Bitcoin anonym kaufen 2021: Bitcoin kaufen ohne Spuren

Dezentralität und Anonymität gehören zu den zwei wichtigsten Idealen der Kryptoszene, die sich durch Skepsis gegenüber dem Banken und Finanzsystem überhaupt erst entwickelt hat. Bitcoin anonym kaufen ist der Wunsch vieler Anleger – niemand muss davon erfahren.

Geht Bitcoin anonym kaufen heute überhaupt noch? Wenn ja, wie? Welche Zahlungsmittel kann man hierfür verwenden? In unserem Ratgeber zeigen wir, welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen.

Außerdem geben wir eine detailierte Bitcoin Kaufanleitung, vergleichen die besten Bitcoin Anbieter und geben wichtige Sicherheitshinweise zum anonymen Bitcoin-Kauf.

Coincierge Icon 23Direkt Bitcoin kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu unserem Testsieger eToro und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen handeln:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

 

Aktueller Bitcoin Wechselkurs (Preis in EUR, USD, CHF, GBP) :

1 bitcoin = 53742 eur 18:24 18.10.2021

 

Wie anonym ist Bitcoin wirklich?

Die Frage nach der Anonymität von Bitcoin ist ganz einfach geklärt. Bitcoin ist nicht anonym und ist es auch nie gewesen. Der ursprüngliche Gedanke Nakamoto’s war es, eine digitale Währung zu schaffen, die nicht wie Fiatwährung auf Vertrauen aufbaut, sondern  durch Transparenz kontrollierbar  ist. Zahlungen und andere Transaktionen in der Blockchain werden durch ein Netzwerk gleichberechtigter Rechner abgewickelt und mit einer digitalen Signatur kryptografisch legitimiert.

Einer Notenbank oder einer Zentralbank muss insoweit vertraut werden, als dass sie eine Währung nicht entwertet. Wir müssen Banken vertrauen, dass unser Geld sorgsam verwahrt ist und mit unseren persönlichen Daten ebenso sorgsam umgegangen wird, wie wir es selbst tun würden.

Gründer Satoshi Nakamoto
Coin BTC
Start 03.01.2009
Maximalversorgung 21.000.000 BTC
Umlaufversorgung 18.774.918 BTC
Marktkapitalisierung 610.497.340.159,02 €
Aktueller Rang # 1
Aktueller Kurs / Coin 32.494,55

Bitcoin kaufen anonym Kurzübersicht – Wichtige Fakten

Bitcoin Logo

  • Bitcoin anonym kaufen immer schwieriger, da Regulatoren ein Dorn im Auge
  • EU-Richtlinie zwingt Anbieter zu KYC/AML/CFT-Maßnahmen
  • Peer-to-Peer-Netzwerke und Bitcoin-Automaten ohne Anmeldung funktionieren kaum mehr
  • Kauf von Freunden oder bei Bitcoin-Treff mit Schwierigkeiten verbunden
  • Bitcoin Wallet vor Kauf erforderlich

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Schauen wir aber auf die Historie des Finanzsystems, gibt es sicherlich den ein oder anderen Vorfall, der das Vertrauen in das derzeitige Finanzsystem schwinden lassen könnte.

Das System des Bitcoins und der Kryptowährungen an sich, basiert nicht auf Vertrauen, sondern auf Transparenz und Legitimation. Besondere Algorithmen sorgen dafür, dass innerhalb eines Netzwerkes Transaktionen legitimiert und aufgezeichnet werden, sodass eine völlige Transparenz entsteht.

Die Tatsache, dass für die Verwahrung von Bitcoin eine Wallet notwendig ist, schließt eine komplette Anonymität bereits aus. In der Blockchain erscheinen zwar keine Klarnamen, aber immerhin eine private Adresse, die mittlerweile durch verschiedenste Möglichkeiten einem Inhaber zugeordnet werden kann. Deshalb sprechen wir besser von einer  Pseudonymität, anstelle einer 100 Prozentigen Anonymität. 

Bitcoin anonym kaufen

Anonym Bitcoin kaufen wird immer schwieriger

Vor ein paar Jahren war es noch recht einfach, Bitcoin anonym kaufen. Allerdings ist mit dem rasanten Wachstum der Krypto-Szene und der Beliebtheit von Bitcoin auch die Gesetzgebung aufmerksam geworden. Finanzaufsichtsbehörden (wie die BaFin in Deutschland) möchte einen anonymen Kauf von Kryptowährungen verhindern, weil damit etwa Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung betrieben werden könnte.

