Binance Coin (BNB) Kurs 2022: Entwicklung, Eigenschaften und aktueller Preis

Die Binance Coin ist eine der größten und wichtigsten Kryptowährungen der Welt. Neben Bitcoin und Ethereum spielt BNB inzwischen eine sehr wichtige Rolle auf den Kryptomärkten. Aktuell beschäftigen sich viele Anleger mit der Kryptowährung und fragen sich, ob sie in BNB investieren sollten.

Deswegen sehen wir uns in diesem Artikel den Binance Coin Kurs genau an. Dabei gehen wir auf die vergangene Kursentwicklung von BNB ein und analysieren zudem Faktoren, die den Binance Coin Kurs langfristig beeinflussen können.

Zudem zeigen wir, bei welchen Anbietern man BNB am sichersten kaufen kann und erklären Schritt für Schritt, wie der Kauf bei unserem Testsieger abläuft.

Coincierge Icon 23 Direkt BNB kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu unserem Testsieger eToro und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen handeln:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Binance Coin Kursentwicklung

20172018201920202021

Juli 2017: In diesem Monat fand der ICO von Binance Coin statt. Der Ausgabekurs lag dabei bei 0,10 US-Dollar pro BNB. Damals handelte es sich bei BNB noch um ein ERC-20-Token.

September 2017: Nach der Eröffnung der Krypto-Börse Binance stieg auch die Nachfrage nach BNB. Deshalb wurde im September 2017 erstmals der Kurs von 1 US-Dollar überschritten. Investoren, die während des ICOs investiert haben, konnten daher in knapp vier Monaten eine Rendite von über 1.000 % erzielen.

Januar 2018: Im Zuge des damaligen Krypto-Hypes konnte Binance viele neue Kunden gewinnen. Damit stieg auch das Interesse an Binance Coin. Zum Höhepunkt des Hypes erreichte BNB einen Kurs von knapp über 22 US-Dollar.

Dezember 2018: Mit einem Abflachen des Hypes gingen auch große Kursverluste einher. Auch BNB war davon betroffen und verlor bis Dezember 2018 mehr als 75 % an Wert im Vergleich zum Höchststand im Januar 2018.

April 2019: Ende April 2019 wurde die Binance-Blockchain veröffentlicht. Die Kryptowährung BNB migrierte dabei von der Ethereum-Blockchain zur Binance-Blockchain. Diese Migration sorgte im April und Mai 2019 für eine große Nachfrage nach BNB. Die Kryptowährung stieg damals auf Kurse von über 30 US-Dollar.

März 2020: Im Anschluss an die positive Entwicklung kam es jedoch wieder zu starken Verlusten. Diese Verluste wurden durch die Ängste vor Covid-19 verstärkt. Der Binance Coin Kurs sank im März 2020 auf knapp 9 US-Dollar.

Oktober 2020: Nach dem Corona-Schock erholte sich BNB wieder und erreichte im Oktober 2020 erneut Werte von über 30 US-Dollar. Zu dieser Zeit gab es jedoch viel Aufregung rund um Binance, da Journalisten berichteten, dass Binance die Regulierungsbehörden in den USA bewusst täuschen wollte. Diese Nachrichten spiegelten sich in den Kursen von BNB jedoch nicht wider.

Februar 2021: Im Winter 2020/2021 kam es erneut zu einem großen Krypto-Hype. Da sich BNB im Einklang mit dem Gesamtmarkt bewegt, konnte Binance Coin von dieser Entwicklung profitieren. Im Februar 2021 erreichte BNB erstmals Werte von über 100 US-Dollar.

Mai 2021: Im Mai 2021 erreichte BNB sein bisheriges Allzeithoch von 690 US-Dollar. Die Kryptowährung profitierte dabei von der allgemeinen Markentwicklung aber auch von den hohen Gas-Fees im Ethereum-Netzwerk. Transaktionen über die Ethereum-Blockchain waren zu diesem Zeitpunkt extrem teuer, weshalb viele Nutzer ihre Transaktionen auf die Binance-Blockchain verlagerten.

Juli 2021: Im Juli 2021 brachen die Kryptomärkte wieder ein und BNB verlor in einem Zeitraum von zwei Monaten mehr als 50 % an Wert. Zudem wurde bekannt, dass verschiedene US-Behörden gegen die Kryptobörse ermittelten. Auch diese Nachrichten wirkten sich negativ auf den Kurs aus.

