Bitcoin kaufen mit Skrill: Anleitung, Anbieter 2024 und Sicherheit

Nachdem Bitcoin in den letzten Jahren einen unglaublichen Wert und einen hohen Bekanntschaftsgrad erreicht hat, interessieren sich immer mehr private Anleger für die Mutter aller Kryptowährungen. Kein Wunder ist es da, dass immer mehr Zahlungsmöglichkeiten für den Bitcoin angefragt werden. Eine Möglichkeit ist Skrill, was häufig als Alternative zu PayPal genannt wird.

Wir haben uns genauer angesehen, ob es wirklich einfach ist, Bitcoin mit Skrill zu kaufen. Dabei schauen wir uns globale Bestimmungen an, die Sicherheit beim Kauf und worauf es zu achten gibt.

Weiterhin haben wir analysiert, welche Anbieter sich am besten zum Bitcoin-CFDs Kauf mit Skrill eignen und geben eine Schritt-für-Schritt Kaufanleitung für unserem Testsieger eToro.

Coincierge Icon 23 Direkt Bitcoin-CFDs mit Skrill kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu eToro und kann dort eine Vielzahl an CFD Kryptowährungen mit Skrill handeln:

76% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Überlegen Sie gründlich, ob Sie es sich leisten können, Ihr Geld durch das Eingehen des hohen Risikos zu verlieren.

Aktueller Bitcoin Wechselkurs (Preis in EUR, USD, CHF, GBP) :

1 bitcoin = eur 16:49 16.06.2024

Wie funktioniert Skrill?

Bei Skrill handelt es sich um einen Online-Zahlungsservice, der auf einem Prepaid-System basiert. Das bedeutet, dass der Kunde zunächst Geld auf sein Skrill Konto einzahlen muss, bevor er einen Online-Kauf mit Skrill tätigt oder Geld versendet. Skrill bietet  über 100 Möglichkeiten das Prepaid-Konto aufzuladen Die bei uns gängigsten Einzahlungen sind die Banküberweisung oder die Einzahlung über eine Kreditkarte.

Für Kunden ist die Zahlung mit Skrill grundsätzlich kostenfrei möglich. Bei Auszahlungen auf das eigene Bankkonto oder auf die Kreditkarte werden 2,95 Euro Gebühren berechnet. Mindestbeträge für Ein- oder Auszahlungen gibt es nicht, sodass beim Bitcoin kaufen mit Skrill keine Limits beachtet werden müssen.

Eckdaten zum Thema Bitcoin

Gründer Satoshi Nakamoto
Coin BTC
Start 03.01.2009
Maximalversorgung 21.000.000 BTC
Umlaufversorgung 19,7 Millionen BTC
Marktkapitalisierung 1.357.169.650.259 USD
Aktueller Rang # 1
Aktueller Kurs / Coin 68.922 USD (Stand: 25.05.2024)

Das Wichtigste zum Bitcoin kaufen mit Skrill in Kürze

Skrill logo

  • Einschränkungen und globale Bestimmungen: Skrill steht nach eigener Aussage in über 40 Währungen weltweit als Zahlungsdienstleister zur Verfügung. Dennoch kann es regional zu Einschränkungen kommen, über die sich Anleger im Vorfeld informieren sollten.
  • Eine passende Handelsplattform finden, die Skrill als Zahlungsmöglichkeit unterstützt: Nicht jede Handelsplattform akzeptiert Skrill als Einzahlungsmöglichkeit und auch die Gebühren für Bitcoin kaufen mit Skrill können sich deutlich unterscheiden. Deshalb sollten Nutzer vorab einen Vergleich der Plattformen durchführen.
  • Handel nur bei seriösen und regulierten Anbietern: Wir empfehlen Bitcoin-CFDs mit Skrill kaufen bei unserem Testsieger eToro. Skrill und auch eToro unterliegen der Aufsicht durch europäische Finanzbehörden, sodass Anleger ihr Kapital hier sicher verwahren können.
  • Handelsstrategie festlegen: Langfristig investieren oder lieber kurzfristig traden? Bitcoin kaufen an einer Börse oder bei einem regulierten Broker wie eToro?

Letzte Updates: Bitcoin mit Skrill kaufen jetzt besonders sinnvoll

Bitcoin Logo Wer für das Bitcoin kaufen Skrill verwenden möchte, kann auch 2024 weiterhin den CySec-regulierten Online- und Krypto-Broker eToro verwenden – es fallen keine zusätzlichen Einzahlungsgebühren an. Nicht nur kann man bei eToro in Bitcoin investieren, sondern auch mit über 90 weiteren Kryptowährungen und über 2.000 Finanzinstrumenten in 6 Anlageklassen traden. Bitcoin kaufen kann man in Form echter Coins oder mit Krypto-CFDs.

Sollte man vielleicht gerade jetzt Bitcoin kaufen, 2024 könnte ein großartiges Jahr für den Bitcoin-Kurs werden. Mit über 120 % Kursanstieg seit Jahresbeginn 2023 befinden wir uns in einem klaren Aufwärtskanal, über 45 % Kursplus im Oktober-November sprechen für immer stärkeres Momentum. Mit 65-70 ist selbst der Fear-Greed-Index am Kryptomarkt wieder stark bullisch geworden.

Es gibt zwei primäre Gründe für dieses bullische Sentiment um den Bitcoin Kurs. In den USA könnten schon bald die ersten Bitcoin-ETFs durch die SEC genehmigt werden – Bloomberg Intelligence schätzt die Wahrscheinlichkeit einer Genehmigung auf 90 % bis Januar 2024! Über 3 Mrd. USD an institutionellem Kapital könnten so noch vor April 2024 in Bitcoin fließen, bevor das Bitcoin-Halving mit Halbierung der Block-Rewards auf 3,125 BTC noch mehr Upside verspricht. Die Bitcoin-Hodler werden immer mehr – über 30 % aller BTC haben sich seit 12 Monaten nicht bewegt, nur 2 Mio. BTC sind an Exchanges verfügbar – so wenig wie seit 2018 nicht mehr!

76% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Überlegen Sie gründlich, ob Sie es sich leisten können, Ihr Geld durch das Eingehen des hohen Risikos zu verlieren.

Wie sicher ist Skrill?

Bei Skrill handelt es sich um ein weltweit agierendes Unternehmen, welches bereits viele Jahre am Markt tätig ist. Es wurde seitens des TÜV als „geprüftes Zahlungssystemzertifiziert und damit als sicher eingestuft. Zahlungen bei Händlern werden mit der Angabe der E-Mail-Adresse getätigt, sodass  sensible Bankdaten nicht übermittelt  werden. Auf diese Weise werden unerwünschte Abbuchungen von unseriösen Verkäufern vermieden.

76% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Überlegen Sie gründlich, ob Sie es sich leisten können, Ihr Geld durch das Eingehen des hohen Risikos zu verlieren.

Wo kann man Bitcoin mit Skrill kaufen?

Viele Anbieter ermöglichen ihren Nutzern Bitcoin sofort zu kaufen. Um Einzahlungen auf Handelskonten vorzunehmen, entwickelt sich Skrill mehr und mehr zu einer beliebten Zahlungsmethode. Wir empfehlen Bitcoin kaufen bei einem regulierten online Broker, um eine maximale Sicherheit für Anleger zu erreichen.

Etoro Logo Transparent Unsere Empfehlung: Unser Testsieger eToro

Seit über 10 Jahren ist eToro eines der führenden Fintech-Unternehmen. Millionen von Nutzern investieren in dem Netzwerk für Social Trading und nutzen innovative Tools für Trading und Investment.

  • Neben anderen Zahlmöglichkeiten unterstützt eToro Skrill, um Guthaben auf dem Handelskonto einzuzahlen und im Anschluss damit Bitcoin-CFDs zu kaufen.

Libertex

libertex logo Einst als Forex Broker im Jahr 1997 gestartet, können Anleger heute CFD Handel über Libertex abwickeln. Der Anbieter ist in Zypern ansässig und unterliegt europäischen Regulierungen. Für den privaten Anleger liegt der maximale Hebel bei 1:30, um Trader ohne Erfahrungen vor existenzgefährdenden Spekulationen zu schützen.

  • Auch Libertex unterstützt Bitcoin kaufen mit Skrill

76% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Überlegen Sie gründlich, ob Sie es sich leisten können, Ihr Geld durch das Eingehen des hohen Risikos zu verlieren.

Bitcoin kaufen mit Skrill Anleitung: Schritt-für-Schritt zum Bitcoin Kauf bei eToro

Nutzer, die Bitcoin mit Skrill kaufen möchten, können unter verschiedenen Händlern wählen, die Skrill als Zahlungsmöglichkeit akzeptieren. Wir empfehlen unseren Testsieger eToro, hier ist Bitcoin kaufen mit Skrill einfach und mit wenigen Schritten möglich:

Schritt 1: Die Anmeldung

Um bei eToro handeln zu können, ist zunächst eine Registrierung und die Eröffnung eines Handelskontos notwendig. Für die Registrierung wird eine gültige E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort benötigt.

Es folgt eine E-Mail mit der Aufforderung zur Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse. Mit einem einfachen Klick auf die Schaltfläche Verifizierung meiner E-Mail-Adresse wird die Anmeldung bei eToro bestätigt. Um handeln zu können, muss nun das Profil vervollständigt werden. Persönlichen Daten wie Name, Geschlecht, Alter und Geburtsdatum werden zuerst gefragt. Im Anschluss folgen noch ein paar Fragen zur bisherigen Trading-Erfahrung.

Registrierung bei eToro

Schritt 2: Handelskonto aufladen

Um bei eToro handeln zu können, muss das Handelskonto zunächst über ausreichend Guthaben verfügen. Um es aufzuladen, reicht ein Mausklick auf die Schaltfläche Geld einzahlen. In dem sich öffnenden Fenster wird der Einzahlungsbetrag sowie die Zahlungsmethode gewählt.

Skrill als Zahlungsmöglichkeit kann direkt in dem Einzahlungsfenster gewählt werden. Im Anschluss erfolgt eine Weiterleitung zur Skrill Wallet, bei der sich Eigentümer mit ihren Zugangsdaten anmelden müssen. Mit einem Klick auf Einzahlen wird der eingezahlte Betrag innerhalb weniger Minuten auf dem Handelskonto gutgeschrieben sein. Sollte ein Zahlungsauftrag nicht genehmigt werden, erhalten Nutzer eine Benachrichtigung per E-Mail.

Bitcoin kaufen mit Skrill eToro

ACHTUNG! Guthaben Einzahlungen per Skrill werden bei eToro nach der ersten genehmigten Einzahlung mit einer anderen Zahlmethode akzeptiert! Die erste Einzahlung muss zu Legitimation über eine andere Zahlungsmöglichkeit erfolgen.

Schritt 3: Bitcoin-CFDs kaufen

Um Bitcoin-CFDs zu kaufen, wird in der Suchleiste “Bitcoin” oder einfach das Währungskürzel BTC ein. Es erscheint eine Auswahl und mit Klick auf die Währung öffnet sich das Handelsfenster.

Bitcoin Kauf eToro

Hier wird der Betrag eingegeben, für den Bitcoin sofort gekauft werden soll. Mit einem Klick auf Trade eröffnen, ist Bitcoin sofort kaufen abgeschlossen.

Bitcoin kaufen bei eToro

76% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Überlegen Sie gründlich, ob Sie es sich leisten können, Ihr Geld durch das Eingehen des hohen Risikos zu verlieren.

Kann man Bitcoin mit Skrill anonym kaufen?

Eine Möglichkeit Bitcoin mit Skrill  anonym zu kaufen existiert nicht Wer Skrill zum Kaufen von Bitcoin verwenden möchte, muss ich bei einer Handelsplattform registrieren um Bitcoin kaufen zu können. Da seriöse Broker sowie Skrill der staatlichen Aufsicht unterliegen, verpflichten sie sich unter anderem dazu, ihre Nutzer zu kennen. Der sogenannte KYC (Know Your Customer) Prozess ist ein gesetzlich vorgeschriebener Prüfprozess, den regulierte Finanzdienstleister wie etwa Online-Handelsplattformen oder Zahlungsdienstleister bei jedem Kunden durchführen müssen.

Wie funktioniert das Skrill Wallet?

Für Krypto-Interessierte bietet die digitale Skrill Wallet eine besondere Funktion. Kunden können die Wallet nicht nur zum Bezahlen und Versenden von Geld nutzen, sondern auch Kryptowährungen kaufen, halten und konvertieren. Dazu laden Skrill-Kunden einfach das Konto auf und laden Fiatwährung auf die digitale Wallet.

Die Oberfläche der Wallet, das sogenannte Dashboard bietet viele Funktionen, unter anderem auch eine Handelsfunktion, über die mit Fiatwährungen gegen Bitcoin und Co. getauscht werden kann. Nutzer sollten allerdings bedenken, dass es sich nicht um eine Krypto Börse handelt, sondern lediglich um eine Dienstleistung. Skrill bedient sich dazu mehrerer Handelsplätze, die unter Umständen mit hohen Gebühren verbunden sind.

Wir empfehlen ebenfalls, die digitale Skrill-Wallet nicht zur langfristigen Aufbewahrung von Bitcoin zu nutzen. Dafür gibt es wesentlich bessere Möglichkeiten, die ein Maximum an Sicherheit bieten.

Bitcoin kaufen mit Skrill

Bitcoin kaufen mit Skrill: Globale Bestimmungen

In den Ländern, in denen Skrill zur Verfügung steht, sind uns keine Einschränkungen zum Bitcoin kaufen bekannt. Anstelle einer Liste, in welchen ändern Skrill verfügbar ist, führt Skrill auf der Homepage eine Liste, wo der Zahlungsdienst keine Dienstleistung anbietet. Ein Blick in die Liste lohnt sich, denn sie ändert sich ständig.

76% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Überlegen Sie gründlich, ob Sie es sich leisten können, Ihr Geld durch das Eingehen des hohen Risikos zu verlieren.

Ist Skrill die beste Zahlungsmethode zum Bitcoin kaufen?

Eine beste Möglichkeit Bitcoin zu kaufen ist schwer zu bestimmen. Letztlich entscheiden die Vorlieben und Erfahrungen einzelner Nutzer darüber, welche Möglichkeit zum Bitcoin kaufen genutzt wird.

Bitcoin kaufen mit Skrill ist unbestritten eine sehr bequeme Möglichkeit. Zwar sind die Kosten im Vergleich zu einer Bank- oder Sofortüberweisung marginal höher, aber im Vergleich zum Bitcoin kaufen mit der Kreditkarte erscheint uns Skrill ein wenig einfacher und sicherer zu sein.

Gibt es Einschränkungen beim Bitcoin kaufen mit Skrill?

Bitcoin Kauf mit Skrill Die Voraussetzung, um Bitcoin mit Skrill zu kaufen ist eine Handelsplattform, die Skrill unterstützt. Eventuell muss hier eine Mindestsumme beachtet werden, die problemlos vom Skrill Konto bezahlt werden kann, sofern dieses über ausreichend Guthaben verfügt.

Für Kunden die Skrill ohne eine Verifizierung nutzen möchten, gilt ein Limit von maximal 2.500 Euro. Wer das Limit erhöhen möchte, muss eine  Verifizierung durchlaufen sonst kann das Skrill Konto nicht weiter genutzt werden. Teilweise sind Limits abhängig vom Land, in dem der Wohnsitz gemeldet ist. Genaue Informationen über die Höhe der Limits finden Nutzer auf der Skrill Homepage.

Bitcoin kaufen mit Skrill in Deutschland, Österreich und in der Schweiz

Bitcoin Käufer aus Deutschland, Österreich und aus der Schweiz können viele Kanäle nutzen, um Bitcoin zu kaufen. Wir empfehlen, CFD Bitcoin bei eToro zu kaufen. Kunden aus Deutschland und Österreich können ihr eToro Handelskonto mit Skrill in Euro aufladen und Bitcoin kaufen. Die Schweizer Nachbarn können CHF als Zahlungsmöglichkeit über Skrill wählen. Das Einzige, was Kunden aus der D-A-CH Region beachten sollten, sind steuerliche Regelungen, die für jedes Land unterschiedlich ausfallen können.

Bitcoin Kursentwicklung und Prognose

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $66,555.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.31 T
  • Bitcoin erreicht ersten Höchststand von 30 USD im April 2011.
  • Neuer Peak im November 2013 Bitcoin erreicht 1.100 US-Dollar.
  • Täglich neue Kursrekorde seit Anfang 2017 pushen die Nachfrage und Bitcoin steigt bis Mitte Mai 2017 auf einen Wert von 1.600 € pro Coin.
  • Nach kurzer Pause steigt der Kurs unaufhörlich und erreicht im August 2017 einen neuen Höchststand von 4.100 €.
  • Im November und Dezember 2020 erreicht Bitcoin einen Höchststand nach dem anderen, bis er das Jahr 2020 zu einem Wert von 24.000 US-Dollar beenden kann.
  • Am 29. Januar 2021 steigt der Bitcoin Kurs aufgrund eines Tweets von Tesla Chef Musk aus 40.000 US-Dollar. Die Nachfrage nach dem digitalen Gold reißt nicht ab.
  • Bitcoin erreicht im März 2021 seinen absoluten Höchststand von 60.000 USD pro BTC.

Für die kommenden Jahre vermuten Kryptoanalytiker einen weiteren Anstieg des Bitcoins, vorausgesetzt das Interesse in der Bevölkerung steigt weiterhin an. Manche vermuten, dass Bitcoin die 100.000-er Marke noch knacken könnte.

Worauf müssen Bitcoin Käufer bei Zahlungen mit Skrill achten?

Coincierge Icon 21 reverse

  • Bitcoin Käufer müssen sich für einen Anbieter entscheiden, der Skrill als Zahlungsmöglichkeit unterstützt.
  • Verschiedene Gebühren können von Anbieter zu Anbieter variieren, deshalb raten wir zu einem Gebührenvergleich zwischen unterschiedlichen Anbietern.
  • Um Bitcoin mit Skrill kaufen zu können muss ein Handelskonto angelegt werden und eine Verifizierung stattfinden.
  • Um ein mögliches Verlustrisiko zu verringern sollten Bitcoin Käufer ein individuelles Investitionsmaximum festlegen.
  • Sich vorab vor Bitcoin kaufen mit Skrill sowie mit dem Kryptohandel vertraut machen. Eine Möglichkeit ist das kostenlose Demokonto von eToro. Dort können Anfänger sich auf den Handel vorbereiten und es können neue Handelsstrategien vor dem Kauf ausprobiert werden ohne einen Verlust von Kapital in Kauf nehmen zu müssen.

Die besten Bitcoin-Anbieter im Vergleich

Wer Bitcoin kaufen möchte, kann zwischen vielen verschiedenen Anbietern wählen. Die besten Anbieter haben wir miteinander verglichen:

Bitcoin kaufen mit Skrill: Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Summe steht sofort zur Verfügung
  • Keine Weitergabe sensibler Daten
  • Bequeme Möglichkeit der Einzahlung
  • In > 40 Währungen verfügbar

Nachteile

  • Drittanbieter ist involviert
  • Kein anonymer Kauf möglich
  • 2.500 € Limit ohne Verifizierung

Fazit: Ist es sinnvoll jetzt in Bitcoin zu investieren?

Innerhalb der letzten Wochen scheint es so, dass Bitcoin einen erneuten Anlauf nimmt, um sein bisheriges Allzeithoch noch zu übertreffen. Mehrfach überstieg der Coin die Marke von 40.000 Euro. Das Interesse an Bitcoin und anderen Altcoins steigt bei privaten Anlegern und auch bei institutionellen Anlegern enorm. Analysten und Krypto-Experten blicken weiterhin optimistisch auf die Zukunft des Bitcoins.

Gerade in diesen Zeiten, in denen der Bitcoin rasant an Gewinn zulegen kann, ist es wichtig schnell zu reagieren und über genügend Guthaben auf den Handelskonten zu verfügen um kurzfristig Bitcoin kaufen zu können.  Skrill ist eine hervorragende Möglichkeit  das eigene Handelskonto kurzfristig mit Guthaben zu bestücken. Die Methode scheint sicher und das eingezahlte Kapital steht innerhalb weniger Minuten für den Handel zur Verfügung.

  • Dennoch sollten Anleger beachten, dass sich der Bitcoin auch in eine andere Richtung entwickeln kann. Wir können keine Gewinngarantien geben und geben nur unsere Einschätzungen und Expertenmeinungen wieder.

etoro Logo Für den Kauf von Bitcoin-CFDs mit Skrill empfehlen wir unseren Testsieger eToro. Nutzer können hier mit dem kostenlosen Demokonto diverse Handelsstrategien testen. Außerdem steht die Copy Trader Funktion zur Verfügung, mit der Strategien professioneller Händler kopiert werden können. Zudem steht eine Vielzahl an CFD Kryptowährungen, wie z.B. Bitcoin, sowie diverse weitere Assetklasse, wie z.B. Aktien oder Rohstoffe, zum Kauf bereit.

  • Social Trading Funktion
  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Staatl. reguliert und lizenziert
  • Kostenloses Demokonto

76% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Überlegen Sie gründlich, ob Sie es sich leisten können, Ihr Geld durch das Eingehen des hohen Risikos zu verlieren.

FAQs: Bitcoin kaufen mit Skrill

Kann ich Bitcoin mit Skrill kaufen?

Skrill wird als Zahlungsdienstleister von einigen regulierten Anbietern unterstützt. Wir empfehlen für eine maximale Sicherheit Bitcoin kaufen mit Skrill bei unserem Testsieger eToro.

Wie sicher ist Skrill?

Skrill gilt als sicherer Zahlungsdienst und wurde vom TÜV als geprüftes Zahlungssystem zertifiziert und als sicher eingestuft.

Wie kann ich mein Skrill Konto aufladen?

Skrill bietet mehr als 100 Zahlungsmöglichkeiten, um das Prepaid-Konto aufzuladen. In der D-A-CH Region gehören die Aufladung per Kreditkarte oder Banküberweisung zu den beliebtesten Möglichkeiten.

Ist Skrill eine Börse für Kryptowährungen?

Skrill bietet seinen Kunden einen eigenen Kryptowährungsdienst an, über den Kunden einige Kryptowährungen direkt aus der E-Wallet heraus kaufen können. Allerdings geht Skrill Partnerschaften mit Kryptobörsen ein, um diesen Dienst zur Verfügung zu stellen.

Gibt es Skrill auch als App?

Die Skrill App steht für iOS und Android in den jeweiligen Stores für den Download zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2024

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz Experte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz