Bitcoin kaufen mit Banküberweisung: Anleitung, Anbieter und Sicherheit

Für viele private Anleger entwickelt sich Bitcoin zu einer interessanten Investment-Alternative. Institutionelle Anleger erfreuen sich an den steigenden Kursen des Bitcoins und Spezialfonds dürfen bis zu 20 % ihrer Einlagen in Krypto-Werte investieren. Eine mögliche Option Bitcoin zu kaufen ist die Bezahlung mit einer Banküberweisung.

Wir haben uns die traditionelle Bezahlmethode in Verbindung mit dem Bitcoin angesehen. Dabei erläutern wir, welche Vor- und Nachteile beim Bitcoin Kauf mit Banküberweisung entstehen und wie es mit der Sicherheit aussieht.

Außerdem listen wir die besten Anbieter für diese Zahlungsmethode auf und geben eine detailierte Kaufanleitung zum Bitcoin kaufen per Banküberweisung.

Coincierge Icon 23 Bitcoin mit Banküberweisung kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu eToro und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen mit Banküberweisung handeln:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Aktueller Bitcoin Wechselkurs (Preis in EUR, USD, CHF, GBP) :

1 bitcoin = 26893 eur 9:34 28.05.2022

Wie funktioniert eine Banküberweisung?

Durch eine Banküberweisung wird die eigene Bank beauftragt, eine bestimmte Geldsumme vom eigenen Konto auf ein anderes zu übertragen. Dabei kann es sich bei dem Empfängerkonto um ein inländisches oder ausländischen Konto handeln. Werden Summen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes überweisen werde sogenannte  SEPA-Zahlungen in Euro  ausgeführt. Für die Durchführung einer Banküberweisung gibt es mehrere Optionen:

  • Ganz klassisch in Papierform per Überweisungsformular
  • Per Online-Überweisung
  • Per Mobile-Banking
  • Am Serviceterminal in einer Filiale

Eckdaten zum Thema Bitcoin

Gründer Satoshi Nakamoto
Coin BTC
Start 03.01.2009
Maximalversorgung 21.000.000 BTC
Umlaufversorgung 18.790.050 BTC
Marktkapitalisierung 732.562.742.823 €
Aktueller Rang # 1
Aktueller Kurs / Coin € 38.988,06

Kurzüberblick: Das Wichtigste zum Bitcoin kaufen mit Banküberweisung

Bitcoin mit Banküberweisung kaufen

  • Banklaufzeiten beachten: Wer Bitcoin mit Banküberweisung kaufen möchte, muss die Laufzeiten der Banken beachten. Es dauert zwischen 2 und 4 Tagen, bis das eingezahlte Kapital für den Handel zur Verfügung steht.
  • Eine passende Handelsplattform finden, die Banküberweisung als Zahlungsmöglichkeit unterstützt: Die meisten Handelsanbieter unterstützen Bitcoin kaufen mit Banküberweisung. Doch sollten Anleger unbedingt einen Gebührenvergleich der einzelnen Anbieter durchführen.
  • Handel nur bei seriösen und regulierten Anbietern: Wir empfehlen Bitcoin mit Banküberweisung kaufen bei unserem Testsieger eToro. eToro unterliegt der Aufsicht durch europäische Finanzbehörden, sodass Anleger ihr Kapital hier sicher verwahren können.
  • Welche Ziele gelten für den Kauf von Bitcoin? Langfristig investieren oder lieber kurzfristig traden? Bitcoin kaufen an einer Börse oder bei einem regulierten Broker wie eToro?

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Online Banking Bitcoin kaufen In früheren Zeiten war es gang und gäbe ein Überweisungsformular auszufüllen und direkt am Bankschalter abzugeben. Abgelöst wurde die Papierform durch das Online-Banking und Mobile-Banking. Der Sender des Geldes füllt bequem am PC oder an einem mobilen Endgerät das Überweisungsformular aus und gibt den Vorgang mittels einer TAN/PIN frei. Auch wenn das Online-Banking die meistgenutzte Möglichkeit der Banküberweisung darstellt, ist es immer noch möglich Überweisungen in Papierform durchzuführen.

