaben wie zum Beispiel die ausstellende Lizenzierungsbehörde, die Lizenznummer oder aber auch Basisinfos zum Unternehmen hinter dem Online Casino / Pokerraum.

Lizenzierte Anbieter legen darüber hinaus viel Wert auf den Spieler- und Jugendschutz. Hierfür gibt es spezielle Unterseiten mit allerlei Infos. Die Infos betreffen Links zu Filterprogrammen und Hilfsorganisationen bei problematischem Spielverhalten. Auch Infos zum Selbstausschluss oder zu Abkühlungsphasen sind dort zu finden.

Von Profis lernen

Icon Es hat noch nie geschadet, Profis ein wenig über die Schulter zu schauen und mehr zum Thema Online Poker Regeln wie auch Poker Reihenfolgen lernen. Das ist auch beim Pokern nicht anders. Schauen Sie sich zum Beispiel Pokerturniere der Profis im TV an. Der Vorteil ist hierbei, dass Sie als Zuschauer zu jeder Zeit sehen, welcher Spieler welche Karten auf der Hand hat. Dann sehen Sie auch, wie die Profis in bestimmten Situationen reagieren, wann sie ihr Blatt halten oder ablegen. Sie brauchen dafür keine Poker App und können Poker ohne Download spielen.

Wenn es um das Lernen geht, so bieten einige Pokerräume auch Pokerschulen und umfangreiche Tutorials an. Gerade dann, wenn Sie zu den Anfängern gehören, sollten Sie diesen Bereichen einen Besuch abstatten. Viele Benutzer berichten in ihren Coinpoker Erfahrungen von einer benutzerfreundlichen Plattform und einer aktiven Community.

Money Management

Coincierge Icon 9 Das Moneymanagement – auch Bankrollmanagement genannt – beschreibt die Eigenschaft, mit dem zur Verfügung stehenden Guthaben sorgsam umzugehen. Wir haben dieses Thema bereits weiter oben im Text angeschnitten, wollen aber an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen. Wichtig ist hierbei, dass Sie wissen, wann Sie aussteigen müssen, um nicht im wahrsten Sinne des Wortes Guthaben aufs Spiel zu setzen. Es gibt auch verschiedene Poker Softwares die mehr zu dieser Thematik anbieten.

Zu einem guten Money Management gehört auch eine sinnvolle Strategie, die mit dem vorher erwähnten Punkt einhergeht. Nicht zuletzt dann, wenn Sie Echtgeld bei Poker einsetzen, um mit Online Poker Geld verdienen wollen, ist es wichtig, einer Strategie zu folgen. Spielen Sie nicht einfach aus dem Bauch heraus. Nur dann werden Sie im Laufe der Zeit eine positive Bilanz aufweisen können. Gleichzeitig möchten wir erwähnen, dass es keine Strategie gibt, die Ihnen Gewinne zu 100 % garantiert!

Verschiedene Pokerarten

Coincierge Icon 20 Nicht alle Poker-Varianten sind gleich. Sehr häufig treffen Sie allerdings auf Texas Hold’em, Omaha oder Stud. Jede Variante hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. So ist etwa Texas Hold’em relativ leicht zu erlernen und sehr weit verbreitet. Allerdings ist der Andrang aufgrund eben jener Beliebtheit sehr hoch, so dass Sie nicht immer Platz an den jeweiligen Tischen finden.

Auch das Stud Poker ist leicht zu erlernen. Allerdings sollten Sie wissen, dass mit einem sogenannten “Ante”, einem Mindesteinsatz, gespielt wird. Darüber hinaus gibt es einige Unterarten von Stud Poker, bei denen Sie eher auf das Glück vertrauen müssen als auf Ihr eigenes Können.

Langsam herantasten

Coincierge Icon 23“You’ve got to know when to hold ’em. Know when to fold ’em”, lautet die Textzeile eines berühmten Liedes von Kenny Rogers. Sinngemäß bedeutet dies, dass Sie wissen müssen, wann Sie ein Blatt ablegen und wann Sie die Karten halten können. Um hierfür ein Gespür zu entwickeln, müssen Sie sich langsam herantasten und Erfahrungen sammeln. Diesen Schritt können Sie nicht ersparen.

Wenn Sie mit Online Poker Geld verdienen wollen, müssen Sie auch lernen, Ihre Gegner “zu lesen”. Das alles schaffen Sie nur, wenn Sie sich Zeit nehmen und sich herantasten. Wichtig: Sie werden in dieser Zeit auch Verluste einfahren. Kalkulieren Sie diese Verluste mit ein und lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie sind Teil der Lernkurve.

Bevor Sie Ihr Können im Pokerroom mit Echtgeld unter Beweis stellen, kann es sinnvoll sein, erste Erfahrungen beim Online Poker oder Video Poker zu sammeln, sowie Poker kostenlos in der Demo Version zu spielen, um Strategien zu erlernen.

