Cardano (ADA) kaufen 2021: Kurs, Anleitung, Zukunft & Prognose

Das Blockchain Projekt Cardano hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle bestehenden Blockchain Probleme zu erforschen und zu lösen. Cardano verspricht eine echte Dezentralität, Skalierbarkeit für die Massennutzung und Interoperabilität zwischen unterschiedlichen Blockchains.

Cardano verspricht seinen Nutzern mit Kryptowährung 3.0 eine Währung, die aus den Fehlern der vorhergehenden Generationen gelernt und sich daraus entwickelt hat.

Was genau dahintersteckt und wo man in wenigen Schritten Cardano kaufen kann, haben wir uns angesehen. Weiterhin haben wir den Kursverlauf der Währung betrachtet und geben eine Prognose für potentielle zukünftige Preisentwicklungen ab.

Coincierge Icon 23Direkt Cardano kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu eToro und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen handeln:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

 

Aktueller Cardano (ADA) Wechselkurs (Preis in EUR, USD, CHF, GBP) :

1 cardano = 1.93 eur 4:47 16.10.2021

 

Wo kann man günstig Cardano kaufen – Anbieter im Vergleich

Cardano Interessenten haben die Qual der Wahl und viele Möglichkeiten ADA zu kaufen. Die wichtigsten Anbieter haben wir miteinander verglichen:

=
CardanoCardano
Sortieren nach

9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
71 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
508.8333ADA
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
71 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
508.8333 ADA

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
515.3440ADA
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
515.3440 ADA

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
522.5444ADA
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
522.5444 ADA

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
517.9439ADA
Was uns gefällt
  • Viele handelbare Assets
  • Hervorragende Trading Plattform
  • Europäische Lizenz
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
517.9439 ADA

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
524.3838ADA
Was uns gefällt
  • Riesige Auswahl an Coins
  • Faire Gebühren
  • Solider Support
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteSepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
524.3838 ADA

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Was ist Cardano (ADA)?

Bei Cardano handelt es sich um ein Open-Source-Projekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Vertrauen in globale Systeme wiederherzustellen. Die Macher hinter dem Projekt nutzen die Wissenschaft rund um Blockchain und Kryptowährungen um für Einzelpersonen eine sichere, transparente und nachhaltige Grundlage zu schaffen, Transaktionen in bestehenden Systemen durchzuführen.

Die Entwicklungsplattform Cardano ist für viele Anwendungsfälle entwickelt und will Probleme in bestehenden Branchen lösen.

Cardano ist bis dato die größte Blockchain, die einen  Proof-of-stake Konsensmechanismus  erfolgreich verwendet. Das bedeutet, dass der Cardano Nachhaltigkeitsgedanke funktioniert. Neben PoS nutzt Cardano das Ouroboros Protokoll und ist damit die erste Blockchain, die Ouroboros implementiert hat.

Es ermöglicht eine größere Dezentralisierung der Blockchain und ermöglicht Anpassungen ohne Beeinträchtigungen der Netzwerksicherheit.

Gründer Charles Hoskinson
Coin ADA
Projektstart 2015
ADA Start im Mainnet 2017
Unternehmen Cardano Foundation, IOHK, Emurgo
Maximalversorgung 45.000.000.000 ADA
Umlaufversorgung 32.041.069.499 ADA
Marktkapitalisierung € 28.893.187.592,47
Aktueller Rang # 5
Aktueller Kurs € 0,8958

Was spricht für Cardano kaufen?

Cardano Logo

  • Aktuell günstiger Preis ist für Kleinanleger interessant
  • Aktive Community mit Abstimmungsrecht bei Neuentwicklungen
  • Projekt des Ethereum Mitbegründers Charles Hoskinson
  • Staking ermöglicht passives Einkommen von ADA
  • Wird von drei unabhängigen Instanzen entwickelt

Alle entwickelten Ideen und Innovation in dem Netzwerk müssen einen sogenannten „Peer Review“ durchlaufen. Innerhalb dieses Prozesses werden Entwicklungen vor dessen Freigabe im Netzwerk infrage gestellt und überprüft. Cardano selbst will durch diesen Prozess die Langlebigkeit des Netzwerks erhöhen. Potenziellen Schwierigkeiten kann durch den Prozess vorab entgegengewirkt werden.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Aktuelle Cardano Anwendungsfälle

Anti-Produktfälschungen mit Atala SCANTransparente Lieferkette mit Atala TraceDigitale Identität mit Atala PRISM

Anti-Produktfälschungen mit Atala SCAN

Atala SCAN nutzt die Blockchain Technologie, um ein manipulationssicheres System bereitzustellen, welches gefälschte Produkte erkennt. Dadurch soll es Händlern einfach gemacht werden, Fälscher anzuzeigen und den Schaden in der Weltwirtschaft durch Plagiate zu reduzieren.

Nicht nur im Handel, sondern auch in der Gesundheitsbranche floriert der Handel mit gefälschten Medikamenten. Atala SCAN kann auch hier eingesetzt werden und die Herkunft sowie die Lieferkette  pharmazeutischer Produkte authentifizieren und verifizieren

Transparente Lieferkette mit Atala Trace

Landwirte, Spediteure und Einzelhändler können die Blockchain Anwendung für die Produktzertifizierung und Produktrückverfolgbarkeit entlang der Lieferkette nutzen. Die Transparenz der Lieferkette sorgt für mehr Informationen beim Endverbraucher über die Herkunft der Lebensmittel und der verwendeten Rohstoffe.

Digitale Identität mit Atala PRISM

Atala PRISM ermöglicht die Bereitstellung eines digitalen Identitätsdienstes. Es ermöglicht den Benutzern die volle Kontrolle über ihre persönlichen Informationen, die sie jederzeit und überall teilen und sofort überprüfen können. Ein kostspieliger und zeitaufwendiger Prozess bei Verlust der Identitätsdokumente entfällt und eine Identität kann innerhalb weniger Sekunden bestätigt werden.

Ebenfalls ermöglicht Atala PRISM die Speicherung und sofortige Überprüfbarkeit akademischen Leistungsnachweise und ersetzt andere intensive Prozesse, wie etwa Passanträge oder Eröffnung neuer Bankkonten in manchen Ländern.

Entgegen anderer neuer Kryptowährungen hat sich Cardano als eine der größten Kryptowährungen entwickelt, die aktuell auf dem Markt zu handeln ist. Die Schaffung einer Gesellschaft, die sicherer, transparenter und gerechter ist als die, welche wir aktuell kennen, sorgt für großes Interesse nicht nur bei Kryptoenthusiasten.

Ist eine Investition in Cardano ratsam?

Natürlich wirst du dich fragen, ob du dein Geld auch wirklich in Cardano stecken solltest. Überlege dir zunächst allerdings etwas anderes. Bevor du für dich zu einem Schluss kommst, ob die Investition in Cardano das richtige ist oder nicht, kläre für dich folgendes:

Coincierge Icon 21 reverse

  • Was bzw. welches Ziel willst du mit deiner Investition erreichen. Natürlich ist der Wunsch nach Reichtum und Wohlstand verständlich, doch die Motivation schnell reich werden zu wollen ist alleine kein guter Grund, dass du Cardano kaufen solltest.
  • Außerdem solltest du dir im Klaren sein, dass es nicht mehr leicht möglich ist, mit Cardano in kürzester Zeit großes Geld zu scheffeln. Aber kein Grund zu Verzagen! Jeder gut informierte und erfahrene Händler kann mit Cardano weiterhin attraktive Rendite erzielen.
  • Du siehst dich nicht als Trader, sondern willst lieber langfristig in Cardano investieren? Auch dann kann eine Definition sehr sinnvoll sein. Denn gerade für die lange Frist sehen viele Analysten voraus, dass die Kurse wieder klar anziehen werden.
  • Auf eines allerdings solltest du dann eingestellt sein. Nach wie vor sind Kryptowährungen wie Cardano mit einer hohen Kursvolatilität verbunden. Tagesschwankungen im zweistelligen Bereich sind zwar seltener geworden, aber kommen immer wieder mal vor. Wenn das passiert, bleibe ruhig und gerate nicht in Panik.
  • Stelle auch sicher, dass du für dich geklärt hast, wie viel du bereit bist für deine Investitionen abzustellen. Die eiserne Regel jeder Investition gilt natürlich auch hier: Sei dir deiner Risikobereitschaft und der Ziele deiner Anlage bewusst. Bist du an diesem Punkt angelangt, dann kannst du dich an die verantwortungsvolle Arbeit jedes Investors und Traders machen. Behalte ein Auge darauf, wie es um deine Investition und den Markt steht.

Wie wird das Cardano Netzwerk gesichert?

Zum Schutz des Netzwerks verwendet Cardano ein  umweltfreundliches und nachweislich sicheres  PoS-Protokoll, welches als Ouroboros bekannt ist. Ouroboros unterteilt einzelne Transaktionsblöcke in Epochen und diese wiederum in weitere Zeitfenster. Für jedes dieser Zeitfenster ist ein sogenannter Slot-Leader verantwortlich. Um das Protokoll zu schützen, betrachten die Slot-Leader die jeweils letzten Blöcke der empfangenen Kette als vergänglich.

Als erledigt gelten nur Ketten, denen eine vorgegebene Zahl vergänglicher Ketten vorausgegangen ist. Die dadurch entstehende Abrechnungsverzögerung ist der Mechanismus, durch welchen Transaktionen zwischen den Teilnehmern weitergegeben werden. Ouroboros ist nur sicher, wenn mindestens 51 % der ADA von ehrlichen Teilnehmern gehalten werden. Deshalb belohnt das Protokoll die Teilnehmer für ihre ehrliche Teilnahme.

ADA kaufen Anleitung: Schritt-für-Schritt zum Cardano Kauf bei eToro

Wir empfehlen, Cardano bei unserem Testsieger eToro zu kaufen. Bei eToro kann ADA als CFD gehandelt werden. Als staatlich regulierter Anbieter unterliegt eToro europäischen Aufsichtsbehörden und es besteht eine Einlagensicherung durch den europäischen Einlagenfonds der Finanzbehörden. Cardano kaufen, ist bei eToro mit nur wenigen Schritten möglich und auch für Anfänger leicht verständlich:

Schritt 1: Anmeldung

Um bei eToro handeln zu können, müssen sie sich zunächst registrieren und ein Handelskonto eröffnen. Für die Registrierung wird eine gültige E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort benötigt.

Sie erhalten per Mail eine Aufforderung zur Verifizierung ihrer E-Mail-Adresse. Mit einem einfachen Klick auf die Schaltfläche “Verifizierung meiner E-Mail-Adresse” wird die Anmeldung bei eToro bestätigt. Um handeln zu können, vervollständigen sie nun ihr Profil. Persönlichen Daten wie Name, Geschlecht, Alter und Geburtsdatum werden zuerst gefragt. Im Anschluss müssen noch ein paar Fragen zu bisherigen Trading Erfahrungen beantwortet werden.

eToro Bitcoin investieren

Schritt 2: Handelskonto aufladen

Um bei eToro handeln zu können, muss ihr Handelskonto zunächst über ausreichend Guthaben verfügen. Um es aufzuladen, klicken sie einfach auf die Schaltfläche “Geld einzahlen”. In dem sich öffnenden Fenster können sie den Einzahlungsbetrag sowie die Zahlungsmethode auswählen.

Der Mindestbetrag für Einzahlungen beträgt bei eToro 200 USD. Mit einem Klick auf “Einzahlung” steht ihnen der Betrag je nach Zahlungsmöglichkeit sofort oder nach ein paar Tage für den Kauf von Kryptowährung zur Verfügung.

eToro Einzahlung

ZahlungsmethodeMöglich
Cardano kaufen mit Banküberweisung✔️
Cardano kaufen mit Kreditkarte ✔️
Cardano kaufen mit Neteller✔️
Cardano kaufen mit Skrill✔️
Cardano kaufen mit PayPal✔️
Cardano kaufen mit Online-Banking✔️
Cardano kaufen mit Rapid Transfer✔️
Cardano kaufen mit Sofort✔️
Cardano kaufen mit Debitkarte✔️

Schritt 3: ADA handeln

Um Cardano kaufen zu können, geben sie in der Suchleiste einfach das Währungskürzel ADA ein. Es erscheint eine Auswahl und mit Klick auf die Währung öffnet sich das Handelsfenster.

Cardano kaufen eToro

Hier geben sie den gewünschten Betrag ein, für den sie Cardano kaufen möchten und klicken auf “Trade eröffnen,” um den Kauf abzuschließen.

Cardano kaufen bei eToro

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Cardano kaufen mit PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung und mehr

ADA ist an den wichtigsten Handelsplätzen und bei seriösen CFD Brokern gelistet und steht zum Handeln als echter Coin oder als CFD zur Verfügung. Wir empfehlen, ADA kaufen bei unserem Testsieger eToro, welcher viele Zahlungsmöglichkeiten anbietet:

Kreditkarte PayPal SOFORT Überweisung Banküberweisung
  • Sofortige Verfügbarkeit
  • Fast alle Kreditkarten werden akzeptiert
  • Hoher Komfort und Sicherheit
  • Gebühren sind im Verhältnis niedrig
  • Sofortige Verfügbarkeit
  • Sofortige Verfügbarkeit
  • Beliebteste Methode
  • Auf dem Handelskonto innerhalb von 4 Tagen verfügbar

ADA kaufen in D-A-CH: Gibt es Unterschiede in der Schweiz und in Österreich?

Ada kaufenCardano ist bei den wichtigsten Handelsplätzen und bei den meisten Brokern für den Handel gelistet. ADA kaufen und verkaufen ist aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in wenigen und einfachen Schritten möglich. Beschränkungen für den Coin existieren in der gesamten D-A-CH Region nicht.

An dieser Stelle empfehlen wir, ADA kaufen bei unserem Testsieger eToro. Kunden aus Deutschland und Österreich könne ihr Handelskonto mit Euro aufladen und Kunden aus der Schweiz steht zusätzlich noch die Einzahlung mit Schweizer Franken zur Verfügung. Allerdings werden alle Trading Konten bei eToro in US-Dollar geführt. Für die Umrechnung von Euro oder CHF fällt eine geringe Umrechnungsgebühr an.

Besser Cardano kurzfristig spekulieren oder langfristig investieren?

Wer Cardano kaufen möchte, sollte sich zunächst im Klaren sein, ob er mit kleinem Einsatz schnelle Gewinne erzielen möchte, oder ob eine langfristige Investition in das Projekt und den Coin die bessere Lösung ist. Aus unserer Sicht eignet sich Cardano  für beide Anlagestrategien gleichermaßen

Trader, die schnelle Gewinne erzielen möchten, können den echten ADA kaufen oder in CFDs investieren.

Cardano CFD

Coincierge Icon 20Gerade die Spekulation mit CFDs versprechen durch Hebelwirkungen große Gewinne mit einer kleinen Investition zu erzielen. Da Cardano wie die meisten Kryptowährungen äußerst sensibel auf die Marktentwicklung und die Medien reagieren sind sie hochvolatil und für kurzfristige Spekulationen geeignet. Allerdings sollten Trader das Risiko eines Totalverlustes nicht aus den Augen lassen.

Echte Cardano Coins

Coincierge Icon 9Für Anleger, die an langfristigen Investitionen interessiert sind, könnte ADA ebenfalls interessant sein. Cardano verspricht die Blockchain 3.0 und entwickelt ständig neue Technologien aus denen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten hervorgehen. Auch das Ziel, eine gerechtere, transparentere und nachhaltiger Welt zu schaffen, lockt viele Anleger in das Cardano Netzwerk, sodass die Nachfrage und damit auch der Wert des ADA Coin steigen könnte.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Cardano kaufen anonym, ohne Anmeldung, Registrierung oder Verifizierung

Ein komplett anonymer Kauf von ADA Coins ist  nicht möglich und vor allem auch nicht ratsam Selbst in der dezentralen Blockchainwelt werden hinter generierten Keys oder Adressen Daten benötigt, um sicherzustellen, dass der Empfänger eines Assets auch zum Empfang berechtigt ist. Dennoch gibt es Protokolle, bei denen keine Adresse hinterlegt wird.

Wer ADA Coins auf eine sichere Art und Weise kaufen möchte, dem empfehlen wir eToro als Handelsplattform zu nutzen. Um den Auflagen des Geldwäschegesetzes folge zu leisten, ist eine Registrierung notwendig. Die Verifizierung sorgt für Sicherheit und Legitimation auf der Handelsplattform.

Wer Kryptowährungen anonym kaufen möchte, tut dieses zulasten der Sicherheit. Anbieter wie eToro unterliegen einer staatlichen Aufsicht und beinhalten eine Einlagensicherung sowie eine getrennte und gesicherte Aufbewahrung von Kundenkapital. Der Krypto Markt ist bisher nicht reguliert und angreifbar. Wer Opfer eines Cyberangriffs oder einer unseriösen Transaktion wird, muss damit rechnen, dass sein gesamtes Kapital dabei verloren gehen kann.

Cardano Wallet

Welches Cardano Wallet wird benötigt?

Wer physische ADA Coins kaufen möchte, muss sich Gedanken über deren sichere Verwahrung machen. Wallets stehen in unterschiedlichen Möglichkeiten und Sicherheitsstufen zum Verwahrung der Coins zur Verfügung. Bei der Auswahl einer Wallet ist in erster Linie die Sicherheit und die Kompatibilität mit Cardano wichtig.

  • Eine Möglichkeit der Speicherung sind Online-Wallets. Diese werden auch Hot Wallets genannt und sind ständig mit dem Internet verbunden. Cardano Coins werden im Netz gespeichert. Dabei besteht die Gefahr, dass findige Hacker Möglichkeiten finden, illegal auf die Wallet zuzugreifen, deshalb sind Hot Wallets sind für die langfristige Speicherung von Kryptowährungen ungeeignet.
  • Eine bessere Möglichkeit der Aufbewahrung sind Desktop Wallets. Solange das Endgerät mit der Wallet nicht entwendet wird oder sich Malware auf dem Gerät befindet, sind diese Wallets ebenfalls als sicher einstufbar.
  • Für eine langfristige Aufbewahrung von Coins und Token empfehlen wir die Hardware Wallets wie etwa von den Herstellern Ledger oder Trezor. Hardware Wallets gelten als sehr sichere Möglichkeit digitale Assets aufzubewahren, da diese nicht dauerhaft über eine Internetverbindung verfügen.

Die bekannteste Wallet für die Aufbewahrung von ADA Coins ist  Daedalus (Desktop) Wallet Innerhalb der Cardano Community wird Daedalus Wallet als die offizielle ADA Wallet bezeichnet. Alternativen zu Daedalus Wallet sind:

Anbieter Online Wallet Desktop Wallet
Hardware Wallet
Yoroi Wallet Ja Nein Nein
Ledger Nano S + X Nein Nein Ja
AdALite Ja Nein Nein
Guarda Wallet Ja Ja Nein
Exodus Wallet Nein Ja Nein

Unser Testsieger eToro bietet für jedes Handelskonto eine integrierte Wallet an. Wer mit CFDs handelt benötigt keine Wallet, da er nur von dem Wert der Coins partizipiert, aber keine physischen Coins erwirbt.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wi funktioniert das Cardano Mining?

Da Cardano auf einen Proof-of-stake Mechanismus setzt suchen passionierte Miner vergeblich nach klassischen Möglichkeiten ADA Coin zu minen.  Alle Coins sind bereits generiert.  Stattdessen nutzt Cardano auch hier Ouroboros um die Versorgung mit ADA Coin zu gewährleisten. Nutzer stellen innerhalb eines Staking Prozesses ihre Kryptowährungen im Netzwerk zur Verfügung und erhalten dafür Rewards in Form von ADA.

Staking einfach erklärt

Beim Staking halten Benutzer ihre Kryptowährungen zurück, um dafür Belohnungen zu erhalten. Teilweise können Nutzer ihre Coin und Token direkt in der Wallet staken, oder Börsen bieten ihren Benutzern sogenannte Staking-Möglichkeiten an.

Wie entsteht der Cardano Preis?

Anders als bei klassischen Vermögenswerten wird der Preis von Kryptowährungen hauptsächlich durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Steigt die Nachfrage, wird der Coin oder Token, in diesem Fall Cardano teurer und wenn viele Inhaber ihre Coins oder Token verkaufen, sinkt der Kurs.

Ein zweiter Punkt ist das Potenzial, das hinter jedem Blockchain Projekt und somit hinter jeder Kryptowährung steckt. Weiterentwicklungen, neue Produkte und eine aktive Community wirken sich positiv oder negativ auf die Preise aus. Cardano konnte mit dem Shelley-Update die Nachfrage nach ADA Coin erhöhen, womit der ADA Kurs und damit der Cardano Preis entsprechend gestiegen ist.

Weitere Indikatoren sind wichtige Handelsplätze an denen Coins uns Token gehandelt werden können. Je mehr Handelsplätze den Coin listen, desto einfacher ist es Cardano zu kaufen. Entsprechend steigt die Nachfrage und auch der Preis von ADA Coin.

Cardano Kauf

Cardano Kursentwicklung & Prognose

  • ADA wird am 01.10.2017 das erste Mal auf Bittrex gehandelt. Der Startpreis ist der bisher niedrigste Preis von ADA.
  • Innerhalb kürzester Zeit nach dem Start legte der Cardano-Kurs zu und entwickelt sich zu einer ernst zu nehmenden Kryptowährung am Markt. Bis Januar 2018 stieg der Kurs auf satte € 1,10 pro ADA Coin und vertausendfachte seinen Wert damit kurzfristig. Wegen der länger andauernden Implementierung neuer Technik geriet Cardano ins Wanken und der Kurs fiel zurück auf den Kurs von November 2017.
  • Im April 2018 veröffentlichte Cardano die Lösung eines großen PoS Problems, ADA Kurs steigt auf 0,29 € pro Coin.
  • Einen Rückschlag musste Cardano verkraften, indem Verhandlungen mit Georgien und Hongkong scheiterten. Der Kurs fiel wieder zurück auf Anfangsniveau und verharrte in einer Seitwärtsbewegung bis Januar 2021.
  • Die Veröffentlichung des Shelley Updates ermöglicht Staking durch die Nutzer und dadurch ein passives Einkommen. Die Nachfrage nach ADA Coin steigt und damit auch der Preis. Am 16.05.2021 erreicht ADA sein Allzeithoch. Wer den Coin kaufen möchte, zahlt 2,09 € pro Einheit.
  • Der aktuelle ADA Kurs beträgt etwa 90 Cent pro Coin. Damit beträgt die ungefähre Rendite aktuell über 4.800 %

Cardano Prognose: hat Cardano Potenzial und Zukunft in der Kryptowelt?

Damit eine Kryptowährung in Zukunft auf dem Markt bestehen kann und wie sich der Wert entwickelt, hängt in erster Linie von der Nutzbarkeit und der Weiterentwicklung eines Projektes ab:

  • Für September 2021 ist eine Hard Fork (Alonzo-Hard Fork) geplant, deren Funktionsumfang mit dem Ethereum Netzwerk konkurrieren kann. Aufgrund der höheren Sicherheit sowie geringerer Gebühren könnten eine Vielzahl an Projekten unproblematisch von Ethereum auf die Cardano Blockchain umziehen.
  • Mit dem neuen Goguen Mainnet bietet Cardano Unternehmen die Möglichkeit, eigene Projekte und native Token zu starten. Diese sollen in der Blockchain verankert werden und auch für andere Smart Contracts nutzbar sein. Damit sind die Kosten für Projekte geringer, was wiederum einen Vorteil gegenüber der Ethereum Blockchain bietet.
  • Damit bietet Cardano ebenfalls für die Entwicklung von DeFi Projekten ideale Voraussetzungen. Experten gehen davon aus, dass zahlreiche neue Projekte auf der Blockchain gestartet werden, unter anderem Projekte, die in Entwicklungsländern zu tragen kommen. Cardano eröffnet sich damit ein enorm hohes Nutzerpotenzial und eine hohe Nachfrage nach dem Netzwerk.

Aktuell steht Cardano auf Rang 5 der größten Kryptowährungen. Experten sehen in dem Projekt viel Wachstumsmöglichkeiten und eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich der Kurs  weiter positiv entwickeln  kann. Bis zum Jahr 2025 könnte nach Aussagen einiger Kryptoenthusiasten und Kenner der Szene ADA sogar einen Kurs von 20 USD pro Einheit erreichen. Allerdings ist ein kurzfristiger Dämpfer ebenso möglich, der aber die langfristige Entwicklung des Projektes und damit des Coins nicht stören wird.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wann ist der beste Zeitpunkt, Cardano zu kaufen?

Da Kryptowährungen äußerst volatil sind, ist es schwer vorherzusehen, ob ein Zeitpunkt zum Kauf von Cardano gut oder schlecht ist. Positive und negative Kursentwicklungen vorherzusehen ist so gut wie unmöglich. Um einen maximalen Gewinn aus dem hoch – volatilen Markt zu erzielen, empfehlen wir die Beobachtung des Marktes über einen längeren Zeitraum.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass es sich der Kauf von Kryptowährungen immer dann lohnt, wenn sich der Markt oder die gewünschte Währung nach einem Absturz gerade erholt. Wenn der Kurs beginnt zu fallen, dann ist es ratsam mit einer Investition zu warten, bis der Vermögenswert einen vermeintlichen Tiefpunkt erreicht hat. Wer ohne die hilfreichen Tools eines Brokers investieren möchte, muss diesen Punkt selbst herausfinden und den

Markt über einen gewissen Zeitraum beobachten.

Tipps zum Kauf von Cardano

Coincierge Icon 21 reverseWer an Cardano kaufen interessiert ist, sollte vor der Investition auf ein paar wichtige Punkte achten.

  • Vor allem sollten sich Anleger zunächst einmal klar darüber sein, ob sie echte Coins kaufen oder lieber in CFDs investieren möchten.
  • Wer ADA kaufen möchte, benötigt eine Wallet, die den Coin unterstützt und über gute Sicherheitsstandards verfügt. Für die langfristige Aufbewahrung von ADA Coins eignet sich am besten Hardware Wallet. Für den kurzfristigen Handel stehen diverse Online oder Desktop Wallets zur Verfügung. Wer auf den Handel mit CFDs setzt erwirbt keine echten Coins und braucht sich um die Verwahrung der Werte keine Gedanken machen.
  • Ebenso unerlässlich ist ein Gebührenvergleich zwischen den Anbietern. Manche Anbieter überraschen Nutzer mit versteckten Gebühren, deshalb ist es wichtig, sich die AGBs genau anzusehen und einen besonderen Blick auf die Gebühren zu haben.
  • Bei der Wahl der Handelsplattform sollten Anleger auf die Sicherheit achten. Eine Verifizierung und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sollte selbstverständlich sein. Anonymer Handel geht immer zu Lasten der Sicherheit und sollte möglichst vermieden werden.
  • Besonders ist die Möglichkeit des Stakings bei Cardano. Nutzer, die ihre Cons halten sollten auf jeden Fall das Staking aktivieren um Staking Reward zu erhalten.

Wie kann man ADA verkaufen?

Es mag der Zeitpunkt kommen, an dem du deine ADA verkaufen möchtest. In diesem Falle musst du die  Schritte des Kaufprozesses in verkehrter Reihenfolge  durchlaufen. Für den suboptimalen Fall, dass du deine ADA noch immer im Wallet beim Exchange hast, hast du die Möglichkeit sie gleich hier wieder zu veräußern.

Wenn du DA in deiner eigenen Wallet hältst, musst du einen Schritt mehr tun. Übertrage die ADA zunächst an jenen Exchange, wo du sie verkaufen möchtest. Aber keine Angst: Du kannst deine ADA über einen anderen Exchange verkaufen, als jenen, bei dem du sie gekauft hast. Entscheide dich frei für deinen bevorzugten Anbieter.

Cardano Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Aktive Community
  • Abstimmungsrecht für Coin Inhaber
  • Belohnungen für Staking
  • Alternative zu Ethereum
  • Noch günstiger Einstiegspreis
  • Realistische Anwendungsfälle
  • Erfahrene Entwickler im Background

Nachteile

  • Volatile Kryptowährung
  • Starke Konkurrenz am Markt

Fazit: Cardano kaufen oder nicht?

Wenn wir uns die Vergangenheit von Cardano und die Kursentwicklung anschauen, können wir erhobenen Hauptes  den Kauf von Cardano Coins empfehlen Dennoch ist dieses nur unsere persönliche Einschätzung. Aus unserer Sicht sprechen auch die Prognosen für Cardano eine klare Kaufempfehlung aus.

Dennoch sollten Anleger beachten, dass es sich bei Kryptowährungen und Blockchainprojekten noch um einen jungen Markt handelt, den noch niemand einschätzen kann. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist ebenso möglich, wie die Möglichkeit, über Nacht zum Millionär zu werden. Aus unserer Sicht gehört Cardano auf jeden Fall in ein gut sortiertes Portfolio von Kryptowährungen.

etoro LogoFür den Handel von Cardano empfehlen wir unseren Testsieger eToro. Bei dieser weltweit beliebten Trading Plattform können nutzen bei Bedarf ihre Handelsstrategien zuerst auf einem Demokonto ganz risikolos testen. Zudem können sie hier problemlos eine Vielzahl an Kryptowährungen, wie z.B. Cardano, mit diversen Zahlungsmethoden kaufen.

  • Social Trading Funktion
  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Staatl. reguliert und lizenziert
  • Vielzahl an Kryptos, inkl. Cardano
  • Kostenloses Demokonto

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Cardano FAQs

Was ist Cardano?

Bei Cardano handelt es sich um ein Blockchain Projekt, welches sich zum Ziel Gesetzt hat eine Blockchain Plattform für Visionäre zu schaffen. welche globale Veränderungen in den herrschenden Systemen herbeiführen wollen.

Was macht Cardano besonders?

Cardano nutz als eine der ersten Blockchains das Ouroboros Protokoll. Ouroboros funktioniert ökologisch und bietet ein nachweislich sicheres Proof-of-stake, welches Sicherheitsgarantien zu einem Bruchteil von Energiekosten verbessert.

Wann kann man Cardano kaufen?

Wenn man den Cardano Prognosen Glauben schenkt, dann ist jetzt noch ein guter Zeitpunkt um Cardano zu kaufen. Der Kurs liegt noch unterhalb der 1 Euro Marke und ist vergleichsweise günstig. Generell sollte in vermögenswerte investiert werden, wenn die Kurse fallen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Cardano?

Vorteilhaft für Anleger wirkt sich das Abstimmungsrecht in der Community und auch das Staking aus. Realistische Anwendungsfälle, die der Gesellschaft von Nutzen sind und erfahrene Entwickler im Hintergrund sind ebenfalls von Vorteil für den Coin. Nachteilig wirken sich übliche Marktschwankungen und die hohe Konkurrenz neuer Kryptowährungen aus.

Wo kann man Cardano kaufen?

Cardano ist bei allen wichtigen Handelsplätzen gelistet und kann gegen andere Kryptowährungen und Fiatwährungen gehandelt werden.

Kann ich Cardano CFDs kaufen?

Cardano ist nicht nur als echter Coin, sondern auch als CFD bei diversen Brokern für den Handel verfügbar. Wir empfehlen unseren Testsieger eToro für den Handel mit ADA CFDs. Nutzer sollten beachten, dass der CFD Handel Erfahrungen benötigt. eToro stellt ein virtuelles Konto zur Verfügung, in dem Handelsstrategien getestet werden können, ohne einen Verlust des Kapitals befürchten zu müssen.

Zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz
Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn − elf =