Coin Launch Liste 2023: Aktuelle Krypto Presales & Token Vorverkäufe


Krypto Presales gehören zu den spannendsten Möglichkeiten, um nicht nur spektakuläre Renditen zu erzielen, sondern auch als Erstes von den besonders innovativen und marktverändernden Projekten zu erfahren. Denn wer bei einem Coin Launch investiert, ist noch vor allen anderen an Bord und hat somit nicht nur einen Informations-, sondern auch einen großen Renditevorsprung.

Doch wie kann man die besten Token Presales finden? Welche Kriterien gibt es, um spannende Projekte von Scams zu unterscheiden? Welche Renditen sind bei einem Coin Vorverkauf möglich?

Genau diese Fragen beantwortet dieser Artikel – und beinhaltet zudem auch eine hochexklusive ICO Liste 2023 mit den spannendsten ICOs der kommenden Monate.

Direkt neue Kryptos kaufen: MEMAG

Meta Masters Guild Memag logo Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zur Meta Masters Guild Webseite und kann dort frühzeitig und günstig in den MEMAG Presale einsteigen:

Top Crypto Presales 2023 – Aktuelle Pre ICO Liste 2023

Wer die besten Krypto Presales 2023 finden möchte, muss unter Umständen lange recherchieren. Auch wenn verschiedene Portale eine ICO Liste besitzen, sagt die dortige Nennung noch nichts über die Qualität des jeweiligen Coin Launch aus. Aus diesem Grund hat Coincierge einige der interessantesten Token Presales zusammengestellt, mit denen sich in Zukunft möglicherweise hohe Renditen erzielen lassen.

Platz 1: MEMAG

  • Mobile Games
  • Play-and-Earn-Spiele
  • Tenbagger-Potential

Platz 2: FightOut

  • Move-to-Earn-Knüller
  • Metaverse-Integration
  • Klarer Branchenführer

Platz 3: C+Charge

  • Grüne Krypto:
  • CO2-Gutschriften
  • Noch günstig im Presale

18 Krypto Presales mit Wertsteigerungspotenzial

  1. Meta Masters Guild: Der spannendste Coin Launch am Markt ist aktuell die MetaMasters Guild: Eine raffinierte Kombination aus einer Gaming-Plattform für Mobile Games mit GameFi-Funktion, eigenes Gaming-Studio mit Triple-AAA-Games und Web3 Gaming Guild. Entwickelt auf der Ethereum-Blockchain wird die MetaMasters Guild als erstes Krypto-Projekt exklusiv GameFi-Spiele für den Mobile Gaming-Market – den größten und rasant wachsenden Gaming-Bereich entwickeln.
    Alleinstellungsmerkmal ist zudem der Play-and-Earn-Fokus: Bisher dominierte der Play-to-Earn-Ansatz, welcher mit wenig nachhaltigen Token Economics und der raschen Abwanderung einer illoyal, rein finanziell motivierten Spielerbasis zu kämpfen hatte; die MetaMasters Guild ist langfristig orientiert und entwickelt auf Spielespaß und Engagement ausgelegte Gaming-Knüller, welche zudem einen lukrativen Verdienstaspekt bringen und zum Aufbau einer blühenden, loyalen Gaming-Community sorgen.
    Als nativer Token wird MEMAG in allen gehosteten P&E-Spielen verwendet und bietet somit enorme Utility und Wachstumspotenzial, weil mit jedem Spiel die Nachfrage nach dem Token zunehmen kann. In Spielen werden Rewards als „Gems“ ausgegeben, die in MEMAG konvertiert werden können.
    Der MetaMasters Guild Vorverkauf hat gerade erst begonnen und bietet mit seinen insgesamt 7 Presale-Phasen noch enorme Renditechancen für Anleger, die jetzt rasch handeln.
  2. FightOut: Aktuell der beste Coin Launch ist FightOut – ein einzigartiges Move-to-Earn-Projekt mit Metaverse-Integration, das Millionen ins Web3 holt! Das Besondere an FightOut ist, dass man alle sportlichen Aktivitäten trackt und Nutzer sowohl mit Home-Fitness-Workouts und eigenen Fightout-Gyms oder Partnerstudios erreicht. Basierend auf der Ethereum-Blockchain begrüßt das FightOut-Metaverse Sporttreibende aus aller Welt, die mit ihrem nächsten Workout Geld verdienen möchten.
    FightOut ist das erste Move-to-Earn-Projekt, welches ein vollumfängliches und ganzheitliches Anreizsystem bietet, um Millionen von Sporttreibenden für den M2E-Trend und einen gesunden Lebensstil zu begeistern und belohnen. Nutzer können über die FightOut-App ihren Souldbound NFT-Avatar für das Metaverse erstellen und diesen mit allen ihren sportlichen Aktivitäten formen oder dekorativen NFTs individualisieren.
    Im FightOut-Metaverse oder den physischen FightOut-Gyms in großen Städten der Welt versammelt sich die globale Community, um sich miteinander auszutauschen, oder in virtuellen Wettbewerben und Turnieren zu messen. Die Kombination innovativer Features und bessere Verdienstmöglichkeiten werden FightOut im Nu zum Branchenführer katapultieren.
    Der aktuelle Coin Launch Presale mit besonders starker Vergünstigung des nativen FGHT-Token macht ein Investment besonders reizvoll. Interessierte Anleger sollten am besten jetzt ein Investment prüfen, um nicht in späteren Presale-Phasen nach starker Preis-Erhöhung erst einzusteigen.
  3. C+Charge: Kaum ein Coin Launch erhält aktuell mehr Aufmerksamkeit als der CCHG Token Vorverkauf: C+Charge ist ein dezentrales Peer-to-Peer-Zahlungssystem für E-Tankstellen in aller Welt. Ein ausgeklügeltes Anreizsystem mit Blockchain-Technologie macht es möglich, die dringendsten Probleme am Markt für E-Mobilität zu lösen: Kleine Betreiber von E-Tankstellen und Inhaber von E-Fahrzeugen können mit jedem Ladevorgang CO2-Gutschriften verdienen, der Ausbau von Infrastruktur für E-Mobilität und Umstieg auf E-Fahrzeuge wird vorangetrieben, Preistransparenz für E-Tankstellen über die C+Charge-App realisiert. Von Start an werden die meisten der weltweit rund 1,9 Millionen E-Ladestationen unterstützt. Betreiber von E-Ladestationen werden direkt bezahlt und sparen sich teure Gateways und Zahlungsvermittler.
    Alleinstellungsmerkmal ist die Integration aus Krypto-Zahlungssystem mit dem CCHG-Token und die Auszahlung von CO2-Gutschriften in Form von GNT-Token, welche durch CO2-Emissionszertifikate von akkreditierten Emittenten gedeckt sind. Als Fahrer und Inhaber eines E-Fahrzeugs endlich finanziell belohnt werden für den Umstieg auf E-Mobilität und als Inhaber von CCHG-Token weitere Token erhalten – C+Charge wird den Markt für E-Mobilität revolutionieren.
    Als nativer Token wird CCHG als Zahlungsmittel an allen unterstützen E-Ladestationen verwendet, Nutzer bezahlen bequem über die E-Wallet in der C+Charge-App. Für jeden Ladevorgang werden GNT-Token als CO2-Gutschriften ausgezahlt und in der App klar ausgewiesen.
    Der CCHG Token Vorverkauf ist gerade erst gestartet, aktuell kann in Presale-Phase 1 noch sehr günstig in den CCHG-Token investiert werden. Mit den kommenden Presales-Phasen wird der Preis stark steigen, es winken 50-75 % Rendite vor dem ersten CEX-Listing.
  4. Dash 2 Trade: Die Dash 2 Trade-Plattform bietet Nutzern hierfür Zugang zu Signalen, Metriken und Social-Trading-Tools für alle Arten von Trades. Mit den umsetzbaren Erkenntnissen aus dem D2T-Ökosystem soll der jeweilige Händler die zugrunde liegenden Faktoren, die den Preis von Kryptowährungen beeinflussen, identifizieren und analysieren können.
    Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie etwas weiter unten auf dieser Seite und in unserer Dash 2 Trade Prognose 2023-2025. Aktuell läuft die Vorstellung bei frühen Investoren, die über den Presale bereits zum vergünstigten Startpreis einsteigen können, bis der erste Coin Launch dann 2023 erfolgen soll.
  5. RobotEra ist ein packendes Metaverse auf der Ethereum-Blockchain, in der man mit Roboter-Avatar durch die virtuelle Welt reist. Ähnlich dem bekannten TheSandbox-Metaverse kann man hier NFT-Grundstücke bzw. Parzellen kaufen und bewirtschaften oder verleihen. Alle Komponenten des Metaverse – Roboter-Avatare, Accessoires, NFT-Grundstücke und mehr werden als ERC-721-NFTs ausgegeben. RobotEra ist ein packendes Metaverse auf der Ethereum-Blockchain, in der man mit Roboter-Avatar durch die virtuelle Welt reist. Ähnlich dem bekannten TheSandbox-Metaverse kann man hier NFT-Grundstücke bzw. Parzellen kaufen und bewirtschaften oder verleihen. Alle Komponenten des Metaverse – Roboter-Avatare, Accessoires, NFT-Grundstücke und mehr werden als ERC-721-NFTs ausgegeben.
    In RobotEra kann man sich entweder in packenden virtuellen Erlebnissen wie virtuellen Konzerten, in NFT-Ausstellungen in Kunstgalerien oder lustigen Play-and-Earn-Games unterhalten. Natürlich kann man auch selbst aktiv werden, virtuelle Erlebnisse erstellen und damit im TARO-Token verdienen. Der aktuelle RobotEra Presale wird als besonders spannender Coin Launch gefeiert, noch für kurze Zeit kann man günstig TARO-Token kaufen, bevor das Projektteam sein umfangreiches Marketing-Kampagne startet.
  6. IMPT: Den IMPT Coin könnte man als eine Art Klima-Kryptowährung bezeichnen. Das Blockchain-Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, den globalen Emissionshandel nicht nur zu vereinfachen, sondern ihn mit Hilfe von NFTs auf sichere Technologien zu stellen. Auf diese Weise will das Projekt mehr Transparenz schaffen und gleichzeitig die Kosten senken.
  7. Calvaria: Zu den besten Token Presale gegen Jahresende zählt Calvaria. Calvaria ist die Kryptowährung von Calvaria: Duels of Eternity – einem als GameFi- und in tokenfreier Version publizierten Deck-Building-Spiels mit aus mexikanischer Mythologie inspirierten Charakteren. Als Spieler muss man ein kampfstarkes Kartendeck aus Charakteren aufbauen, welche durch Kombination ihrer Stärken im Duell gegen andere Spieler siegreich hervorgehen werden. Eine kräftige Portion Strategievermögen, taktisches Vorgehen und Spielkenntnis sind also gefragt. Lesen Sie hier drei Gründe, warum Calvaria so ein interessantes neues Coin Launch Projekt ist:
    a) Die GameFi-Version bietet Play-to-Earn-Rewards im eRIA-Token, Karten (Charaktere) werden als NFTs ausgegeben und im RIA-Token gehandelt. Weil das Spiel auch als klassisches Game für „Nocoiner“ bereitgestellt wird, kann diese besonders große Zielgruppe an Gamern erreicht werden.
    b) Dem Projektteam gelingt es so womöglich, eine viel breitere Nutzerbasis an Gamern für das Spiel zu gewinnen, die dann natürlich auf die GameFi-Variante mit den attraktiven Verdienstmöglichkeiten setzen.
    c) Einige CEX-Listings sind bereits in Aussicht, doch schon in einer frühen Phase des gerade laufenden ICO-Presales sollte man einsteigen, um einen besonderes hohen ROI erreichen zu können.
  8. Tamadoge: Der beste Token Presale ist im Sommer 2022 Tamadoge. Bei diesem Pre-ICO Token handelt es sich um eine Fusion eines Meme Coins und eines unterhaltsamen Play-to-Earn-Spiels, welches die kultigen Doges zum Leben erweckt! Spieler können ihre Lieblingsdoges als NFTs minten, im Duell gegen andere Doges antreten lassen und lukrative Belohnungen im nativen Tamadoge-Token erhalten. Zudem können die Doges am internen DEX, dem Tamadoge Shop, verkauft und gehandelt werden. Da der Presale in rekordzeit ausverkauft war, müssen sich Tamadoge investoren noch kurze Zeit bis zum offiziellen CEX Listing von Tamadoge gedulden. Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir in der Zwischenzeit der Tamadoge Telegram-Gruppe beizutreten. Das in Kürze startende CEX Listing von TAMA stellt dann nämlich eine hervorragende kommende Investitionsmöglichkeit dar, worüber in der Telegram-Gruppe sicherlich als erstes berichtet wird.
  9. Battle Infinity: Battle Infinity könnte zu den besten Token Presales 2023 gehören, denn es handelt sich hierbei um ein besonders spannendes Projekt, welches Gaming, NFTs, das Metaverse, Staking und eine Tauschbörse miteinander verbindet.
  10. Lucky Block: Lucky Block ist die neue Kryptowährung 2023 zur Digitalisierung der Lottobranche. Der Crypto Presale erfolgte vor kurzem, der Token ist aber noch immer sehr günstig zu haben.
  11. DeFi Coin: Eine interessante Kryptowährung mit Zukunft, denn es handelt sich um den nativen Coin der dezentralen Krypto Börse DeFi Swap. Mit DeFi Coin sind nicht nur Kursgewinne möglich, sondern auch bis zu 75% Staking Zinsen pro Jahr.
  12. My Freedom Coin (MFC): My Freedom Coin ist eine neue dezentralisierte Finanzplattform, auf der nicht nur Krypto Lending und P2P-Kredite möglich sind, sondern die mit einem einzigartigen Algorithmus auch crashresistent sein soll.
  13. EstateX (ESX): Beim Estate X Krypto Vorverkauf handelt es sich um ein spannendes Projekt im Bereich der Immobilienfinanzierung. Dank ESX kann man bereits ab 100 USD Anteile an Immobilien kaufen und damit Rendite und regelmäßiges passives Einkommen erzielen.
  14. Luna One (XLN): Wer in eine ultraschnelle Blockchain mit über 400.000 Terrabyte pro Sekunde sowie einem neuen Metaverse investieren möchte, kann sich den Luna One Coin Launch näher anschauen. Zusätzlich sind weitere Einkünfte möglich, denn die Transaktionsgebühren werden in Zukunft an die Luna One Holder ausgezahlt.
  15. Crimecoin (CRM): Der Crimecoin Crypto Presale 2023, der für den Sommer vorgesehen ist, bietet die Möglichkeit, in einen neuen Memecoin zu investieren. Dieser beschäftigt sich mit der Kriminalität in den USA und verspricht, dass Nutzer mehr über dieses Thema lernen können.
  16. WagerGang (GANG): WagerGang ist im Sportwettenmarkt beheimatet und möchte dort – ähnlich wie LuckyBlock für die Lottobranche – alte Geschäftsmodelle modernisieren und digitalisieren. So sollen sowohl Wetten als auch Wettquoten 100% transparent und kostenneutral auf der Blockchain dargestellt werden können.
  17. SleepCare (SLEEP): Passives Einkommen im Schlaf erzielen – das wäre wohl der Traum der meisten Menschen. Mit dem SleepCare Coin Vorverkauf könnte das möglich sein, da es sich hier um einen Sleep-2-Earn Coin handelt, mit welchem sich die Schlafqualität verbessern soll und man nachts automatisch Geld verdient.
  18. SubQuery Network (SQT): Bei SubQuery handelt es sich um den aktuell größten Krypto Presale 2023, denn der Coin Launch soll satte 24,75 Millionen US-Dollar einbringen. Bei SQT handelt es sich um ein Entwicklerwerkzeug für Programmierer, die an dezentralisierten Apps und Produkten arbeiten wollen.

Die spannendsten Coin Launches im Jahr 2023 im Detail

Die obige ICO Liste 2023 gibt bereits einen guten Überblick über die spannendsten Krypto Presales 2023. Dennoch sollen aus dieser Auswahl nochmals einige Projekte näher vorgestellt werden, die die Coincierge-Redaktion für besonders aussichtsreich hält.

MetaMasters GuildFightOutC+ChargeDash2TradeRobotEraIMPTCalvariaTamadogeBattle InfinityLucky BlockDeFi CoinMy Freedom CoinEstateX

MetaMasters Guild

Meta Masters Guild Memag logo Zweifelsohne an der Spitze als bester Coin Launch unter den Metaverse/GameFi-Projekten ist aktuell der MetaMasters Guild Vorverkauf samt MEMAG-Token. Erst kürzlich ist der MetaMasters Coin Launch mit dem exklusiven Presale gestartet – der MEMAG-Token ist das Herzstück der innovativen Plattform für Mobile Games mit GameFi-Funktionalität, welche von der MetaMasters Guild als Gaming-Studio in Zusammenarbeit mit anderen Triple-AAA-Studios designt und umgesetzt werden.