November 2021: Der Binance Coin Kurs konnte sich von diesen negativen Entwicklungen jedoch schnell erholen und erreichte im November 2021 erneut einen Kurs von über 600 US-Dollar.

Aktueller Binance Coin (BNB) Wechselkurs (Preis in EUR, USD, CHF, GBP) :

1 binancecoin = 286.79 eur 16:08 27.05.2022

Wissenswertes über Binance Coin (BNB)

Binance Coin Logo

  • Binance Coin (BNB) ist die hauseigene Kryptowährung der Börse Binance
  • Der ICO fand im Juli 2017 zu einem Kurs von knapp 0,10 US-Dollar statt
  • Die Kryptowährung war ursprünglich ein ERC-20-Token; inzwischen basiert die Coin auf der Binance-Blockchain
  • BNB kann als Zahlungsmittel verwendet werden; Handelsgebühren auf Binance können beispielsweise mit BNB bezahlt werden
  • BNB wird zudem auf der Binance Smart Chain eingesetzt, auf der dApps und DeFi-Anwendungen entwickelt werden können
  • Von einigen Analysten wird BNB auch als Konkurrenz zu Ether gesehen
  • Die Entwicklung von Binance Coin ist stark an die Entwicklung des Gesamtmarktes gekoppelt

Was ist Binance Coin?

Binance Coin (BNB) ist eine Kryptowährung, die von der Krypto-Börse Binance erschaffen wurde. Die hauseigene Währung von Binance wurde während des ICOs im Juli 2017 herausgegeben. Ursprünglich handelte es sich bei BNB um ein ERC-20-Token, das auf der Ethereum-Blockchain basiert.

Im April 2019 hat Binance eine eigene Blockchain veröffentlicht, wobei BNB die native Kryptowährung dieser Blockchain ist. Die Binance Coin kann mittlerweile  für verschiedenste Zwecke verwendet  werden. BNB kommt beispielsweise bei der Bezahlung von Trading-Gebühren zum Einsatz.

Name Binance Coin (BNB)
✔️ Typ BEP2 & BEP20
👨 Gründer Binance
📅 Gründungsjahr 2017
📀 Anzahl Coins Max. 200 Mio.
⚙️ Technologische Basis Eigene Blockchain mit PoA-Mechanismus

Die Coin kann aber auch als reguläres Zahlungsmittel bei Reiseanbietern, Streaming-Plattformen und anderen Online-Händlern verwendet werden. Durch die Binance Smart Chain können inzwischen auf der Binance-Blockchain auch dApps und andere dezentrale Anwendungen entwickelt werden. Auch hierbei nimmt BNB eine wichtige Rolle ein.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wie wird Kurs von BNB berechnet?

Der Binance Coin Kurs wird auf Märkten bestimmt. Auf diesen Märkten treffen Käufer und Verkäufer zusammen. Käufer und Verkäufer legen dabei Preise fest, zu denen sie die Coin kaufen oder verkaufen möchten. Der Handel findet dabei an Krypto-Börsen statt und die Handelsplätze haben die Aufgabe, Käufer und Verkäufer zusammenzubringen.

Wenn die Preisvorstellungen übereinstimmen, kommt es zum Handel. Dadurch ergibt sich der Preis für BNB. Aufgrund der Vielzahl verschiedener Handelsplätze gibt es teilweise Kursunterschiede zwischen den unterschiedlichen Krypto-Börsen. Das bedeutet, dass es nicht nur einen BNB-Kurs,  sondern verschiedene Kurse  an den unterschiedlichen Handelsplätzen gibt.

Aufgrund des technologischen Fortschritts und des automatischen Tradings sind die Kursabweichungen an Krypto-Börsen mit einem hohen Handelsvolumen minimal. Einige Datenanbieter wie beispielsweise Coinmarketcap oder Coingecko beobachten die Kurse an unterschiedlichen Krypto-Börsen und bilden einen Durchschnittskurs. Dieser Durchschnittskurs ist die beste Annäherung an den aktuellen BNB-Kurs.

Binance Coin Prognose

Wo kann man Binance Coin kaufen?

Anleger können Binance Coin an verschiedenen Handelsplätzen kaufen. Beliebte Handelsplätze für den Kauf von BNB sind dabei eToro, Binance oder auch Kucoin. Zwischen den verschiedenen Krypto-Börsen gibt es teilweise starke Unterschiede.

Grundsätzlich empfehlen wir Anlegern, BNB nur bei regulierten Anbietern mit Sitz in Europa zu kaufen. Während BNB die Kryptowährung von Binance ist, kann der Kauf auch über andere Krypto-Börsen erfolgen. Da Binance auf den Cayman Islands sitzt, ist ein Kauf bei dieser Krypto-Börse nicht unbedingt empfehlenswert.

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ElrondElrond
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
TetherTether
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
0x0x
AaveAave
AragonAragon
AugurAugur
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
CeloCelo
Celsius NetworkCelsius Network
ChilizChiliz
CosmosCosmos
Curve DAO TokenCurve DAO Token
CyberVeinCyberVein
DaiDai
DecredDecred
DFI.moneyDFI.money
ElectroneumElectroneum
Energy Web TokenEnergy Web Token
FantomFantom
GnosisGnosis
Golem Network TokenGolem Network Token
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
HedgeTradeHedgeTrade
HeliumHelium
HiveHive
HoloHolo
Huobi TokenHuobi Token
ICON ProjectICON Project
IOS tokenIOS token
KavaKava
RIF TokenRIF Token
SafeMoonSafeMoon
SerumSerum
SiacoinSiacoin
SolaSola
StacksStacks
Status Network TokenStatus Network Token
SteemSteem
StorjStorj
StoxStox
StratisStratis
SushiSushi
SwipeSwipe
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
ThorchainThorchain
TomoChainTomoChain
UMAUMA
UniBrightUniBright
USD CoinUSD Coin
UtrustUtrust
VeChainVeChain
VergeVerge
WavesWaves
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
xDai ChainxDai Chain
ZBZB
ZilliqaZilliqa
KomodoKomodo
KusamaKusama
Kyber NetworkKyber Network
LiskLisk
LoopringLoopring
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
Matic NetworkMatic Network
MonaCoinMonaCoin
MoneroMonero
Ocean ProtocolOcean Protocol
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
Orchid ProtocolOrchid Protocol
PAX GoldPAX Gold
Paxos StandardPaxos Standard
PlusCoinPlusCoin
QTUMQTUM
QuantQuant
RavencoinRavencoin
RENREN
Reserve RightsReserve Rights
RevainRevain
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
NanoNano
NEMNEM
Nervos NetworkNervos Network
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
Hoge FinanceHoge Finance
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
Crypto.comCrypto.com
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
ArdorArdor
ArweaveArweave
BytomBytom
Hydro ProtocolHydro Protocol
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
GalaGala
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
JUSTJUST
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
HorizenHorizen
Floki InuFloki Inu
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Compound Governance TokenCompound Governance Token
OvrOvr
7 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
7 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
113 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man3.4735 BNB
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man3.4735 BNB
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man3.5515 BNB
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man3.5515 BNB
79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man3.5444 BNB
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
Zugang zu NFTs
Verdienen Sie bis zu 14
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man3.5444 BNB
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man3.5515 BNB
Was uns gefällt
Niedrige Gebühren
Algorithmischer Handel verfügbar
Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man3.5515 BNB
Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Ihr Kapital ist gefährdet.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Bewertung
Für €1000 bekommt man3.5550 BNB
Was uns gefällt
Broker vollständig reguliert
Zahlreiche Auszeichnungen
Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man3.5550 BNB
83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko
Funktionen
For beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort

Mit eToro gibt es einen Anbieter, der in der EU sitzt und daher strengen Regulierungen unterliegt. Daher empfehlen wir den BNB Kauf über diesen Anbieter. Neben der hohen Vertrauenswürdigkeit zeichnet sich eToro zudem durch einen einfachen Kaufprozess und eine Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten aus. Bei diesem Anbieter können Anleger, Binance Coin beispielsweise mit PayPal kaufen. Deswegen ist eToro für uns die beste Krypto-Börse für den Kauf von BNB.

Binance Coin kaufen Anleitung: Schritt für Schritt zum BNB Kauf bei eToro

Der Kauf von Binance Coin ist bei eToro sehr einfach möglich. Anleger müssen dafür nur drei einfache Schritte befolgen:

Schritt 1: Registrierung bei eToro

Der gesamte Registrierungsprozess ist bei eToro sehr einfach gestaltet. Anleger müssen lediglich einen Namen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Daraufhin erhalten Nutzer eine E-Mail, in der die Angaben bestätigt werden müssen. Für eine noch schnellere Registrierung können Anleger zudem ein bestehendes Google- oder Facebook-Konto verwenden.

eToro Bitcoin investieren

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Schritt 2: Einzahlung

Nach der Registrierung können Nutzer bereits auf die Handelsplattform von eToro zugreifen. Dank des Demokontos können Anleger alle Funktionen der Krypto-Börse testen und risikolos Erfahrungen sammeln.