Wieviel verdient ein professioneller Poker Spieler?

Diese Frage ist nur schwer zu beantworten. Wir könnten an dieser Stelle natürlich eine Summe in den Raum werfen – jedoch wäre das nicht wirklich seriös. Der Verdienst pro Jahr hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel davon, ob die Spieler in Online Casinos Cash Games oder Turniere bevorzugen.

Es gibt natürlich Schätzungen, was den Verdienst von Spielern angeht, die mit Online Poker Geld verdienen. Hierbei ist die Bandbreite von niedrigen fünfstelligen Summen bis zu hohen fünfstelligen Summen durchaus möglich. Ebenfalls eine Rolle spielt der Faktor Zeit. Wer hauptberuflich spielt, wird logischerweise auch mehr Zeit für das Pokerspiel aufbringen können.

Live Casino Online Poker

An je mehr Turnieren oder Cash Games ein Spieler teilnimmt, desto größer sind die Aussichten, Geld zu verdienen. Darüber hinaus dürfen Sie nicht vergessen, dass es sich beim Pokern trotz aller Strategien und allen Könnens auch immer noch um eine Form des Glücksspiels handelt. Somit sind auch Verluste wahrscheinlich.

Geld verdienen mit Poker Vor-und Nachteile

Wollen Sie mit Online Poker Geld verdienen, ergeben sich daraus sowohl Vorteile als auch Nachteile. Wir stellen diese Bereiche gegenüber.

Vorteile

  • Solides Einkommen möglich
  • Verbesserung durch Erfahrung
  • Viele Pokerräume
  • Mehrere Pokerarten
  • Cash Games und Turniere möglich

Nachteile

  • Kein sicheres, planbares Einkommen
  • Durststrecken mit Verlusten möglich bis wahrscheinlich
  • Hoher Zeitaufwand

Als Pokerspieler langfristig Geld zu verdienen ist nicht einfach, aber möglich

Mit Poker Geld verdienen Wie die Überschrift unseres Fazits andeutet, ist es durchaus möglich, mit Online Poker Geld zu verdienen. Allerdings sollten Sie sich bei diesem Unterfangen einiger Dinge bewusst sein. Wollen Sie professionell spielen und mit Online Poker Geld verdienen, ist dies mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Vollprofis werden kaum in der Lage sein, zusätzlich noch einen normalen Job auszuüben. Außerdem sollten Sie bedenken, dass es sich um kein stabiles und planbares Einkommen handelt. Sie müssen auch mit Verlusten und Pechsträhnen rechnen.

Zum Pokerprofi werden Sie nicht über Nacht! Sie müssen Lehrgeld zahlen und Erfahrungen sammeln, ehe Sie mit dem Gedanken spielen sollten, mit Pokern Geld verdienen zu können. Reich werden in Lichtgeschwindigkeit – so verlockend es auch klingen mag, wird dies beim Pokern nicht möglich sein.

Quellenangabe

FAQs

Kann ich beim Online Poker Geld verdienen?

Ja, es ist durchaus möglich, mit Online Poker Geld zu verdienen. Allerdings hängt dies von verschiedenen Faktoren ab. Sie sollten auf keinen Fall mit einem festen Einkommen kalkulieren, das sich aus Poker-Gewinnen zusammensetzt.

Kann man online Poker noch profitabel spielen?

Ja, dies ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Wichtig ist dabei unter anderem die Wahl des richtigen Pokerraums. Aber auch Faktoren wie Zeit, Geduld, Lernwilligkeit und das nötige Quäntchen Glück gehören dazu.

Kann man von Poker leben?

Als reiner Freizeitspieler ist es sicher nicht möglich, ein Poker Profi Gehalt zu verdienen. Wenn Sie mit Online Poker Geld verdienen wollen, müssen Sie eine Menge Zeit investieren, um Ihr Spiel zu verbessern und Erfahrungen zu sammeln.

Wo spielen Profis Online Poker?

Es gibt einige Anbieter, bei denen Profis Online Poker spielen können. Wir empfehlen den Anbieter Coinpoker.com. Natürlich gibt es aber auch andere Pokerräume, in denen sich Profis tummeln, die mit Online Poker Geld verdienen wollen.

Zuletzt aktualisiert am 21. Mai 2024

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Dennis Kohl iGaming Experte

Dennis Kohl kann auf eine mehrjährige Erfahrung im iGaming-Bereich zurückblicken. Egal, ob es um Sportwetten oder Online Casinos geht - Dennis fühlt sich in beiden Bereichen zu Hause. In den letzten Jahren hat er eine Vielzahl von Online Casinos und Buchmachern genau unter die Lupe genommen und so sein Fachwissen stetig erweitern können. Diese Expertise findet sich auch in seinen Texten unter anderem auf Plattformen wie Concierge wieder.

Zeige alle Posts von Dennis Kohl