Kryptowährungen Prognose: Diese Coins werden explodieren

Kryptowährungen erfreuen sich weltweit immer größerer Beliebtheit. Ein Teil davon ist selbstverständlich auf die explodierenden Preise vieler Kryptowährungen in den letzten Jahren zurückzuführen. Allerdings ist Bitcoin nicht die einzige Kryptowährung auf dem Markt. Es gibt inzwischen Tausende Kryptowährungen und jeden Tag werden mehr geschaffen. Aber welche dieser Kryptowährung könnte als Nächstes explodieren? Dafür gibt es diese Kryptowährungen Prognose.

Denn bei mehr als 17.000 Kryptowährungen ist es nicht einfach, die besten Kryptowährungen für eine Investition auszuwählen. Deswegen gibt dieser Artikel eine möglichst genaue und übersichtliche Krypto Prognose für die besten Kryptowährungen. Neben Bitcoin ist im Jahr 2022 auch besonders Ethereum, Solana und Lucky Block sehr interessant und empfehlenswert. Insbesondere Lucky Block bietet nach der Einschätzung vieler Experten die Chance auf sehr hohe Renditen.

Die Kryptowährung mit der besten Prognose in 2022 ist Lucky Block

LuckyBlock_logo Empfehlenswert ist der Kauf von Lucky Block besonders, da der Token so kurz nach Veröffentlichung noch sehr günstig zu erwerben ist. Also schnell sein und mit Lucky Block profitieren:

Kryptowährungen Prognose: Diese Coin klettern in 2022 nach oben

Coin Min. Preis Prognose für 2022 Max. Preis Prognose für 2022
Bitcoin 45.309,05 US-Dollar 143.129,19 US-Dollar
Lucky Block 0,006 US-Dollar 0,01 US-Dollar
Ethereum 3.249,91 US-Dollar 8.318,84 US-Dollar
Cardano 1,91 US-Dollar 6,18 US-Dollar
Shiba Inu 0,00004124 US-Dollar 0,0006894 US-Dollar
IOTA 0,84 US-Dollar 3,18 US-Dollar
Monero 209,31 US-Dollar 491,93 US-Dollar
Ripple 0,59 US-Dollar 3,37 US-Dollar
Dash 87,12 US-Dollar 318,10 US-Dollar
Stellar 0,09 US-Dollar 0,76 US-Dollar
Polkadot 28,81 US-Dollar 189,00 US-Dollar
Uniswap 17,01 US-Dollar 71,35 US-Dollar
Solana 104,88 US-Dollar 500,90 US-Dollar
Litecoin 174,54 US-Dollar 359,16 US-Dollar
Dogecoin 0,164 US-Dollar 1,04 US-Dollar
Omisego 7,73 US-Dollar 21,83 US-Dollar

Welche Kryptowährungen wird in 2022 explodieren?

Chart Vorteile Icon Der Kryptomarkt ist extrem volatil und erfolgreiche Kryptowährungen können keine Woche später zu Shitcoins werden. Einige Kryptowährungen schaffen es jedoch, an der Spitze zu bleiben und Anleger Reich zu machen.

Um Erfolg als Kryptoinvestor zu haben, sollte man sich immer die aktuellen Kryptowährungen Prognosen ansehen und auf der Suche nach zukünftigen erfolgreichen Kryptowährungen sein. Folgende Kryptowährungen könnten in 2022 explodieren:

Lucky BlockEthereumShiba InuMoneroVeChainStellarCardanoAlgorand

Lucky Block

Lucky Block ist eine neue und einzigartige Krypto-Lotterieplattform, die auf Binance Smart Chain (BSC) gehostet wird. Die Lucky Block Lotterie plant regelmäßige Lotterieziehungen durch Blockchain-Technologie anzubieten. Laut Lucky Block Whitepaper besteht der Hauptunterschied zwischen Lucky Block und traditionellen Lotteriesystemen darin, dass Lucky Block darauf ausgelegt ist, alle Transaktionen öffentlich zu halten. Da die Gewinner in LBLOCK Token und nicht in Fiat ausgezahlt werden, ermöglicht Lucky Block den Gewinnern außerdem, ihre Preise sofort zu beanspruchen.

Die Lucky Block Plattform hat erst kürzlich fast 6 Millionen US-Dollar von 9000 Token-Inhabern gesammelt. Dieses Geld soll nun genutzt werden, um eine Weltlotterie mittels Blockchain zu schaffen. Das Gesamtangebot von LBLOCK beträgt 100 Milliarden, wobei 10 % für den Privatverkauf, 22,5 % für den Vorverkauf, 5 % für das Marketing, 20 % für Partner, 2,5 % für das Entwicklungsteam und 10 bis 15 % für Liquiditätspools vorgesehen sind. Es gibt bei Lucky Block auch einen Brennmechanismus, der dafür sorgen soll, dass der Wert von LBLOCK allmählich ansteigt. LBLOCK besteuert Transaktionen insgesamt mit 12 %. Davon gehen 4 % an Lotteriepools, 4 % an Liquiditätspools, 3 % an Glücksspiellizenzen, und die restlichen 1 % werden verbrannt.

Für die Jackpot-Verteilung sollen 10 % jedes Jackpots für wohltätige Zwecke verwendet werden. Weitere 10 % sollen für Marketing genutzt werden und nochmals weitere 10 % werden an alle Token-Inhaber weiterverteilt. Die restlichen 70 % des Jackpot werden an den Gewinner verteilt.

Ethereum

Da der Start von Ethereum 2.0 unmittelbar bevorsteht, ist der Hype um die zweitgrößte Kryptowährung der Welt in den letzten Monaten sehr hoch. Der Ethereum Preis ist seit Ende Juli 2021 gestiegen, und es scheint, als ob viele Krypto-Investoren derzeit optimistisch bei dieser Münze sind.

Auch wenn das Update nicht wie geplant verläuft und es einige Probleme gibt, glauben wir, dass Ether immer noch eine hohe Chance hat, die nächste Kryptowährung zu sein, die im kommenden Jahr explodiert – teilweise einfach weil es „Ethereum“ ist.

Krypto-Assets wie BTC und ETH haben gezeigt, dass sie von jeder Art von Hype auf dem Kryptowährungsmarkt profitieren können, da sie die beiden zuverlässigsten Krypto-Investitionsoptionen sind. Außerdem profitiert ETH vom momentanen NFT-Hype mehr als jede andere Kryptowährung.

Während Ethereum 2.0 eine großartige Nachricht für alle ETH-Inhaber ist, sind es schlechte Nachrichten für die Fans von Münzen und Token, die in der Vergangenheit als „Ethereum-Killer“ bezeichnet wurden, da deren Hauptverkaufsargument oft mehr Nachhaltigkeit, Geschwindigkeit und günstigere Transaktionsgebühren als Ethereum waren und all diese Wettbewerbsvorteile nach dem Update zunichtegemacht werden und ETH genauso nachhaltig, schnell und billig wie seine Konkurrenten sein wird.

Shiba Inu

Shiba Inu hat die Kryptowelt im Jahr 2021 erschüttert. Diese Meme-Kryptowährung wurde bereits im August 2020 auf den Markt gebracht, aber ihre Zeit zu glänzen kam erst fast ein Jahr später, im Mai 2021, als sie plötzlich im Preis explodierte.

Der Erfolg von SHIB ist hauptsächlich auf seine Verbindung zu DOGE und den Zustrom neuer Krypto-Investoren in den Kryptowährungsmarkt zurückzuführen. Es ist ihm jedoch eindeutig gelungen, sich eine Nische zu erarbeiten: Obwohl viele Experten vorhersagen, dass es sich um einen Shitcoin handelt, der gleich nach seinem ersten Anstieg vom Erdboden fallen würde, hat es dieser Meme-Coin geschafft, sich stabil zu halten und stieg Anfang Oktober 2021 erneut an. Der jüngste Anstieg von Shiba Inu wurde Elon Musk zugeschrieben, der ein Bild seines neuen Welpen veröffentlichte, der ein Shiba Inu ist.

Shiba Inu Coin ist definitiv keine zuverlässige Kryptowährung, die man ein oder zwei Jahre lang halten möchte. Ihr Preis wird vor allem vom Social-Media-Hype beeinflusst und scheint immer den gleichen Kreislauf zu durchlaufen: zuerst rasanter Hype und Preisanstieg, dann massive Korrektur und Ausverkauf. Obwohl es sich nicht um eine stabile Investition handelt, hat es definitiv das Potenzial, im nächsten Jahr noch einmal zu steigen.

Monero

Monero wurde 2014 mit einem einfachen Ziel ins Leben gerufen: Transaktionen so privat und anonym wie möglich zu machen. Obwohl alle Kryptowährungen technisch gesehen privat sind, zumindest im Vergleich zu Fiat-Geld, ermöglichen einige von ihnen immer noch die Verfolgung des Transaktionsverlaufs. Privacy Coins wie Monero machen Transaktionen jedoch vollständig anonym und können sichere Zahlungen ermöglichen.

Monero hat einiges zu bieten: Erstens verfügt es über eine solide Marktkapitalisierung. Zweitens konkurriert er als Privacy Coin nicht direkt mit Branchenriesen wie Ethereum oder Bitcoin. Nicht zuletzt ist es Monero gelungen, den massiven Ausverkauf im Mai 2021 zu überstehen, ohne auf das Preisniveau von 2020 abzusinken. Monero scheint eine großartige Community hinter sich zu haben, und sein Fokus auf Dezentralisierung und Privatsphäre könnte dafür sorgen, dass Monero die Kryptowährung wird, die im nächsten Jahr explodiert.

VeChain

VET ist einer der beiden internen Token von VeChain, einer Blockchain-basierten Lieferkettenplattform. Das VeChain-Projekt hat ziemlich ehrgeizige Ziele und zielt darauf ab, die wichtigsten Probleme der Lieferkettenindustrie mithilfe eines Ökosystems zu lösen, das mit verteilter Governance und der Technologie des Internets der Dinge (IoT) geschaffen wurde.

Die Lieferkettenindustrie hat im Jahr 2021 ziemlich gelitten, und die Blockchain-Technologie könnte die Lösungen bieten, die zu ihrer Wiederbelebung erforderlich sind. Die Erfahrung und der etablierte Ruf von VeChain können dazu beitragen, sich von der Konkurrenz abzusetzen. Ganz zu schweigen davon, dass die Effizienz, Rückverfolgbarkeit, Transparenz und die reduzierten Kosten, die VeChain bieten kann, äußerst wertvoll sind. Wenn es diesem Projekt gelingt, ein wichtiger Akteur in der Lieferkettenindustrie zu werden, könnte der Preis seines nativen Tokens VET erheblich steigen.

Stellar

Stellar ist ein offenes Netzwerk, das es Benutzern ermöglicht, Geld auf hocheffiziente Weise zu bewegen und zu speichern. XLM, der native Token von Stellar, ist eine sehr praktikable Option für Zahlungen. Das Steller Netzwerk kann zwischen einer und fünftausend Kryptowährungstransaktionen pro Sekunde verarbeiten.

Darüber hinaus fallen extrem niedrige Transaktionsgebühren an, wobei jeder Vorgang genau 0,00001 XLM kostet.

Dank seiner integrierten KYC-Funktionalität ist Stellar ein unglaublich sicherer digitaler Token und kann nicht für Geldwäsche verwendet werden. Dies bedeutet, dass sie eher von Aufsichtsbehörden oder institutionellen Anlegern bevorzugt wird, was diese Kryptowährung zusammen mit den anderen Funktionen, die XLM bietet, zu einer guten Investition macht.

Cardano

Cardano ist eine dezentrale Open-Source-Blockchain-Plattform und einer der führenden dApp-Hubs. Es unterstützt Smart Contracts-Funktionalität und hat im September 2021 dezentralisierte Finanzdienste (DeFi) implementiert. Die native Kryptowährung der Plattform (ADA) kann gestaket werden, sodass ihre Besitzer Zinsen auf ihre Kryptobestände verdienen können.

ADA ist derzeit die viertgrößte Krypto der Welt und hat dennoch viel Raum für Wachstum. Es ist die größte Kryptowährung, die den Proof-of-Stake-Konsensalgorithmus verwendet, um Transaktionen zu überprüfen. Proof-of-Stake ist  viel umweltfreundlichere und nachhaltigere Alternative zu Proof-of-Work. Nach einer Schätzung seines Gründers Charles Hoskinson verbraucht das Cardano-Netzwerk weniger als 0,01 % der Energie, die Bitcoin jährlich verbraucht.

Die Funktionen von Cardano machen es zu einem perfekten Anwärter darauf, die Kryptowährung zu sein, die als Nächstes explodieren wird. Seine enorme Marktkapitalisierung und eine engagierte Community geben ADA ein sehr solides Sicherheitsnetz, was diese Krypto auch zu einer relativ zuverlässigen langfristigen Investition macht.

Algorand

Algorand ist eine Blockchain-basierte Kryptowährung, die darauf abzielt, ihren Benutzern die höchsten Standards an Sicherheit, Skalierbarkeit und Dezentralisierung zu bieten. Die Algorand-Blockchain unterstützt die Funktionalität von Smart Contracts und verwendet einen Konsensalgorithmus namens „reiner Proof-of-Stake“.

Einer der Hauptgründe, warum die Krypto Progonose für Algorand so gut ist, ist der Fokus seines Teams auf Umweltfreundlichkeit. Ökologische Bedenken werden im Laufe der Zeit in allen Branchen immer häufiger und haben definitiv bereits Auswirkungen auf den Kryptomarkt. Coins und Token wie ALGO, die von Anfang an nachhaltig und umweltfreundlich gebaut wurden, haben einen Vorteil gegenüber Kryptowährungen wie Ethereum, die gezwungen sind, sich an die neuen Standards anzupassen.

Laut CoinMarketCap hat ALGO derzeit die 20. höchste Marktkapitalisierung. Der Preis schoss bereits im September 2021 in die Höhe und ist noch nicht auf das Niveau vor dem Boom zurückgegangen. Dies zeigt, dass diese Kryptowährung die Chance hat, den üblichen Pump-and-Dump-Zyklen zu widerstehen, die viele andere Krypto-Münzen durchlaufen.

Die besten Broker, um Kryptowährungen mit aussichtsreicher Prognose zu kaufen

DEMO / Test Icon Wenn man Kryptowährungen mit guter Prognose kaufen möchte, dann benötigt man dafür einen Anbieter. Sowohl Broker als auch Börsen eigenen sich zum Kauf von Kryptowährungen. Wir empfehlen allerdings für das Investment in eine der vorgestellten Kryptowährungen den Online Broker eToro. Bei eToro handelt es sich um unseren Broker Testsieger.

Neben eToro gibt es natürlich noch einige weitere Kryptobörsen und Broker, die es ermöglichen Kryptowährungen zu kaufen. Die weltgrößten Kryptowährungsbörsen wie Binance oder Coinbase sind ebenfalls gute Alternativen und bieten häufig die neuesten Coins so schnell wie möglich an.

Für eine Übersicht aller vertrauenswürdigen Anbieter von Kryptowährungen haben wir die folgende Liste zusammengestellt:

Anzahl der Trades
20pro Jahr
9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
87 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
Große Produktvielfalt
Voll lizensiert und reguliert
Modern und plattformübergreifend
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.90
68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
200$
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
0%
Aktien
0€
68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 10.00
Was uns gefällt
Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Support über 20 Lokale Rufnummern
Mindesteinzahlung nur 20€
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 10.00
83,45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Funktionen
CFDsETFsFundsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
83,45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 3.00
Was uns gefällt
Geringe Gebühren
Algo Trading verfügbar
Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 3.00
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Funktionen
CFDsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
£100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0
Gebühren pro Trade
CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.20
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.20
76,57 % der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Handelsgebühren
0.02
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.02
CFDs
0.02
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
76,57 % der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Bewertung
Gesamtgebühren€ 79.00
Was uns gefällt
Deutsche Bank
Vielfältiges Angebot an Assets
Geringe Gebühren
Fixkosten pro Trade
3.95 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 79.00
72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
0,95% p.a.
0€
Aktien
3,90€
72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Kryptowährungen Prognose – So erkennt man die nächste große Kryptowährung

Coincierge Icon 18 Bevor man herausfinden kann, welche Kryptowährung der nächste große Gewinner sein könnte, hilft es zu verstehen, warum so viele Investoren überhaupt von Kryptowährungen angezogen werden. Vieles davon hat mit einer grundlegenden Veränderung der Wahrnehmung digitaler Vermögenswerte zu tun.

Viele Experten sind davon überzeugt, dass wir uns in der Anfangsphase eines jahrzehntelangen Wandels hin zu digitalen Vermögenswerten befinden. Diese Entwicklung von einer analogen zu einer digitalen Welt wurde aufgrund von COVID-19 sogar noch beschleunigt.

Ein Großteil der öffentlichen Aufmerksamkeit ist momentan wegen der enormen potenziellen Gewinne auf Krypto gerichtet. Bei dem Versuch, die nächste große Kryptowährung zu identifizieren, sind zwei Dinge im Auge zu behalten, die denen eines Aktieninvestors ähneln: Marktkapitalisierung und Preis.

Die Marktkapitalisierung funktioniert für Krypto, weil sie zeigt, wie viel in ein bestimmtes Netzwerk investiert wurde. Als allgemeine Regel gilt: Je höher die Marktkapitalisierung, desto stabiler ist der Vermögenswert – obwohl dies auch bedeutet, dass der Coin weniger Raum zum Wachsen hat. Es ist auch wichtig, den Preis im Auge zu behalten, um festzustellen, ob die Anleger bezüglich der Krypto optimistisch oder pessimistisch sind.

Empfehlung: Die Kryptowährung mit der besten Prognose ist Lucky Block

LuckyBlock logo Die Kryptowährung mit der momentan besten Prognose ist Lucky Block. Diese Kryptowährung ist momentan sehr heiß begehrt und könnte ein deutlich höheres Gewinnpotential als andere Kryptowährungen bieten. Klare Kaufempfehlung.

  • Vielversprechenste Kryptowährung 2022
  • Innovatives Konzept
  • Raketenstart mit Kurssteigerung von 500%
  • Direkt nach dem Start günstig einsteigen

Kennzahlen, die den Wert einer Kryptowährung beeinflussen

  • Volatilität: Möglicherweise die wichtigste Kennzahl für einen Krypto-Investor. Je weniger volatil der Preis ist, desto besser kann der Wert des Kryptos stabil bleiben und eignet sich für ein Langzeitinvestment.
  • 24h-Volumen: Wie der Name schon sagt, ist das 24h-Volumen der gesamte Dollarwert aller Transaktionen der letzten 24 Stunden. Es kann helfen, die Liquidität einer Münze zu bestimmen.
  • Geschwindigkeit: In der Welt der Kryptowährung bezieht sich „Geschwindigkeit“ auf die Geschwindigkeit, mit der eine Münze umgetauscht wird. Anleger berechnen sie, indem sie das 24-Stunden-Volumen durch das zirkulierende Angebot dividieren.
  • Vorrat (Supply): Dies bezieht sich auf die geschätzte Anzahl von Token, die existieren. Die Überprüfung des Angebots kann dazu beitragen, dass man nicht von einer Verzerrung des Stückpreises beeinflusst wird, bei der ein bestimmtes Token aufgrund seines niedrigen Preises möglicherweise sehr verfügbar ist. Dies ist häufig bei Memecoins wie Dogecoin zu beachten.

Genau wie an der Börse richten sich die Preise und Prognosen von Kryptowährungen nach dem Prinzip von Angebot und Nachfrage. Ist eine Kryptowährung erfolgreich, dann möchten mehr Anleger am Erfolg teilhaben, was die Preise weiter in die Höhe treibt. Umgekehrt gilt natürlich das Gleiche. Wenn mehr Anleger ihre Kryptowährungen verkaufen und das Angebot größer als die Nachfrage ist, dann sinken die Preise und die Prognose der Kryptowährung.

Altcoin Prognose – Diese unbekannten Coins sollte man auf dem Schirm haben

Coincierge Icon 23 Altcoins sind prinzipiell jede Kryptowährung, die nicht Bitcoin ist. Grundsätzlich sind alle Kryptowährungen außer Bitcoin Altcoins. Das Wort „Altcoin“ wurde durch die Kombination der Wörter „Alternative“ und „Münze“ gebildet.

Heute wird das Wort Altcoin allerdings häufig für neue und unbekannte Coins genutzt. Es gibt Tausende und Abertausende von Altcoins. Es gibt sogar Altcoin-Händler, die ausschließlich mit diesen unbekannten Coins handeln. Im Allgemeinen werden Altcoins als riskanter angesehen als der Handel mit Bitcoin, aber nicht alle Altcoins sind gleich.

Besonders relativ neue Altcoins stellen ein viel größeres Risiko dar, aber bieten häufig auch ein größeres Potenzial auf große Gewinne. Im Folgenden möchten wir einige Altcoins mit einer vielversprechenden Prognose vorstellen:

HBARAkropolisHarmonyPolymathManaZilliqa

HBAR

Hedera Hashgraph wird oft als „Vertrauensschicht des Internets“ bezeichnet. Es ist ein öffentliches Netzwerk, mit dem Unternehmen und Einzelpersonen dezentrale Anwendungen (dApps) erstellen können. Es wurde entwickelt, um einige Probleme zu lösen, mit denen alte Kryptos wie die Bitcoin- oder Ethereum-Blockchains konfrontiert sind, wie z. B. langsame Leistung oder Instabilität. Der Hashgraph-Konsensmechanismus ist äußerst effizient und hat eine Geschwindigkeit von über 10.000 Transaktionen pro Sekunde.

Hedera Hashgraph ist nicht gerade ein Neuling in der Kryptowelt – es wurde bereits 2019 auf den Markt gebracht. Es ist jedoch ein Paradebeispiel für einen Altcoin, der die Chance hat, die nächste Kryptowährung zu sein, die explodiert.

HBAR, die native Währung der Plattform, spielt im Netzwerk eine doppelte Rolle. Erstens befeuert diese digitale Währung die verschiedenen Dienste von Hedera Hashgraph wie Smart Contracts oder Datenspeicherung. Zweitens hilft es, die Plattform zu sichern, da HBAR-Inhaber ihre Token einsetzen können, um ihre Integrität zu wahren.

Hedera Hashgraph wird von einem Rat von bis zu 39 führenden globalen Unternehmen geleitet und verfügt über einen hervorragenden Nutzen und eine solide technische Grundlage. All diese Dinge zusammen machen es zu einem vielversprechenden Altcoin.

Akropolis

Akropolis ist ein auf Ethereum basierendes dezentrales Finanzprotokoll (DeFi), das darauf abzielt, Benutzern ein autonomes Ökosystem zum Wachsen und Sparen von Vermögen zu bieten. Es bietet eine breite Palette von Produkten, darunter Delphi, einen Yield-Farming-Aggregator, AkropolisOS, ein Framework zur Entwicklung gewinnorientierter dezentraler autonomer Organisationen, und Sparta, eine Plattform für unbesicherte Kreditvergabe.

AKRO ist ein ERC-20-Token, das für die Netzwerk-Governance für alle Akropolis-Produkte verwendet wird. Experten von Wallet Investor geben AKRO eine sehr gute Prognose und sagen voraus, dass sich der Wert dieser digitalen Währung in nur einem Jahr verdoppeln wird. Wenn man bedenkt, dass AKRO ein Governance-Token einer sehr vielversprechenden Plattform ist, hat das Token definitiv das Potenzial, der nächste erfolgreiche Altcoin zu werden.

Harmony

Harmony ist eine Blockchain-Plattform, die entwickelt wurde, um die Erstellung und Verwendung von dApps – dezentralen Anwendungen – zu erleichtern. Dieses Projekt zielt darauf ab, den Blockerstellungsprozess zu revolutionieren, indem es sich auf Random State Sharding konzentriert, das die Validierungszeiten von Knoten erheblich verkürzt.

Knoten und Validatoren im Harmony-Netzwerk werden nach dem Zufallsprinzip zugewiesen und neu zugewiesen, was den Validierungsprozess sichert und den Schutz der Plattform gewährleistet. Laut der Website von Harmony soll das Projekt bis Ende 2021 Cross-Shard-Verträge und eine Cross-Chain-Infrastruktur einführen.

Harmony ist ein gut vernetztes Projekt mit ehrgeizigen Plänen für die Zukunft. Es hat gute langfristige Perspektiven, genau wie sein Token ONE. Es steht definitiv auf unserer Liste der vielversprechendsten Altcoins.

Polymath

Polymath ist ein dezentrales Projekt, das auf der Ethereum-Blockchain basiert. Sein Hauptziel ist die einfachere Erstellung und Verwaltung von Sicherheitstoken. Der ST-20-Standard von Polymath ermöglicht es Benutzern, regulatorische Anforderungen selbst in die Token einzubetten, um den Handel auf verifizierte Teilnehmer zu beschränken. Auf der Polymath-Plattform wurden bereits über 220 Token erstellt.

Polymath wurde im Januar 2018 im Ethereum-Mainnet eingesetzt. In ihren drei Jahren auf dem Krypto-Markt hat die Plattform viele Partner und Tausende von Benutzern angezogen und sich als vielversprechendes Krypto-Projekt etabliert.

POLY ist das Utility-Token der Plattform, das für den Zugriff auf die Suite von Smart Contracts verwendet wird, die zum Erstellen von ST-20-Token erforderlich sind. Es ist eine der Altcoins mit der besten Prognose und eine Kryptowährung die im nächsten Jahr am wahrscheinlichsten explodieren werden.

Mana

Decentraland ist eine auf Ethereum basierende Virtual-Reality-Plattform. Es ermöglicht Benutzern, Grundstücke zu kaufen, auf denen sie Inhalte und Anwendungen schnell und einfach erstellen und monetarisieren können. Andere Benutzer können diese Grundstücke besuchen und die von anderen erstellte Inhalte erleben und genießen. Obwohl die Plattform erst 2020 offiziell eingeführt wurde, wurde sie bereits jetzt verwendet, um eine Reihe von Spielen, 3D-Szenen und anderen interaktiven Erlebnissen zu erstellen.

MANA ist einer der beiden Token, die von der Decentraland-Plattform verwendet werden. Es ist ein ERC-20-Token, der verbrannt werden muss, um ERC-721 LAND-Token zu erhalten. Darüber hinaus kann MANA verwendet werden, um Avatare, Namen und viele andere Dinge auf dem Decentraland-Marktplatz zu bezahlen.

Diese Kryptowährung ist eine der besten Altcoins, in die man im Jahr 2022 investieren kann. Experten sind optimistisch und sie wird von einem soliden, innovativen Projekt unterstützt, das das Potenzial hat, groß herauszukommen.

Zilliqa

Zilliqa ist eine öffentliche, erlaubnislose Blockchain, die mit einer extrem hohen Geschwindigkeit entwickelt wurde, sodass Tausende von Transaktionen pro Sekunde abgeschlossen werden können. Mit Sharding als Skalierungslösung der zweiten Ebene zielt dieses Projekt darauf ab, das uralte Problem zu lösen, unter dem die Kryptoindustrie leidet – Skalierbarkeit.

Zilliqa kann verwendet werden, um dezentrale Apps zu erstellen, und hat bereits im Jahr 2020 Staking und Yield Farming eingeführt. Der native Utility-Token der Plattform (ZIL) wird verwendet, um die Ausführung intelligenter Verträge und die Verarbeitung von Transaktionen im Netzwerk zu erleichtern.

Zilliqa hat sehr ehrgeizige Pläne. Es zielt darauf ab, das Netzwerk der Wahl für den Einsatz in Großunternehmen in Spielen, Werbung und vielen anderen digitalen Infrastrukturen zu werden. Das Team hat Visa und Mastercard als potenzielle Konkurrenten von Zilliqa aufgeführt.

So kauft man Coins mit vielversprechender Prognose

Möchte man Coins mit vielversprechender Prognose kaufen, dann empfehlen wir hierfür den Anbieter eToro. Etoro Logo Transparent

Wir empfehlen eToro für den Kauf von Kryptowährungen, da eToro günstig, vertrauenswürdig und reguliert ist und neben Kryptowährungen auch Aktien, ETFs, Rohstoffe und CFDs anbietet. 

Schritt 1: Die Registrierung

Die Registrierung bei eToro ist einfach und dauert nur sehr wenige Minuten. Auf der Webseite von eToro findet sich zur Registrierung ein einfaches und übersichtliches Anmeldeformular. 

In diesem Anmeldeformular muss Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer eingetragen und ein sicheres Passwort gewählt werden. Auch eine 1-Klick-Anmeldung über ein bestehendes Facebookkonto oder Googlekonto ist möglich.

eToro Bitcoin investieren

Schritt 2: Die Verifizierung

Nach der Registrierung verfügt man über ein kostenloses eToro Demokonto. Um damit Kryptowährungen bei eToro kaufen zu können, muss dieses Demokonto aktiviert und in ein Echtgeldkonto umgewandelt werden. Hierfür muss man eine Verifizierung durchführen.

Eine Verifizierung ist allerdings nicht nur bei eToro, sondern bei allen in der EU regulierten Brokern gesetzlich vorgeschrieben. Für die Verifizierung selbst müssen einige persönliche Daten angegeben sowie Fragen zu bisherigen Erfahrungen mit Geldanlagen beantwortet werden.

Im Anschluss gilt es noch, ein aktuelles Ausweisdokument hochzuladen. Nach der Kontrolle der Angaben durch eToro ist die Verifizierung abgeschlossen.

eToro Verifizierung

Schritt 3: Die Einzahlung

Jetzt muss man noch Geld auf das eToro Depot einzahlen. Für die erste Einzahlung fordert eToro eine Mindesteinzahlung von 200 USD, was in etwa 189 Euro entspricht.

Für die Einzahlung stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • Debitkarte
  • PayPal
  • Banküberweisung
  • Sofort
  • Rapid Transfer
  • Skrill
  • Neteller
  • Unionpay

eToro Einzahlung

Schritt 4: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Um Kryptowährungen bei eToro zu kaufen, muss man sich zunächst in sein eToro Konto einloggen und dort im Suchfeld nach der gewünschten Kryptowährung suchen. Danach dann gilt es rechts neben dem Namen der Kryptowährung auf „Traden“ zu klicken, woraufhin sich ein weiteres Fenster öffnet.

In diesem Fenster finden sich alle Einstellungen zum Kauf der Kryptowährung. Zunächst muss der Preis gewählt werden, zu dem man die Kryptowährung kaufen möchte. Auch der Kauf zum Marktpreis ist natürlich möglich.

Danach gilt es über den Reiter „Betrag“ die gewünschte Summe anzugeben, welche man für den Kauf aufwenden möchte. Kryptowährungen muss man nicht in ganzen Stücken kaufen, sondern kann auch winzige Bruchteile wie zum Beispiel 0,005 Ethereum kaufen.

Ethereum Kaufen eToro

Im Anschluss noch auf „Trade eröffnen“ klicken und die Kauf-Order ist erstellt. Sobald sich ein passender Verkäufer gefunden hat, wird die Kauf-Order durchgeführt und der Kauf der Kryptowährung ist erfolgreich abgeschlossen.

Jetzt Kryptowährungen kaufen bei unserem Testsieger eToro

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bitcoin Prognose vs Altcoins

Coincierge-Icon-26 Bitcoin, Ethereum und Cardano sind drei der größten Namen im Kryptoraum, und sie alle haben ein explosives Wachstum erlebt. Allerdings ist Preis von Bitcoin in den letzten 12 Monaten (nur) um 300 % gestiegen, während Ethereum um etwa 700 % gestiegen ist und Cardano sogar um satte 2.350 %.

Jede Kryptowährung hat einzigartige Vor- und Nachteile. Möchte man eine Kryptowährung kaufen, dann sollte man sich die Prognose der Kryptowährung genau ansehen. Hier ist also die Frage, wie die Bitcoin Prognose im Vergleich zur Prognose von Altcoins ist.

Bitcoin Prognose

Bitcoin Logo Einer der größten Vorteile von Bitcoin ist, dass es die älteste und bekannteste Kryptowährung ist. Dieser First-Mover-Vorteil hat auch dazu beigetragen, dass es die beliebteste und am weitesten verbreitete Kryptowährung ist.

Damit eine Kryptowährung langfristig überleben kann, muss sie weitverbreitet sein. Da Bitcoin bereits die bekannteste Kryptowährung mit dem längsten „Track-Record“ ist, hat Bitcoin in diesem Bereich einen Vorsprung, der die Prognose von Bitcoin verbessert.

Auch das begrenzte Angebot von Bitcoin ist ein weiterer Vorteil, der die Prognose verbessert. Es wird maximal nur 21 Millionen Token geben, und diese Knappheit könnte möglicherweise den Wert von Bitcoin steigern. Bitcoin-Anhänger betrachten die Kryptowährung als „digitales Gold“, und ihr steigender Wert könnte dazu beitragen, sich gegen die Inflation abzusichern.

Wie jede Kryptowährung ist Bitcoin eine riskante Investition. Niemand weiß mit Sicherheit, ob Krypto jemals zum Mainstream werden wird, und diese Unsicherheit birgt Risiken. Der Bitcoin-Mining-Prozess ist auch unglaublich energieintensiv. Tatsächlich verbraucht Bitcoin laut Daten der University of Cambridge mehr Strom als das gesamte Land der Philippinen.

Dieser Energieverbrauch ist ein Problem, das viele Anleger und Regulierungsbehörden um seine Zukunft besorgt. Wenn es keinen Weg findet, nachhaltiger zu werden, könnte es Bitcoin schwer fallen, wettbewerbsfähig zu bleiben. Das wiederum wirkt sich negativ auf die Bitcoin Prognose aus.

Die durchschnittliche Bitcoin-Preisprognose für 2021 liegt bei 80.021 US-Dollar. Bis Ende 2025 und 2030 liegt die Prognose für den Bitcoin-Preis zwischen 249.578 US-Dollar und 5,2 Millionen US-Dollar.

Kurzfristige Bitcoin Prognose

Bitcoin kauf Der Bitcoin-Preis stieg zwischen dem 1. und 2. November um 8 % und drang in die Liquiditätszone ein, die zwischen 62.614 $ und 63.699 $ lag. Allerdings war der Bitcoin Preis nicht in der Lage sich auf diesem Niveau zu halten. Daher können Anleger davon ausgehen, dass BTC auf das unmittelbare Unterstützungsniveau von 60.000 USD zurücksinkt. Ein Tagesschluss unterhalb dieses Niveaus deutet auf eine Fortsetzung des Abschwungs hin. In einem solchen Fall wird die große Krypto die Nachfragezone zwischen 56.629 USD und 58.587 USD erneut besuchen. Wird diese Barriere durchbrochen, dann steuert BTC auf 53.000 USD zu. Dieser Schritt wäre eine perfekte Kaufgelegenheit für geduldige und langfristige Anleger.

Auf der anderen Seite, wenn der Bitcoin-Preis von der Nachfragezone bei 56.629 $ bis 58.587 $ abprallt, wird dies darauf hinweisen, dass die Käufer um die Kontrolle kämpfen. Ein Tagesschluss über 63.788 USD oder 64.000 USD zeigt jedoch, dass ein Aufwärtstrend wahrscheinlich ist. Eine bullische Bestätigung würde von einem erneuten Test auf demselben Niveau kommen. In einem solchen Fall wird BTC auf das psychologische Niveau von 70.000 USD zusteuern.

Ethereum Prognose

Ethereum ist vielseitiger als Bitcoin, was einer seiner wichtigsten Vorteile ist. Es verfügt nicht nur über einen nativen Token (Ether) sondern die Ethereum-Blockchain dient auch als Plattform für Smart Contracts und dezentrale Anwendungen.

Einige der bekanntesten Anwendungen sind dezentralisierte Finanzen (DeFi) und nicht fungible Token (NFTs), aber da Ethereum eine Open-Source-Technologie ist, kann jeder neue Anwendungen erstellen und die Möglichkeiten sind endlos.

Ethereum verarbeitet Transaktionen auch schneller als Bitcoin und ist weniger energieintensiv. Während Bitcoin ein Proof-of-Work (PoW)-Mining-Protokoll verwendet, wechselt Ethereum zu einem Proof-of-Stake (PoS)-Netzwerk.

Bei einem PoW-Netzwerk müssen Krypto-Miner leistungsstarke Computer verwenden, die komplexe Rätsel lösen, um Transaktionen zu verifizieren – weshalb der Prozess so energieintensiv ist. Da Bitcoin nur ein begrenztes Angebot hat, werden diese Rätsel umso schwieriger, je mehr Token abgebaut werden – und desto mehr Energie benötigen sie.

Bei PoS-Netzwerken hingegen validieren Miner Transaktionen, indem sie ihre eigenen Krypto-Bestände einsetzen, um Belohnungen zu verdienen. Dieser Prozess verbraucht nicht nur deutlich weniger Energie, sondern verarbeitet Transaktionen auch viel schneller.

Ethereum hat zwar viel Potenzial, ist aber nicht so beliebt wie Bitcoin. Ether ist bei Händlern nicht so weit verbreitet wie Bitcoin, was ihm einen Nachteil verschafft. Darüber hinaus unterliegt die Ethereum-Blockchain mit ihrem Wachstum vielen Veränderungen. Die Entwickler arbeiten an der Veröffentlichung von Ethereum 2.0, wodurch es von einem PoW-Netzwerk in ein PoS-Netzwerk überführt wird. Diese Wachstumsschmerzen könnten zu einer größeren Volatilität führen.

Schließlich hat das PoS-Protokoll auch seine Schattenseiten. Miner mit den meisten Kryptowährungs-Token haben die größte Macht, wenn es um die Verifizierung von Transaktionen geht.

Kryptowährungsexperten geben Ethereum bis Ende 2021 eine durchschnittliche Preisprognose von 5.114 US-Dollar. Ein Anstieg von etwa 20 % von derzeit 4.350 US-Dollar. Für 2025 liegt die Ethereum Prognose bei 15.364 US-Dollar und die Prognose für Ende 2030 liegt bei 50.788 US-Dollar.

Kurzfristige Ethereum Prognose

Im Gegensatz zu Bitcoin erreichte der Ethereum-Preis mit 4.643 $ ein neues Hoch und schwebt derzeit in dieser Region. Das 100 % trendbasierte Fibonacci-Erweiterungsniveau bei etwa 5.000 USD ist nur wenige Ticks entfernt. Daher könnten Anleger erwarten, dass die ETH diese Barriere in der kommenden Zukunft erneut testen wird, insbesondere wenn sich BTC weiter konsolidiert. In einem stark zinsbullischen Fall könnte der Anstieg aufgrund seines deflationären Charakters nach den jüngsten Netzwerk-Upgrades über diese Barriere hinausgehen.

In der letzten Woche war die Anzahl der von Bergleuten geprägten ETH geringer als die, die nach dem EIP-1559-Upgrade verbrannt wurden. Wenn man das zu den kürzlich genehmigten Micro Futures von CME hinzufügt, sieht die Zukunft von Ether extrem bullsich aus.

So optimistisch das auch sein mag, der Ausblick hängt von der Annahme ab, dass BTC nicht gewaltsam auf 53.000 USD oder weniger abstürzt. Wenn dies der Fall ist, wird der Ethereum-Preis wahrscheinlich die 3.619 $-Barriere erneut erreichen, gefolgt von einer entscheidenden Unterstützungsuntergrenze bei 3.200 $. Investoren können ein Comeback der ETH in diesem Bereich erwarten.

Lucky Block Prognose

LuckyBlock logo Lucky Block ist eine Krypto-Lotterie-Plattform, die mittels Blockchain-Protokollen auf der Binance Smartchain erstellt wurde. Die Lotterie von Lucky Block wird durch die Verwendung von LBLOCK, dem nativen Token der Plattform, ermöglicht. LBLOCK wird verwendet, um Lottoscheine und Transaktionsgebühren innerhalb der Plattform zu bezahlen, wobei Jackpots ebenfalls in LBLOCK ausgezahlt werden.

Nach den aktuellen Lucky Block Prognosen ergibt sich für die nahe Zukunft ein sehr attraktives Lucky Block Kurspotenzial. Dieses theoretische Kurspotenzial lässt sich mit einigen handfesten Argumenten untermauern. Zunächst stellt Lucky Block eine klare Verbesserung gegenüber traditionellen Lotterien dar, da die Technologie von Lucky Block der Verbesserung von Fairness und Transparenz in Lotteriesystemen dient.

Des weiteren ermöglicht das Blockchain-Netzwerk die Teilnahme weltweit, sodass eine globale Weltlotterie entsteht kann. Lucky Block könnte in diesem Jahr einen Kurs von mehr als 0,01 USD sehr erreichen. Denn seit Einführung von Lucky Block zeigt sich ein deutlicher Aufwärtstrend. In den nächsten Jahren ist sogar ein Lucky Block Kurs über 0,1 USD möglich.

Cardano

Cardano Logo Cardano wurde von einem der Mitbegründer von Ethereum entwickelt und hat daher viele Ähnlichkeiten mit seinem Krypto-Konkurrenten. Es dient auch als Plattform für Smart Contracts, was einer der größten Vorteile von Ethereum ist.

Während Ethereum derzeit von einem PoW-Netzwerk zu einem PoS-Netzwerk übergeht, verwendet Cardano bereits ein PoS-System. Das macht ihn umweltfreundlicher und schneller als seine Konkurrenten. Wie Bitcoin hat auch Cardano ein Limit für die Anzahl der Token, die produziert werden können, was ein Gefühl der Knappheit erzeugt und dazu beitragen kann, seinen Wert im Laufe der Zeit zu steigern.

Die weit verbreitete Akzeptanz ist die größte Hürde, vor der Cardano steht. Es ist die neueste der drei Kryptowährungen und seine Marktkapitalisierung ist deutlich niedriger als bei Bitcoin und Ethereum. Seine native Kryptowährung ADA ist auch nicht so weit verbreitet wie Bitcoin oder Ether. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Cardano nicht in der Lage sein wird, zur Konkurrenz aufzuholen. Aber im Moment ist es spekulativer als Bitcoin und Ethereum, was es zu einer riskanteren Investition macht.

Einige Analysten haben vorhergesagt, dass der Wert von Cardano in den nächsten Jahren 10 USD überschreiten könnte. Andere Analysten sind allerdings etwas zurückhaltender. Die aktuelle Cardano Preis Prognose für Ende 2021 liegt bei 3,83 USD, Ende 2022 bei 7,70 USD und Ende 2023 bei 8,93 USD.

Kryptowährungen Prognose 2022: Unser Fazit

Angesichts der Renditen auf dem Kryptomarkt ist es nicht verwunderlich, dass so viele Anleger an Kryptowährungen interessiert sind. Auch ist es dank Online-Brokern einfacher als jemals zuvor, in Krypto zu investieren. Auch die Krypto Prognose für 2022 sieht momentan sehr gut aus.

Für 2022 sollten Krypto-Investoren Bitcoin und Ethereum in ihren Portfolios haben, und risikoreiche Investoren können sich an aufstrebenden DeFi-Projekten sowie an Cardano beteiligen.

Egal, ob man gerade dabei ist, in die Welt der Kryptowährungen einzusteigen oder ein bestehendes Portfolio mit einigen der Kryptowährungen mit der besten Prognose für 2022 diversifizieren möchte viele Kryptowährungsexperten glauben, dass eine Investition in Kryptowährungen das Potenzial hat, zu einer großen Erfolgsgeschichte zu werden.

Tipp: Es empfiehlt sich auch bei Kryptowährungen in der Reglel eine  langfristige Anlagestrategie  und das regelmäßige Verfolgen von Neuigkeiten und Entwicklungen.

LuckyBlock logo Die Kryptowährung mit der besten Prognose 2022 ist Lucky Block. Lucky Block ist momentan nach einem erfolgreichen Presale höchst begehrt und könnte ein deutlich höheres Gewinnpotential als andere Kryptowährungen bieten. Klare Kaufempfehlung.

  • Vielversprechenste Kryptowährung 2022
  • Innovatives Konzept
  • Raketenstart mit Kurssteigerung von 500%
  • Direkt nach dem Start günstig einsteigen

Etoro Logo Transparent Wir empfehlen aufgrund der Leichtigkeit und Benutzerfreundlichkeit die eToro Plattform, um Kryptowährungen zu kaufen. Wer auf den Geschmack gekommen ist, der kann unter folgendem Link ein kostenloses Demokonto bei eToro eröffnen und damit direkt und ohne Risiko den Kryptohandel ausführlich testen:

Jetzt Krypto kaufen bei unserem Testsieger eToro

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Alle Krypto Prognosen auf einen Blick
abcdeFGHiJKlMNOpQrstuvWXYz#

Kryptowährungen Prognose FAQ’s

Welche Kryptowährung wird durch die Decke gehen?

Es ist fast unmöglich genau vorherzusagen, welche Kryptowährung der nächste große Gewinner sein wird. Im Moment bleiben Bitcoin und Ethereum die besten Kryptos für langfristige Investitionen.

Welche sind die trendigsten Coins in 2021?

Die momentan tranigsten Coins sind Bitcoin, Ethereum, Binance Coin, Tether, Cardano, Solana, Polkadot, Shiba Inu und Dogecoin.

Wie steht es um die Kryptowährung Prognose in 2022?

Die Krypto Prognose ist momentan sehr bullish. Laut vielen Kryptowährungsanalysten ist der Bitcoin-Preis auf dem besten Weg, innerhalb der nächsten Jahre 250.000 USD zu erreichen. Auch andere Kryptowährungen befinden sich derzeit in einer starken Rallye.

Welche Kryptowährung hat Zukunft?

Bitcoin, Ethereum und Cardano sind die würdigsten Kandidaten der Krypto-Branche geworden. Aber auch andere Altcoins besitzen spannende Projekte und könnten eine erfolgreiche Zukunft vor sich haben.

Welche Kryptowährung wird explodieren 2021?

Wie bereits erwähnt, ist es fast unmöglich vorherzusagen, welche Kryptowährung in 2021 explodieren wird. Im Moment bleiben Bitcoin und Ethereum die besten Kryptos für langfristige Investitionen.

Welche Kryptowährung sollte man jetzt kaufen?

Anleger sollten unbedingt Bitcoin und Ethereum in ihrem Portfolio halten. Danach kann man einige der vielversprechenden Altcoins wählen, um sich weiter zu diversifizieren.

Zuletzt aktualisiert am 3. Mai 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.

Zeige alle Posts von Kevin Benckendorf