Wer kein Online-Banking besitzt und das Überweisungsformular nicht handschriftlich ausführen möchte, kann eine Banküberweisung auch an Serviceterminals durchführen. Dazu wird die EC Karte und die dazugehörige PIN benötigt. Während man früher bis zu einer Woche warten musste, bis das Geld auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben war, ist der Vorgang heute viel schneller. Seit der Einführung von SEPA Überweisungen gelten für die Banken verbindliche Fristen für Überweisungen:

  • 1 Bankarbeitstag für Online-Überweisungen in Euro innerhalb des EWR
  • 2 Bankarbeitstage für Überweisungen in Papierform in Euro innerhalb des EWR
  • 4 Bankarbeitstage bei Online-Überweisungen in Fremdwährungen
  • 5 Bankarbeitstage für Überweisungen in Papierform in Fremdwährung

Gut zu wissen: Bankarbeitstage sind Tage von  Montag bis Freitag Samstage und Sonntage gelten nicht als offizielle Bankarbeitstage.

Wo kann man Bitcoin mit Banküberweisung kaufen?

Die Banküberweisung ist die wohl traditionellste Möglichkeit Bitcoin zu kaufen und die meisten Anbieter unterstützen Banküberweisung als Zahlungsmethode, um Guthaben auf Handelskonten einzuzahlen. Die besten Anbieter stellen wir hier kurz vor.

Etoro Logo Transparent Unsere Empfehlung: unser Testsieger eToro

Seit über 10 Jahren ist eToro eines der führenden Fintech-Unternehmen. Millionen von Nutzern investieren in dem Netzwerk für Social Trading und nutzen innovative Tools für Trading und Investment.

  • Banküberweisung ohne Gebühren

Libertex

libertex logo Einst als Forex Broker im Jahr 1997 gestartet, können Anleger heute CFD Handel über Libertex abwickeln. Der Anbieter ist in Zypern ansässig und unterliegt europäischen Regulierungen.  Für den privaten Anleger liegt der maximale Hebel bei 1:30, um Trader ohne Erfahrungen vor existenzgefährdenden Spekulationen zu schützen.

  • Banküberweisung ohne Gebühren

Capital.com

Capital.com Logo Der CFD Broker Capital.com bezeichnet seine App selbst als „schönste CFD-Handelsplattform, die je für ein mobiles Gerät entwickelt wurde. Ganz im Unrecht ist das britische Unternehmen mit dieser Aussage sicherlich nicht, denn die Plattform und die dahinterstehende KI Technologie wurden bereits mehrfach preisgekrönt.

  • Banküberweisung ohne Gebühren

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bitcoin kaufen mit Banküberweisung Anleitung für eToro

eToro ist einer der beliebtesten Online-Trading Plattformen für Kryptowährungen und anderen Assets. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Zypern und ist durch die europäische CySEC reguliert und beaufsichtigt. Wie einfach Bitcoin kaufen mit Banküberweisung bei unserem Testsieger funktioniert, finden Interessierte in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1: Die Anmeldung

Um bei eToro handeln zu können, ist zunächst eine Registrierung und die Eröffnung eines Handelskontos notwendig. Für die Registrierung wird eine gültige E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort benötigt.

Es folgt eine E-Mail mit der Aufforderung zur Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse. Mit einem einfachen Klick auf die Schaltfläche Verifizierung meiner E-Mail-Adresse wird die Anmeldung bei eToro bestätigt. Um handeln zu können, muss nun das Profil vervollständigt werden. Persönlichen Daten wie Name, Geschlecht, Alter und Geburtsdatum werden zuerst gefragt. Im Anschluss folgen noch ein paar Fragen zur bisherigen Trading-Erfahrung.

eToro Bitcoin investieren

Schritt 2: Handelskonto aufladen

Um bei eToro handeln zu können, muss das Handelskonto zunächst über ausreichend Guthaben verfügen. Um es aufzuladen, reicht ein Mausklick auf die Schaltfläche Geld einzahlen. In dem sich öffnenden Fenster wird der Einzahlungsbetrag sowie die Zahlungsmethode gewählt.

