Bitcoin kaufen: 8 Möglichkeiten inklusive Anleitung


Bitcoin kaufen in unter 10 Minuten inkl. Anleitung
4.6 (91.52%) 33 vote[s]
Bitcoin ist die beliebteste und erfolgreichste Kryptowährung der Welt. 2017 löste Bitcoin einen unvorstellbaren Massenhype aus, kaum etwas war spannender als die digitale Währung. Kein Wunder, dass so viele Menschen Bitcoin CFDs oder Bitcoin kaufen möchten. In diesem Artikel erklären wir dir, wie du in unter 10 Minuten Bitcoins kaufen kannst.

Für Eilige: Bitcoin CFDs handeln in drei Schritten

Erster Schritt: KontoeröffnungZweiter Schritt: Einzahlung mit PayPalDritter Schritt: Kauf

Bei Plus500 ein Konto erstellenZunächst brauchen wir ein Konto bei einem Broker, der den Kauf von Bitcoin CFDs via PayPal ermöglicht. Die Empfehlunggeht dabei klar zu Plus500.

Hier ist die Kontoeröffnung relativ einfach und schnell. Außerdem ist der Broker staatlich reguliert und unterliegt der Einlagensicherung.

Um Bitcoin CFDs bei diesem Broker handeln zu können, muss man zunächst die leeren Felder in der Anmeldemaske auf Plus500 ausfüllen. Mit dem unten stehenden Link gelangt man direkt zu dieser Seite.

Geld mit PayPal einzahlen bei Plus500Nachdem das Konto registriert ist, musst du, wie bei den meisten Brokern, deine Identität und Wohnanschrift verifizieren. Dazu musst du die entsprechenden Dokumente, z.B. Kopie des Personalausweis, im Account-Bereich hochgeladen werden.

Um Bitcoin CFD über deinen Account kaufen zu können, musst du diesen nun über PayPal mit Echtgeld aufladen. Dazu klickst du im Menü oben links auf “Einzahlung” und wählst PayPal aus.

Damit wirst du automatisch zu deinem PayPal Konto weitergeleitet, wo du die Transaktion bestätigen musst.

Bitcoin CFD einkaufen bei Plus500Sobald das Geld bei Plus500 angekommen ist, wird es als neuer Kontostand am oberen Bildschirmrand angezeigt.

Der einfachste Weg, um die gewünschte Währung zu finden, ist die direkte Eingabe des Begriffs in der Suchleiste. In der rechts erscheinenden Maske kannst du nun entscheiden, ob du Bitcoin CFDs kaufen oder verkaufen willst und deine gewünschten Einstellungen vornehmen.

Mit einem abschließenden Klick auf “Kaufen” hast du auch schon deine ersten Bitcoin CFDs via PayPal erlangt.

Zur Kontoeröffnung bei Plus500 geht es hier.

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Anleitungen zum Bitcoin Kauf mit verschiedenen Zahlungsmethoden

Nachdem Sie sich dafür entschieden haben, ob Sie bei einem Bitcoin CFD Broker oder bei einer Bitcoin Börse Bitcoin kaufen möchten, beginnt jetzt die Suche nach dem passenden Anbieter. Aber welcher Anbieter ist der Beste? Das kommt darauf an, mit welcher Zahlungsmethode Sie Bitcoin kaufen möchten. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode aus, und wir stellen Ihnen die besten Anbieter vor:

Lohnt sich ein Investment in Bitcoin?

Die Frage ob sich ein Bitcoin Investment lohnt zieht das Pferd ein wenig von der falschen Seite auf. Grundsätzlich sollte man sich fragen, was man mit einem Bitcoin Investment erreichen möchte. Wer schnell reich werden möchte, für den ist der Zug wahrscheinlich eher abgefahren. Erfahrene Trader machen mit Bitcoin CFDs sicherlich immer noch gute Gewinne. Und auch ein langfristiges Investment in echte Bitcoins kann lohnenswert sein, wenn man die mentale Stärke hat, die extremen Kursschwankungen auszuhalten. Viele Experten sehen gerade für lange Zeiträume steigende Kurse.

Du musst dir also deiner eigenen Risikopräferenz und deiner Ziele bewusst sein, den Markt beobachten (zum Beispiel mit unseren News) und für dich selbst eine fundierte Entscheidung treffen.

Wie ist der aktuelle Kurs?

 


Wie du Bitcoins einfach, schnell und sicher kaufst

Mittlerweile gibt es diverse Möglichkeiten, Bitcoin und auch andere Kryptowährungen zu erwerben. Die sichersten und komfortabelsten Optionen sind dabei Broker und Börsen.

Den Unterschied zwischen den beiden solltest Du verstehen, bevor Du in Bitcoin investierst.

Unterschiede zwischen Bitcoin CFD Brokern und Bitcoin Börsen

Bitcoin CFD Broker

  • Staatliche Regulierung & Einlagensicherung
  • Kein Bitcoin Wallet notwendig
  • Trading per Hebel möglich
  • Etliche Ein- und Auszahlungsoptionen
  • Mobiles Trading: Apps für Android & iOS verfügbar
  • Demokonto

  • Nur Besitz eines Zertifikats, nicht im Besitz von Bitcoin
  • Nachschusspflicht könnte bestehen
  • Riskantes Investment

Broker bieten sogenannte Contracts of Difference (CFDs) bzw. Differenzkontrakte an. CFDs sind hochspekulative Derivate, die sich für nur für gut informierte Anleger eignen.

Funktionsweise: Bei einem CFD Broker erhalten Sie keine echte Bitcoins, Sie erhalten ein Zertifikat (CFD) vom CFD Broker. Käufer und Anbieter vereinbaren, einen Basiswert (hier Bitcoin) zu tauschen. Erwirbt der Käufer einen „Long“-CFD, erhält er ein Bitcoin CFD zu diesem Zeitpunkt, der Anbieter erhält eine Sicherheit in Geld. Zum Laufzeitende (bzw. Verkaufszeitpunkt) des Bitcoin CFD „verkauft“ der Käufer den CFD zurück an den Anbieter. Der Kaufpreis wird nun vom Verkaufspreis abgezogen. Der Käufer macht einen Gewinn, wenn der Kurs in der Zeitspanne gestiegen ist. Erwirbt der Käufer einen „Short“-CFD, erzielt dieser einen Gewinn, wenn der CFD Kurs zwischen Ankaufs- und Verkaufszeitpunkt fällt.

Nachschusspflicht: Obwohl die BaFin die Nachschusspflicht für Privatkunden im Jahr 2017 ausgeschlossen hat, können Nachschusspflichten bei einzelnen Anbietern bestehen. Überprüfen Sie deshalb, ob eine solche bei dem CFD Broker besteht, um auf Nummer sicher zu gehen.

Bitcoin Börsen

  • Tatsächlicher Besitz von Bitcoin
  • Erlernen des Umgangs mit Kryptowährungen
  • Vielzahl von Kryptowährungen im Angebot
  • (Teilweise) Trading per Hebel möglich
  • (Teilweise) Mobiles Trading: Apps für Android & iOS
  • Totalverlust auf Einkauf begrenzt (keine Nachschusspflicht)

  • Keine Regulierung & Einlagensicherung
  • Attraktives Ziel für Hackerangriffe
  • Riskantes Investment

Bitcoin Börsen bieten den Einkauf von Bitcoin, dem Basiswert an. Hier erhalten Sie echte Bitcoins, sind jedoch auch für die Sicherheit dieser verantwortlich. Ein sicherer Bitcoin Wallet ist Pflicht! Die Bitcoins sollten niemals auf einer Börse gelagert werden, diese sind attraktive Ziele und allein im Jahr 2018 wurden 800 Millionen US-Dollar von Bitcoin Börsen gestohlen.

Allein das Lagern auf einer Börse kann zum Totalverlust führen. Bei Bitcoin gibt es das Sprichwort: Nicht dein Wallet, nicht deine Bitcoins. Informieren Sie sich über Bitcoin Wallets und suchen Sie einen sicheren Wallet aus.

Risiko: Kryptowährungen sind hochriskante und spekulative Assets, der Kurs könnte jederzeit auf Null sinken. In der Vergangenheit sank der Bitcoin Kurs bereits sechs Mal um mehr als 40 Prozent gefallen, was jederzeit wieder geschehen kann. Ein Totalverlust ist bei Kryptowährungen immer möglich, der Verlust ist (im Gegensatz zu Bitcoin CFDs) auf Ihren Einsatz begrenzt – natürlich nur, wenn Sie echte Bitcoins handeln und keine Derivate.

Es besteht keine Nachschusspflicht.

Unsere Empfehlungen

BrokerBörse

Plus500Plus500 ist einer der beliebtesten Brokern weltweit und wird von Anleger sehr gerne zum Handel von Krypto CFDs genutzt. Dabei überzeugen vor allem die übersichtliche Plattform, das kostenlose Demokonto und der geringe Mindesteinzahlungsbetrag von gerade einmal 100 Euro.

Zudem steht noch eine ganze Reihe von weiteren Assets, wie z.B. Indizes oder Rohstoffe, zur Verfügung.

Bei Binance handelt es sich um eine klassische Kryptobörse, bei der Anleger digitale Währungen kaufen und verkaufen können. Hier dürfen sich Nutzer über eine Vielzahl an verschiedenen Coins freuen. Der Handel selbst erfolgt durch die hauseigene Währung Binance Coin.

Zur Kontoeröffnung bei Plus500 geht es hier.

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Der Unterschied zwischen echten BTC und Bitcoin CFDs

Nachdem wir und die Unterschied zwischen Brokern und Börsen angeschaut haben, wird auch klar, dass es zwei unterschiedliche Formen gibt, in Bitcoin zu investieren:

  • Bei Bitcoin Börsen handelt man mit  „echten“ Bitcoin 
  • Bei Bitcoin Brokern handelt man mit  Bitcoin CFDs , als Finanzinstrumenten, die den Bitcoin Kurs als Grundlage verwenden

Wenn man echte Bitcoin und Bitcoin CFDs gegenüberstellt, zeigen sich die Vor- und Nachteile:

Bitcoin CFD

  • Gebührenvorteil beim Handel
  • staatlich reguliert und unterliegen der Einlagensicherung: Bei einem Hack ist man gesichert
  • Schutz vor Hacks
  • keine komplizierte Einrichtung eines Wallets nötig
  • Trading mit Hebel

  • keine „echten“ Bitcoins
  • Gebührennachteil für langfristige Anleger
  • Riskantes Investment: Nachschusspflicht besteht bei gehebeltem Handel

Echte BTC

  • Besitz echter Bitcoins, die man selbst verwalten kann
  • steile Lernkurve
  • wer Bitcoin langfristig halten will, hat hier einen Vorteil bei den Gebühren

  • anfällig für Hacks und Cyberattacken
  • man ist selbst für die Verwaltung der Keys zuständig – wenn die Keys verloren gehen sind die Bitcoins nicht wieder herstellbar
  • Paper- oder Hardware Wallet werden für die wirklich sichere Verwahrung benötigt.

 

SEPA/Banküberweisung ist die gängigste Zahlungsart. Diese finden Sie bei jedem Anbieter. Der Vorteil an dieser ist, dass für Sie nur geringe Gebühren anfallen. Der Nachteil ist allerdings, dass Sie mehrere Werktage auf Ihre Einzahlung warten müssen.

Der beste Anbieter für den Bitcoin CFD Handel mit SEPA-/Banküberweisung ist:

Bester BrokerCFDs sicher kaufen 
plus500 logo
  • Kostenloses Demokonto zum Test ohne Risiken
  • Geringer Mindesteinzahlungsbetrag von 100 Euro
  • Vielfältige Einzahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, PayPal, Überweisung uvm.

Zum Konto

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere Anbieter für den Kauf per Banküberweisung
  • Plus500: Beliebteste CFD-Plattform in Deutschland. Mindesteinzahlung: ab 100€.
  • AVATrade: Schnell und preisgekrönt. Mindesteinzahlung: ab 100€.
  • Bitcoin.de: Sicherer und einziger Bitcoin-Marktplatz in Deutschland. Express-Handel möglich.
  • Bitpanda: Bekannte Wechselstube mit Sitz in Wien. Sehr benutzerfreundlich und intuitiv.
  • Coinbase*: Größte Bitcoin-Börse weltweit. In Deutschland nicht offiziell verfügbar. (Anleitung für Coinbase)

Bitcoin CFD handeln per (SEPA-)Überweisung: Anleitung für Plus500

Plus500 ist ein bekannter, staatlich regulierter und lizenzierter Bitcoin CFD Broker. Damit ist dieser seriöse Anbieter perfekt für den Handel eines Bitcoin CFD geeignet.

Zu Plus500 und Konto eröffnen*

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto einrichten bei Plus500

Über einen der Buttons gelangen Sie zur Plattform von Plus500, die Sie eventuell auf „Deutsch“ umstellen müssen. Danach müssen Sie auf „Beginnen Sie jetzt mit dem Handel“ klicken und anschließend Ihre E-Mail-Adresse angeben und ein starkes Passwort auswählen.

Jetzt zu Plus500 und Bitcoin CFD traden*

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Bei Plus500 ein Konto erstellen

Geld per SEPA-Überweisung einzahlen

Anschließend gelangen Sie zur Übersichtsseite von Plus500. Von hier aus navigieren Sie zu der Option „Einzahlung“ links oben im Menü.

Wählen Sie „Banküberweisung“ als Zahlungsmethode aus. Es werden hier die Details zur Überweisung eingeblendet. Diese können Sie dann selbständig vornehmen und im Anschluss auf den Zahlungseingang warten.

Hinweis: Vor dem Handel muss erst die Identität und Wohnanschrift verifiziert werden. Dazu müssen die entsprechenden Dokumente im Account-Bereich hochgeladen werden.

Bitcoin CFD kaufen per Banküberweisung bei Plus500

Bitcoin CFD handeln per Sofortüberweisung

Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, können Sie diese nutzen, um einen Bitcoin CFD bei Plus500 zu kaufen. Dafür klicken Sie links auf „Handel“ und anschließend auf „Krypto“. Alternativ können Sie auch die gewünschte Währung über die Suchleiste suchen.

Ihnen wird nun eine Bitcoin-Maske angezeigt, die Ihnen Informationen zu den Preisen bietet. Um den Bitcoin CFD jetzt wie in unserem Beispiel zu kaufen, nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor und klicken Sie auf „Kaufen“.

Bitcoin CFD einkaufen bei Plus500

Zu Plus500 und Konto eröffnen*

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bitcoin CFD kaufen per (SEPA-)Überweisung: Anleitung für AvaTrade

Eine beliebte Alternative zu eToro ist AvaTrade. Dieser Anbieter hat Niederlassungen auf der ganzen Welt und ist bereits seit 2006 auf dem Markt. Damit zählt er quasi zu den Pionieren unter den online Brokern. Auch hier können sich Nutzer über ein umfangreiches Portfolio freuen und CFDs innerhalb weniger Minuten traden.

Zu AvaTrade und Konto eröffnen*

71% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Kontoeröffnung

Klickt man auf den unten stehenden Button, gelangt man direkt zur Anmeldemaske von AvaTrade. Hier muss man ganz branchenüblich seinen Namen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse eingeben. Mit einem Klick auf “Konto erstellen” folgen weitere Fragen zur Person und zur bisherigen Trading-Erfahrung.

Jetzt zu AvaTrade und CFD traden*

71% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Die Einzahlung per Banküberweisung

Wer sich nach der Kontoerstellung zunächst für ein Demokonto entscheidet, der bekommt die Zugangsdaten dafür per E-Mail verschickt. Dieses steht 3 Wochen kostenlos zur Verfügung.

Wer sich direkt für ein Live-Konto entscheidet, der muss dieses Handelskonto natürlich erst noch mit Geld aufladen, bevor es losgehen kann. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 500€ bei einer Banküberweisung.

Zudem müssen die persönlichen Daten noch verifiziert werden. Dazu muss man z.B. eine Kopie des Personalausweises und einen Adressnachweis im Account-Bereich hochladen oder per E-Mail schicken.

CFD kaufen

Ist das Geld eingezahlt und die persönlichen Daten verifiziert, kann mit dem Handel begonnen werden. Dazu wählt man im beliebten MetaTrader 4 den Menüpunkt “Symbole” aus. Danach klickt man unter “CFD Crypto” auf die gewünschte Währung, in unserem Fall Bitcoin, und anschließend auf “Anzeigen”.

Nun geht man erneut ins Menü und klickt dort auf “Neue Order”. In dem erscheinenden Fenster kann man nun festlegen, für wie viel Euro man die CFDs kaufen möchte.

Herzlichen Glückwunsch! Damit hast du soeben die ersten Bitcoin CFD bei AvaTrade gekauft!

Zu AvaTrade und Konto eröffnen*

71% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

(Echte) Bitcoin kaufen: Anleitung für Bitcoin.de

Bitcoin.de ist ein Unternehmen der Bitcoin Group SE, welches den Sitz in Herford, Deutschland hat. Damit ist Bitcoin.de der einzige Bitcoin Marktplatz in Deutschland. Kunden können sich untereinander Kryptowährungen abkaufen oder verkaufen.

Jetzt zu Bitcoin.de*

Über unseren Button gelangen Sie zur Webseite von Bitcoin.de. Über den Menüpunkt „Registrieren“ können Sie ein Konto bei dem Marktplatz einrichten. Nachdem Sie alle erforderlichen Felder ausgefüllt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Verifizierungslink, dem Sie folgen müssen. Danach melden Sie sich mit Ihren Daten bei Bitcoin.de an.

Fidor Konto einrichten

Eröffnen Sie ein Bankkonto bei der Fidor Bank! Die Fidor Bank kooperiert seit 2013 mit Bitcoin.de und durch dieses Konto erhalten Sie etliche Vorteile:

  1. Sie müssen keine unnötig komplexe Konto-Authentifizierung durchführen
  2. Keine separate PostIdent-Verifizierung bei Bitcoin.de
  3. Sie können Bitcoin in Echtzeit kaufen und verkaufen

Vorteile von Fidor nutzen*

Nutzen Sie den Dienst von Fidor.de, um Bitcoin.de benutzerfreundlicher und schneller nutzen zu können. Außerdem könnten Sie eine Dauerüberweisung auf Ihr Fidor Bankkonto einrichten und so ein festes Budget festlegen.

Bankkonto verifizieren

Bevor Sie Ihr Bankkonto verifizieren, sollten Sie erneut überlegen, ob Sie nicht ein Fidor-Bankkonto einrichten. Nur so können Sie am Express-Handel von Bitcoin.de teilnehmen.

Vorteile von Fidor nutzen*

Tragen Sie bei der Verifizierung Ihres Bankkontos Ihre Bankdaten ein und klicken Sie auf „Weiter“. Überprüfen Sie die Daten und folgen Sie den Anweisungen. Im Verwendungszweck finden Sie dann einen Code, den Sie bei Bitcoin.de einfügen müssen.

Bitcoin einkaufen bei Bitcoin.de

Um jetzt Bitcoin bei Bitcoin.de zu kaufen, klicken Sie im Navigationsmenü auf „Marktplatz“. Auf der linken Seite können Sie zwischen mehreren Optionen wählen. Geben Sie die gewünschte Menge Bitcoin ein und den maximalen Ankaufspreis, um individuelle Angebote zu erhalten. Falls Sie ein Fidor-Bankkonto besitzen, sollten Sie ein Häkchen bei „nur Angebote anzeigen, die über Fidor-Express-Handel gekauft werden können“ setzen. Wählen Sie eines der Angebote aus und klicken Sie auf „Kaufen“.

Bitcoin kaufen bei Bitcoin.de

Anschließend gelangen Sie zur Angebotsübersicht. Folgen Sie nun den Anweisungen, um Bitcoin für den gewünschten Betrag einzukaufen.

(Echte) Bitcoin kaufen: Anleitung für Bitpanda

Bitpanda, geführt von der Coinimal GmbH mit Sitz in Wien, ist eine benutzerfreundlicher und für Einsteiger geeignete Wechselstube. Im Gegensatz zu einem Marktplatz kaufen Sie hier Bitcoins vom Unternehmen (zu einem etwas höheren Preis) ab.

Jetzt zu Bitpanda*

Klicken Sie auf den Button, um ein Konto bei Bitpanda zu eröffnen. Dafür gehen Sie auf „Registrieren“ und geben Ihre erforderlichen Daten ein. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, dem Sie folgen müssen.

Danach müssen Sie sich bei Bitpanda verifizieren, um bei Bitpanda handeln zu können. Nach der Verifizierung können Sie Bitcoin bei Bitpanda einkaufen. Zahlen Sie zuerst den gewünschten Eurobetrag per Überweisung bei Bitpanda ein, um später mit diesem Bitcoin zu kaufen. Wählen Sie dafür den Menüpunkt „Handeln“ aus und klicken Sie auf „Kauf“.

Bitcoin kaufen mit Bitpanda

Der Vorgang ist ziemlich selbsterklärend. Folgen Sie den Anweisungen und kaufen Sie Bitcoin ein. Eine ausführliche Anleitung zu Bitpanda finden Sie unter dem Link.

Die Sofortüberweisung ist eine beliebte und schnelle Zahlungsoption für den Bitcoin Kauf. Diese finden Sie bei etlichen Anbietern. Leider fallen bei dieser Zahlungsart meist Gebühren an.

Die besten Anbieter für den Bitcoin CFD Kauf mit Sofortüberweisung sind:

Bester BrokerCFDs sicher kaufen 
plus500 logo
  • Kostenloses Demokonto zum Test ohne Risiken
  • Geringer Mindesteinzahlungsbetrag von 100 Euro
  • Vielfältige Einzahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, PayPal, Überweisung uvm.

Zum Konto

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere Anbieter für den Kauf per Sofortüberweisung
  • Plus500: Beliebteste CFD-Plattform in Deutschland. Mindesteinzahlung: ab 100€.
  • markets.com: Intuitiv und benutzerfreundlich. Geringe Gebühren. Mindesteinzahlung: 100€
  • Bitpanda: Österreichischer Anbieter, perfekt für Beginner mit hoher Sicherheit.
  • Litebiteu: Niederländische Wechselstube, die den Sofort-Einkauf ermöglicht.
  • AnycoinDirect*: Bekanntes niederländisches Unternehmen mit mehreren Kryptowährungen.

Bitcoin mit Sofortüberweisung kaufen und verkaufen: Anleitung für Plus500

Plus500 ist, an der Gesamtzahl der Kunden gemessen, der beliebteste CFD Broker Deutschlands. Nutzer profitieren hier unter anderem von einer sicheren und übersichtlichen Plattform, sowie einem kostenlosen Demokonto.

Zu Plus500 und Konto eröffnen*

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Kontoerstellung bei Plus500

Über unsere Buttons kommen Sie zur Plattform von Plus500, die Sie eventuell auf Deutsch umstellen müssen. Danach können Sie über “Beginnen Sie jetzt mit dem Handel” ein Konto bei anlegen, um das Bitcoin CFD-Trading zu beginnen. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein starkes Kennwort an, um ein Konto zu erstellen und mit dem Handel eines Bitcoin CFDs fortzufahren.

Jetzt zu Plus500 und Bitcoin CFD traden*

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Bei Plus500 ein Konto erstellen

Geld per Sofortüberweisung einzahlen

Sie gelangen danach zur Startseite von Plus500. Wählen Sie unten auf der linken Seite die Option “Einzahlung” und anschließend “Sofortüberweisung” aus. Nun geben Sie an, welchen Betrag Sie einzahlen wollen und klicken auf “Eine Einzahlung leisten”. Sie werden nun zum Klarna Dienst Sofortüberweisung weitergeleitet, wo Sie die Einzahlung abschließen können.

Hinweis: Vor dem Handel muss erst die Identität und Wohnanschrift verifiziert werden. Dazu müssen die entsprechenden Dokumente im Account-Bereich hochgeladen werden.

Bitcoin CFD kaufen mit Sofortüberweisung bei Plus500

Sofortüberweisung: Bitcoin CFD kaufen

Ihre Einzahlung wird Ihnen sofort gutgeschrieben. Nun können Sie den gewünschten Bitcoin CFD handeln. Klicken Sie hierfür auf “Handel” im Navigationsmenü und danach auf “Krypto”. Ihnen werden alle verfügbaren Kryptowährungen-CFDs angezeigt, die Sie bei Plus500 erwerben können.

Um Ihren Bitcoin CFD wie in unserem Beispiel einzukaufen, wählen Sie die Währung aus, nehmen links die gewünschten Einstellungen vor und klicken Sie auf “Kaufen”.

Bitcoin CFD einkaufen bei Plus500

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem ersten Bitcoin CFD! Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bitcoin CFD-Reise!

Zu Plus500 und Konto eröffnen*

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bitcoin CFD mit Sofortüberweisung kaufen: Anleitung für markets.com

Wer einen Bitcoin CFD einkauft, sollte auf einen regulierten und autorisierten Broker setzt. markets.com ist von der FCA und CySEC reguliert und autorisiert. Der Broker überzeugt zudem mit einer sehr benutzerfreundlichen Plattform. In weniger als sieben Minuten ist ein Demokonto registriert und verifiziert und der erste Bitcoin CFD eingekauft.

Zu markets.com und Konto eröffnen

Konto eröffnen bei markets.com

Über den Button gelangen Sie zu markets.com. Klicken Sie auf „Anmelden“ oder „Beginnen Sie mit dem Handel“, um ein Konto zu eröffnen. Hierfür benötigen Sie zuerst nur eine E-Mail-Adresse und ein sicheres Kennwort.

Jetzt zu markets.com und Bitcoin CFD kaufen

markets.com AnmeldungPer Sofortüberweisung Geld einzahlen

Nun gelangen Sie zur Handelsübersicht mit verschiedenen Assets. Um diese handeln zu können, müssen Sie zuerst Geld einzahlen. Das machen Sie über den Menüpunkt „Guthaben hinzufügen“ auf der rechten Seite. Hier müssen Sie nun Ihre persönlichen Daten angeben und auf „Weiter“ klicken.

markets.com Eignung

Daraufhin erhalten Sie einen Fragebogen, der Ihre Erfahrungen mit CFD-Trading einschätzen soll und wird. Füllen Sie diesen auf und klicken Sie auf „Beenden“. Auch wenn Ihre Erfahrungen aufgrund eines Aspekts als nicht ausreichend angezeigt werden, können Sie dennoch Bitcoin CFDs bei markets.com traden.

Nach dem Ausfüllen des Fragebogens klicken Sie erneut auf „Guthaben hinzufügen”. Wählen Sie die Zahlungsoption „SOFORTÜberweisung“ aus und geben Sie den Betrag an, den Sie einzahlen möchten. Beachten Sie, dass für die Einzahlung Gebühren anfallen.

markets.com SOFORT

Vor dem Trading müssen Sie abschließend Ihren Account verifizieren. Das können Sie über den angezeigten Bildschirm oder über „Mein Konto“ > „Überprüfungscenter“ veranlassen.

Bitcoin CFD mit Sofortüberweisung kaufen bei markets.com

Jetzt öffnet sich ein weiteres Fenster, das Ihnen diverse Möglichkeiten für den Einkauf anzeigt. Nutzen Sie das Suchfeld oben links und suchen Sie “Bitcoin”. Klicken Sie anschließend auf “Kaufen”.

Bitcoin kaufen

Das nachfolgende Fenster zeigt Ihnen alle Möglichkeiten an, mit welchen Einstellungen Sie einen Bitcoin CFD einkaufen können. Nutzen Sie die gewünschten Optionen und klicken Sie auf „Auftrag platzieren“.

Auftrag platzieren

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben eben einen Bitcoin CFD per Sofortüberweisung bei markets.com gekauft! Noch kein Konto bei markets.com?

Jetzt zu markets.com und Bitcoin CFD kaufen

(Echte) Bitcoins kaufen: Anleitung für Bitpanda

Bitpanda ist ein österreichisches Unternehmen, das es seit 2014 gibt. Die Bitcoin Wechselstube überzeugt durch eine benutzerfreundliche und sichere Plattform. Der Dienst ist auf Deutsch verfügbar, was Einsteigern den Bitcoin-Kauf erleichtert.

Jetzt zu Bitpanda*

Konto bei Bitpanda registrieren

Über unseren Link gelangen Sie zu Bitpanda. Stellen Sie die Webseite auf Deutsch (DE) um und klicken Sie auf „Registrieren“ im rechten oberen Eck, um ein Konto bei Bitpanda zu erstellen. Füllen Sie die erforderlichen Daten aus, akzeptieren Sie die Bedingungen und klicken Sie auf „Konto erstellen“, um Ihr Konto einzurichten.

Konto bei Bitpanda erstellen

Sie erhalten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, dem Sie folgen müssen, um Ihr Konto bei Bitpanda zu aktivieren. Danach können Sie sich bei Bitpanda mit Ihren eben gewählten Daten anmelden.

Bevor Sie Geld einzahlen können, müssen Sie sich bei Bitpanda verifizieren. Klicken Sie auf „Verifizieren“, um den Prozess zu starten. Folgen Sie den Anweisungen, um die Verifizierung abzuschließen!

Bitcoin kaufen bei Bitpanda per Sofortüberweisung

Bitpanda ZahlungsmethodenAnschließend können Sie bei Bitpanda Geld einzahlen, um dann Bitcoin zu kaufen. Klicken Sie auf „Einzahlen“ im oberen Menü und unter „Fiat Wallets“ Ihren „Euro Wallet“ (falls Sie Euro einzahlen möchte) aus. Jetzt werden Ihnen alle Zahlungsmethoden angezeigt. Suchen Sie nach der Sofortüberweisung und klicken Sie diese an – für diese Einzahlung fällt (derzeit) eine Gebühr in Höhe von 1,99 Prozent an.

Wählen Sie abschließend die Summe aus, die Sie einzahlen möchten. Der Mindestbetrag ist (derzeit) 25 Euro. Geben Sie Ihren Betrag an und klicken Sie auf „Zur Zusammenfassung“, um Ihre Transaktion zu überprüfen, und um Geld bei Bitpanda einzuzahlen. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Geld einzuzahlen.

Das Geld wird Ihnen sofort zur Verfügung gestellt. Um jetzt Bitcoin zu kaufen, klicken Sie auf die „Trade“, danach „Kauf“ und „Bitcoin“. Jetzt müssen Sie nur noch den Anweisungen folgen, um Bitcoin bei Bitpanda mit Sofortüberweisung einzukaufen.

Bitcoin kaufen mit Bitpanda

Eine ausführliche Anleitung zu Bitpanda gibt es unter dem Link.

(Echte) Bitcoins kaufen mit Sofortüberweisung: Anleitung für Litebit.eu

Litebit.eu ist ein niederländischer Anbieter, der den Bitcoin Einkauf mit Sofortüberweisung anbietet. Litebit bietet eine Vielzahl an Kryptowährungen an. Leider ist die Webseite nur auf „Englisch“ verfügbar. Zudem sollten Sie wissen, dass dieses Unternehmen in der Vergangenheit gehackt wurde. Sie können Ihre Bitcoin bei diesem Anbieter kaufen, überweisen Sie diese aber unbedingt auf einen sicheren Bitcoin Wallet!

Jetzt zu Litebit.eu*

Konto bei Litebit.eu einrichten

Besuchen Sie zuerst die Webseite von Litebit und erstellen Sie über „Create New Account“ im rechten oberen Eck ein Konto. Fügen Sie alle erforderlichen Felder aus und klicken Sie auf „Creaty My Account“.

Litebit.eu Konto eröffnen

Tipp: Sie sollten sich verifizieren, um alle Vorteile und Limits von Litebit.eu zu erhalten.

Bitcoin mit Sofortüberweisung bei Litebit.eu kaufen

Jetzt können Sie Bitcoin bei Litebit.eu einkaufen. Klicken Sie auf Bitcoin, um zur Bitcoin-Kaufen-Übersicht zu gelangen. Wählen Sie an dieser Stelle den gewünschten Betrag aus und die Zahlungsmethode Sofort (für Sofortüberweisung). Bei der Bitcoin-Adresse geben Sie Ihre Bitcoin-Adresse ein – lagern Sie Ihre Bitcoin niemals auf einer Börse! Diese sind attraktive Ziele für Hacker.

Tipps für Anfänger:

Klicken Sie anschließend auf „Next“, damit Sie zu Sofort weitergeleitet werden. Folgen Sie den Anweisungen des Zahlungsabwicklers und kaufen Sie Bitcoin bei Litebit.eu ein. Ihre Bitcoins sollten auf Ihre Bitcoin-Adresse gesendet werden.

Bitcoins kaufen per Sofortüberweisung

Der Einkauf mit Paysafecard ist so gut wie nirgends möglich. Wir haben einen seriösen Anbieter für Sie gefunden, andere dubiose Quellen sollten Sie nicht nutzen!

Der beste Anbieter für den Bitcoin Kauf mit Paysafecard:

(Echte) Bitcoin kaufen: Anleitung für Virwox

Wer darauf besteht, Bitcoin mit PaySafeCard zu kaufen, der kann nur auf einen seriösen Anbieter zurückgreifen. Andere Anbieter, die diese Möglichkeit anbieten, sind oft betrügerische Unternehmen, die auf Ihr Geld oder Ihre Daten aus sind. Deshalb sollten Sie auf einen bekannten Anbieter wie VirWox zurückgreifen. Leider sind die Gebühren bei VirWox bzw. für diese Zahlungsmethode etwas höher.

Jetzt zu VirWox*

Konto bei VirWox einrichten

Über den Button gelangen Sie zu VirWox. Über “Hier gratis registrieren >>>” oder “Noch nicht registriert?” richten Sie Ihr Konto ein. VirWoX Konto erstellen

Anschließend gelangen Sie zu einer Übersicht, bei der Sie Ihre Daten angeben müssen. Den Punkt “Verbindung mit Avatar” benötigen Sie nicht, dieser ist optional.Kontoinformationen VirWoXFüllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Registrieren !”. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit einem temporären Passwort, das Sie innerhalb von 24 Stunden ändern müssen! Ansonsten wird Ihr Konto gelöscht. Gehen Sie dafür auf “Mein Konto” und “Einstellungen ändern”.

Passwort ändern VirWoX

Mit Paysafecard Geld bei VirWox einzahlen

Jetzt können Sie Geld bei VirWox einzahlen. Dazu wählen Sie den Menüpunkt “Einzahlen” aus.

VirWoX Geld einzahlenScrollen Sie auf der Seite zur Zahlungsmethode Paysafecard herunter. Geben Sie nun den gewünschten Euro-Betrag an und klicken auf Paysafecard. Folgen Sie den Anweisungen, um die Einzahlung abzuschließen.

Mit paysafecard Bitcoin kaufenBitcoin kaufen bei Virwox mit Paysafecard

Sobald Ihre Einzahlung erfolgt ist, können Sie Bitcoin bei VirWox kaufen. Dafür müssen Sie zuerst SLL (Second Life Linden-Dollar) einkaufen, die Sie später in Bitcoin umtauschen. Ein direkter Einkauf von Bitcoin mit Euro ist leider nicht möglich.

EUR in SLL wechselnGehen Sie dafür auf den Menüpunkt “Wechseln” (EUR/SLL), den Sie auf der linken Seite der Webseite finden. Sie werden zu einer Übersicht weitergeleitet, bei der Sie Euro in SLL umtauschen können. Sollten Sie mit Ihrem Eurobetrag Bitcoin kaufen wollen, dann sollten Sie den kompletten Eurobetrag in SLL umtauschen.

Klicken Sie anschließend auf “Weiter >” und auf “Order aufgeben!”, um Euro mit SLL zu kaufen.

Euro verkaufen in SLL bei VirWoXBTC/SLL VirWoXDanach klicken Sie erneut auf “Wechseln”, diesmal aber auf “BTC/SLL”. Sie nutzen nun Ihre getauschten SLL, um Bitcoin (BTC) einzukaufen. Die Vorgehensweise ist dieselbe wie oben:

                •  Geben Sie den kompletten Betrag ein, den Sie in Bitcoin verkaufen möchten und
                • Klicken Sie auf “Weiter >” und “Order aufgeben!”, um Bitcoin bei VirWox zu kaufen.

Sie haben eben bei VirWox Bitcoin eingekauft! Herzlichen Glückwunsch.

Bitcoin kaufen via Kreditkarte? Kein Problem! Diese gängige Zahlungsart überzeugt mit der Schnelligkeit der Abwicklung, bei manchen Anbietern fallen leider Gebühren an.

Die besten Anbieter für den Bitcoin CFD Kauf mit Kreditkarte sind:

Bester BrokerCFDs sicher kaufen 
plus500 logo
  • Kostenloses Demokonto zum Test ohne Risiken
  • Geringer Mindesteinzahlungsbetrag von 100 Euro
  • Vielfältige Einzahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, PayPal, Überweisung uvm.

Zum Konto

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere Anbieter für den Kauf per Kreditkarte
  • Plus500: Beliebteste CFD-Plattform in Deutschland. Mindesteinzahlung: ab 100€.
  • AvaTrade: Schnell und preisgekrönt. Mindesteinzahlung: ab 100€.
  • Bitpanda: Bekannter und beliebter Anbieter mit Sitz in Wien. Für Anfänger geeignet.
  • Coinmama: Spezialisiert auf Kreditkarten-Käufe mit Bitcoin. Englischsprachige Webseite und höhere Gebühren.

Bitcoin CFDs mit Kreditkarte handeln: Anleitung für Plus500

Plus500 ist ein staatlich regulierter sowie lizenzierter Bitcoin CFD Broker. Dieser seriöse Anbieter eignet sich damit bestens für den Kauf eines Bitcoin CFDs.

Zu Plus500 und Konto eröffnen*

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto bei Plus500 einrichten

Nutzen Sie einen der Buttons um zu Plus500 zu gelangen. Stellen Sie die Webseite zuerst auf „Deutsch“ um und klicken Sie dann auf „Beginnen Sie jetzt mit dem Handel“. Geben Sie im nächsten Fenster Ihre Daten ein und wählen Sie ein starkes Kennwort aus.

Jetzt zu Plus500 und Bitcoin CFD traden*

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Bei Plus500 ein Konto erstellen

Geld mit Kreditkarte einzahlen

Danach werden Sie zur Startseite von Plus500 weitergeleitet. Navigieren Sie von hier aus zu der Option „Einzahlungen” im Menü links oben.

Klicken Sie jetzt bei den Zahlungsmethoden auf „Kredit-/Debitkarte“ und füllen Sie die erforderlichen Daten aus, um die Einzahlung zu initiieren. Ihre Einzahlung sollte Ihnen anschließend sofort zur Verfügung stehen.

Hinweis: Vor dem Handel muss erst die Identität und Wohnanschrift verifiziert werden. Dazu müssen die entsprechenden Dokumente im Account-Bereich hochgeladen werden.

Bitcoin CFD Kreditkarte kaufen

Bitcoin CFD handeln mit Kreditkarte

Ihre erfolgreiche Einzahlung nutzen Sie nun für den Handel mit Bitcoin CFD bei Plus500. Klicken Sie auf „Handel“ und danach auf „Krypto“, um zur Kaufübersicht zu gelangen.

Hier wählen Sie “Bitcoin” aus un können alle notwendigen Informationen zum Bitcoin CFD einsehen, wie z.B. der Preis für den Ein- und Verkauf. Nehmen Sie nun Ihre gewünschten Einstellungen vor und klicken Sie auf “Kaufen”, um Bitcoin CFDs wie in unserem Beispiel hier zu erwerben.

Bitcoin CFD einkaufen bei Plus500

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf eines Bitcoin CFDs. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Bisher noch kein Konto bei Plus500 eröffnet?

Zu Plus500 und Konto eröffnen*

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bitcoin CFD kaufen per Kreditkarte: Anleitung für AvaTrade

Eine beliebte Alternative zu eToro ist AvaTrade. Dieser Anbieter hat Niederlassungen auf der ganzen Welt und ist bereits seit über 10 Jahren auf dem Markt. Selbstverständlich unterliegt auch dieser Broker staatlicher Kontrolle. Wer von einer professionellen Software und einem umfangreichen Angebot profitieren möchte, sollte sich AvaTrade einmal genauer anschauen.

Zu AvaTrade und Konto eröffnen*

71% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Kontoeröffnung

Der angegebene Link führt direkt zur kurzen Anmeldemaske von AvaTrade, auf der Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse eingegeben werden müssen.

Im nächsten Schritt erfolgt eine weitere Abfrage von Daten zur Person und zur bisherigen Handelserfahrung.

Jetzt zu AvaTrade und CFD traden*

71% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Die Einzahlung per Kreditkarte

Nun hat man die Wahl zwischen Demoversion und Live-Version des Handelskontos. Wer zuerst die Demoversion nutzen möchte bekommt die Zugangsdaten zum Webtrader per E-Mail zugeschickt. Dieses Testkonto steht 3 Wochen zur Verfügung.

Wer direkt die Live-Version nutzen möchte, muss sein Handelskonto mit Echtgeld aufladen. Dafür wählt man die Zahlungsmethode “Kreditkarte” aus und gibt die Kreditkartendetails an. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt hier bei 100€.

Außerdem muss das Konto verifiziert werden. Dafür genügen eine Kopie des Personalausweises sowie ein Adressnachweis, welche im Account-Bereich hochgeladen werden können.

CFD kaufen

Bei der Zahlung mit Kreditkarte ist das Geld in der Regel sofort auf dem Handelskonto und es kann direkt losgehen (insofern die persönlichen Daten bereits verifiziert sind). Hat man den beliebten MetaTrader 4 gewählt, muss man zuerst im Menü auf den Punkt “Symbole” klicken. Nun wählt man unter “CFD Crypto” die gewünschte Währung, in unserem Fall Bitcoin, aus.

Anschließend klickt man auf den Menüpunkt “Neue Order” und legt fest, für welchen Betrag man die gewünschten CFDs kaufen möchte.

Gratulation! Damit sind die ersten Bitcoin CFDs bei AvaTrade gekauft!

Zu AvaTrade und Konto eröffnen*

71% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

(Echte) Bitcoins mit Kreditkarte kaufen: Anleitung für Bitpanda

Bitpanda ist ein Unternehmen mit Sitz in Wien, das seit 2014 besteht. Der deutschsprachige Service ist benutzerfreundlich und für Einsteiger geeignet.

Jetzt zu Bitpanda*

Konto bei Bitpanda einrichten

Über den Button gelangen Sie zur Webseite von Bitpanda, die Sie eventuell auf Deutsch (DE) umstellen müssen. Klicken Sie auf dieser auf „Registrieren“ und füllen Sie anschließend die erforderlichen Daten aus, um ein Konto bei Bitpanda zu erstellen.

Konto bei Bitpanda erstellen

Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit einem Verifizierungslink, dem Sie folgen müssen, um Ihr Konto zu aktivieren. Sobald Sie das gemacht haben, können Sie sich bei Bitpanda mit Ihren Daten anmelden.

Um Geld bei Bitpanda einzahlen zu können, müssen Sie Ihr Konto verifizieren. Klicken Sie dazu auf „Verifizieren“ und starten Sie den Prozess zur Verifizierung. Folgen Sie nun den Anweisungen.

Bitcoin kaufen bei Bitpanda per Kreditkarte

Bitpanda ZahlungsmethodenNun können Sie bei Bitpanda Euro (oder andere Fiat-Währungen) einzahlen. Dafür klicken Sie auf „Einzahlen“ und auf „Euro Wallet“ – bzw. eine andere Fiat-Währungen, wenn Sie diese einzahlen möchten. Im nächsten Fenster werden Ihne alle verfügbaren Zahlungsmethoden angezeigt. Suchen Sie nach Ihrer Kreditkarte (VISA oder MasterCard) und wählen Sie diese aus.

Fügen Sie nun die Summe ein, die Sie einzahlen möchten. Danach klicken Sie auf „Zur Zusammenfassung“, um Ihre Einzahlung zu überprüfen. Folgen Sie den restlichen Anweisungen, um Geld bei Bitpanda einzuzahlen.

Nachdem der „Euro Wallet“ das Geld anzeigt, können Sie Bitcoin einkaufen. Klicken Sie dafür auf „Trade“ > „Kauf“ > „Bitcoin“. Folgen Sie den selbsterklärenden Anweisungen, um Bitcoin bei Bitpanda einzukaufen.

Bitcoin kaufen mit Bitpanda

Eine ausführliche Anleitung für Beginner zu Bitpanda finden Sie unter dem Link.

(Echte) Bitcoins mit Kreditkarte kaufen: Anleitung für Coinmama

Coinmama ist eine Tochter der New Bit Ventures Ltd. mit Sitz in der Slowakei. Den Dienst gibt es seit 2013 und dieser spezialisierte sich von Anfang an auf die Zahlungsmethode „Kreditkarte“. Leider sind die Gebühren für eine Zahlung per Kreditkarte sehr hoch.

Jetzt zu Coinmama*

Konto bei Coinmama eröffnen

Über den Button gelangen Sie zu Coinmama. Die Webseite ist leider nur auf Englisch verfügbar, das sollte jedoch kein Problem sein, da der Einkauf von Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung ziemlich benutzerfreundlich ist.

Über den Menüpunkt „Sign Up“ können Sie ein Konto bei Coinmama erstellen. Geben Sie Ihre persönlichen Daten an und klicken Sie auf „Create Account“.

Konto bei Coinmama eröffnen

Danach erhalten Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungslink – der gerne Mal im Spam-Ordner landet. Folgen Sie diesem und loggen Sie sich mit Ihren Daten ein!

Anschließend müssen Sie Ihr Konto verifizieren. Sie müssen Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihre Anschrift und einen Ausweis angeben. Außerdem müssen Sie Ihren Personalausweis (bzw. Führerschein oder Reisepass) beidseitig scannen bzw. abfotografieren und hochladen. Die Verifizierung dauert ca. 30 Minuten.

Bitcoin bei Coinmama per Kreditkarte einkaufen

Nach der Verifizierung können Sie Bitcoin bei Coinmama einkaufen. Klicken Sie auf „Buy“ > „Bitcoin“ im oberen Menü, um zur Übersicht zu gelangen.

Bitcoins kaufen mit Kreditkarte

Wählen Sie die gewünschte Euro-Summe aus, die Sie einzahlen möchten und klicken Sie auf „Buy BTC“. Anschließend haben Sie 30 Minuten Zeit, um Ihre Order abzuschließen. Fügen Sie zuerst eine Bitcoin Adresse ein und klicken Sie anschließend auf „Go to Payment“, um den Kauf von Bitcoin mit Kreditkarte abzuschließen.

Benötigen Sie eine ausführliche Anleitung für Coinmama? Über den Link gelangen Sie zu einer Schritt-für-Schritt Anleitung.

Skrill ist eine bekannte aber nicht weit verbreitete Zahlungsart. Dennoch finden Sie diese bei einigen Anbietern, welche wir Ihnen hier vorstellen!

Die besten Anbieter für den Bitcoin Kauf mit Skrill sind:

Weitere Anbieter für den Kauf mit Skrill
  • markets.com: Übersichtlich und benutzerfreundlich. Mindesteinzahlung: 100€
  • Bitpanda: Beginnerfreundlicher Anbieter mit Sitz in Österreich. Bietet Skrill als Zahlungsmethode an.
  • Skrill: Wer ein Konto bei Skrill hat, benötigt keine separate Bitcoin Börse. Skrill bietet einen eigenen Service an. Mehr über den Ein- und Verkauf mit Skrill hier.

Bitcoin CFD mit Skrill kaufen: Anleitung für markets.com

Ein von der FCA und CySEC regulierter und autorisierter Broker, der durch eine benutzerfreundliche Plattform überzeugt, ist markets.com. In unter zehn Minuten ist ein Konto eingerichtet und ein Bitcoin CFD gekauft.

Zu markets.com und Konto eröffnen

Konto bei markets.com erstellen

Indem Sie auf einen der Buttons klicken, gelangen Sie zur markets.com Webseite, die Sie eventuell auf „Deutsch“ umstellen müssen. Zur Kontoeröffnung gelangen Sie, indem Sie auf „Beginnen Sie mit dem Handel“ oder „Anmelden“ klicken. Anschließend fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein sicheres Kennwort ein, um Ihr Konto zu erstellen.

Jetzt zu markets.com und Bitcoin CFD kaufen

markets.com Anmeldung

Geld mit Skrill einzahlen

Danach werden Sie zur Übersicht „Handel“ weitergeleitet. Klicken Sie hier auf der rechten Seite den Menüpunkt „Guthaben hinzufügen“ an, um Geld mit Skrill einzuzahlen. Bevor eine Einzahlung bei markets.com möglich ist, müssen – wie bei jedem Broker – persönliche Daten angegeben werden. Füllen Sie diese Felder aus und klicken Sie am Ende dieser Seite auf „Weiter“.

markets.com Eignung

Nun erhalten Sie einen Fragebogen, der Ihre Erfahrungen für CFD-Trading auswerten soll. Selbst wenn diese ungenügend sein sollten, können Sie einen Bitcoin CFD mit Skrill einkaufen.

Wechseln Sie erneut zu dem Menüpunkt „Guthaben hinzufügem“ und wählen Sie jetzt bei „Einzahlung“ Skrill aus. Ihnen werden alle relevanten Informationen zu der Zahlungsmethode angezeigt und Sie können nach der Einzahlung sofort auf Ihr Geld zugreifen.

markets.com Bitcoin kaufen mit Skrill

Bitcoin CFD mit Skrill kaufen bei markets.com

Nach erfolgreicher Einzahlung muss ein letzter Schritt vorgenommen werden: Sie müssen Ihre Konto verifizieren, um Bitcoin CFDs handeln zu können. Klicken Sie dafür auf „Mein Konto“ und „Überprüfungscenter“ und folgen Sie den Anweisungen.

Jetzt haben Sie alle notwendigen Schritte abgearbeitet und der Handel bei markets.com kann nun beginnen. Wechseln Sie nun zur Übersicht „Handel“ und suchen Sie oben links nach Kryptowährungen oder Bitcoin. Klicken Sie bei Bitcoin dann auf „Kaufen“.

Bitcoin kaufen

Anschließend öffnet sich ein Fenster, das Ihnen die Einstellungen für einen Bitcoin CFD Einkauf anzeigt. Stellen Sie diese nach eigenem Ermessen ein und klicken Sie auf „Auftrag platzieren“.

Auftrag platzieren

Sie haben soeben einen Bitcoin CFD bei markets.com gekauft. Herzlichen Glückwunsch! Noch nicht bei markets.com? Dann hier entlang:

Jetzt zu markets.com und Bitcoin CFD handeln*

(Echte) Bitcoins mit Skrill kaufen: Anleitung für Bitpanda

Bitpanda ist eine österreichische Wechselstube mit einer sicheren und intuitiven Plattform. Die deutschsprachige Webseite ist hervorragend für Einsteiger geeignet.

Jetzt zu Bitpanda*

Bei Bitpanda registrieren

Nutzen Sie den Button, um zu Bitpanda zu gelangen. Die Webseite stellen Sie auf Deutsch (DE) um und danach klicken Sie auf „Registrieren“. Geben Sie alle erforderlichen Daten an und akzeptieren Sie die Bedingungen, um ein Konto bei Bitpanda zu erstellen.

Konto bei Bitpanda erstellen

Danach erhalten Sie einen Bestätigungslink per Mail, dem Sie folgen müssen, um Ihr Konto zu aktivieren. Jetzt können Sie sich mit Ihren Daten bei Bitpanda einloggen. Anschließend folgt die Verifikation Ihres Kontos. Wählen Sie dafür den Menüpunkt „Verifizieren“ aus und folgen Sie den selbsterklärenden Anweisungen.

Bitcoin mit Skrill kaufen

Bitpanda Zahlungsmethoden

Klicken Sie jetzt auf „Einzahlen“ und wählen Sie Ihren Fiat-Wallet aus, z.B. Euro. Ihnen werden nun alle Zahlungsmethoden bei Bitpanda angezeigt. Suchen Sie nach Skrill und wählen Sie diese aus. Die Gebühr für die Einzahlung wird Ihnen gleich mitangezeigt.

Abschließend geben Sie die gewünschte Summe ein, die Sie einzahlen möchten. Klicken Sie auf „Zur Zusammenfassung“, um Ihre Einzahlung zu prüfen und folgen Sie anschließend den Anweisungen, um das Geld via Skrill einzuzahlen.

Danach können Sie bei Bitpanda Bitcoin einkaufen. Klicken Sie auf den Menüpunkt „Trade“, dann „Kauf“ und „Bitcoin“. Folgen Sie den Anweisungen (s.o.), um Bitcoins bei Bitpanda einzukaufen.

Bitcoin kaufen mit Bitpanda

Eine ausführliche Anleitung für Einsteiger gibt es unter dem Link.

Der Einkauf mit Neteller wird oft gesucht, allerdings bietet nicht jeder Anbieter diese Zahlungsmöglichkeit an. Wir haben die besten Anbieter herausgesucht!

Die besten Anbieter für den Bitcoin Kauf mit Neteller sind:

Weitere Anbieter für den Kauf per Neteller
  • Bitpanda: Beginner-freundliche Börse mit Sitz in Österreich.
  • CoinCorner: Unternehmen mit Sitz auf den Isle of Man. Wir haben diesen Service nicht getestet, dennoch sollte dieser in unserer Sammlung nicht fehlen. Gebühren: Einzahlung 2,5 Prozent, Einkauf 1 Prozent. Mindestbetrag: Einzahlung 10€, Bitcoin-Kauf 5€.

(Echte) Bitcoins mit Neteller kaufen: Anleitung für Bitpanda

Bitpanda ist eine hervorragende Plattform für Beginner. Die Wechselstube gibt es seit 2014 und sie überzeugt durch die Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit. Zudem ist die Plattform auf Deutsch verfügbar!

Jetzt zu Bitpanda*

Bei Bitpanda anmelden

Zuerst stellen Sie die Webseite auf Deutsch (DE) um. Anschließend klicken Sie auf „Registrieren“ in der Navigationsleiste. Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Daten angeben und ein Konto mit einem Klick auf „Konto erstellen“ einrichten.

Konto bei Bitpanda erstellen

Per Mail erhalten Sie einen Bestätigungslink, dem Sie folgen. Danach können Sie sich mit Ihren Daten bei Bitpanda einloggen. Abschließend müssen Sie Ihr Konto bei Bitpanda verifizieren. Klicken Sie dazu auf „Verifizieren“ und folgen Sie den ausführlichen Anweisungen.

Bitcoin mit Neteller einkaufen

Bitpanda Zahlungsmethoden

Jetzt können Sie bei Bitpanda Geld einzahlen. Klicken Sie dazu auf „Einzahlen“ und wählen Sie Ihre gewünschte Fiat-Währung, z.B. Euro, aus. Ihnen werden nun alle Zahlungsmethoden angezeigt: Wählen Sie Neteller aus und geben Sie die Summe ein, die Sie einzahlen möchten. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Geld bei Bitpanda einzuzahlen.

Danach können Sie bei Bitpanda Bitcoin einkaufen. Klicken Sie dafür nur noch auf „Trade“, „Kauf“ und „Bitcoin“. Folgen Sie den Anweisungen wie oben und kaufen Sie die gewünschte Menge an Bitcoin bei Bitpanda.

Bitcoin kaufen mit Bitpanda

Eine Anleitung für Einsteiger für Bitpanda gibt es unter dem Link.

Giropay ist ein oft gesuchte Möglichkeit, um Bitcoins einzukaufen. Jedoch gibt es diese nicht bei allen Anbietern.

Die besten Anbieter für den Bitcoin CFD Kauf mit Giropay sind:

Bester BrokerCFDs sicher kaufen 
plus500 logo
  • Kostenloses Demokonto zum Test ohne Risiken
  • Geringer Mindesteinzahlungsbetrag von 100 Euro
  • Vielfältige Einzahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, PayPal, Überweisung uvm.

Zum Konto

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere Anbieter für den Kauf mit Giropay
  • Plus500: Beliebteste CFD-Plattform in Deutschland. Mindesteinzahlung: ab 100€.
  • Bitpanda: Hervorragende Wechselstube für Einsteiger. Bietet den Einkauf von Bitcoin mit Giropay an.
  • Litebit.eu: Niederländischer Anbieter, der diese Zahlungsmethode anbietet.
  • Anycoindirect*: Bekannter Anbieter aus den Niederlanden, der eine Vielzahl an Kryptowährungen anbietet.

Bitcoin CFD mit Giropay handeln: Anleitung für Plus500

Plus500 ist ein staatlich autorisierter und regulierter Broker für CFDs, der mit einer intuitiven und benutzerfreundlichen Plattform überzeugt. In wenigen Minuten erstellen Sie bei dieser Plattform ein Konto und handeln einen Bitcoin CFD.

Zu Plus500 und Konto eröffnen

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto erstellen – bei Plus500

Nutzen Sie einen der Buttons, um zur Webseite von Plus500 gelangen. Über “Beginnen Sie jetzt mit dem Handel” eröffnen Sie Ihr Konto bei dem Broker. Danach müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort eingeben, um fortzufahren.

Jetzt zu Plus500 und Bitcoin CFD handeln

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bei Plus500 ein Konto erstellen

Mit Giropay Geld einzahlen

Klicken Sie im Menü links auf “Geldmittel” und wählen Sie dort “Einzahlung” aus. Nun können Sie im Reiter oben zu “Giropay” wechseln. Geben Sie Ihren gewünschten Einzahlungsbetrag an und im weiteren Schritt Ihre Bankverbindung.

Bitcoin CFD kaufen mit Giropay

Bitcoin CFD mit Giropay handeln – bei Plus500

Sobald das Geld in Ihrem Handelskonto eingetroffen ist, können Sie mit dem Bitcoin Handel beginnen.

Gehen Sie dazu auf “Handel” links im Menü und suchen Sie dort unter “Krypto” nach der gewünschten Währung. Alternativ können Sie auch “Bitcoin” über die Suchleiste suchen und auswählen.

Nun erhalten Sie alle Informationen zum Bitcoin CFD. Rechts können Sie nun Ihre gewünschten Einstellungen vornehmen und, wie in unserem Beispiel, durch einen Klick auf “Kaufen” Ihren ersten Bitcoin CFD erwerben.

Bitcoin CFD einkaufen bei Plus500

Das war´s. Noch kein Konto bei Plus500?

Jetzt zu Plus500 und Bitcoin CFD handeln*

80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

(Echte) Bitcoins mit Giropay kaufen: Anleitung für Bitpanda

Das österreichische Unternehmen Bitpanda mit Sitz in Wien gibt es seit 2014. Die Wechselstube ist aufgrund der Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit hervorragend für Einsteiger geeignet. Der deutschsprachige Dienst ist ziemlich selbsterklärend, weshalb Anfänger Gefallen an dieser Plattform finden.

Jetzt zu Bitpanda*

Konto eröffnen bei Bitpanda

Über den Button gelangen Sie zu Bitpanda. Stellen Sie die Webseite ggf. auf Deutsch um und klicken Sie auf „Registrieren“, um ein Konto bei Bitpanda zu erstellen. Im nächsten Fenster müssen Sie Ihre Daten angeben und auf „Konto erstellen“ klicken, um ein Konto bei Bitpanda zu eröffnen.

Konto bei Bitpanda erstellen

Danach erhalten Sie eine Bestätigungsmail, der Sie folgen müssen, um Ihr Konto zu aktivieren. Loggen Sie sich nun mit Ihren eben gewählten Daten ein. Anschließend müssen Sie Ihr Konto bei Bitpanda verifizieren, um Geld einzahlen zu können. Klicken Sie dafür auf „Verifizieren“, starten Sie den Prozess der Verifikation und folgen Sie den selbsterklärenden Anweisungen.

Bitcoin mit Giropay einkaufen

Bitpanda Zahlungsmethoden

Sobald Ihre Verifikation erfolgreich war, können Sie Geld bei Bitpanda einzahlen. Klicken Sie dafür auf „Einzahlen“ im Navigationsmenü und wählen Sie Ihre Fiat-Währung, z.B. Euro, aus. Sie gelangen zur Übersicht mit allen Zahlungsmethoden: Wählen Sie Giropay als Zahlungsmethode aus, geben Sie die Summe ein, die Sie einzahlen möchten und klicken Sie auf „Zur Zusammenfassung“, um Ihre Einzahlung zu prüfen – und sollte alles stimmen, können Sie diese Einzahlung tätigen.

Abschließend kaufen Sie Bitcoin bei Bitpanda ein. Klicken Sie auf „Trade“, dann „Kauf“ und „Bitcoin“. Geben Sie die gewünschte Zahlungsmethode (z.B. Euro Wallet) und den gewünschten Betrag an und überprüfen Sie Ihre Zahlung, um Bitcoin einzukaufen.

Bitcoin kaufen mit Bitpanda

Eine Anleitung für Beginner für Bitpanda  gibt es unter dem Link.

(Echte) Bitcoins mit Giropay kaufen: Anleitung für Litebit.eu

Litebit.eu ist ein Anbieter aus den Niederlanden, der einen Einkauf mit Giropay. Leider ist die Webseite nur auf „Englisch“ verfügbar. Zudem sollten Sie wissen, dass dieses Unternehmen in der Vergangenheit gehackt wurde! Deswegen sollten Sie Ihre Bitcoins weder bei dieser, noch bei einer anderen Börse lagern – diese sind attraktive Ziele für Hacker. Überweisen Sie Ihre Bitcoins immer auf einen sicheren Bitcoin Wallet!

Jetzt zu Litebit.eu*

Konto bei Litebit.eu erstellen

Zuerst besuchen Sie die Webseite von Litebit.eu. Klicken Sie auf „Creaty my Account“ und füllen Sie die erforderlichen Felder aus, um ein Konto bei der Börse zu erstellen.

Litebit.eu Konto eröffnen

Tipp: Um keine Limits und alle Vorteile zu erhalten, sollten Sie sich bei Litebit.eu verifizieren.

Bitcoin mit Giropay bei Litebit.eu kaufen

Anschließend können Sie bei Litebit Bitcoin einkaufen. Über „Bitcoin“ gelangen Sie zur Kaufen-Übersicht. Wählen Sie den gewünschten Eurobetrag aus und Ihre Zahlungsmethode, in diesem Fall Giropay. Geben Sie nun Ihre Bitcoin-Adresse ein und klicken Sie auf „Next“, um den Einkauf abzuschließen. Folgen Sie den Giropay-Anweisungen, um Bitcoin bei Litebit.eu einzukaufen.

Anschließend können Sie bei Litebit Bitcoin einkaufen. Über „Bitcoin“ gelangen Sie zur Kaufen-Übersicht. Wählen Sie den gewünschten Eurobetrag aus und Ihre Zahlungsmethode, in diesem Fall Giropay. Geben Sie nun Ihre Bitcoin-Adresse ein und klicken Sie auf „Next“, um den Einkauf abzuschließen. Folgen Sie den Giropay-Anweisungen, um Bitcoin bei Litebit.eu einzukaufen.

Bitcoin mit Giropay kaufen

Und nicht vergessen: Lagern Sie Ihre Bitcoins niemals auf einer Börse! Diese sind attraktive Ziele, was zu einem Totalverlust Ihrer Bitcoins führen kann. Zum Schluss einige Tipps für Beginner:

Häufig gestellte Fragen zum Bitcoin Kauf

Wie kann man Bitcoin mit PayPal kaufen?

Eine ausführliche Anleitung zum Kauf von Bitcoin mit PayPal gibt es hier.

Wie kann man Bitcoin ohne Registrierung kaufen?

Grundsätzlich muss man sich zum Kauf von Bitcoin bei einer Börse oder einem Broker anmelden, eine Registrierung bleibt daher nicht aus.

Der einzige Weg, ohne Registrierung an Bitcoins zu kommen ist das Mining, was aber für Privatanwender so gut wie unmöglich ist.

Kann man Bitcoin anonym kaufen?

Der einzige Weg, anonym an Bitcoin zu gelangen, ist über das Mining, was für Privatpersonen aber so gut wie unmöglich ist. In der Regel ist der Austausch und Kauf von Bitcoins immer anonym, da die Adressen nicht öffentlich zuzuordnen sind.

Allerdings braucht man immer einen Broker, um Coins zu kaufen. Dieser kann das eigene Konto immer einer Adresse zuordnen. Allerdings geben Broker Ihre Kontodaten natürlich nicht an die Öffentlichkeit, so dass die Zuordnung nicht einsehbar ist. Allerdings könnten Behörden die Broker oder Börsen zur Herausgabe der Kontaktdaten zwingen. Eine vollkommene Anonymität ist also nicht möglich.

Wie kann man Bitcoin in Deutschland kaufen?

Bitcoins kauft man am besten über einen Exchange oder eine Börse. Unsere Empfehlung ist dabei Plus500, da die Firma der Einlagensicherung unterliegt und faire Preise für Transaktionen bietet.

Wie kann man Bitcoins in der Schweiz kaufen?

Alle oben vorgestellten Wege funktionieren auch in der Schweiz.

Weitere Broker und Börsen

Einlagensicherung
Übersichtliches Interface
10+ Kryptowährungen
Vielseitige Einzahlungsmöglichkeiten
CFD-Handel. Kein Besitz von echten Bitcoin
Eher für fortgeschrittene Trader geeignet
coinbase Kauf von echten Kryptos
Guthaben teilweise versichert
Gutes Wallet
Sehr gutes Benutzerinterface
Geringe Auswahl an Coins
Keine Einzahlung per PayPal
Kundendienst nur auf Englisch
bitcoin.de Kauf von echten Bitcoins
Sitz und Regulierung in Deutschland
Für die sichere Lagerunge wird ein eigenes Wallet benötigt
Einzahlung nur per Banküberweisung
Sehr kleine Auswahl an Coins
Bitpanda Exchange: Kauf von "echten" Bitcoins
Über 22 Kryptowährungen zur Auswahl
Gute Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten
Keine Einlagensicherung
Eigenes Wallet für die sichere Aufbewahrung von Coins notwendig
VirWox Kauf von echten Coins
Gute Auswahl an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
Sehr hohe Gebühren
Langsamer Support
Unübersichtliches Benutzerinterface
Keine Sicherheit im Falle von Verlust oder Hacks
litebit.eu Geringe Mindesteinzahlung
Einfache Einzahlung und viele akzepierte Zahlungsmethoden
Über 45 Kryptowährungen handelbar
Keine Einlagensicherung
Hohe Transaktionsgebühren
Kein deutscher Support
AnycoinDirect Sehr gutes Benutzerinterface
Viele handelbare Coins
Deutscher Support
Hohe Gebühren
Keine Einzahlung per PayPal oder Kreditkarte
Coinmama Gutes Interface
Hervorragender Kundenservice
Extrem hohe Gebühren
Nur Bitcoin und Ethereum handelbar
Coin Corner Vielseitige Einzahlungsmöglichkeiten
Gute Benutzerführung
Sehr hohe Gebühren
Nur Bitcoin handelbar
Scam Risiko durch falsche Preisauszeichnung!

Risikohinweise
Diese Anleitung ist keine Anlageberatung. Kapital unterliegt bei Kryptowährungen und CFDs einem Risiko. CFDs unterliegen wie auch Kryptowährungen einem hohen Risiko. Der Risikohinweis von Plus500 verdeutlicht das: 80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Der Risikohinweis von eToro: 65% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptowährungen können stark schwanken und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Der Handel mit Kryptowährungen wird nicht durch einen regulatorischen Rahmen der EU beaufsichtigt. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit garantiert keine zukünftigen Gewinne/Ergebnisse. Die verfügbare Trading-Historie ist weniger als 5 Jahre alt und deswegen als Grundlage für eine Investitionsentscheidung möglicherweise nicht ausreichend. Ihr Kapital ist in Gefahr, Risikokapital, Totalverlust möglich.

Letztes Update:

About the Author:

Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

2 KOMMENTARE

  1. Super Anleitung, vielen Dank dafür.

    Kurze Frage: Denkt ihr, dass jetzt noch ein guter Zeitpunkt ist, um Bitcoin zu kaufen? Entwickelt sich der Wert weiter so positiv wie in den letzten Tagen oder war das nur eine Eintagsfliege?

    Ich überlege schon lagen, ob ich mir Bitcoins kaufen soll, habe aber den Sprung bis jetzt noch nicht gewagt.

  2. Sehr interessante Daten. Aber schade zu sehen, dass die meisten sich so unklar über verschiedene Anlageformen sind. Fast die Hälfte der Antworten “weiss nicht” oder “nichts davon”.

    Ich bin dem Bitcoin gegenüber positiv eingestellt und glaube dass selbst die Verdopplung in den nächsten zwei Jahren noch zu niedrig angesetzt ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn − 13 =

Loading data ...
Comparison
View chart compare
View table compare