eToro Einzahlung

Vor dem Kauf von BNB muss eine Einzahlung geleistet werden. Die Einzahlungen erfolgen dabei über die blaue Schaltfläche „Geld einzahlen“ in der linken unteren Ecke des Hauptmenüs. Nach dem Klick auf diesen Button öffnet sich ein Fenster, in dem Anleger den Einzahlungsbetrag und die Einzahlungsmethode angeben können. Als Zahlungsmethode steht neben Kreditkarte, Banküberweisung und Debitkarte auch PayPal zur Verfügung. Mit einem Klick auf „Einzahlung“ wird die Einzahlung durchgeführt. 

Schritt 3: Binance Coin kaufen

Jetzt können Anleger Binance Coin kaufen. Dafür muss zunächst Binance Coin in das Suchfeld oben auf der Seite eingegeben werden. Mit einem Klick auf „Traden“ öffnet sich direkt das Order-Fenster.

Binance Coin eToro

In diesem Fenster müssen Anleger jetzt nur noch den gewünschten Anlagebetrag oder die zu kaufende Menge an BNB angeben. Durch einen Klick auf „Trade eröffnen“ wird die Order ausgeführt.

Binance Coin kaufen bei eToro

Nach dem Kauf können Anleger ihre Coins unter dem MenüpunktPortfolio“ einsehen. Hier werden unter anderem die Menge, der aktuelle Kurs und die bisherige Performance angezeigt.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Was beeinflusst den Binance Coin Kurs?

Der Binance Coin Kurs wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst. Da sich der BNB Kurs durch das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage ergibt, kann grundsätzlich kann zwischen Angebots- und Nachfragefaktoren unterschieden werden.

Angebotsfaktoren

Icon Angebotsfaktoren sind alle Aspekte, die einen Einfluss auf das Angebot haben. Bei BNB ist hierbei besonders die regelmäßige Vernichtung von BNB durch Binance hervorzuheben. Alle drei Monate verwendet Binance einen Teil seines Gewinns, um Binance Coins zu kaufen und daraufhin zu vernichten. Dadurch wird das Angebot an verfügbaren Coins verringert, was bei einer gleichbleibenden Nachfrage zu einer Kurssteigerung führt.

Neben dem Coin-Burning hat auch die allgemeine Anlegerstimmung im Krypto-Bereich einen Einfluss auf das Angebot. In Zeiten größerer Unsicherheit entscheiden sich viele Anleger für einen Verkauf ihrer Coins. Dies führt zu einem höheren Angebot, was wiederum zu einem fallenden Kurs führt. Neben diesen beiden Faktoren gibt es noch eine Vielzahl weiterer Aspekte, die das Angebot von BNB beeinflussen.

Nachfragefaktoren

Icon Als Nachfragefaktoren werden alle Elemente bezeichnet, die Einfluss auf die Nachfrage nach BNB haben. Ein wichtiger Nachfragefaktor bei BNB ist dabei das Handelsvolumen auf der Krypto-Börse Binance. BNB wird als Zahlungsmittel für die Bezahlung von Transaktionsgebühren verwendet. Wenn sich viele Anleger für den Handel über Binance entscheiden, sorgt dies für eine höhere Nachfrage nach BNB. Bei einem gleichbleibenden Angebot würde dadurch der Kurs steigen.

Auch die mediale Berichterstattung rund um BNB hat einen Einfluss auf die Nachfrage. Wenn die allgemeine Stimmung positiv ist und viele Anleger Binance Coin kaufen, wirkt sich das positiv auf die Nachfrage aus. In unsicheren Zeiten sind Anleger eher vorsichtiger und fragen meistens weniger Kryptowährungen nach. Hierdurch würde es zu Preissenkungen kommen.

Anhand dieser Ausführungen sehen wir, dass es viele verschiedene Elemente gibt, die den BNB Kurs beeinflussen. Meistens wirken viele dieser Faktoren gleichzeitig, so dass eine Veränderung des Preises in den meisten Fällen nicht nur auf einen Faktor zurückzuführen ist.

Sollte man jetzt in Binance Coin investieren?

Binance Coin Kurs Die Frage des richtigen Timings ist auch an den Kryptomärkten extrem wichtig. Aufgrund der hohen Dynamik an diesen Märkten ist es sehr schwierig, den richtigen Kaufzeitpunt zu finden. Blickt man in die Vergangenheit von BNB, zeigt sich, dass Anleger teilweise sehr hohe Gewinne erzielen konnten, wenn sie zum richtigen Zeitpunkt investiert haben.

Es gab jedoch auch Anleger, die viel Geld verloren haben, weil sie bei einem Höchstwert investiert haben. Viele Anleger fragen sich deshalb, ob man jetzt noch in Binance Coin investieren sollte. Die Antwort auf diese Frage ist dabei individuell unterschiedlich. Grundsätzlich sind Kryptowährungen eher für risikofreudige Anleger geeignet. Auch BNB schwankt teilweise sehr stark, weshalb ein Investment oftmals nichts für Anleger mit schwachen Nerven ist.

Dieses hohe Risiko führt aber auch dazu, dass im Vergleich zu anderen Anlageformen auch deutlich höhere Gewinne möglich sind. Da es sich bei Binance Coin um eine seriöse Kryptowährung mit verschiedenen Anwendungsfällen handelt, könnte die Coin für risikofreudige Anleger aktuell interessant sein.

Anleger sollten sich bei einem Investment in Kryptowährungen immer bewusst sein, dass sie auch hohe Verluste erzielen können. Deshalb sollte nur Kapital investiert werden, dessen kompletter Verlust verkraftbar ist.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Prognose: Wie kann sich Binance Coin entwickeln?

Die zukünftige Entwicklung von Binance Coin hängt von verschiedenen Faktoren ab. Deshalb ist auch sehr schwierig, den Binance Coin Kurs langfristig vorherzusagen. Wir wollen uns dennoch zwei verschiedene Szenarien ansehen, die in der Zukunft eintreten könnten:

Best Case-Szenario

Coincierge Icon 23 Im besten Fall wächst die Nachfrage nach Binance Coin in der Zukunft stark, weil sich viele Anleger für die Coin interessieren und diese für verschiedenste Zwecke verwenden. Zudem entscheidet sich Binance weiterhin dafür, große Mengen an Coins zu „verbrennen“ und damit das Angebot zu verringern.

Diese beiden Faktoren würden dazu führen, dass der Binance Coins Kurs deutlich steigen würde. Es wäre zudem möglich, dass sich BNB hinter Bitcoin als zweitgrößte Kryptowährung der Welt etabliert.

Worst Case-Szenario

Icon 2 Im schlechtesten Fall verlieren viele Anleger das Interesse an BNB und die Kryptowährung kann sich nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen. Auch strengere Regulierungen könnten einen negativen Einfluss auf den Kryptomarkt und damit auch auf BNB haben.

In diesem Worst Case-Szenario wäre es zudem denkbar, dass Binance keine Coins mehr verbrennt und damit auch das Angebot nicht weiter reduziert wird. In diesem Fall würden die Nachfrage und das Angebot steigen, was zu einem deutlichen Kursverlust führen könnte.

Da es sich auch bei BNB um eine Kryptowährung handelt, ist die zukünftige Entwicklung sehr ungewiss. Es kann durchaus passieren, dass wir aktuell erst am Anfang des Wachstums stehen und deutliche Kursgewinne weiterhin möglich sind. Auf der anderen Seite ist der Kryptomarkt sehr dynamisch und es entstehen fortlaufend neue Projekte, die den etablierten Kryptowährungen Konkurrenz machen. Außerdem besteht weiterhin das Risiko eines weitreichenden Handelsverbots von Kryptowährungen.

Im Gegensatz zu Meme-Coins handelt es sich bei BNB um eine Kryptowährung, die  einen echten Nutzen hat und viele Vorteile mit sich bringt.  Deswegen könnte BNB für viele Anleger interessant sein.

Was macht Binance Coin einzigartig?

Es gibt einige Gründe, die BNB einzigartig machen. Dabei sind besonders folgende Punkte hervorzuheben:

  • Schnelligkeit der Transaktionen
  • Geringe Kosten der Transaktionen
  • Sicherheit
  • Zahlungsmittel für den Kauf von Kryptowährungen

Binance Coin BNB Die Binance Coin ist die native Kryptowährung der Binance Chain. Mit dieser Coin sind extrem viele Transaktionen schnell und günstig möglich. Für Krypto-Anleger ist diese Coin besonders interessant, weil sie mit Einsparungen beim Krypto-Trading einhergeht. Verwenden Binance-User BNB zum Kauf von Kryptowährungen, erhalten sie einen Rabatt von 50 % auf die Handelsgebühren. Dadurch können sich Anleger viel Geld sparen.

Eine weitere Besonderheit von BNB ist, dass es regelmäßig sogenannte „Burning-Events“ gibt. Die Krypto-Börse Binance verwendet in jedem Quartal ein Fünftel seines Gewinns und kauft damit BNB auf. Diese Coins werden daraufhin vollständig zerstört. Damit wird das Angebot der Coins verringert, was sich positiv auf den BNB Kurs auswirken kann.

Neben der Verwendung als Zahlungsmittel eignet sich BNB zudem als Spekulationsobjekt. Der Kurs der Kryptowährung ist seit dem ICO stark gestiegen und schwankt teilweise sehr stark, weshalb diese Kryptowährung auch bei aktiven Tradern beliebt ist.

Binance Coin – Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Schnelle Transaktionen
  • Günstige Transaktionen
  • Vielfältige Anwendungsfälle
  • Sichere Transaktionen
  • Günstiges Trading über DEX möglich

Nachteile

  • Große Konkurrenz
  • Regulatorisches Risiko
  • Abhängig vom Gesamtmarkt

Fazit: Lohnt sich ein Investment in Binance Coin auf Basis der Vergangenheit?

In diesem Artikel haben wir die Kursentwicklung von Binance Coin aufgezeigt. Zudem haben wir verschiedene Faktoren identifiziert, die den BNB Kurs beeinflussen. Dabei konnten wir feststellen, dass der Kurs durch Angebots- und Nachfrageeffekte beeinflusst wird.

Während die Coin ursprünglich nur für die Zahlung von Trading-Gebühren gedacht war, gibt es inzwischen verschiedenste Felder, in denen BNB verwendet wird. Dadurch konnte sich BNB  in den Top 10 der Kryptowährungen etablieren  und ist dabei eine echte Konkurrenz zu Ethereum und anderen Projekten geworden.

Auf Basis dieser Erkenntnisse könnte ein Investment in BNB, für einige Anlegergruppen aktuell interessant sein. Aufgrund der starken Schwankungen und der generellen Unsicherheit im Bereich der Kryptowährungen ist die Coin jedoch eher nicht für risikoscheue Anleger geeignet. Wie bei allen anderen Coins kann es auch bei BNB jederzeit zu Verlusten kommen.

Etoro Logo Transparent Wer günstig Binance Coin kaufen will, sollte auf unseren Testsieger eToro setzen. Hier kann man BNB-CFDs oder echte BNB-Token innerhalb weniger Minuten nach Eröffnung eines Handelskontos kaufen und handeln.

  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Erstklassiger Kundensupport
  • Vielzahl an Kryptowährungen
  • Kostenloses Demokonto

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Binance Coin

Was ist Binance Coin?

Bei Binance Coin (BNB) handelt es sich um die hauseigene Kryptowährung der Krypto-Börse Binance. Die Coin wurde im Jahr 2017 ursprünglich als ERC-20-Token für die Zahlungsabwicklung auf Binance erschaffen. Inzwischen hat Binance jedoch eine eigene Blockchain entwickelt und BNB ist die dazugehörige Kryptowährung.

Seit wann gibt es Binance Coin?

Der ICO für die Binance Coin fand im Juli 2017 statt. Damals handelte es sich bei BNB noch um ein ERC-20-Token. Seit 2019 verfügt Binance über eine eigene Blockchain. BNB ist dabei die native Kryptowährung dieser Blockchain.

Ist Binance Coin seriös?

Die Binance Coin kann als seriös bezeichnet werden. Es handelt sich hierbei nicht um einen Scam, da es echte Anwendungsfälle für die Kryptowährung gibt. Bei Binance handelt es sich um eine der größten Krypto-Börsen der Welt und BNB wird dabei unter anderem für die Zahlung von Transaktionsgebühren verwendet. Darüber hinaus kann die Coin bei vielen Online-Anbietern als reguläres Zahlungsmittel verwendet werden. Auch auf der Binance Smart Chain spielt die Kryptowährung eine wichtige Rolle.

Kann man mit Binance Coin Gewinne erzielen?

In der Vergangenheit konnten Anleger mit Binance Coin teilweise hohe Gewinne erzielen. Der ICO-Preis lag bei knapp 0,10 US-Dollar und die Kryptowährung hat zwischenzeitlich Werte von über 600 US-Dollar erreichen können. Auch für BNB gilt, dass grundsätzlich hohe Verluste möglich sind, weil die Kryptomärkte unberechenbar sind und es auch schnell zu einem Kursverfall kommen kann.

Zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

19 − 9 =