Hier wird die Banküberweisung als Zahlungsmethode gewählt. Mit einem Klick auf „Einzahlung erscheinen die Zahlungsdetails auf dem Bildschirm und werden zusätzlich per E-Mail verschickt.

Bitcoin kaufen per Banküberweisung eToro

Um das Geld zu überweisen haben Nutzer nun verschiedene Möglichkeiten. Entweder sie nutzen ihr Online-Banking, gehen zu ihrer Bank oder rufen dort an um eine Überweisung zu veranlassen. Als Zahlungsreferenz muss die übermittelte Transaktion-ID auf der Überweisung angegeben werden. Ohne die Nummer kann eToro die Zahlung keinem Handelskonto zuordnen.

Im nächsten Schritt eröffnet der Nutzer ein Ticket im eToro Kundendienstzentrum, um eine Zahlungsbestätigung zu übermitteln. Möglich sind dabei ein Screenshot der Online-Überweisung oder ein Scan des SWIFT-Dokuments der Bank. Die Gutschrift auf dem eToro Handelskonto erfolgt, sobald die Überweisung an eToro von der Bank bestätigt wurde.

eToro Kundencenter

Schritt 3: Bitcoin kaufen

Um Bitcoin zu kaufen, wird in der Suchleiste „Bitcoin“ oder einfach das Währungskürzel BTC eingegeben. Es erscheint eine Auswahl und mit Klick auf die Währung öffnet sich das Handelsfenster.

Bitcoin Kauf eToro

Hier wird der Betrag eingegeben, für den Bitcoin sofort gekauft werden soll. Mit einem Klick auf Trade eröffnen, ist Bitcoin sofort kaufen abgeschlossen.

Bitcoin kaufen bei eToro

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bitcoin kaufen mit Banküberweisung: Konventionell oder Sofortüberweisung?

Käufer, die mit einer Banküberweisung Bitcoin kaufen, können ihre Bank online beauftragen oder ein Überweisungsformular ausfüllen und bei ihrer Bank abgeben. Beide Varianten können sich nachteilig auf den Kauf auswirken, denn bis der Betrag beim Empfänger angekommen ist, kann es bis zu 5 Werktage dauern. Wer Bitcoin kaufen möchte, muss diese aber in der Regel sofort bezahlen.

Wer über Online-Banking verfügt, hat noch eine weitere Möglichkeit Bitcoin mit Banküberweisung zu kaufen. Die Sofortüberweisung ist interessant, wenn das Geld  sofort zum Bitcoin kaufen zur Verfügung stehen  muss. Wie bei einem Zahlungsdienstleister wie PayPal wird der Betrag sofort vom eigenen Konto abgebucht und dem Empfängerkonto gutgeschrieben. Das bedeutet, dass der Empfänger sofort über den gezahlten Betrag verfügen kann.

Wer eine Sofortüberweisung anstelle der konventionellen Überweisung zum Bitcoin kaufen nutzt, kann sich auf diese Weise gute Kurse sichern und trotzdem Bitcoin mit Banküberweisung kaufen.

Börse oder Broker: Welche Unterschiede beim Bitcoin kaufen mit Banküberweisung gibt es?

Die meisten Bitcoin-Börsen oder Online-Broker unterstützen Bitcoin kaufen mit Banküberweisung. Beide Möglichkeiten bieten Käufern verschiedene Vor- und Nachteile und letztlich entscheidet sich der Käufer selbst, welchen Handelsplatz er zum Bitcoin kaufen nutzt.

Kryptobörse

Icon Kryptobörsen, auch Exchanges genannt, sind Handelsplattformen, auf denen sich Coins und Token kaufen, verkaufen und auch tauschen lassen. Anders als bei den klassischen Marktplätzen bestimmt hier das Angebot und die Nachfrage den Preis einer Kryptowährung. Im Gegensatz zu Marktplätzen bieten Kryptobörsen eine höhere Sicherheit sowie automatisierte Prozesse und Transaktionen. Wichtige und sichere Kryptobörsen sind etwa Coinbase, Binance oder Huobi Global.

Wer bei einer Kryptobörse handeln möchte, muss sich vorher ansehen, ob die Börse Banküberweisung unterstützt. Bei manchen Börsen ist der Tausch von Bitcoin nur gegen eine andere Kryptowährung möglich, aus diesem Grund kann es kompliziert werden, an einer Börse Bitcoin mit Banküberweisung zu kaufen. Käufern von Bitcoin empfehlen wir ebenfalls die Einrichtung einer Wallet, um ihre Bitcoin aufzubewahren. Es ist nicht empfehlenswert diese auf dem Börsenkonto langfristig liegenzulassen.

Online-Broker

Icon Online-Broker oder Online-CFD-Broker, bieten neben dem Kauf echter Coins die Möglichkeit, in CFDs oder andere Vermögenswerte zu investieren. Ein großer Vorteil ist, dass die Wallet im Account integriert ist und Anleger sich darüber keine zusätzlichen Gedanken machen müssen. Eine echte Möglichkeit, mehr über den Handel zu lernen, bieten seriöse Online-Broker mit einem Demokonto. Unser Testsieger eToro bietet Anlegern eine sogenannte Social Trading Möglichkeit, bei der erfolgreiche Portfolios kopiert und für den eigenen Handel genutzt werden können. Besonders für Anfänger ist Social-Trading eine Möglichkeit sich mit dem Handel vertraut zu machen und von erfolgreichen Tradern zu lernen.

Kunden von Online-Brokern müssen sich ebenfalls registrieren und ihr Guthabenkonto zum Handeln aufladen. Die meisten Broker unterstützen problemlos die Einzahlung per Banküberweisung. Der Handel passiert bei Online-Brokern wie eToro gegen Fiatwährung, das bedeutet, es muss nicht erst eine andere Kryptowährung gekauft und gegen Bitcoin getauscht werden. Bitcoin kaufen per Banküberweisung ist entsprechend weniger kompliziert bei einem Online-Broker.

Auch das Thema Wallet kann hier anders behandelt werden. Entweder entscheiden sich Kunden für ein Wertpapier wie etwa Bitcoin CFD, dann ist keine Wallet notwendig, oder sie kaufen echte Bitcoin und können je nach Anbieter integrierte Wallets zur Aufbewahrung von Bitcoin nutzen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Alternative Zahlungsmöglichkeiten im Überblick

Neben der klassischen Banküberweisung kommen natürlich auch noch andere Zahlmöglichkeiten für Bitcoin in Betracht. PayPal, Skrill oder Neteller sind Zahlungsdienstleister, die einen sofortigen Kauf von Bitcoin ermöglichen, da es keine Wartezeiten bis zur Gutschrift des eingezahlten Betrags gibt. Eine weitere Möglichkeit ist Bitcoin kaufen per Kreditkarte. Die Option ist ebenfalls beliebt und wird sehr häufig zum Bitcoin kaufen genutzt.

Bitcoin Kursentwicklung und Prognose

  • Bitcoin erreicht ersten Höchststand von 30 USD im April 2011.
  • Neuer Peak im November 2013 Bitcoin erreicht 1.100 US-Dollar.
  • Täglich neue Kursrekorde seit Anfang 2017 pushen die Nachfrage und Bitcoin steigt bis Mitte Mai 2017 auf einen Wert von 1.600 € pro Coin.
  • Nach kurzer Pause steigt der Kurs unaufhörlich und erreicht im August 2017 einen neuen Höchststand von 4.100 €.
  • Im November und Dezember 2020 erreicht Bitcoin einen Höchststand nach dem anderen, bis er das Jahr 2020 zu einem Wert von 24.000 US-Dollar beenden kann.
  • Am 29. Januar 2021 steigt der Bitcoin Kurs aufgrund eines Tweets von Tesla Chef Musk aus 40.000 US-Dollar. Die Nachfrage nach dem digitalen Gold reißt nicht ab.
  • Bitcoin erreicht im März 2021 seinen absoluten Höchststand von 60.000 USD pro BTC.

Für die kommenden Jahre vermuten Kryptoanalytiker einen weiteren Anstieg des Bitcoins, vorausgesetzt das Interesse in der Bevölkerung steigt weiterhin an. Manche vermuten, dass Bitcoin die 100.000-er Marke noch im Jahr 2021 knacken könnte.

Worauf müssen Bitcoin Käufer bei Zahlungen mit Banküberweisung achten?

Bitcoin kaufen mit Banküberweisung ist eine günstige und sichere Methode, Bitcoin zu kaufen. Interessierte sollten jedoch ein paar Punkte beachten, bevor sie ihr Vorhaben in die Tat umsetzen:

Coincierge Icon 21 reverse

  • Zunächst sollten sich Käufer nach einem Anbieter umsehen, der Bitcoin kaufen mit Banküberweisung unterstützt. In unserem Artikel geben wir bereits ein paar Beispiele und empfehlen unseren Testsieger eToro als eine hervorragende Möglichkeit Bitcoin per Banküberweisung zu kaufen.
  • Hinsichtlich der Gebühren sollen Käufer ebenfalls unterschiedliche Anbieter miteinander vergleichen. Zwar ist die Banküberweisung eine günstige Möglichkeit mit vergleichsweise geringen Gebühren, aber auch hier unterscheiden sich manche Anbieter deutlich.
  • Hinsichtlich der Einzahlung des Guthabens müssen Bitcoin Käufer beachten, dass der per Banküberweisung eingezahlte Betrag nicht sofort zum Bitcoin kaufen zur Verfügung steht. Bis die Gutschrift auf dem Handelskonto erfolgt, können ein paar Tage vergehen. Wir empfehlen, das Handelskonto immer mit genügend Guthaben auszustatten, wenn Käufer Bitcoin mit Banküberweisung kaufen möchten.
  • Käufer echter Bitcoin müssen, egal welche Zahlungsweise sie nutzen, um Bitcoin zu kaufen, auf eine sichere Aufbewahrung der Coins achten. Es ist nicht empfehlenswert diese langfristig online zu speichern oder auf einem Börsenkonto zu halten. Für die Verwahrung der digitalen Währung stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Spezielle Hardware oder Paperwallets sind sichere Optionen zur langfristigen Verwahrung von Bitcoins.

Die besten Bitcoin-Anbieter im Vergleich

Wer Bitcoin kaufen möchte, kann zwischen vielen verschiedenen Anbietern wählen. Die besten Anbieter haben wir miteinander verglichen:

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ElrondElrond
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
TetherTether
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
0x0x
AaveAave
AragonAragon
AugurAugur
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
CeloCelo
Celsius NetworkCelsius Network
ChilizChiliz
CosmosCosmos
Curve DAO TokenCurve DAO Token
CyberVeinCyberVein
DaiDai
DecredDecred
DFI.moneyDFI.money
ElectroneumElectroneum
Energy Web TokenEnergy Web Token
FantomFantom
GnosisGnosis
Golem Network TokenGolem Network Token
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
HedgeTradeHedgeTrade
HeliumHelium
HiveHive
HoloHolo
Huobi TokenHuobi Token
ICON ProjectICON Project
IOS tokenIOS token
KavaKava
RIF TokenRIF Token
SafeMoonSafeMoon
SerumSerum
SiacoinSiacoin
SolaSola
StacksStacks
Status Network TokenStatus Network Token
SteemSteem
StorjStorj
StoxStox
StratisStratis
SushiSushi
SwipeSwipe
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
ThorchainThorchain
TomoChainTomoChain
UMAUMA
UniBrightUniBright
USD CoinUSD Coin
UtrustUtrust
VeChainVeChain
VergeVerge
WavesWaves
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
xDai ChainxDai Chain
ZBZB
ZilliqaZilliqa
KomodoKomodo
KusamaKusama
Kyber NetworkKyber Network
LiskLisk
LoopringLoopring
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
Matic NetworkMatic Network
MonaCoinMonaCoin
MoneroMonero
Ocean ProtocolOcean Protocol
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
Orchid ProtocolOrchid Protocol
PAX GoldPAX Gold
Paxos StandardPaxos Standard
PlusCoinPlusCoin
QTUMQTUM
QuantQuant
RavencoinRavencoin
RENREN
Reserve RightsReserve Rights
RevainRevain
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
NanoNano
NEMNEM
Nervos NetworkNervos Network
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
Hoge FinanceHoge Finance
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
Crypto.comCrypto.com
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
ArdorArdor
ArweaveArweave
BytomBytom
Hydro ProtocolHydro Protocol
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
GalaGala
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
JUSTJUST
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
HorizenHorizen
Floki InuFloki Inu
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Compound Governance TokenCompound Governance Token
OvrOvr
18 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
18 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0373 BTC
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0373 BTC
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0371 BTC
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0371 BTC
79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0371 BTC
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
Zugang zu NFTs
Verdienen Sie bis zu 14
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0371 BTC
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0372 BTC
Was uns gefällt
Niedrige Gebühren
Algorithmischer Handel verfügbar
Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0372 BTC
Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Ihr Kapital ist gefährdet.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0370 BTC
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0370 BTC
76,57% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill

Bitcoin kaufen mit Banküberweisung: Vorteile und Nachteile

Obwohl die klassische Überweisung beim Bitcoin kaufen nicht an erster Stelle der Zahlmöglichkeiten steht, ist es doch eine sichere und hervorragende Möglichkeit Bitcoin mit Banküberweisung zu kaufen.

 Unschlagbar sind die Kosten 

der Banküberweisung. Bei den meisten Anbietern ist die Zahlungsmethode kostenlos möglich. Darüber hinaus ist eine Banküberweisung leicht zu handhaben und gilt als eine sichere Form der Bezahlung. Zudem behalten Anleger immer einen Überblick über ihre Ausgaben, vor allem, wenn sie über Online-Banking verfügen ist ein kurzer Check der vergangenen Ausgaben innerhalb von wenigen Minuten möglich. Der größte Nachteil einer Banküberweisung sind die Buchungszeiten zwischen den Banken.

Bevor ein überwiesener Betrag zum Handel zur Verfügung steht, kann es unter Umständen 2–5 Bankarbeitstage dauern, vor allem bei internationalen Überweisungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes. Das kann sich im Bitcoin Handel schnell negativ auswirken, denn aufgrund der schnell schwankenden Kurse des Marktes müssen Anleger schnell reagieren können.

Vorteile

  • Banküberweisung ist etabliert
  • Einfach zu handhaben
  • Unkompliziert und sicher
  • Überblick über die Ausgaben
  • Gebühren sehr gering

Nachteile

  • Drittanbieter ist involviert
  • Kein anonymer Kauf möglich
  • Steht erst nach 2–4 Banktagen zur Verfügung
  • Rückbuchung bei Überweisungsfehler sehr aufwendig

Fazit: Ist es sinnvoll jetzt in Bitcoin zu investieren?

Bitcon kaufenViele Höhenflüge und Talfahrten hat der Bitcoin in den vergangenen Wochen und Monaten erlebt. Dennoch scheint es, als ob der Bitcoin seit seinem Absturz im Mai gerade noch durchatmet und einen Anlauf Richtung eines neuen Rekord-Hochs zu nehmen. Nachdem der Bitcoin Preis teilweise unter die 30.000 Dollar Marke gefallen war, geht es nun wieder aufwärts mit der ältesten digitalen Währung am Markt.

