Bitcoin kaufen mit Automat: Ist diese Methode sinnvoll? Empfehlungen & Tipps 2024

Bitcoin kaufen mit Automat – diese interessante Möglichkeit zum Kauf von Bitcoin finden viele Menschen interessant. Ähnlich einem EC-Automat einfach mit Bargeld oder Bankomatkarte zum Automaten, Kaufbetrag eingeben und direkt die Bitcoin an eine Wallet-Adresse übermittelt bekommen. Klingt einfach – aber ist es wirklich lohnenswert?

Wie kann man Bitcoin kaufen mit Automat? Wo findet man den nächstgelegenen Bitcoin Automat? Was sind Vorteile und Nachteile? Ist es wirklich sinnvoll, beim Bitcoin Automaten zu kaufen? Tatsächlich übersehen Nutzer viele Nachteile dieser Methode.

Wir diskutieren alle wichtigen Infos zum Bitcoin kaufen mit Automat und zeigen auf, warum wir stattdessen zum CFD Bitcoin kaufen bei unserem Testsieger Libertex raten.

Coincierge Icon 23 Direkt Bitcoin CFDs kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu unserem Testsieger Libertex und kann dort eine Vielzahl an CFD Kryptowährungen handeln:

74,91 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Was ist ein Bitcoin Automat (Bitcoin ATM)?

Bitcoin kaufen beim Geldautomat Ein Bitcoin Automat, auch als Bitcoin Teller Machine (BTM) bezeichnet, ist eine einem EC-Automaten ähnliche Einrichtung, bei dem man mit Fiat-Geld (in bar oder über Debitkarte/Kreditkarte) Bitcoin kaufen kann. Einige wenige Bitcoin Automaten bieten auch die Möglichkeit, BTC verkaufen zu können.

Bitcoin kaufen beim Automaten ist ein sinnvolles Angebot für weniger internetaffine Nutzer, welche die Handhabung mit Krypto-Wallets schwer erlernen. Die Anzahl der Bitcoin Automaten ist in den letzten Jahren jedoch kaum gestiegen, weil der Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen bei Online Brokern immer einfacher geworden ist. Gerade Bitcoin Automaten  Deutschland gibt es relativ wenige dieses Angebot hat sich hier nie wirklich durchgesetzt.

  • Sucht man jedoch einen Bitcoin Automat Österreich, gibt es in Wien und Linz zahlreiche Anbieter.
  • Spannend sind auch die Bitcoin Automaten Schweiz, wo man bei jedem Ticket-Automaten der SBB Bitcoin kaufen kann.

Um einen Bitcoin Automaten in der Nähe zu finden, kann man eigene Online-Suchmaschinen nutzen, welche anhand des aktuellen GPS-Standorts den nächsten Anbieter bzw. Automaten anzeigen.

Aktuelle Informationen: Bitcoin Kauf beim Automat – Update Januar 2024

Aktuelles Update

Bitcoin kaufen an Automaten wird in der EU auch weiterhin möglich sein, doch mit der Verabschiedung des bahnbrechenden rechtlichen Rahmenwerks zur Krypto-Regulierung in der EU („MiCA“) im Mai 2023 wird es nicht länger anonym möglich sein.

Für das Bitcoin kaufen könnte gerade jetzt Anfang 2024 ein günstiger Zeitpunkt vorliegen. Über 100 % Kursplus seit Jahresbeginn 2023, alleine 45 % Kursanstieg im Oktober und November des Vorjahres zeigen einen klaren Aufwärtstrend. Mit 65-70 ist der Fear-Greed-Index am Kryptomarkt endlich wieder äußerst bullisch, auch weitere Fundamentals stimmen zuversichtlich.

Bloomberg Intelligence schätzt ganze 90 % Wahrscheinlichkeit eines Bitcoin ETF-Approvals bis zum 10. Januar 2024, über 3 Mrd. USD Kapitalzustrom könnte dies im Q1 2024 bringen. Weniger als 2 Mio. BTC sind bei Exchanges aktuell verfügbar, der niedrigste Stand seit Anfang 2021. Über 30 % aller BTC sind seit über 12 Monaten unberührt geblieben. Am wichtigsten ist jedoch das für Mitte April 2024 erwartete Bitcoin-Halving mit Reduktion der Block-Rewards von 6,25 auf 3,125 BTC. Historisch brachten die zwei Quartale nach Halving ein Kursplus von 50-75 %!

74,91 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Kurze Infos – Worauf man achten soll

Worauf muss man beim Kauf von Bitcoin beim Automaten achten? Tatsächlich gibt es zahlreiche wichtige Aspekte und Kriterien, auf die es ankommt. Wir haben alle wichtigen Tipps und Anregungen kurz zusammengefasst:

Coincierge Icon 21 reverse

  • Gebühren beachten: Bitcoin Automat verrechnen zumeist horrende Gebühren, die zwischen 3-5 % betragen können! Bei einer Investition von 1.000 EUR fallen also alleine bis zu 50 EUR an Gebühren an. Vorab über Gebühren informieren, viele preissensible Anleger werden eher einen Online Broker bevorzugen.
  • Anonymität unmöglich: Viele Nutzer liegen dem Irrtum auf, dass Bitcoin anonym kaufen beim Automat möglich sei. Mittlerweile muss man jedoch entweder ein Dokument vorlegen oder sich mit Bankomat- bzw. Kreditkarte ausweisen bzw. Handynummer verifizieren, wodurch die eigene Identität nachgewiesen wird.
  • Verfügbarkeit gering: Gerade in Deutschland gibt es gerade mal ein paar Hundert Bitcoin Automaten. Glücklich, wer eine Bitcoin Automaten in der Nähe hat. Für viele ist der nächste Bitcoin Geldautomat bis zu einer Stunde Fahrzeit entfernt.
  • Auswahl minimal: Bitcoin kaufen beim Automaten mag der Einstieg in die Krypto-Welt sein, doch viele Anleger wollen auch bald in andere Kryptowährungen investieren. Was macht man dann – beim Automaten gibt es meist nur Bitcoin! Sinnvoll ist es darum gleich, einen Online-Broker zu wählen, der viele Kryptowährungen anbietet.
  • Unser Testsieger: Eine nähere Analyse zeigt, dass praktisch alle Faktoren – Komfort, Gebühren, Transparenz, Sicherheit und Risikostreuung – für den Kauf von Bitcoin beim Online-Broker sprechen. Direkt und komfortabel von zu Hause oder unterwegs – so einfach ist das bei unserem Testsieger Libertex.

Ist der Kauf von Bitcoin mit Automat sinnvoll?

Gut, dass es die Möglichkeit zum Kauf von Bitcoin mit Automaten gibt. Doch ist sie darum auch sinnvoll, sollte man sie als Anleger nutzen? Wir raten unseren Lesern klar von dieser Methode ab – Grund hierfür sind alle nachfolgenden Aspekte:

VerfügbarkeitGebührenAngebotAnonymität

Zunächst ist es sehr schwer, einen Bitcoin Automaten zu finden. Nachdem in Deutschland alles zunächst so aussah, als würden Bitcoin Automaten von der BaFin überhaupt verboten werden (eine BaFin-Lizenz ist erforderlich), sind aktuell nur um die 50 Automaten in ganz Deutschland zu finden. Wer nicht in Berlin oder Frankfurt wohnt, kann unter Umständen mehrere Stunden vom nächsten Automaten entfernt sein – eine sinnbefreite und unpraktikable Möglichkeit also, Fiat-Geld hier in Bitcoin zu tauschen.

Die horrenden Gebühren werden die meisten Anleger davon abhalten – zurecht. Wer einen Bitcoin Automaten in der Nähe hat, wird jedoch spätestens dann stutzig, wenn er die hohen Transaktionsgebühren des Bitcoin kaufen beim Automaten realisiert. Gebühren bis zu 5 % sind keine Seltenheit und schneiden schmerzvoll in die erhoffte Rendite der Anlage. Die Gebühren entstehen als Abgeltung der teuren Lizenzkosten und Aufwand für den Betrieb des Automaten Netzwerk.