Das Erfolgsgeheimnis hinter der MetaMasters Guild sind zwei wichtige Prinzipien:

  1. Mobile Games: Als größter und seit Jahren am schnellsten wachsender Bereich des Gaming-Marktes wird die MetaMasters Guild das volle Potenzial dieses bisher von GameFi-Projekten komplett ignorierten Marktes ausschöpfen können; bisherige NFT Games sind nahezu ausschließlich für Desktops ausgelegt.
  2. Play-and-Earn: Unter dieser Devise stellt die MetaMasters Guild den Spielespaß und erstklassiges Gameplay in den Mittelpunkt, um eine treue und begeisterte Community von Gamern an die Plattform zu binden (in starkem Kontrast zu den nicht-nachhaltigen Token Economics von Play-to-Earn-Spielen mit rein durch finanzielle Incentives motivierte Spieler).

Nun ist auch bekannt, dass bereits in wenigen Wochen das erste Spiel der MetaMasters Guild – das packende Rennspiel Meta Kart Racers lanciert werden wird. Dabei kann man sich mit Mitspielern duellieren und als Rennsieger oder durch Einsammeln von In-Gaming-Items auf der Strecke echte Rewards erhalten.

Meta Masters Guild Memag Presale

In gehosteten Spielen kann man mit sogenannten „Gems“ belohnt werden, welche sich in den nativen MEMAG-Token konvertieren lassen. Für die Funktionsweise des gesamten Ökosystems ist der native MEMAG-Token essenziell, welcher als Mittel zum Wertaustausch wiefolgt eingesetzt wird:

  • Durch Zahlung mit MEMAG-Token können Spieler die NFTs der einzelnen Spiele kaufen bzw. handeln, oder je nach Spiel auch einzelne Upgrades oder Leistungsboosts in Anspruch nehmen.
  • Eine Bezahlung mit MEMAG-Token können Spieler erzielen, wenn sie die in den Games erhaltenen „Gems“ in MEMAG konvertieren – hierfür können Duelle gewonnen, Quests absolviert oder Missionen abgeschlossen werden.

Erst zu Beginn 2023 ist der MetaMasters Guild Vorverkauf lanciert worden. Aktuell befindet sich der MEMAG Presale noch in der Presale-Phase 1 – es gilt: 1 MEMAG = 0,007 USDT, zudem gibt es 20 % Investmentbonus. Aus den Projektdokumenten ist ersichtlich, dass es bis zur letzten Presale-Phase 7 einen enormen Anstieg auf 0,023 USDT geben wird, zudem fällt der Bonus auf 10 %. Für kurzentschlossene Anleger bietet sich also die Chance, noch vor dem ersten CEX-Listing über 200 % Rendite zu lukrieren.

FightOut Logo Aktuell der wahrscheinlich beste Coin Launch im Bereich Metaverse/Move-to-Earn stellt der FightOut Presale mit dem FGHT-Token dar. Vor wenigen Tagen erfolgte der Startschuss für den FightOut Coin Launch, der FGHT-Token als ERC20-Token ist der native Token in der vollumfänglichen, immersiven Move-to-Earn-Plattform mit Metaverse-Integration.

FightOut präsentiert sich als einzigartige und neuartige Move-to-Earn-Plattform, welche sich durch mehrere Unterschiede von der dichten Konkurrenz hervorhebt und innerhalb kurzer Zeit zum Marktführer im Move-to-Earn-Bereich aufsteigen könnte. Dabei dreht sich alles um den Nutzer bzw. Sportler und seinen Soulbound-NFT als Avatar im FightOut-Metaverse.

Gleich zwei Alleinstellungsmerkmale zeichnen FightOut aus: Ganzheitlicher Anreizmechanismus, Metaverse-Integration.

  1. Ganzheitlicher Anreizmechanismus: FightOut trackt alle sportlichen Aktivitäten des Nutzers, um diese in die Berechnung des Aktivitätsniveaus des Nutzers miteinzubeziehen und seine M2E-Rewards zu ermitteln; andere M2E-Projekte zählen meist alleine die Schrittanzahl. Alle sportlichen Aktivitäten werden belohnt, Nutzer haben mehr Motivation und bleiben FightOut treu.
  2. Metaverse-Integration: Nutzer erstellen ihren eigenen, individuellen Soulbound-NFT, der ihren Avatar im FightOut-Metaverse darstellt. Der NFT ist einzigartig und nicht übertragbar, er kann mit dekorativen NFTs (diese sind handelbar) angepasst und individualisiert werden, damit sich Nutzer genau wie sie es wünschen mit ihren Fitness-Faibles gegenüber anderen Nutzern präsentieren können. Mit diesen dekorativen NFTs verdient FightOut, wodurch M2E-Rewards ausgezahlt werden können.

FightOut Presale

Die FightOut-Plattform fußt dabei auf 5 wichtigen Prinzipien bzw. Komponenten:

  • Überall aktiv: Nutzer können überall sportlich aktiv sein und die Bewegungen über die FightOut-App tracken; ob Home-Workout oder Fitness in FightOut-Gyms und Partnerstudios – alle Aktivitäten fließen in die Berechnung der Rewards ein.
  • Video-Workouts: FightOut geht Partnerschaften mit einigen der Top-Coaches der Welt ein, es werden exklusive Video-Workout-Kurse über die FightOut-Plattform geboten – kostenfrei und kostenpflichtige Premium-Kurse.
  • Wettbewerbe & Turniere: Wettbewerb ist ein wichtiges Element, um für Incentives und Animation der Nutzer zu sorgen; Nutzer können sich in virtuellen Competitions und Turnieren messen und M2E-Rewards verdienen. Wiederum wird das Engagement der Nutzer erhöht.
  • Globale Community: Über das FightOut-Metaverse, die eigenen Gyms und Social Signaling über trendigen FightOut-Merchandise wird das Zusammengehörigkeitsgefühl in der globalen FightOut-Community gestärkt, was die Bindung an FightOut als Plattform festigt.
  • FightOut-App: Die FightOut-App macht Nutzern jederzeit Aktivitätstracking möglich, enthält den Workout-Builder um maßgeschneiderte Workouts zu erstellen, oder ins Metaverse einzutauchen.

Die In-Metaverse-Economy wird über einen interessanten Dual-Token-Ansatz gesteuert:

  • Der native FGHT-Token ist das Austauschmittel im FightOut-Metaverse, es wird zum Handel mit und Kauf von dekorativen NFTs verwendet. Weitere Utility bietet der 25 % Bonus in Form von REPS-Token die man erhält, wenn man REPS mit FGHT kauft.
  • Der komplementäre REPS-Token ist für die Auszahlung der M2E-Rewards gedacht und ist Austauschmittel. Nutzer können ihre REPS-Token einsetzen, um im Metaverse die Eintrittsgebühr für Turniere und Wettbewerbe oder Premium-Kurse zu zahlen.

Wer jetzt überlegt, in FightOut investieren zu wollen, der sollte rasch handeln! Der Coin Launch ist vor wenigen Tagen gestartet, aktuell ist 1 FGHT = 0,0166 USDT. Das Projektteam hat angekündigt, dass nach einem Raise von 5 Mio. USDT (anvisiert sind 100 Mio. USDT Hard Cap!) der Preis deutlich steigen kann. Wer jetzt einsteigt, kann zudem bis zu 50 % Bonus auf seine FGHT-Token erhalten, also am besten jetzt aktiv werden.

C+Charge

C+CHARGE logo Sicherlich der beste und spannendste Coin Launch im Bereich der nachhaltigen/grünen Kryptowährung ist dieses Jahr der C+Charge Token Vorverkauf samt CCHG Token. C+Charge ist ein einzigartiges, dezentralisiertes Peer-to-Peer-Zahlungsprotokoll, das Inhaber von E-Fahrzeugen und Besitzer von E-Ladestationen miteinander verbindet.

Das Projektteam hat ein ausgefeiltes Konzept entworfen, dass die größten Probleme im Markt für E-Mobilität beheben soll:

  • Anreize für Alle: Mit C+Charge können erstmals auch Inhaber von E-Fahrzeugen und kleine Betreiber von E-Ladestationen echte CO2-Gutschriften verdienen. Bislang war dies Herstellern von E-Fahrzeugen und großen Netzwerkbetreibern vorbehalten. Die CO2-Gutschriften werden in Form von GNT-Token ausbezahlt, die durch CO2-Zertifikate akkreditierter Firmen gedeckt sind.
  • E-Mobilität vorantreiben: Durch Belohnung der Inhaber von E-Fahrzeugen und Betreiber von E-Ladestationen wird sowohl der Ausbau der Infrastruktur für E-Mobilität und der Umstieg auf E-Fahrzeuge drastisch forciert – eine dringend notwendige Maßnahme angesichts des Klimawandels und immer schwerer zu erreichender Klimaziele.

Weltweit gibt es Anfang 2023 laut Schätzungen mehrerer Branchenanalysten in etwa 1,9 Mio. E-Ladestationen. Führender Anbieter ist hierbei Chargepoint, welcher den OCPP-Standard zur Zahlungsabwicklung in seinen Ladestationen einsetzt, andere Betreiber haben jedoch separate Lösungen im Einsatz. C+Charge hat sein Protokoll mit dem OCPP-Standard-kompatibel konzipiert, sodass vom ersten Tag an Zigtausende Ladestationen in aller Welt kompatibel sind.

C+CHARGE Presale

Die benutzerfreundliche C+Charge-App ist für die Nutzung des Zahlungsnetzwerks essenziell: Nutzer können die App für iOS/Android herunterladen und installieren, CCHG-Token in die integrierte E-Wallet laden und fortan alle Ladevorgänge bei unterstützenden E-Ladestationen mit CCHG-Token bezahlen. Sie erhalten entsprechende Anzahl an GNT-Token in die integrierte Wallet in der App zugestellt und können das Saldo jederzeit einsehen.

Zwei weitere praktische Features der C+Charge-App verdienen eine nähere Betrachtung:

  1. Ladestation-Finder: Über die GPS-Funktion am Smartphone kann man sich jederzeit die nächstgelegenen, kompatiblen E-Ladestationen ansehen und den Weg vorschlagen lassen.
  2. Transparenter Preisvergleich: Leider waren die Preise bei E-Ladestationen bisher nicht transparent ausgewiesen, wie wir das von den klassischen Tankstellen her kennen. Über die C+Charge-App können Nutzer jedoch die Echtzeit-Preise aller unterstützten Ladestationen einsehen und vergleichen – die Blockchain macht’s möglich.

C+Charge Presale

Die Zahlungen im C+Charge-Netzwerk werden über den nativen CCHG-Token abgewickelt:

  • Nutzer zahlen CCHG-Token für jeden Ladevorgang ihres E-Fahrzeugs bei einer der Tausenden unterstützten E-Ladestationen in aller Welt. Für jeden Ladevorgang gibt es CO2-Gutschriften in Form von GNT-Token.
  • Nutzer erhalten CCHG-Token durch das einfache Halten von Token, weil ein 1-%-Reflektionsprogramm dafür sorgt, dass ein kleiner Anteil der verdienten Transaktionsgebühren an Token-Inhaber ausgezahlt werden.

Der GNT-Token ist für die Ausschüttung der CO2-Gutschriften eingerichtet worden, seine Verwaltung wird in strategischer Kooperation mit Flowcarbon organisiert.

Wer den Coin Launch dieser grünen Kryptowährung nutzen möchte, um CCHG kaufen zu können – der CCHG Token Vorverkauf ist erst kürzlich gestartet und befindet sich noch in der heißen Phase. In Presale-Phase 1 kann zum Preis 1 CCHG = 0,013 USDT gekauft werden. Aber: Kommende Presale-Phasen werden starke Preissteigerungen bringen, sodass ein Investment jetzt eine hohe Rendite verspricht. 

Dash 2 Trade Logo Ein sicherlich spannender Coin Launch für 2023 wird wohl der D2T-Token werden. Dann bringt nämlich Dash 2 Trade den steuerfreien D2T-Token in den Vorverkauf, um eine Analyseplattform für den informierten Handel zu unterstützen, die Krypto-Händlern tiefgehende Markteinblicke bieten soll, um Strategien zu entwickeln, die nicht weniger als den Markt schlagen sollen.

Die Dash 2 Trade-Plattform bietet Nutzern hierfür Zugang zu Signalen, Metriken und Social-Trading-Tools für alle Arten von Trades. Mit den umsetzbaren Erkenntnissen aus dem D2T-Ökosystem soll der jeweilige Händler die zugrunde liegenden Faktoren, die den Preis von Kryptowährungen beeinflussen, identifizieren und analysieren können.

Der D2T-Token wird wiederum verwendet, um Anreize für gutes Verhalten auf der Plattform zu schaffen und um Nutzer für die Bereitstellung wertvoller Daten zu belohnen. Der Token-Verkauf soll entsprechend die Entwicklung der Plattform finanzieren und das Team erweitern, damit es Händlern auf der ganzen Welt noch bessere Informationen und Signale liefern kann.

Nutzer von Dash 2 Trade sollen dank der sozialen und Onchain-Analysen, die auf dem Dashboard zur Verfügung stehen, bestimmte Kryptowährungen erkennen, die signifikante Kursbewegungen erleben könnten. Dabei geht das Angebot über eine einfache Chartanalyse hinaus. Laut dem Anbieter werden viele große Marktbewegungen von soziokulturellen Bewegungen in diesem Bereich diktiert, was soziale Signale zu einem der wichtigsten Faktoren in diesem Bereich macht – der Wert wird in erster Linie von der Wahrnehmung und in zweiter Linie von technischen Faktoren bestimmt. So beschreibt Dash 2 Trade die Funktion seiner Tools wie folgt: „Wenn es zum Beispiel eine ungewöhnlich große Menge an Buzz gibt, die auf soziokulturelle Veränderungen in der Web3-Community hinweist, können diese Metriken kulturelle Trends auf Plattformen wie Twitter und Reddit verfolgen“. Entsprechend möchte die Dash 2 Trade-Plattform den Prozess automatisieren, um den Inhabern von D2T-Token wichtige soziale Metriken zur Verfügung zu stellen.

Dash 2 Trade Prognose

2023 soll es also zum offiziellen Vorverkauf des D2T-Coins kommen. Dabei spielt das Thema PreSale auch im Ökosystem der Münze eine wichtige Rolle für Investoren. 

Vorverkaufs-Token bergen generell viele Risiken, wie z.B. Betrug, Honeypots und Absprachen. Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, müssen Händler die Legitimität von derartigen Presale-Token bewerten können. Auch hier soll das Dashboard grundlegende Informationen und Metriken bereitstellen, die den Händlern helfen sollen, die Legitimität von Vorverkaufs-Krypto-Projekten zu beurteilen.

Das Team von Dash 2 Trade wird die Projekte nach eigenen Angaben hierfür manuell bewerten, um die wichtigsten Kennzahlen zu beurteilen, die von automatisierter Software nicht bewertet werden können. Das Scoring-System von Dash 2 Trade wiederum berücksichtigt eine Vielzahl von Kriterien, wie z.B. die Legitimation des Teams hinter dem Projekt, ob der Vertrag geprüft wurde und die Tokenomik des Tokens. Mit diesen Informationen können Händler fundierte Entscheidungen darüber treffen, in welche Vorverkaufs-Token sie investieren sollten.

RobotEra

RobotEra Logo Womöglich der beste Coin Launch im Bereich Metaverse/GameFi steht mit dem RobotEra Presale und seinem TARO-Token bevor. Bereits in Kürze wird nämlich der Vorverkauf des TARO-Token starten, welcher als ERC-20-Token das native Austauschmittel im immersiven RobotEra-Metaverse ist, in dem Nutzer mit ihrem Roboter herumnavigieren, virtuelle Erlebnisse nutzen oder selbst als Creators auf ihrem eigenen Stück Land aktiv werden können.

Das RobotEra-Metaverse zeigt sich im Stil von TheSandbox als immersives Metaverse mit packenden Grafiken, vielfältigen virtuellen Erlebnissen von Konzerten, NFT-Ausstellungen, Spielen oder auch kommerziellen Projekten wie Flagship-Stores. Als Nutzer kann man seinen eigenen Roboter als NFT minten und diesen mit vielfältigen Accessoires ausstatten, ein NFT Grundstück kaufen oder mieten und spannende Inhalte erstellen, oder sich eher als Konsument in den vielen bereitstehenden virtuellen Erlebnissen vergnügen.

RobotEra Vorverkauf

Der TARO-Token ist das native Austauschmittel im RobotEra Metaverse, es hat folgende Nutzung:

  • Nutzer zahlen mit TARO-Token, um NFTs in der Metaverse-Welt zu erwerben (z.B. Roboter, In-Gaming-Items wie Accessoires oder auch NFT-Grundstücke), oder an den virtuellen Erlebnissen wie Vernissagen, Konzerten und mehr teilzunehmen.
  • Nutzer können TARO-Token verdienen, wenn sie auf ihren NFT-Grundstücken virtuelle Erlebnisse gestalten und anbieten, die von Nutzern nachgefragt werden, oder wenn sie in gehosteten Play-and-Earn-Spielen erfolgreich teilnehmen und Aufgaben erledigen. Auch für den Verkauf von erstellten NFTs erhält man TARO-Token.

Das RobotEra-Metaverse und sein Presale werden mit Spannung erwartet. Viele Nutzer haben die vielversprechende Kombination aus einem TheSandbox-Metaverse mit einer auf Roboter fokussierten Themenwelt und dem TARO-Token mit echter Utility hervorgehoben.

Für Beginn 2023 wird der RobotEra Presale erwartet. Es stehen keine Infos zur Verfügung, zu welchem Preis das Listing beginnen und in wie vielen Presale-Phasen der Tokensale durchgeführt werden soll. Einzig, so hat das Team durchblicken lassen, soll innerhalb der Presale-Phasen mehr als eine Verdoppelung des TARO Token Preis erfolgen, um einen starken Anreiz für ein frühes Investment zu bieten.

IMPT.io Logo Wer von den spannendsten Coin Launches 2022 spricht, sollte eine Kryptowährung auf dem Schirm haben: IMPT. IMPT ist ein neu gegründetes Unternehmen, das ein Blockchain-System zur Verwendung von NFTs (non-fungible tokens) entwickelt hat, um Treibhausgasemissionen darzustellen und zu handeln.
Auf diese Weise kann jeder Tonne CO₂, die eingespart oder vermieden wird, ein digitaler Wert zugeordnet werden. Diese Kohlenstoffgutschriften können dann auf Marktplätzen gekauft und verkauft oder sogar eingezogen und als Währung verwendet werden.

Das Projekt schlägt damit eine Brücke zwischen dem traditionellen Emissionshandelsmarkt und der Welt der Kryptowährungen. Auf diese Weise sollen die Treibhausgasemissionen in Zukunft effektiver reduziert werden können.

Die Verwendung von NFTs könnte einen dringend benötigten Anreiz für Menschen und Unternehmen bieten, Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen, da sie für ihre Bemühungen einen Ausgleich erhalten könnten. Dies könnte den Kampf gegen den Klimawandel grundlegend verändern, und IMPT ist möglicherweise ein Vorreiter bei dieser neuen Technologie.

IMPT Pre-Sale

Das immer größer werdende Problem des Klimawandels ist schon seit geraumer Zeit ein umstrittenes Thema, da immer mehr Menschen nach Möglichkeiten suchen, ihren CO₂-Fußabdruck zu verringern. Emissionsgutschriften werden als eine Möglichkeit angepriesen, dies zu erreichen, und das neue IMPT-Krypto-Projekt hofft, dies noch einfacher zu machen. Jeder kann somit Emissionsgutschriften kaufen, die dann in der Blockchain gespeichert werden. Der Token-Inhaber kann dann entscheiden, die Credits zu „verbrennen“, um seinen CO2-Fußabdruck zu kompensieren. Jedes Mal, wenn ein Guthaben verbrannt wird, erhält er oder sie dann einen sammelbaren NFT. Dies trägt nicht nur dazu bei, die Umweltbelastung zu reduzieren, sondern Anleger erhalten auch ein individuelles Kunstwerk dafür. Das Projekt befindet sich noch in der Anfangsphase, scheint aber schon jetzt vielversprechend.

Calvaria Logo SVGCalvaria: Duels of Eternity ist ein Deck-Building-Spiel mit einzigartigen Charakteren, die sich aus der mexikanischen Mythologie rund um den Tag des Todes (Día de los Muertos) ableiten. Jeder Charakter ist mit eigenen Stärken und Fähigkeiten ausgestattet. Als Spieler muss man ein schlagkräftiges Deck an Charakteren aufbauen und diese mit Strategie und taktischem Feingefühl zielgerichtet im Kampf einsetzen, um gegen andere Spieler zu gewinnen

Entsprechend dem Thema des Spiels ereignen sich die Duelle in den 3 primären Spielstätten: Santa Muerte, Quetzalcoatl und Void. Wie man es bei einem GameFi-Spiel erwartet, können die Sieger des Duells im Multi-Player-Modus lukrative Play-to-Earn-Rewards verdienen; im klassischen Gaming-Modus für „Nocoiner“ und Spieleinsteiger wartet ein Single-Player-Modus, welcher die Funktionsweise des Spiels erproben lässt.

Calvaria Prognose

Die Besonderheit an Calvaria ist definitiv die duale Ausrichtung des Spiels an Krypto-Gamer und No-Coiner, welche das Projektteam ganz bewusst so entschieden hat, um eine möglichst breite Adoption des Spiels zu erzielen:

  • Krypto-Gamer und GameFi-Fans können in der Play-to-Earn-Version des Spiels gegeneinander antreten und Token-Rewards verdienen. 
  • Nocoiner können das Spiel komplett ohne Token spielen; wenn sie Gefallen an der Spielewelt finden, werden sie jedoch wahrscheinlich zur GameFi-Version wechseln, um auch von den Verdienstmöglichkeiten zu profitieren. 

Kommen wir zur Calvaria Kryptowährung – das GameFi-Spiel setzt auf einen populären Dual-Token-Ansatz:

  • Der RIA-Token ist der native Token des Ökosystems, er wird für den Handel mit In-Gaming-NFTs wie Charakteren benötigt; der RIA-Token kann im ICO-Presale und nach Listing bei Exchanges gekauft bzw. gehandelt werden. 
  • Der eRIA-Token ist ein Komplementärtoken und ist jener Token, in dem die Play-to-Earn-Rewards in Calvaria ausgezahlt werden. Zudem können Spieler damit Karten-Upgrades durchführen (hierfür müssen mehrere Karten gleicher Stufe kombiniert werden) oder temporäre Skill-Boosts für ihre Charaktere im Duell kaufen. 

Calvaria Presale

Calvaria: Duels of Eternity befindet sich gerade mitten in seinem ICO-Presale: Früh einsteigen lohnt sich, denn mit jeder der insgesamt 9 Presale-Phasen steigt der Preis der RIA-Token. Aktuell, in Presale-Phase 1 kostet 1 RIA = 0,01 USDT. Wer bereits in dieser Phase einsteigt kann bis zum Ende des Presales bereits eine dreistellige Rendite erzielt haben, bei den anschließenden Exchange-Listings könnten weitere Preisschübe bevorstehen; GameFi-Spiele haben historisch ein 19x-lukriert, einige Analysten sind zuversichtlich, dass Calvaria mit seinem dualen Ansatz diesen Effekt noch übertreffen könnte. 

Tamadoge Logo Unter allen neuen Coin Launch Projekten ist ganz klar Tamadoge ein Vorzeige-Beispiel, da der Coin Launch nach einer längeren Presale Phase zu großen Wertsteigerungen geführt hatte und als großer Erfolg bezeichnet werden muss. Tamadoge zeichnet sich durch ein Alleinstellungsmerkmal aus: Das Projekt hat es als Erster gewagt, die Megatrends Memecoins (bekannt durch die legendären Doges) und den Play-to-Earn-Trend miteinander zu kombinieren. So hat man ein packendes, unterhaltsames und zudem lukratives Play-to-Earn-Spiel geschaffen, dass sein eigenes Metaversedas Tamaverse – lancieren wird.

Aktuell befindet sich Tamadoge im exklusiven Beta-Launch, sodass Anleger für kurze Zeit noch von besonders günstigen Preisen des Tamadoge-Tokens profitieren.
Es bieten sich insgesamt also 3 attraktive Verdienstmöglichkeiten:
  • Play-to-Earn: Tamadoges minten und im Duell gegeneinander antreten lassen; siegreiche Spieler werden mit Tamadoge-Token belohnt.
  • NFT Trading: Eigene Tamadoges als NFT minten, züchten und im Tamadoge Shop verkaufen, um diese zu echtem Geld zu machen.
  • Krypto-Investieren: Einfach jetzt im Beta-Launch Tamadoge kaufen und halten, um an der zukünftigen Wertsteigerung zu partizipieren.

News vom 29.09.2022: Tamadoge ICO beim Krypto-Exchange OKX ein voller Erfolg

Am 27.09.2022 hat Tamadoge seinen ICO beim Krypto-Exchange OKX erfolgreich abgeschlossen. Innerhalb weniger Stunden konnte der gesamte anvisierte Kapitalbetrag von Plattformnutzern aufgebracht werden.

Damit war auch der Mainsale nach dem fulminanten Tamadoge Presale (gestartet am 25.07.2022) mit über 19 Millionen an aufgebrachtem Kapital ein voller Erfolg. Damals waren insgesamt 1 Milliarde TAMA-Token emittiert und zu einem langsam ansteigenden Kaufpreis zwischen 0,01 und 0,03 USD versteigert worden.