Tatsächlich ist gemäß der AML-Richtlinie der Europäischen Union nämlich die BaFin gezwungen, jeden Finanzdienstleistungsanbieter, etwa auch Bitcoin-Broker, zur Einhaltung der AML, KYC- und CFT-Richtlinien zu bringen. Diese geben vor, dass die Identität und Anschrift jedes Käufers erfasst und dokumentiert werden muss.

Viele Bitcoin-Verkaufsstellen haben darum die Option abgeschafft, mit der Bitcoin kaufen anonym möglich war.

Bitcoin anonym kaufen – darauf muss man achten

Bevor du anonym Bitcoin kaufen kannst, solltest du einige wichtige Aspekte bei deiner Entscheidung beachten. Hierzu zählen die folgenden:

Coincierge Icon 21 reverse

  • Vertrauensvolle Handelspartner finden: Der anonyme Kauf findet ohne Regulierung statt und fußt ausschließlich auf Vertrauen. Deshalb solltest du sicherstellen, dass du deinem Handelspartner oder dem Anbieter vertrauen kannst.
  • Plattform auf anonyme Möglichkeiten prüfen: Bevor du einen anonymen Kauf in Erwägung ziehst, kannst du bei Händlern prüfen, ob es Möglichkeiten zur anonymisierten Zahlung gibt, welche für deine Bedürfnisse bereits ausreichend sind. Bei unserem Testsieger eToro etwa, hast du die Möglichkeit, Bitcoin mit Neteller und Paysafecard zu kaufen. Dieses Vorgehen ist nahezu anonym und bietet dir trotzdem eine hohe Sicherheit.
  • Kosten/Nutzen abwägen: Was nützt es, Bitcoin am ATM Automaten gegen Bargeld zu kaufen, wenn du dazu nach Österreich oder in die Schweiz reisen musst. Wäge hierbei genau den Nutzen und die entstehenden Kosten ab und frage dich, ob dein Vorhaben sinnvoll ist.

Kann man Bitcoin anonym kaufen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie man anonym Bitcoin kaufen kann. Jede davon hat ihre Vorteile und Nachteile, allgemein muss man jedoch anmerken: Regulierungsbehörden sind zunehmend bestrebt,  den anonymen Kauf von Bitcoin zu unterbinden Man möchte verhindern, dass Kriminelle so Geldwäsche betreiben, Geld am Fiskus vorbeischleusen oder gar die Finanzierung von terroristischen Aktivitäten durchführen könnten. Prinzipiell gilt es, zwischen Möglichkeiten des Online-Kaufes und dem Offline-Kauf zu unterscheiden:

Bitcoin kaufen anonym

  • Einen Offline-Kauf kann man etwa direkt bei einem befreundeten Inhaber von Bitcoins veranlassen, indem dieser den gewünschten Betrag in die Bitcoin-Wallet überträgt, den Gegenwert in Euro könnte man hier in bar austauschen. Das ist allerdings mühsam, solche Bekannten oft schwer zu finden. Offline anonym Bitcoin kaufen geht in kleinen Mengen bei Bitcoin-Automaten, die keinen Ausweis oder Identifikation verlangen – das ist allerdings nur ein kleiner Prozentsatz aller Bitcoin Automaten.
  • Online anonym Bitcoin kaufen ist daher für die meisten Nutzer die beliebteste Variante. Am besten eignet sich hierfür ein zugelassene und regulierte Online Trading Plattform wie eToro. Zwar muss man hier ein Benutzerkonto registrieren und seine Identität nachweisen, aber mit der richtigen Zahlungsweise kann man fast anonym Bitcoin kaufen. Möglich wird dies mit der Paysafecard, wie wir im Verfahren weiter oben beschrieben haben.

Online bieten sich auch in Onlineforen oder Communitys, sogar in Facebook Gruppen Personen an, die versprechen, Bitcoin zu verkaufen. Hier müssen wir zu großer Vorsicht warnen, leider befinden sich Betrüger und Scammer darunter, welche Geld kassieren oder an sensible Finanzdaten gelangen möchten. Die Betrugsgefahr ist sehr hoch!

Wie kann man Bitcoin (fast) anonym kaufen? Anleitung für unseren Testsieger

Ganz anonym Bitcoin kauen ist praktisch nicht mehr möglich, wir empfehlen dir darum diesen Weg, um fast anonym Bitcoin kaufen zu können. Hierfür wirst du dir anonym gegen Bargeld eine Paysafecard mit Guthaben kaufen und dann über Neteller beim preisgekrönten Anbieter eToro einzahlen.

Schritt 1: Anmeldung & Einzahlung mit Paysafecard bei Neteller

Zunächst musst du dir eine Paysafecard anschaffen – eine Prepaid-Karte, mit der Höhe an Guthaben, die du in BTC verwerten möchtest. Eine Paysafecard kannst du bei Tausenden von Verkaufsstellen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz kaufen.

Hast du deine Paysafecard erworben, wirst du dir ein Konto bei Neteller, einem e-Wallet Anbieter, eröffnen. Leider ist hierfür die Angabe persönlicher Daten erforderlich, weshalb unser Ansatz eben nur fast anonym ist. Klicke auf der Neteller-Webseite auf „Kostenlos registrieren“. Gib im Kontaktformular deinen Vornamen, Nachnamen, E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort ein, klicke dann auf „Jetzt registrieren“. Dein Neteller-Konto ist jetzt registriert.

Neteller 1

Jetzt wirst du das Guthaben deiner Paysafecard in dein Neteller-Konto hinterlegen. Klicke in der linken Navigationsleiste auf „Geldeingänge“ und folge den Anweisungen, um deine restlichen persönlichen Daten zu ergänzen. Bestimme eine sichere ID und klicke auf „Speichern“.

Neteller 2

Gehe jetzt auf „Geldeingänge“ und wähle die Einzahlungsoption „Paysafecard“. Bestimme die „Gutscheinwährung“ und gib den Betrag an, den du einzahlen möchtest. Du wirst zur Paysafecard weitergeleitet, wo du den 16-stelligen Code der Karte eingibst.

Neteller-Geld-einzahlen-paysafecard

Neteller-Geld-einzahlen-paysafecard-2

Schritt 2: Anmeldung bei eToro

Nun wirst du dir bei der regulierten Online-Trading Plattform eToro ein Konto eröffnen, um hier Bitcoin oder 16 weitere Kryptowährungen kaufen zu können. Fülle das Anmeldeformular mit deinen Daten aus, bestimme ein sicheres Passwort und drücke deine Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen aus.

Etoro anmeldung

Klicke auf „Konto einrichten“ und wechsle in deinen E-Mail-Posteingang. Klicke auf den Link in der erhaltenen E-Mail, um dein Konto zu bestätigen. Melde dich dann im Konto an.

Schritt 3: Einzahlung mit Neteller

Zeit, mit Neteller bei eToro einzuzahlen. Klicke in der Navigationsleiste links unten au „Geld einzahlen“. Aus der Dropdownliste wähle die Einzahlungsmethode „Neteller“. Gib den Betrag an, den du einzahlen möchtest, klicke anschließend auf „Senden“. Du wirst zu Neteller weitergeleitet, folge den Anweisungen, um die Einzahlung abzuschließen. Das Geld gelangt sofort bei eToro ein.

eToro Einzahlung

Schritt 4: Bitcoin bei eToro kaufen

Jetzt kannst du dir Bitcoin kaufen! Gib in der oberen Suchleiste „Bitcoin“ ein, um zu der Anlage zu gelangen.

Bitcoin Kauf eToro

Klicke auf den Button „Traden“ und bestimme den gewünschten Kaufbetrag. Mit Klick auf „Trade eröffnen“ hast du deinen Bitcoin-Kauf abgeschlossen!

Bitcoin kaufen bei eToro

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wann ist Bitcoin anonym kaufen sinnvoll?

Wer Bitcoin anonym kaufen möchte, muss keine kriminellen Aktivitäten im Hinterkopf haben. Etwa 90 % des Bitcoin-Handels wird über offizielle Handelsplätze abgewickelt und die wenigsten Käufer oder Verkäufer haben dabei böses im Sinn. Vielmehr gibt es auch andere, vollkommen harmlose Gründe, bei denen Bitcoin anonym kaufen, sinnvoll sein kann:

  • Privatsphäre, es geht einfach niemanden etwas an. Gerade der Transfer großer Summen muss es nicht jeder im privaten oder geschäftlichen Umfeld mitbekommen.
  • Politische Verfolgung oder staatliche Überwachung können Gründe sein, warum Zahlungen nicht über ein Bankkonto nachvollziehbar sein sollen. Die Zahlung mit BTC ist dafür eine geeignete Alternative.
  • Manch einem ist der Datenschutz gegenüber seinem Finanzinstitut enorm wichtig. Unterschiedliche Gründe können dazu führen, dass das Vertrauen in die eigene Bank nicht gegeben ist. In diesem Fall ist ein anonymer Bitcoin-Kauf die beste Möglichkeit sicherzustellen, dass die eigene Bank von dem virtuellen Vermögen keine Kenntnis besitzt.

Bitcoin mit Bargeld kaufen und zahlen

Prinzipiell existieren zwei Möglichkeiten, wie du Bitcoin mit Bargeld kaufen kannst:

Bitcoin Automaten

Coincierge Icon 9Die erste Möglichkeit, ist der Kauf an einem speziellen Geldautomaten, an denen du Bargeld gegen Bitcoin tauschen kannst. Allerdings ist diese Möglichkeit für Deutschland bisher kaum gegeben, denn es existieren wenige Automaten, die einen Bargeldkauf möglich machen. Gängiger ist die Zahlung per Kreditkarte, auch am Bitcoin Automaten.

Hast du einen passenden Automaten gefunden, ist es ganz einfach Bitcoin gegen Bargeld zu kaufen. Um Bitcoin gutgeschrieben zu bekommen, gibst du am Automaten deine BTC Adresse ein und fütterst den Automaten mit der entsprechenden Menge an Bargeld. Der Automat rechnet die eingezahlte Summe in BTC um und transferiert die entsprechenden Bitcoins an die eingegebene Adresse.

  • In Österreich und in der Schweiz sind bereits viele dieser Bargeldautomaten zu finden. In Deutschland sind die Automaten eher selten, aber sie stehen in größeren Städten ebenfalls zur Verfügung.

Handel mit Privatpersonen

Coincierge Icon 13Die zweite Möglichkeit ist der Tausch von Bitcoin gegen Bargeld mit anderen Händlern, meistens handelt es sich um Privatpersonen untereinander. Über Peer-to-Peer-Netzwerke schalten Käufer und Verkäufer Anzeigen und verabreden sich zu einem privaten Treffen, wenn es sich um einen Barkauf handelt. Fiatgeld wird in Bar übergeben und Bitcoin wird an die Wallet transferiert.

  • Doch Vorsicht – hier lauert die größte Betrugsmöglichkeit. Du musst deinem Gegenüber absolutes Vertrauen entgegenbringen oder anderweitig sicherstellen, dass er nicht die Möglichkeit hat, dein Bargeld entgegenzunehmen und damit zu verschwinden, ohne dir vorher Bitcoin transferiert zu haben.

Das Beste ist, der Transfer wird direkt bei der Übergabe des Bargeldes mittels einer Online Wallet durchgeführt. Diese Wallets sind in den meisten Fällen auch als mobile Version verfügbar.

Neben dem Austausch oder Kauf von Bitcoin lässt sich hier auch ein Netzwerk aufbauen und womöglich wertvolle Kontakte knüpfen mit anderen begeisterten Krypto-Enthusiasten. Leider sind solche Treffen allerdings tendenziell immer seltener, nicht jeder Teilnehmer möchte handeln und in Zeiten des Coronavirus finden sie ohnehin nicht statt.

Bitcoin Mining

Icon 2Oft übersehen wird die Möglichkeit, dass ein Nutzer als Miner im Blockchain-Netzwerk aktiv wird. Da Bitcoin eine öffentliche Blockchain ist, kann hier jeder Nutzer durch Herunterladen und Installieren des Bitcoin Clients auf seinem Rechner beitreten. Alle Miner, welche Hash-Berechnungen lösen, werden für die Rechnerleistung mit einer gewissen Menge an Bitcoin bezahlt.

Diese Bitcoin werden direkt in einer Bitcoin Wallet, die man als Nutzer bei der Installation des Bitcoin mining Client erstellt, überstellt. Hierbei ist keine Registrierung oder Eingabe von persönlichen Daten erforderlich. Allerdings gibt es einen großen Nachteil: in den letzten Jahren ist Bitcoin Mining so professionell geworden, dass es für eine Einzelperson  praktisch nicht mehr möglich  ist, profitabel Bitcoin zu minen.

  • Bitcoin Mining wird nun von großen Mining-Pools mit leistungsstarken ASIC-Minern in Ländern mit den geringsten Stromkosten durchgeführt. Für alle, die Bitcoin anonym kaufen wollen, empfiehlt sich darum eine andere Vorgehensweise.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Gibt es anonyme Bitcoin Wallets?

Die Bitcoin Blockchain arbeitet mit einem sehr hohen Maß an Transparenz. Alle Transaktionen sind öffentlich und auf Dauer rückverfolgbar. Zur Verwahrung und Nutzung von Bitcoin wird eine Wallet benötigt, die eine Sende- und Empfängeradresse generiert. Durch die Eingabe der Daten in der Wallet ist es möglich, dass Transaktionen jeweiligen Personen zugeordnet werden können.

Um das zu vermeiden, haben Nutzer unter anderem die Möglichkeit, sich eine Wallet einzurichten, die ohne Verifizierung der Daten auskommt. Hier sind einige Beispiele für anonyme Wallets:

  • Samourai Wallet
  • Rahacott Wallet
  • PINT Wallet

Bei den genannten Wallets handelt es sich um Online oder Desktop Wallets. Nutzer sollten den  Sicherheitsaspekt nicht aus den Augen verlieren  und bedenken, dass die Speicherung von Coins mittels Hardware Wallets oder Paper Wallets einiges mehr an Sicherheit bringt, als die Speicherung in Online oder Desktop Wallets.

Bitcoin anonym kaufen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz

Bitcoin AutomatDie beste Möglichkeit, Bitcoin anonym in D-A-CH zu kaufen bietet der Kauf gegen Bargeld, denn Bargeld ist das anonyme Zahlungsmittel Nummer eins und kann so gut wie nicht zurück zum Absender verfolgt werden.

Während in der Schweiz und in Österreich bereits viele Automaten existieren, an denen Bitcoin gegen Bargeld getauscht werden kann, müssen wir in Deutschland noch ein wenig auf den Fortschritt warten. In größeren Städten gibt es bereits Automaten, allerdings bieten diese nur die Möglichkeit BTC gegen eine Kreditkartenzahlung auszutauschen.

Peer-to-Peer Handelsplätze sind in der gesamten D-A-CH Region verfügbar. Zwar werden diese realen Tauschbörsen immer weniger, da der Handel größtenteils über Plattformen abgewickelt wird, aber sie bestehen noch. Auf diesen Handelsplätzen kann Bargeld gegen Bitcoin im Rahmen eines realen Treffens getauscht werden.

Tipps von Concierge: Wie kann man Bitcoin anonym kaufen?

Coincierge Icon 21 reverseBitcoin anonym zu kaufen ist unmöglich, denn jeder Bitcoin Nutzer benötigt eine Wallet zur Verwahrung der Bitcoin. Da keine Klarnamen hinter der Wallet stehen, sprechen wir von einer Pseudonymität, anstelle der Anonymität. Dennoch gibt es Möglichkeiten, Bitcoin nahezu Unerkannt zu kaufen. Die einfachsten von Ihnen findest du hier auf einen Blick:

  • Bitcoin Treffen: Käufer und Verkäufer vereinbaren reale Treffen, um Bitcoin zu handeln
  • Bitcoin Automaten: an besonderen ATM Automaten kannst du Bargeld gegen Bitcoin tauschen
  • Paysafecard: bei einigen Händlern kannst du über einen Umweg mit der Paysafecard bezahlen. Unser Testsieger eToro bietet die Möglichkeit durch einen Umweg über Neteller.
  • PayPal: mit einem anonymen PayPal Konto und anonymer Kreditkarte
  • Bitcoin Mining: noch besteht die Möglichkeit, Bitcoin zu minen. Wer über das notwendige Equipment verfügt, kann auf diese Weise pseudonym an Bitcoin gelangen.

Broker und Exchanges Vergleich

Hier kommen die besten Broker, Exchanges oder Trading Plattformen, um Bitcoin online zu kaufen:

=
BitcoinBitcoin
Sortieren nach

15 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0187BTC
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
135 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
0.0187 BTC

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0187BTC
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
0.0187 BTC

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0187BTC
Was uns gefällt
  • Gute Auswahl an Kryptowährungen
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Keine Provisionen und niedrige Spreads
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill
Für €1000 bekommt man
0.0187 BTC

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0187BTC
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
0.0187 BTC

78,77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0188BTC
Was uns gefällt
  • Einlagenverwaltung in Stablecoin USDT bietet Schutz vor volatilen Kursentwicklungen
  • Geringere Handelsgebühren als die meisten Krypto-Exchanges
  • KI-basierte Handelssignale
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte
Für €1000 bekommt man
0.0188 BTC

Bitcoin anonym verkaufen

Für den anonymen Verkauf gibt es ebenso legitime Gründe, wie für den anonymen Kauf von Bitcoin. Der beste Weg, seine Bitcoin anonym zu verkaufen ist der Weg über einen Peer-to-Peer Marktplatz. Interessenten sind bestimmt schnell gefunden und ein reales Treffen kann unkompliziert vereinbart werden. Dennoch solltest du bei dieser Art des Handels die  Sicherheit unbedingt im Auge behalten  und sicherstellen, dass du tatsächlich echtes Bargeld gegen BTC bekommst.

Ein anderer Weg ist der Verkauf der BTC gegen Fiatwährung am ATM Automaten. Du gibst einfach die Verkaufsmenge an Bitcoin am Automaten ein und bekommst dafür Fiatwährung ausbezahlt. Der Nachteil ist hierbei die hohe Gebühr und der vergleichsweise geringe Verkaufspreis.

Bitcoin anonym kaufen eToro

Anonym Bitcoin kaufen Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Persönliche Daten werden weder übertragen noch gespeichert

Nachteile

  • Sehr hohes Betrugsrisiko
  • Vergleichsweise hohe Gebühren
  • Möglichkeiten nicht überall verfügbar
  • Teilweise nur über Umwege möglich

Bitcoin Kurs

Bitcoin anonym kaufen ist möglich – aber schwierig

Auch in diesem Jahr ist Bitcoin anonym kaufen möglich, doch es wird immer schwieriger. Sowohl online und offline bieten sich verschiedene Möglichkeiten, sie sind allerdings  mit Nachteilen verbunden  – Regulierungsbehörden wollen diese überhaupt bald verhindern.

  • Bitcoin Mining ist leider heute keine einfache und rentable Option mehr.
  • Sich von Freunden oder Bekannten gegen Bargeld Bitcoin zu kaufen ist zwar eine gangbare, aber umständliche Lösung.
  • Bei Bitcoin Automaten muss man auch bereits an vielen Stellen seine Identität preisgeben.

Etoro Logo TransparentDie einfachste, komfortabelste und günstigste Möglichkeit ist daher die Kombination einer anonym angeschafften und vorbezahlten Paysafecard als Bezahlungsmöglichkeit mit Neteller bei eToro.

  • Bei diesem regulierten Anbieter kann man Bitcoin und 28 weitere Kryptowährungen einfach und günstig kaufen oder handeln.
  • Man kann entweder echte Krypto Coins kaufen oder mit Krypto CFDs auf die Wertentwicklung setzen.
  • Es gibt eine Social Trading Funktion, die vor allem neuen Bitcoin Händlern beim Einstieg hilft.
  • Der Anbieter ist staatlich reguliert und lizensiert und zählt mittlerweile zu den beliebtesten Trading Plattformen weltweit.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

FAQs zum anonymen Bitcoin Kauf

Lohnt es sich, Bitcoin anonym zu kaufen?

Wem Anonymität wichtig ist, der kann diese Option verwenden. Allerdings ist der Prozess etwas komplexer als ohne. Leider ist das Regulierungsbehörden ein Dorn im Auge, weil Geldwäsche so möglich wäre. Darum wird Bitcoin anonym kaufen tendenziell immer schwieriger.

Worauf sollte ich beim anonymen Bitcoin Kauf achten?

Sicherheit und Seriosität sind oberstes Gebot beim anonymen Bitcoin-Kauf. Nur bei seriösen Anbietern sollte gekauft werden, wie etwa beim beliebten Online Broker eToro oder einem anerkannten Bitcoin Automat. Niemals hingegen sollte man in Online-Foren oder Chatrooms mit Unbekannten einen solchen Kauf vereinbaren.

Warum ist es fast nicht, möglich Bitcoin vollständig anonym zu kaufen?

Der anonyme Kauf von Bitcoin bedeutet auch, dass Kriminelle dies für Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung nutzen könnten, um Geldmittel am streng regulierten Bankensystem vorbeizuschleusen. EU-Bestimmungen verbieten dies, weshalb praktisch alle Finanzdienstleister die Identität ihre Kunden überprüfen muss. Regulierungsbehörden wollen anonymen Kauf von Bitcoin verhindern.

Zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph Peterson

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.