Außer Bitcoin kaum Kryptowährungen im Angebot – so sieht es bei bisher allen Bitcoin Automaten aus. Die meisten Anbieter in Deutschland bieten entweder nur Bitcoin, womöglich auch Ethereum, Dash oder Litecoin. Krypto-Einsteiger starten in der Regel mit Bitcoin, wollen aber oft bald ein breiteres Krypto-Portfolio mit zahlreichen Coins aufbauen. Dies ist nur über einen Krypto Broker möglich – weshalb man gleich auf das Bitcoin kaufen beim Automat verzichten sollte.

Anonym Bitcoin kaufen beim Automat ist nicht möglich. Hart hält sich das Gerücht, dass man beim Bitcoin Automat anonym kaufen könnte. Dies ist schon lange nicht mehr möglich, um mit BaFin-Vorgaben konform zu sein, muss ein Identitätsnachweis per Scan von Reisepass beim Automat erbracht werden. Mehrere Stunden zum Umtausch eines hohen Fiat-Betrags beim Bitcoin Automat zu fahren kostet hohe Gebühren und ist zudem nicht anonym möglich.

Wir leugnen nicht, dass der Kauf von Bitcoin beim Automaten leichter ist, als sich mit Krypto Wallets und Krypto Börsen herumzuplagen. Allerdings sprechen  zu viele Nachteile gegen Bitcoin kaufen beim Automat Zudem ist der Umtausch von Fiat-Geld zu Krypto bei benutzerfreundlichen Krypto Börsen so einfach und günstig, dass es sich hier für jeden Nutzer rentiert.

Bitcoin kaufen Prgnose

Warum Bitcoin bei Libertex kaufen anstatt Bitcoin Automat?

Unsere klare Empfehlung haben wir bereits mehrfach anklingen lassen: Bitcoin kaufen beim Automaten ist eine schlechte Idee, sinnvoll ist der Kauf bei unserem Testsieger Libertex. Doch warum sollte man als Nutzer auf die CySec-regulierte online Trading Plattform setzen, anstatt sich zum nächsten Bitcoin Automaten aufzumachen? Wiederum führen wir hier eine transparente Liste mehrerer guter Gründe an:

  • Bitcoin kaufen ist viel günstiger. Bei Libertex ist die Einzahlung von Fiat-Geldern kostenlos -egal, welche Zahlungsmethode man wählt. Beim Kauf oder Verkauf von Krypto-Assets wird eine Gebühr von ca 1 % zum Spread erhoben. Die Gebühr ist im angezeigten Preis enthalten, wenn Benutzer eine Position eröffnen oder schließen.
  • Kaufen von Bitcoin jederzeit und überall. Bei Libertex kann man Bitcoin und weitere Kryptowährungen direkt über die Smartphone App oder in der Web-Version der Handelsplattform im Browser kaufen. Egal, ob man sich gerade zu Hause oder unterwegs befindet – der Kauf bzw. Verkauf kann jederzeit erfolgen.
  • Kauf beim CySec-regulierten, lizenzierten Anbieter. Nahezu alle Bitcoin Automaten waren lange Zeit von unregulierten Anbietern aufgestellt worden, weiterhin ist wenig über die Betreiber selbst bekannt. Mit Libertex setzt man auf den führenden Broker mit CySec-Regulierung, über Millionen Nutzer aus über 100 Ländern vertrauen auf den erfahrenen Broker.

Bitcoin kaufen Anleitung: Schritt für Schritt zum Krypto Kauf

Wer sich für den Kauf von CFD Bitcoin bei Libertex entscheidet, der profitiert von einem einfachen und transparenten Onboarding-Prozess, der von überall aus erledigt werden kann. Bitcoin kaufen dauert keine 10 Minuten – mit folgenden 4 Schritten.

Schritt 1: Registrierung

Im ersten Schritt muss man ein Handelskonto eröffnen, das geht durch Ausfüllen des Anmeldeformulars. Eingetragen werden muss hierfür der gewünschte Benutzername, ein sicheres Passwort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Libertex Anmeldung

Mit Ankreuzen der beiden Häkchen bestätigt man, dass man den Nutzungsbedingungen und der DSGVO-konformen Datenschutzerklärung zustimmt. Ohne Zustimmung ist Nutzung des Brokers nicht möglich. Anschließend auf „Registrieren Sie ein Konto“ klicken, um die Daten zu übermitteln.