Bei OKX, einem der größten europäischen Krypto-Exchanges, können Nutzer den TAMA-Token ab sofort im Währungspaar USDT/TAMA traden. Auf Twitter gab der Exchange zudem die Kickoff-Maßnahme eines prall gefüllten Preispools mit über 200.000 USD an Rewards an, welche das Trading mit dem TAMA-Token weiter anfachen soll.

Das Tamadoge-Team hat zudem den Launch seines eigenen DEXes bekannt gegeben; dort können Nutzer mit einer dezentralen Krypto-Wallet wie MetaMask oder WalletConnect einfach TAMA-Token kaufen. Eine großartige Alternative für alle Krypto-Nutzer, die aus regulatorischen oder ideologischen Gründen den Krypto-Exchange OKX nicht nutzen können oder möchten.

Battle Infinity (IBAT)

Battle Infinity Logo Battle Infinity ist eine neue Kryptowährung mit besonderem Potential, welche aktuell auf der Pre ICO Liste 2023 steht und in den kommenden Wochen zum Vorverkauf angeboten wird. Hierbei handelt es sich um ein beeindruckend großes Projekt, welches aus vielen verschiedenen Produkten besteht, darunter einem Metaverse, einer NFT-basierten Fantasy Sports League, einer Tauschbörse sowie der Möglichkeit, NFTs zu kreieren, zu verändern und zu benutzen.

Ebenso kann man auf der Battle Infinity Plattform Krypto Staking betreiben und damit zusätzliche Token verdienen. Im aktuellen Token Presale und Private Sale werden  ca. 30% der Coins mit dem Kürzel IBAT verkauft der Rest wird für das Team, die Liquidität, das Marketing sowie die Gründer reserviert.

Lucky Block (LBLOCK)

logo-lucky-block Lucky Block ist ein besonders spannendes Projekt, bei dem man gleich in mehrerer Hinsicht von der Kryptowährung profitieren kann. Grundsätzlich handelt es sich hierbei um einen Token aus der Lottobranche, welcher nicht nur selbst Gewinnspiele und Ziehungen veranstaltet, sondern auch die Technik für andere Anbieter zur Verfügung stellt, die auf dezentrale, fälschungssichere und 100% transparente Gewinnspiele oder Lotterien setzen wollen.

Dies sind auch zugleich die Vorteile von Lucky Block, denn bisher ist die Branche noch sehr traditionell aufgestellt, was sich zum Nachteil der meisten Spieler auswirkt. Doch Lucky Block bietet  nicht nur für Spieler eine Reihe von Vorteilen sondern auch für die Token Holder, was es besonders interessant macht, wenn man jetzt Lucky Block kaufen möchte.

Vorrangig profitiert man natürlich von der Wertentwicklung der Kryptowährung, denn dieser wird laut der Lucky Block Prognose eine sehr erfolgreiche Zukunft zugetraut. Hinzu kommt die Möglichkeit, über Liquidity Pools zusätzliches Einkommen zu generieren, denn hierbei können zwischen 4 und 25% pro Jahr zusätzlich generiert werden.

Nicht zuletzt profitiert man als Besitzer von Lucky Block auch von ermäßigten oder sogar Gratis-Teilnahmen an den Lucky Block-Ziehungen – und hat somit die Chance, bis zu 1 Million US-Dollar zu gewinnen.

Auch wenn der Coin Launch von Lucky Block bereits einige Monate in der Vergangenheit liegt, hat man nach wie vor die Möglichkeit, hier günstig einzusteigen. Denn auch wenn der Krypto Vorverkauf bei Lucky Block erfolgreich war, so sind in Zukunft nach wie vor hohe Renditen möglich.

DeFi Coin (DEFC)

DeFi Coin Logo Wer sich an den zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von Lucky Block begeistert, könnte auch an DeFi Coin interessiert sein. Die Kryptowährung mit Potential ist ebenfalls relativ neu auf dem Kryptomarkt und gilt als nativer Token der dezentralisierten Krypto Börse DeFi Swap, welche Ähnlichkeiten zum Marktführer Uniswap aufweist. Vor allem aufgrund des dezentralen Ansatzes sowie der zahlreichen Entwicklungsstufen, die bei DeFi Swap noch bevorstehen, bieten sich spannende Zukunftsaussichten, was auch die DeFi Coin Prognose bestätigt.

Wer DeFi Coin kaufen möchte, kann dies direkt auf DeFi Swap tun. Alternativ ist DeFi Coin auch bei PancakeSwap verfügbar. Damit handelt es sich zwar hier nicht um einen Presale Crypto, dennoch ist die Kryptowährung noch so unbekannt als dass man sie  nahezu einem Coin Launch gleichsetzen  kann.

Spannend ist bei DeFi Coin auch die Möglichkeit des Staking, womit hohe Krypto Zinsen erzielt werden können. Wer seine DEFC Token für 30 Tage fest anlegt, erhält 30% APY. Dieser Betrag steigert sich stufenweise bis zu einem Maximum von 75% APY, wenn man die Staking-Option für 365 Tage wählt. Damit zählt DeFi Coin zu eine der besten Möglichkeiten, wenn man mit Kryptowährungen Geld verdienen möchte.

My Freedom Coin

My Freedom Coin logo My Freedom Coin ist ein demnächst verfügbarer Token, welcher mit einem besonderen Ansatz punkten möchte: eine Plattform für dezentrale Finanzen, deren Kryptowährung jedoch bei Bedarf mit einem Stablecoin gedeckt ist.

Dies bedeutet, dass My Freedom Coin zwar Renditepotential hat und steigen kann, doch er kann gleichzeitig nicht unter ein festgelegtes Preisniveau fallen (den so genannten Floor Price), denn die My Freedom Coin DAO besitzt ausreichend BUSD (Binance USD) um theoretisch alle Freedom Coin Token zum Floor Price zurückzukaufen. Der Floor Price liegt aktuell bei 0.14 USD.

Neben dieser einzigartigen Eigenschaft sind bei der My Freedom Coin-Plattform auch weitere DeFi-Funktionen vorgesehen, so zum Beispiel  P2P-Kredite oder Krypto Lending Wer bei dieser Innovation dabei sein möchte, sollte den Crypto Presale von My Freedom Coin nicht verpassen.

EstateX

EstateX Coin Logo Der EstateX Coin Launch wird ebenso mit Spannung erwartet, denn auch hier steht ein interessantes Konzept beim Krypto Vorverkauf zur Verfügung. Konkret handelt es sich bei EstateX um eine Plattform, die Immobilieninvestments auf die Blockchain bringt, Verträge in Form von Smart Contracts schließt und die finanzielle Abwicklung von Mieten, Kreditrückzahlungen und Verkäufen sowohl mit Fiatgeld als auch mit ESX-Token und PROPX-Token übernimmt.

Damit positioniert sich EstateX auf der gesamten Linie der  Zielgruppe bei Immobilienprojekten Immobilienbesitzer, institutionelle Investoren, Privatinvestoren und Verwalter. Es könnte sich hierbei also tatsächlich um einen der besten Token Presales 2023 handeln.

Alle vorherigen Crypto Presale Runden bei EstateX waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Wer sich also die Chance auf dieses spannende Projekt nicht nehmen lassen möchte, sollte sich den Zugang zum EstateX Coin Launch über deren Whitelist sichern.

Für Token Holder gibt es nach dem Crypto Presale eine ganze Reihe von Vorteilen. Unter anderem kann man von unregelmäßigen Airdrops, exklusiven NFTs sowie die Mitbestimmung bei Community-Entscheidungen in Bezug auf die EstateX-Zukunft profitieren. Fast noch wichtiger ist das passive Einkommen, welches in Form von Miet- und Verkaufseinnahmen generiert wird. Ein Investment in EstateX-Immobilien ist im Gegensatz zu anderen Immobilieninvestments bereits ab 100 US-Dollar möglich ist.

Übersicht der spannendsten Coin Launches 2023

Als Zusammenfassung der besonders aussichtsreichen Crypto ICOs dient die folgende Tabelle:

MetaMasters Guild FightOut C+Charge Dash 2 Trade RobotEra IMPT Tamadoge Battle Infinity Lucky Block DeFi Coin EstateX
Kürzel MEMAG FGHT CCHG D2T TARO IMPT TAMA IBAT LBLOCK DEFC ESX
ICO Date 2023 2023 2023 2023 2023 2023 Sommer 2022 Sommer 2022 Januar 2022 Dezember 2021 Sommer 2022
Branche Metaverse GameFi Move to Earn und Metaverse Grüne KW, Nachhaltigkeit Krypto-Analytics und Social Trading Metaverse GameFi Klima Play2Earn, Metaverse, Meme Coin & NFT Metaverse, Gaming & NFT Verlosungen DeFi Immobilien
Anzahl Coins (max. supply) 1 Mrd. MEMAG 100.000.000.000 1 Mrd. CCHG n/a n/a 3.000.000.000 2.000.000.000 10.000.000.000 100.000.000.000 100.000.000 12.600.000.000
(voraussichtliche) Market Cap n/a 100 Mio. USD n/a n/a n/a n/a n/a 37.000.000 1.550.000 5.450.000

Was ist ein Crypto Presale?

Bei einem Crypto Presale, auch Coin Launch, Krypto ICO oder Crypto IDO genannt (wobei es Unterschiede zwischen ICO und IDO gibt) handelt es sich um eine Art  Börsengang für Kryptowährungen.  Der Krypto Presale erfolgt hierbei in der Regel nach den so genannten Private Sales oder Seed Sales, welche exklusiv den engsten (institutionellen) Investoren vorbehalten sind. Beim Crypto Presale kann jedermann teilnehmen, meist ist hierfür nur eine Registrierung bei der Kryptowährung oder bei einem Krypto Broker notwendig.

Nach dem abgeschlossenen Token Presale kommt es in der Regel innerhalb von wenigen Wochen zum Coin Launch. Sobald dieser erfolgt ist, ist die Kryptowährung auch bei verschiedenen Bitcoin Börsen handelbar. Oft ist ein Listing bei dezentralisierten Börsen wie Uniswap oder Pancakeswap schneller umsetzbar, ehe schließlich die zentralisierten Krypto Börsen wie eToro oder Binance den Coin aufnehmen.

Wie funktioniert ein Coin Launch?

Bei einem Coin Launch ist in der Regel zwischen einem ICO, IDO und IEO zu unterscheiden. Während ein ICO direkt von der Kryptowährung herausgegeben wird, läuft ein Crypto IDO über eine dezentralisierte Krypto Börse. Besonders interessant sind hierbei spezialisierte IDO-Plattformen, welche ausschließlich IDOs handeln, zum Beispiel DAO Maker, Polkastarter oder das BSCPad.

Bei IEO handelt es sich wiederum um Kryptowährungen, deren Crypto Presale bzw. Coin Launch über eine zentralisierte Exchange stattfindet, zum Beispiel über Binance.com oder crypto.com. Diese großen Krypto Börsen haben in der Regel ihre eigenen Crypto Launchpads, zum Beispiel das Binance Launchpad oder das crypto.com Syndicate.

Unabhängig davon, wo der Coin Launch letztendlich realisiert wird, wird dieser stets zu einem festen Preis angeboten, der sich erst nach dem Krypto Presale ändern kann, sobald die Kryptowährung an einer öffentlichen Börse gehandelt wird. Ebenso ist die Anzahl der Token beim Coin Vorverkauf stets limitiert, sodass solch ein Token Sale auch schnell ausverkauft sein kann – vor allem bei Kryptowährungen mit besonders viel Potential.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Dash 2 Trade Vorverkauf

Die Kryptowährung Dash 2 Trade kaufen – das geht noch für kurze Zeit im ICO-Presale zu besonders günstigem Preis bevor die Listings bei großen Krypto-Börsen starten. Hierfür bedarf es nur 4 einfacher Schritte, die keine 10 Minuten dauern.

Schritt 1: Krypto-Wallet anlegen

Sofern man noch keine dezentrale Wallet wie MetaMask oder WalletConnect hat, muss man sich diese jetzt anlegen.

Unsere Empfehlung ist MetaMask – die Wallet einfach von der offiziellen Webseite herunterladen und gemäß den Anweisungen als Browser-Plugin installieren. Den Private Key und Backup-Seedphrase sicher und für Dritte unerreichbar aufbewahren!

Metamask Wallet Review

Schritt 2: Wallet und Smart Contract verknüpfen

Um D2T-Token kaufen zu können, wird eine Verknüpfung zwischen der Krypto-Wallet und dem Smart Contract für den ICO-Presale erstellt. Hierfür geht man auf die offizielle Webseite von Dash 2 Trade und klickt auf „Connect Wallet“.

Dash 2 Trade Presale

Das Browser-Plugin der Krypto-Wallet öffnet sich, eine Transaktion – nämlich die Verknüpfung – wird beantragt (ETH ist zur Bezahlung der Gas-Gebühren erforderlich). Die Transaktion per Mausklick bestätigen und ein paar Sekunden warten, schon ist die Verknüpfung erstellt.

Schritt 3: D2T-Token kaufen

Endlich kann man die D2T Token kaufen, möglich ist dies mit den Kryptowährungen ETH oder USDT, alternativ auch über den Zahlungsabwickler Transak per Kreditkarte oder Debitkarte.

Sofern man mit Kryptowährungen zahlt, muss sich das Guthaben natürlich in der Krypto-Wallet befinden. Etwas ETH ist für die Gas-Gebühren ebenfalls erforderlich.

Dash 2 Trade Kauf abgeschlossen

Für den Kauf einfach auf den „Buy“-Button oben auf der Webseite klicken, den gewünschten Kaufbetrag eingeben und die Transaktion im Browser-Plugin bestätigen. Wenige Sekunden später ist der Kauf abgeschlossen.

Schritt 4: Token abrufen

Nach dem Ende des Presales kann man die D2T-Token direkt über die offizielle Webseite von Dash 2 Trade abrufen. Hierfür wird es einen „Claim“-Button geben.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So kaufen Sie Tamadoge bei OKX

Tamadoge kaufen bei OKX ist ein Kinderspiel – mit diesen 3 einfachen Schritten kannst du in weniger als 10 Minuten deine TAMA-Token kaufen

OKX Konto eröffnen

Zunächst muss man ein Konto beim zentralen Krypto-Exchange OKX eröffnen. Hierfür auf den nachfolgenden Link klicken und alle erforderlichen Daten im Anmeldeformular eingeben.

Okx Anmeldung

Anschließend in den Posteingang gehen und auf den Link in der erhaltenen E-Mail klicken, schon ist das OKX Konto bestätigt.

Beim Exchange muss man dann noch die KYC- und AML-Prozedur durchlaufen. Hierfür reicht der Upload des Farb-Scans des gültigen Reisepasses und einer aktuellen Strom- oder Gasrechnung. Dadurch wird der durch EU-Richtlinien vorgesehene Adress- und Identitätsnachweis erbracht.

Einzahlung tätigen

Jetzt erfolgt die Einzahlung auf das OKX-Konto. Am einfachsten ist die Einzahlung von Fiat-zu-Krypto über Kreditkarte bzw. Debitkarte oder eWallets wie Banxa oder Simplex. Natürlich könnte man auch bestehende Krypto-Token wie USDT von einer anderen Krypto-Wallet einzahlen.

Okx Einzahlung

Einzahlung von Fiat-zu-Krypto über die Navigationsleiste „Krypto kaufen“ „Mit Karte kaufenEUR- und USDT-Betrag eingeben und auf „USDT kaufen“ klicken. Dann die Kartendaten eingeben und die Transaktion durchführen!

TAMA-Token kaufen

Endlich kann man Tamadoge Token kaufen, vorläufig nur im Trading-Paar USDT/TAMA. Hierfür links oben klicken auf „Handeln“, „Grundlegender Handel“, „Spot“. Links in der Suchleiste „TAMA“ eingeben, schon erscheint das Währungspaar USDT/TAMA.

TAMA-Token kaufen

Dann unterhalb des Kurscharts auf „Markt“ klicken, um eine Marktorder aufzugeben, die sofort zum aktuellen Preis ausgeführt wird. Eingeben, wie viel USDT in TAMA getauscht werden sollen, mit Klick auf „TAMA kaufen“ wird der Kauf abgeschlossen!

Warum sollte man während einer Vorverkaufsphase in Kryptowährungen investieren?

Wer in einen Coin Launch investieren möchte, für den sind in der Regel 1-2 Schritte zusätzlich notwendig. Im Vergleich zum regulären Kauf von Kryptowährungen. Doch diese können sich lohnen, denn ein Krypto Presale kann sowohl für Investoren als auch für Anleger höchst lukrativ sein.

LuckyBlock Presale So liegen beispielsweise die durchschnittlichen Renditen bei der IDO-Plattform DAO Maker bei aktuell 54 %, zwischenzeitlich betrug dieser Wert sogar durchschnittlich mehr als 4000 %. Bei IEOs über Binance liegt die aktuelle Durchschnittsrendite sogar bei mehr als 2500 % – und das bei 28 bewerteten Projekten. Auch bei ICOs sind ähnliche Renditen möglich, wenngleich aussagekräftige Statistiken ob der Unmengen an ICOs sowie unklaren Datenlage sehr schwierig sind.

Dennoch, Investoren können sich bei guten Projekten über sehr hohe Renditen freuen. Trotzdem sollte man einen konkreten  Blick auf das Whitepaper und die Ausschreibung  werfen, denn nicht immer steckt hinter den Crypto Presales interessante Qualität.

Doch nicht nur die Rendite lockt Investoren beim Coin Launch, auch spezielle Vorzüge können ein Investment noch vor dem offiziellen Handelsstart attraktiver machen. Wer bei einigen Kryptowährungen im Rahmen des Presale Crypto kauft, kann sich beispielsweise über Airdrops, kostenlose Extra-Services oder VIP-Behandlung freuen, besonders wenn es sich beim Coin um einen echten Utility Token handelt.

Die Vorteile eines frühen Einstiegs in neue Münzen vor dem Coin Launch

Die Vorteile eines frühen Einstiegs bei einem Coin Launch liegen auf der Hand:

  • Hier geht es vor allem um eine besonders hohe Rendite
  • Des weiteren kann man sich spezielle Privilegien sichern und muss sich um die Volatilität der ersten Tage keine Gedanken machen.
  • Hinzu kommt, dass man somit zu den ersten Unterstützern gehört und oft auch Zugang zu exklusiven Informationen bekommt, die ggf. bei der weiteren Investmententscheidung helfen können.

Wie erkennt man betrügerische Krypto Presales?

Icon Ein großes Problem bei Krypto Presales ist das Scam-Risiko, schließlich kann rein theoretisch jeder eine Kryptowährung auflegen, diese vermarkten und somit Investorengelder einsammeln – und anschließend mit diesen Geldern verschwinden. Es gab diesbezüglich schon zahlreiche Fälle in der Vergangenheit und es kann mit ziemlicher Sicherheit gesagt werden, dass dies auch in Zukunft erneut vorkommen wird.

Doch wie kann man sich vor betrügerischen Krypto Presales schützen, die später in einem Scam oder einem so genannten Rugpull enden? Die Untersuchung der folgenden Fragen kann dabei helfen, um einen seriösen ICO von einem potentiell betrügerischen Coin Launch zu unterscheiden.

  • Wird ein konkretes Problem mit dieser neuen Kryptowährung gelöst?
  • Ist der betreffende Crypto ICO die erste Kryptowährung, die dieses Problem löst?
  • Gibt es ein ausführliches Whitepaper?
  • Gibt es eine ausführliche Website?
  • Werden die Team-Mitglieder und Entwickler vorgestellt?
  • Machen die Social-Media Kanäle einen seriösen Eindruck?
  • Ist das Projekt und die Funktion des Crypto Presale verständlich und macht Sinn?

Wichtig bei diesen Fragen und Merkmalen ist es, dass nicht ein einziger Punkt zwingend zu einem Scam führen muss. Vielmehr gelten die hier aufgeführten Eigenschaften als rote Flaggen, insofern diese mit Nein beantwortet werden. Je mehr rote Flaggen es gibt, desto eher sollte man davon Abstand nehmen, in das spezifische Projekt der ICO Liste zu investieren.

Wie sich der Bärenmarkt auf den Coin Vorverkauf 2023 auswirkt

Gerade im aktuellen Bärenmarkt sollte man bei Coin Launches der ICO Liste 2023 besonders vorsichtig sein. Während 2021 nahezu jeder Token Presale Renditen von mehreren hundert Prozent einbrachte, ist dies in diesem Jahr nicht der Fall. Was auf den ersten Moment für Investoren nicht ideal aussieht, ist langfristig betrachtet jedoch mehr als gesund.

Zum einen werden somit nur Projekte mit Substanz als Crypto Presale vermarktet, zum anderen lassen sich auch langfristig voraussichtlich bessere Renditen erzielen, da genau jene Kryptowährungen mit Substanz und Potential mehrere Jahre (oder sogar Jahrzehnte) durchhalten können – ganz im Vergleich zu den ICOs von Meme Coins, deren Halbwertzeit nur wenige Wochen beträgt.

Die aktuelle Marktphase im Bereich der Kryptowährungen hat jedoch noch weitere Auswirkungen auf einen Krypto Presale. Speziell, wenn ein Coin Launch zu einem ungünstigen Zeitpunkt kurz vor einem weiteren marktbreiten Crash stattfindet, kann – trotz viel Potential – ein  Projekt auch mit großen Kursverlusten starten auch wenn es sich an und für sich um eine tolle Idee handelt und es keinerlei rote Flaggen gibt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Investoren auch mit Kursverlusten umgehen können, wenn man langfristig von einem Crypto Presale überzeugt ist.

Die Chancen und Risiken von Investitionen in Pre ICO Token

Chancen

  • Sehr hohe Renditechancen
  • Exklusives Vorverkaufsrecht
  • Teils spezielle Extra-Services oder Vorzüge

Risiken

  • Hohes Risiko des Totalausfalls
  • Oft schwer zu beurteilendes Potential
  • Höherer Zeitaufwand notwendig
  • Scam-Risiko

Fazit

Lucky Block Token Krypto Presales sind eine besonders interessante Möglichkeit, an den Entwicklungen und Technologien von Token teilzuhaben, denn somit kann man bereits ab dem ersten Moment die Kryptowährung kaufen und somit auch die volle Rendite mitnehmen.

Besonders bei Kryptowährungen mit Potential kann dies schnell eine drei- oder vierstellige Rendite bedeuten, auch wenn man nicht davon ausgehen sollte, dass jeder Coin sofort explodiert. Vielmehr sollte man auch einen Krypto Vorverkauf als langfristiges Investment ansehen, auch wenn nichts dagegenspricht, zwischenzeitliche Gewinne zu realisieren.

Aus diesem Grund ist es notwendig, bei einem Coin Launch ein wenig Recherche zu betreiben und mögliche rote Flaggen zu finden, um einen ICO Scam auszuschließen. Wer dies getan hat und von einem Projekt überzeugt ist, sollte  lediglich eine kleine Summe seines Investitionsvermögen investieren denn auch bei den Crypto Presales ist eine breite Diversifikation wichtig.

Um die besten Token Presales zu finden, eignet sich die obige Pre-ICO Liste 2023, die regelmäßig aktualisiert wird. Auch langfristig ist es sinnvoll, hier bei Coincierge die aktuellen Krypto News zu prüfen, da stets über die neuesten Kryptowährungen berichtet wird. Wer sich hiermit auf dem Laufenden hält, kann sich vielleicht schon bald selbst über hohe Renditen aus den besten Krypto Presales 2023 freuen.

FAQs über Krypto-Vorverkäufe

Was ist ein ICO?

Ein ICO ist ein Börsengang für Kryptowährungen, über den neue Coins noch vor dem offiziellen Handelsstart zu einem vorher festgelegten Preis erworben werden können.

Welche Coins sind demnächst verfügbar?

Coincierge bietet eine stets aktualisierte ICO Liste 2022, bei der viele spannende Coins gelistet sind, die demnächst verfügbar sind.

Wie kann ich an ICO teilnehmen?

Für einen ICO, der direkt von der Kryptowährung durchgeführt wird, ist in der Regel eine Registrierung auf der Coin eigenen Website sowie eine Verknüpfung des eigenen Wallets notwendig.

Welche Token werden bald gelistet?

Um zu wissen, welche Token bald gelistet werden, ist eine Pre ICO-Liste 2022 hilfreich. Im obenstehenden Artikel ist eine entsprechende Liste abrufbar.

Welcher Coin kommt als Nächstes?

Zu den spannendsten Coins der ICO Liste 2022, die bei Coincierge abrufbar ist, gehören unter anderem MetaMasters Guild, Battle Infinity, My Freedom Coin und EstateX.

Welche Coins kommen neu auf den Markt?

Aktuell kommen besonders viele Coins auf den Markt, welche den Bereichen Dezentrale Finanzen und Gaming bzw. NFT zuzuordnen sind.

Wie kann man ICO kaufen?

Um die zu Grunde liegende Kryptowährung eines ICO zu kaufen, genügt in der Regel die Registrierung bei der Kryptowährung sowie die Verbindung des eigenen Wallets mit dem jeweiligen ICO.

Wie finde ich neue Token?

Neue Token können zum Beispiel über die Coincierge News oder die ICO Liste 2022, die bei Coincierge zur Verfügung steht, gefunden werden.

Zuletzt aktualisiert am 25. Januar 2023

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.

Zeige alle Posts von Christoph Peterson