Ethereum

Was ist Ethereum?

Ethereum ist eine Art weltweiter und dezentraler Computer. Smarte Verträge und das Ausführen von dezentralen Programmen ist zum Beispiel mit Ethereum möglich.

Wer den Ethereum-Computer nutzen möchte, muss dafür die interne Kryptowährung Ether (abgekürzt: ETH) nutzen.

Anzeige

Wer hat Ethereum erfunden?

2015 hat das Entwicklerteam, bestehend aus Vitalik Buterin, Gavin Wood und Jeffrey Wilcke, das Projekt veröffentlicht. Vor allem Vitalik Buterin, das Wunderkind, welches am 31.01.1994 in Russland geboren wurde, erhält viel Aufmerksamkeit für seine Arbeit.

Ethereum vs Bitcoin

Dieses englischsprachige Video klärt über die Unterschiede zwischen Ethereum und Bitcoin auf:

Ethereum kaufen

Ether können Sie entweder bei einer Börse, einer Wechselstube oder privat kaufen. Eine Wechselstube setzt dabei einen Preis fest (etwas teurer als der Marktpreis), eine Börse lässt Marktteilnehmer den Preis bestimmen.

Es ist wichtig, dass Sie für den Anfang eine gute Ether-Börse finden.

Ether sicher lagern

Wer Ether kaufen möchte, der muss sich mit seinem Handwerk auskennen. Und was Sie für den Umgang mit Ether benötigen ist ein sicherer Wallet (zu deutsch Geldbörse).

Sie sind bei Ethereum Ihre eigene Bank und sind verantwortlich für die Sicherheit Ihres Geldes. Deswegen sollten Sie sich einen sicheren Wallet besorgen, damit Ihre Ether sicher gelagert werden können.

Ein sicherer Wallet ist ein Ethereum Hardware Wallet. Diese Hardware Wallets gibt es:

Hardware WalletBenutzerfreundlichOpen SourceWährungen
TrezorJaJaBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin uvm.
Ledger Nano SJaNeinBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin, Ripple uvm.
KeepKey WalletJaJaBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin, Ripple uvm.

Image via ethereum.org

Neuigkeiten zu Ethereum:

Warum der Ethereum-Preis gegen Bitcoin wahrscheinlich einen starken Aufwärtsausbruch erleben wird

Mit der Stagnation der Kryptomärkte waren alle Augen auf Bitcoin gerichtet – nicht auf Ethereum oder Litecoin. Schließlich wird der nächste große Schritt der...

Ethereum: Netzwerk-Aktivität und DeFi wachsen – aber wann werden die ETH-Preise folgen?

Grundsätzlich scheint sich Ethereum kontinuierlich weiterzuentwickeln. Die Netzwerkaktivität ist gestiegen, die Entwicklung ist auf Kurs, ein Upgrade steht unmittelbar bevor, DeFi erreicht Rekordwerte. Doch...

Werden die Grundlagen von Ethereum den Kurs höher treiben?

Ethereum hat die Preispolitik von Bitcoin in den letzten Tagen und Wochen aufmerksam verfolgt, da Bitcoin den Ethereum Kurs dazu veranlasste, eine gewisse Distanz...

Ethereum-Forscher vom FBI verhaftet, da er in Nordkorea Vorträge über Blockchain-Technologie hielt um Sanktionen...

Virgil Griffith, Mitglied der Ethereum Foundation, wurde am Donnerstag verhaftet, weil er nach Nordkorea gereist war, um Vorträge über Krypto- und Blockchaintechnologien und deren...

Hacker beginnen die Ethereum zu bewegen, die beim UPbit-Diebstahl gestohlen wurden

Hacker, die für den massiven UPbit-Diebstahl gestern verantwortlich sind, haben begonnen, die gestohlenen Coins zu bewegen. Die 342.000 ETH-Plünderungen wurden auf vier verschiedene Adressen...

Neue Krypto-Verwahrlösung für Institutionen: DXM koopiert mit Ledger

DXM, die Krypto-Abteilung des koreanischen Marktbetreibers Dunamu, wird in Zusammenarbeit mit dem französischen Hardwareunternehmen Ledger sogenannte Custodial Services anbieten, also Verwahrlösungen für Kryptowährungen wie...

Warum der Ethereum-Preis gegen Bitcoin wahrscheinlich einen starken Aufwärtsausbruch erleben wird

Mit der Stagnation der Kryptomärkte waren alle Augen auf Bitcoin gerichtet – nicht auf Ethereum oder Litecoin. Schließlich wird der nächste große Schritt der...

Craig Wright verlangt 90-jährige Verlängerung, um auf den letzten Gerichtsantrag zu reagieren

Mit Fake-Satoshi Craig Wright wird es nicht langweilig: Zusammen mit seinem Rechtsteam hat er nun versehentlich das Gericht gebeten, die Frist für seine Antwort...

Letztes Update:

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

Loading data ...
Comparison
View chart compare
View table compare