Schritt 2: Verifizierung

Nun muss noch das eingerichtete Konto verifiziert werden – es handelt sich um einen üblichen Prozess, der durch EU-Richtlinien vorgegeben ist. Keine Angst – das ist ganz einfach. Als Nutzer muss man einen Farbscan seines Reisepasses (Identitätsnachweis) sowie eine aktuelle Stromrechnung (Adressnachweis) hochladen, um Identität und Adresse zu bestätigen.

Libertex Verifizierung

Der Kundenservice überprüft die Dokumente prompt, in der Regel wird längst innerhalb 24 Stunden die Kontoverifizierung abgeschlossen.

Schritt 3: Einzahlung

Jetzt kann die Einzahlung auf das Handelskonto erfolgen. Es stehen zahlreiche Einzahlungsmethoden zur Auswahl, darunter Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal und mehr. Es fallen keine Einzahlungsgebühren an.

Libertex Einzahlung

Einfach die Zahlungsmethode aus der Dropdownliste auswählen, den Einzahlungsbetrag angeben und auf die restlichen Zahlungsdaten ergänzen. Mit Klick auf „Einzahlen“ wird das Geld überwiesen und gleich gutgeschrieben.

Schritt 4: CFD Bitcoin kaufen

Endlich kann man CFD Bitcoin kaufen. In der Suchleiste „Bitcoin“ eingeben, das erscheinende Suchergebnis anklicken und schon ist man beim Asset gelandet. Rechts oben auf „Trade eröffnen“ klicken, um das Kaufmenü zu öffnen.

Bitcoin Libertex

Gewünschten Investmentbetrag eingeben und mit einem Klick auf „Kaufen“ das Bitcoin kaufen abschließen.

Bitcoin CFDs Libertex

74,91 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Wie funktioniert Bitcoin kaufen mit Automat?

Zunächst ist festzuhalten: Bitcoin kaufen beim Automat ist relativ einfach, doch der Verkauf von Bitcoin ist nur bei wenigen Automaten möglich. Allgemein gibt es in Österreich und der Schweiz verhältnismäßig viel mehr Bitcoin Automaten als in Deutschland, wo Lizenzierung von Betreibern lange Zeit nicht rechtlich klar war.

Mittlerweile ist bei den meisten Bitcoin Automaten erforderlich, die eigene Identität mittels Reisepass oder Personalausweis nachzuweisen. Wir werden nachfolgend besprechen, wie der Kauf bei Bitcoin Automaten mit und ohne Identifizierung funktioniert. Dann zeigen wir auf, wie der Verkauf funktionieren kann.

Bitcoin kaufen mit Automat ohne Identifizierung

Bitcoin Automat ATM Bei einigen Bitcoin Automaten kann bis zu einer Grenze von 250 EUR oder 500 EUR ohne Verifizierung gekauft werden. Der Prozess läuft dann wiefolgt:

  1. Erstellung einer Bitcoin Wallet, idealerweise mit Bitcoin Wallet am Smartphone.
  2. Kaufprozess beim Bitcoin Automaten starten.
  3. Scannen des QR-Codes vom Handy mit Kamera des Bitcoin Automat, damit dieser weiß, wohin die Bitcoin gesendet werden sollen.
  4. Einzahlung an Automaten mittels Bargeld oder Debitkarte/Kreditkarte.
  5. Empfang der Bitcoin im Bitcoin Wallet.

Bitcoin kaufen mit Automat mit Verifizierung

Hierbei läuft der Prozess im Grunde wie bei jenem ohne Verifizierung ab. Der einzige Unterschied ist, dass im zweiten Schritt zunächst der eigene Reisepass oder Personalausweis vom Bitcoin Automat gescannt werden muss, damit man seinen Identitätsnachweis erbracht hat.

Bitcoin verkaufen beim Automaten

Wie sieht es nun aus, wenn man als Anleger seine Bitcoin wieder verkaufen möchte? Wie kann man sich die Bitcoin dann in bar auszahlen lassen? Die enttäuschende Antwort ist, dass Bitcoin verkaufen bei den meisten Bitcoin Automaten einfach nicht möglich ist! Dann bleibt man auf seinem Geld sitzen, wenn man es nicht in eine Bitcoin Wallet bei einer Krypto-Börse überweist, wo man es gegen Fiat-Geld wie EUR oder USD umtauschen kann.

74,91 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Bitcoin in Deutschland, Schweiz Österreich kaufen mit Automat?

Wo genau befindet sich der nächste Bitcoin Automat? Diese Frage werden sich viele unserer Leser stellen. Glücklicherweise gibt es hierfür ein praktisches Tool namens CoinATMradar.com. Diese weltweit aktive Datenbank listet alle bekannten Bitcoin Automaten auf und kann über GPS-Lokalisierung den nächstgelegenen Bitcoin Automat anzeigen. Wie sieht es jedoch mit Bitcoin Automaten Deutschland, Österreich und der Schweiz aus?

Bitcoin Automaten Deutschland sind ein heikles Thema. Bis Anfang 2020 gab es etwa 80 Bitcoin Automaten in ganz Deutschland – diese waren jedoch von unregulierten Anbietern betrieben. Mit März 2020 hat die deutsche BaFin entschieden, dass Bitcoin Automaten nur von BaFin-lizenzierten Anbietern betrieben werden dürfen, wodurch die Anzahl stark gesunken ist. Mittlerweile gibt es wieder  ca. 60 legal Bitcoin Automaten in Deutschland die Mehrheit davon steht in Berlin oder Frankfurt. Für die meisten Deutschen ist der nächste Bitcoin Automat wohl über eine oder gar mehrere Stunden entfernt.

  • Bitcoin Automaten in Österreich sind hingegen sehr zahlreich und beliebt, lange Zeit war Österreich das Land mit der höchsten Dichte an Bitcoin Automaten weltweit. Laut Coinatmradar gibt es aktuell über 60 Bitcoin Automaten in Österreich, wobei die meisten in Wien, Linz oder Graz anzufinden sind.
  • Bitcoin Automaten Schweiz gibt es in großer Anzahl, weil die Schweizer Bundesbahnen dem Thema sehr offen gegenüberstehen. So ist es über Kreditkarte und Handy-Verifizierung seit 2019 möglich, bei jedem SBB-Ticketautomaten Bitcoin zu kaufen. Auch ansonsten sind in der Alpenrepublik mit über 30 Bitcoin Automaten zahlreiche Kaufmöglichkeiten gegeben.

Gebühren beim Kauf von Bitcoin mit Geldautomat?

Bitcoin Automat Bitcoin kaufen mit Automat ist eindeutig teurer als beim Krypto-Broker oder Krypto-Börse. Das liegt daran, dass Betreiber von Bitcoin Automaten höhere Kosten mit Installation und Wartung der Automaten und technischer Weiterentwicklung haben. Zudem kann der Betreiber seine Kosten individuell festlegen und weiß, dass der durchschnittliche Käufer selten einen Anbietervergleich wie bei Brokern durchführt.

Ein weiterer Kostenpunkt sind die Kosten des Bitcoin Netzwerk, welche für die Ausführung einer Transaktion entstehen. Mit dieser Gebühr werden die sogenannten Miner belohnt, welche das Netzwerk betreiben und Transaktionen überprüfen und validieren. Diese Kosten jedoch entstehen unabhängig des Anbieters, bei dem man Bitcoin kaufen wird.

Unser Vergleich hat ergeben, dass die Höhe der Gebühren beim Bitcoin Automaten  oft bis zu 5 % der Transaktion  betragen können. Ein Investment von ursprünglich 1.000 EUR wird so also zu 950 EUR. Dadurch kann die Rendite um mehrere Prozentpunkte sinken, bei unserem Testsieger Libertex etwa zahlt man beim Kauf bzw. Verkauf nur ca. 1 % Spread.

Wallet beim Kauf von Bitcoin mit Automat?

Bitcoin kaufen mit Automat ist nur möglich, wenn man bereits eine eigene Bitcoin Wallet eröffnet hat. Um diesen Prozess kommt man nicht herum, schließlich müssen die BTC an eine Bitcoin Wallet Adresse zugestellt und dort aufbewahrt werden. Abhilfe schaffen hier manche Bitcoin Automaten, welche auch die Erstellung einer Bitcoin Wallet ermöglichen. Allerdings halten wir diese Möglichkeit für wenig seriös und gar riskant.

Wir empfehlen Nutzern, welche trotz aller Nachteile Bitcoin mit Automaten kaufen möchten, dass sie sich eine kostenlose, dezentrale Bitcoin Wallet anlegen.

74,91 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Die wichtigesten Fakten zu Bitcoin im Überblick

Bitcoin ist die Mutter aller Kryptowährungen – als BTC abgekürzt ist Bitcoin die älteste, beliebteste und nach Marktkapitalisierung führende Kryptowährung. Erfunden 2008 von Satoshi Nakamoto realisiert Bitcoin die Vision einer  dezentralen, deflationären, digitalen Währung die in einem Peer-to-Peer-Netzwerk ausgegeben und ausgetauscht wird.

Weniger als Zahlungsmittel, sondern gerade als Wertspeicher („digitales Gold“) ist Bitcoin auch bei institutionellen Anlegern immer beliebter.

🙂 Entwickler Satoshi Nakamoto (Pseudonym)
📅 Gründungsjahr 2008
✔️ Ticker BTC
💻 Max. Token-Limit 21.000.000 BTC
💸 Umlaufversorgung 19,7 Millionen BTC
📈 Marktkapitalisierung 1.357.169.650.259 USD
🏆 Aktueller Rang #1
💰 Aktueller Kurs / Coin 68.922 USD (Stand: 25.05.2024)
  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $68,157.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.34 T

Lohnt sich der Kauf von Bitcoin noch?

Über 800 % Wertsteigerung hat Bitcoin in weniger als 18 Monaten geschafft. Kein Wunder also, dass sich viele Anleger fragen, ob Bitcoin kaufen noch sinnvoll ist.

Grundsätzlich ist es natürlich unmöglich, die zukünftige Wertentwicklung vorherzusagen. Allerdings steht außer Zweifel, dass Bitcoin insbesondere durch seine Beliebtheit als Wertspeicher noch viel Potenzial nach oben haben könnte. Hört man auf führende Analysten und Branchenexperten, so sind weitere Kursanstiege wenigstens mittel- bis langfristig sehr wahrscheinlich.

Wenn es nach dem als Propheten gefeierten Experten für technische Analyse „planb“ (Twitter-Handle) geht, der auf Basis des Stock-to-Flow-Modells dieses Jahr die Kursentwicklung mit hoher Genauigkeit vorhersagen konnte, dann könnte Bitcoin bis 2024  auf 250.000 EUR oder gar 300.000 EUR steigen. 

Selbst wenn sich diese Kurseinschätzung als etwas überoptimistisch herausstellen sollte, dann hat Bitcoin also noch viel Luft nach oben und ein Kauf wäre weiterhin sinnvoll. Allgemein raten wir Anlegern dazu, die höhere Volatilität von Kryptowährungen als Anlageklasse zu beachten und deshalb mit Cost Averaging (Durchschnittskosteneffekt) in regelmäßigen Abständen mit kleineren Beträgen die Exposition zu erhöhen.

Worauf soll man beim Bitcoin Kauf achten?

Coincierge Icon 21 reverse Ob beim Bitcoin Automaten, Krypto-Broker oder Krypto-Börse – ganz egal, wie man letztendlich Bitcoin kaufen wird: Es gibt einige Grundregeln und Prinzipien zu beachten, damit der Kauf zu einer gelungenen Investition werden kann.

  • Anlagestrategie im Vorhinein klären. Möchte man kurzfristig und aktiv traden oder ein langfristiger Investor und „Hodler“ sein? Bitcoin-CFDs mit Hebel können für Trader sinnvoll sein, nicht aber Anleger!
  • Unbedingt einen Anbietervergleich unter Krypto-Brokern und -Börsen durchführen
  • Maximalbetrag seiner Anlage definieren – Verlustrisiko beschränken, indem Kapitallimits festlegt.
  • Niemals impulsartig kaufen, sondern Markt laufend im Auge behalten. Nach einem Kursrückgang bzw. Dip kann ein guter Einstiegszeitpunkt sein.
  • Hohe Volatilität erwarten – Bitcoin kann bis zu 10 % oder mehr innerhalb von 24h schwanken, das ist durchaus normal!
  • Kompatible Bitcoin Wallet erstellen und konfigurieren.

Kauf von Bitcoin mit Automat Vorteile und Nachteile

Wer die Vorteile und Nachteile gegenüberstellt, der wird eindeutig erkennen, dass es kaum Anlass gibt, sich den Bitcoin Kauf mit Automaten anzutun – die Liste der Nachteile überwiegt nämlich bei weitem:

Vorteile

  • Bitcoin kaufen für technisch weniger affine Nutzer
  • Prozess dem Abheben am EC-Automaten ähnlich

Nachteile

  • Horrende Gebühren (bis zu 5 % oder noch höher)
  • Bitcoin Automat oft über 100km & mehrere Fahrstunden entfernt
  • Geringe Auswahl – Bitcoin, Ethereum und Litecoin verfügbar
  • Bitcoin verkaufen beim Automaten meist unmöglich
  • Anonym Bitcoin kaufen nicht mehr möglich

Die besten Anbieter zum Bitocin Kauf im Vergleich

Fazit: Soll man jetzt Bitcoin am Automat kaufen?

Unser Fazit ist klar: Nein, Bitcoin kaufen mit Automat ist  definitiv nicht zu empfehlen!  Die Kosten und Gebühren sind horrend, der nächste Bitcoin Automat womöglich Hunderte Kilometer entfernt und der Aufwand viel zu hoch – schließlich kann man hier außer Bitcoin oft keine anderen Kryptowährungen kaufen.

libertex logo Es geht viel einfacher: Einfach bei unserem Testsieger Libertex registrieren und CFD Bitcoin kaufen. Nach der Registrierung kann man flexibel einzahlen und bequem per Smartphone App oder im Web-Browser Bitcoin CFDs kaufen – oder aus führenden Kryptowährungen wählen.

  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Staatl. reguliert und lizenziert
  • Vielzahl an Krypto CFDs
  • Kostenloses Demokonto

74,91 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

FAQ zum Bitcoin kaufen am Automaten

Wo gibt es Bitcoin Automaten (Bitcoin ATMs)?

Bitcoin Automaten gibt es in Deutschland, der Schweiz und Österreich zahlreich. In Deutschland befinden sich die meisten Bitcoin Automaten in Berlin, Frankfurt oder München. Die Dichte an Bitcoin Automaten ist in Österreich besonders hoch, Bitcoin Automaten Schweiz sind in jedem SBB-Ticketautomat integriert.

Was kann ein Bitcoin Automat?

Bei einem Bitcoin Automat kann man ähnlich wie bei einem EC-Automat mittels Bankomatkarte abheben, in diesem Fall eben Bitcoin kaufen. Hierfür muss man jedoch sich mit einem Ausweis identifizieren und ein Bitcoin Wallet haben, an das überwiesen wird.

Wie funktioniert der Bitcoin ATM?

Ein Bitcoin ATM funktioniert ähnlich einem EC Automaten. Zuerst identifiziert man sich mit Reisepass, dann kann entweder Bargeld, oder über Debit- oder Kreditkarte Bitcoin gekauft werden. Die Auszahlung erfolgt an eine Bitcoin Wallet Adresse, man muss also bereits vor dem Kauf eine Bitcoin Wallet anlegen und die Adresse angeben.

Wie bekomme ich Bitcoins ausgezahlt?

Bitcoin kaufen beim Automat ist möglich, wenn man sich ausweist und per Bargeld oder Debitkarte/Kreditkarte einzahlt. Einfach den Anweisungen am Bildschirm des Bitcoin Automat folgen. Wichtig ist jedoch, dass man bereits im Vorhinein eine Bitcoin Wallet anlegt – an diese Wallet Adresse wird ausgezahlt. Bitcoin in Euro auszahlen ist jedoch bei fast keinem Bitcoin Automat möglich.

Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2024

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph Peterson Experte für Kryptowährungen

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs. Er schreibt regelmäßig für das Online-Magazin Coincierge.de, wo er über alle Aspekte der Krypto- und Blockchain-Technologie berichtet und Analysen zu Kryptowährungstrends und Nachrichten liefert. Christophs Ziel ist es, die Leser mit genauen Informationen zu versorgen, um ihnen zu helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen, wenn es um Investitionen in Kryptowährungen oder andere Produkte in diesem Sektor geht.

Zeige alle Posts von Christoph Peterson