Viel Bewegung findet im Future Markt statt und auch die Möglichkeit Kryptowährungen in Spezialfonds zu integrieren hat für ein wenig Aufschwung des Coin gesorgt. Fest steht: Bitcoin und andere Kryptowährungen etablieren sich immer mehr in unserem traditionellen Finanzsystem und das Interesse an Bitcoin steigt unaufhörlich. Aus unserer Sicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt in Bitcoin zu investieren, denn nach Aussagen einiger Krypto-Experten und Marktanalysten besteht eine vielversprechende Chance, dass der Bitcoin noch im Jahr 2021 an der 100.000 Dollar Marke kratzen könnte.

Käufer, die Bitcoin mit Banküberweisung kaufen möchten, sollten sich  jetzt bereits um ihre Guthaben auf den Handelskonten kümmern damit sie bei Kursanstiegen des Bitcoins kurzfristig reagieren können.

  • Diese Einschätzung stellt ausschließlich unsere Sichtweise und Recherchen dar. Anleger sollten beachten, dass ein Investment in Bitcoin keine Gewinngarantie darstellt und sich die Kurse trotz positiver Prognosen in die andere Richtung entwickeln können.

etoro Logo Für den Kauf von Bitcoin mit Banküberweisung empfehlen wir unseren Testsieger eToro. Nutzer können hier mit dem kostenlosen Demokonto diverse Handelsstrategien testen. Außerdem steht die Copy Trader Funktion zur Verfügung, mit der Strategien professioneller Händler kopiert werden können. Zudem steht eine Vielzahl an Kryptowährungen, wie z.B. Bitcoin, sowie diverse weitere Assetklasse, wie z.B. Aktien oder Rohstoffe, zum Kauf bereit.

  • Social Trading Funktion
  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Staatl. reguliert und lizenziert
  • Kostenloses Demokonto

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

FAQs: Bitcoin kaufen mit Banküberweisung

Kann ich Bitcoin mit Banküberweisung kaufen?

Bitcoin kaufen mit Banküberweisung ist bei den meisten Online-Brokern und Krypto Börsen eine unterstützte Einzahlungsmethode um Bitcoin zu kaufen.

Wie sicher ist eine Banküberweisung?

Die Banküberweisung gilt als eine sehr sichere Zahlungsmöglichkeit. Die Zahlung wird über interne Systeme der Banken ausgeführt, die über besondere Sicherheitssysteme verfügen. Auch das Online-Banking ist durch diverse Sicherheitsbarrieren vor einem Zugriff Unbefugter geschützt. Nutzer sollten aber auf keinen Fall ihre Online-Banking-Daten weitergeben, um die Sicherheit des Online-Zugangs zu gewährleisten.

Kann ich eine Überweisung rückgängig machen?

Die Rückbuchung einer Überweisung kann bei der Bank angefragt werden. Jedoch gibt es keine Garantie, dass eine Rückbuchung funktioniert.

Gibt es einen Käuferschutz bei Banküberweisungen?

Einen klassischen Käuferschutz, wie wir ihn etwa von PayPal kennen gibt es bei Banküberweisungen nicht. Jedoch haben Nutzer die Möglichkeit, eine Rückerstattung des Betrags bei ihrer Bank einzufordern. Dabei ist ein Entgegenkommen des Empfängers wichtig, sofern das eingezahlte Geld bereits auf dem Empfängerkonto eingegangen ist.

Wo kann ich am besten Bitcoin mit Banküberweisung kaufen?

Für den Kauf von Bitcoin mit Banküberweisung empfehlen wir unseren Testsieger eToro. Der Online-Broker unterstützt Banküberweisung als Zahlungsmethode, ist staatlich reguliert und bietet eine Menge Funktionen, die für den Bitcoin Handel nützlich sein können.

Zuletzt aktualisiert am 19. Februar 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz