Polkadot Wallet im Test: Gebühren, Funktionen & Sicherheit inkl. Anleitung in 2021

Das Wort Polkadot fiel zuallererst auf im Jahr 2016, als Informatiker Gavin Wood in einem Weißbuch die technische Vision skizzierte. Seitdem hat die neue Kryptowährung ordentlich Fahrt aufgenommen.

Kein Wunder also, dass immer mehr Menschen möglichst frühzeitig in die Coins investieren wollen. Wir erklären im folgenden Polkadot Wallet Test, auf was es bei der Aufbewahrung von DOT zu achten gilt, welche Kosten entstehen, wie man das richtige Wallet auswählt und stellen die besten Polkadot Wallet Anbieter vor.

Außerdem geben wir eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie man ein Krypto Wallet erstellt, damit nach dem Kauf nichts mehr schief gehen kann.

polkadot-new-dot-logoDirekt zum Wallet Testsieger

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier direkt zu unserem Testsieger unter den Krypto Wallets:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Polkadot Wallet Vergleich: Die bekanntesten Partner

Ein Polkadot Wallet bzw. Wallets anderer Kryptowährungen, lassen sich unkompliziert online auf Anbieter Webseiten einrichten. Eine Wallet kann am Smartphone per App über die Provider iOs/Android, per Google Chrome Browser oder als Mac-, Windows- oder Linux-Desktop Version geladen werden.

Die Partner im nachfolgenden Teil werden kurz auf die wesentliche Information zusammengefasst und beschreiben modifizierbare Wallets mit Optionen. Im Angebot stehen:

Wallet Anbieter

Beschreibung

Parity Signer

Parity ist eine Größe in der Industrie für Blockchain Infrastruktur. Mit Parity Signer verwandelt sich das Smartphone in ein Hardware Wallet für cold storage, so laut dem Firmen Slogan. Private “Schlüssel”, Kryptos wie Polkadot, Kusama und Ethereum sowie auf ‘Substrate’ basierende Chains werden für Sender und Empfänger mittels QR-Codes gemanagt.

Polkawallet

Das Polkawallet offeriert cross-chain asset management, staking und governance. Es ist die Anlaufstelle für Polkadot, Kusama, Acala, Laminar, #Substrate. Substrates kann man sich als ein Hilfswerkzeug vorstellen, dass “vorgefertigte Gerüste” von Blockchains bereitstellt und User/innen bei der Nutzung und Anwendung unterstützt. Mit im Angebotspaket  sind Information zum Asset, Transfer, Empfangskanal, Offline Signatur, Sozialer Beziehungs-Account und ein Aufzeichnungsprotokoll.

Mathwallet

Über 66 populäre Chains werden von Mathwallet unterstützt. Bitcoin, Polkadot, EOS, TRON, Cosmos, Helium, Terra, Nebulas, Ethereum, Solana, Kulupu et cetera kann die Wallet behausen. Weitere MATH Features zu erleben und testen sind der-die-das: DApp Store, VPoS Pool, News, Token, Staking, DApp Factory, Swap, Pay und Chain. Verfügbar als App, Extension, Web Wallet und Hardware Variante.

Lunie Wallet

Das Lunie Wallet ermöglicht, wie die Vorgänger auch, Krypto-Vermögen in Proof-of-Stake Blockchains zu freezen, aufzubewahren und für gewisse Zeit zu sperren (= Staking). Dieser konsensfähige Zug dient zur Sicherstellung Netzwerks und Transaktions-Gültigkeit für neue Blockchain Einschreibungen. Durch diese Validierung können User/innen mit frischen Coins aus dem Netzwerk belohnt werden. Lunie verspricht Staking und Governance, Web- und mobile Anwendung und sachdienliche Notifikationen.

Trust Wallet

Das Kaufen, Aufbewahren und Austauschen von Kryptowährungen sind die Vorzüge der Trust Wallet. Völlig anonym und in rascher Ausführung lassen sich Bitcoin und Kompanie handeln. Preise und DApps werden benutzerfreundlich aufbereitet.

Ownbit Wallet

Ownbit ziert sich mit den Worten “meist vertrautes MultiSig und Cold Wallet”. Sicherheit wird großgeschrieben, wenn es um persönliche Nutzung geht. Multi Signaturen sprechen für das Managen von Krypto Team Funds. Und eine 100%ige Dezentralisierung runden die Wallet noch ab. Ownbit unterstützt eine Reihe von Cryptocurrencies und kommt mit integriertem Cold Wallet, also auch offline “online” sein.

Safepal Wallet

Die Wallet von Safepal kommt als Hardware, in leichter Ausführung und im Kreditkartenformat. Sie unterstützt 20 Blockchains und bereits 10.000+ Tokens. Der Signing-Mechanismus mit True-Random-Number-Generator kann QR-Codes scannen und managt das Krypto-Business unbeschwert und offline.

Faktencheck: Was ist Polkadot?

Die Blockchain Technologie hinter Polkadot zielt ab mit unterschiedlichen Blockchains, die spezielle Funktionen haben, gemeinsam bestehen und kommunizieren, und mit steigendem Bedarf wachsen können, den Grundstein zu legen für eine neue Generation des Internets.

Coincierge Icon 21 reverseDie Multichain- & Übersetzung-Architektur Polkadots hat sich zur Mission gemacht mit einer Plattform für Web3 das herkömmliche Internet zu ersetzen. In einem dezentralen Web, wo User/innen die Fäden der Kontrolle selbst spinnen, haben Überwachung und Vertrauensbruch Sendepause, den niemand anderer kann in Aktivitäten und Transaktionen von Einzelpersonen pfuschen.

Auf einfache Weise werden Applikationen und Service erstellt und Institutionen miteinander verbunden. Die demokratische Basis legt ein stabiles, geteiltes Sicherheitssystem, das kryptografisch abgesichert ist. Der arteigene, verwendete Token im Polkadot Netzwerk ist DOT. Anders gesagt, was BTC für Bitcoin ist, ist DOT für Polkadot. Die Cryptocurrency wird verwendet für die Koordination des Netzwerks, als Zahlungsmittel für Transaktionen und als Verbindungsstück, um an Polkadot-Ketten anzudocken.

Was ist ein Polkadot Wallet?

Polkadot-LogoPolkadot Wallet setzt sich zusammen aus den beiden Begriffen Polkadot und Wallet und ermöglicht das sichere Speichern und Verwenden der Krypto Währung DOT in einer digitalen Brieftasche. Elektronische Portemonnaies lassen unterschiedliche digitale Währungen zusammenfassen und sie zentral an einem Ort speichern und verwalten.

Später können eine Reihe von Aktionen (e.g. Zahlungsverkehr) via Smartphone, Tablet, Laptop genutzt werden. Einfach und effizient und nun auch erhältlich für Polkadot, sprich die Krypto DOT.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Polkadot kaufen und Polkadot Wallet Anmeldung

Wer Polkadot Wallet googelt, wird eine Unmenge an Download-Möglichkeiten ernten können. Bei Libertex stößt man nur auf Polkadot CFDs, nicht jedoch auf echte Polkadot. Dementsprechend wird hier kein Wallet benötigt. Binance und Coinbase halten dagegen echte Polkadot DOTs plus Wallet bereit, haben aber teilweise recht hohe Gebühren.

logo-libertexNachfolgend erklären wir wie man mit nur wenigen Klicks und Tastenanschlägen Polkadot CFDs mit Libertex kaufen kann.  

Schritt 1: Anmeldung

Smartphone User können die Libertex App im Store downloaden. PC User rufen Libertex über den Browser auf. An Benutzername, Email-Adresse und Passwort kommt man nicht vorbei. Diese Daten bitte in die jeweilige Zeile eintippen. Die Nutzungsbedingungen und Cookie-Richtlinie gehören vor Aktivierung des Kontos noch akzeptiert und die Anmeldung ist erledigt!

Libertex-Konto-Registrierung-Formular

 

Schritt 2: Einzahlung eines Geldbetrags

Hierbei Ausschau halten nach dem nicht-zu-übersehbaren Button “Einzahlung” in grün-weiß. Dann gewünschten Betrag auswählen und den Vorgang mit der Wahl des passenden Zahlungsmittels finalisieren. Bewährte Zahlungsmethoden wie Sofortüberweisung, Kreditkarte oder PayPal werden angenommen. Es gibt dazu noch weitere Möglichkeiten. Daran soll’s wirklich nicht scheitern.

Libertex PayPal Einzahlung

Schritt 3: Coins kaufen

Auf dem Konto sollte sich bereits der eingezahlte Geldbetrag befinden. Am schnellsten zu DOT kommt man über die Suchleiste. Hier “DOT” eingeben und mittels Eingabemaske, die sich danach öffnet, Polkadot Coins kaufen. Mit “Handelsposition öffnen” wird der Kaufvorgang fortgesetzt und mit “Kaufen” abgeschlossen. Nach dem Kauf kann die Transaktion im Portfolio eingesehen werden.

Polkadot kaufen Libertex

Schritt 4: DOTs in Wallet übertragen

Im letzten Schritt muss nicht mehr viel, nämlich gar nichts gemacht werden. Der Libertex Trading-Account ist zugleich eine Wallet, die sämtliche Tools für User/innen bereit hält. (Andere Anbieter können separate Wallet-Apps zur Haupt-App anbieten; sofern Interesse besteht, mal umschauen)

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Auswahl des richtigen Polkadot Wallet Anbieters

Wallet ist nicht gleich Wallet. Die Auswahl von digitalen Krypto-Brieftaschen ist bunt und Ausführung und Funktionsweise können sich enorm unterscheiden. Konsumentenzufriedenheit ist des Anbieters oberstes Gebot. Gibt es nun Dinge, die unumgänglich sind, die eine Wallet standhalten muss? Ja, hier wären gleich mal zwei.

Wallet kompatibel? – Sei penibel

Ein essentielles Feature einer guten Wallet ist die Kompatibilität. Eine Polkadot Wallet verfehlt ihren Zweck, wenn DOT Coins & Tokens sich nicht abspeichern und verwalten lassen. Welche Coins eine Wallet unterstützt, sollte vor dem Erwerb geklärt werden, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Usability spricht für Fähigkeit

Benutzerfreundliche Polkadot Wallets sind enorm wichtig. Das Erlernen der Tricks of the Trade und das Ausführen von Anwendungen sollten mit geringem Zeitaufwand verbunden sein. Weiters sollte die Menüführung Usern verdeutlichen, wofür Polkadot Tools verwendet werden können (e.g. DOT investieren, DOT handeln, mit DOT bezahlen, DOT staken).

Welches Wallet passt zu wem?

Die Firma Polkadot ist im Vormarsch, so auch DOTs für Wallets. Die Möglichkeit der Einbindung von Polkadat in eine Wallet schließt nicht unbedingt mit ein, dass sämtliche Funktionen danach unterstützt werden. Ob die Verwendung für User/innen voll ausgeschöpft werden kann, sollte zuerst mit dem Wallet-Betreiber geklärt werden.

eToro Wallet KostenPolkadot verweist auf ihrer Website auf die unterstützen Wallets: Parity Signer, Polkadot-js Apps und Polkadot-js Extension. Zudem gibt die Tabelle Einsicht zu Funktionen und Eigenschaften. Nachdem sich der Webseitenbereich “Wallets” gerade in Überarbeitung befindet, darf man sich  vermutlich schon sehr bald auf neue, innovative Lösungen  freuen.

  • Generell unterscheidet man zwischen einer Online-Wallet, welche eine Internetverbindung voraussetzt und Software benutzt.
  • Oder, ob man zu einer Hardware-Wallet greifen möchte, welche unter anderem USB-Stick-Optionen anbietet.

Polkadot Wallet Test

Im Folgenden gehen wir genauer auf die wichtigen Funktionen von Polkadot Wallets ein:

Funktionen & Besonderheiten

Kurzer Exkurs zu Wallet, da die Übersetzung ‘Brieftasche’ eventuell ein paar Wissenslücken offen lässt. Ein Wallet meint in diesem Sinne ein Programm zum Speichern und Verwalten von privaten Schlüsseldateien und signier-pflichtigen Transaktionen in Verbindung mit Polkadot und Cryptocurrency oder anderen Blockchain Netzwerken.

Das Polkadot Wallet läuft über iOS, Android, den Webbrowser oder als Browser-Erweiterung auf Geräten aller Art. Die aktuellste Version des Polkadot API garantiert, dass die Wallet problemlos funktioniert. Das Staking wird mit der Polkadot Wallet unterstützt. Durch die Bereitstellung von DOTs für die Blockchain, die allgemein die Performance erhöht, lassen sich “Zuckerl” dazuverdienen. Es werden kleine Belohnungen ausgeschüttet.

Die Wallet ist zudem non-custodial. Das heißt private Keys bleiben bei User und können nicht – wie bei custodial Wallets – an vertraute Personen weitergegeben werden.

Wie hoch sind die Polkadot Wallet Kosten?

  • Software Wallets sind in der Regel kostenfrei und schließen lediglich die Registrierung mit einem Anbieter (hier können diverse Kosten anfallen) mit ein.
  • Hardware Wallets sind mit Kosten verbunden. Zum Beispiel gibt es die SafePal S1 reduziert für knapp 40$.
  • Sonstige Gebühren (im einstelligen Prozentbereich) fallen an auf Transaktionen (Mindest-Trading-Grenzen beachten) und im Zusammenhang mit dem Krypto-Kauf mit Kreditkarte.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Welche Coins kann das Wallet halten?

Um einen Account mit imToken mit einer Polkadot Adresse zu aktivieren, müssen User 0.01 KSM/DOT platzieren. Die Multi-Chain Wallets unterstützen alle gängigen Blockchains und 300+ Tokens. Das Produktpaket anderer Anbieter kommt in vergleichbarer Ausführung. Vorher informieren!

Sind die Wallets benutzerfreundlich?

eToro WalletPolkadadot Wallets lassen sich im Regelfall einfach bedienen. Die Webseitendarstellung ist so gestaltet, dass man den Überblick so gut wie gar nicht verlieren kann. Viele Anbieter zeigen links die Navigations-Schaltflächen Wallet, Swap, Exchange, Buy Crypto, History, Settings, AirDrop und Exit an.

Die Bezeichnungen können natürlich zwischen den Anbietern leicht variieren, jedoch lässt mit einem Blick erkennen, welche Funktion sich hinter der Schaltfläche versteckt. Die Ausführung einzelner Aktionen ist mit wenig Mühe verbunden, da die vorgefertigten Templates mit Icons die Vorgehensweise extrem erleichtert und Vorgänge beschleunigt.

Für die Handhabung von High-Security Hardware-Wallets benötigt man auch keinen Hochschulabschluss. Die Bedienungsanleitung für diese lässt die nötigen Moves rasch erlernen und Internet-Tutorials, genau auf das ausgewählte Produkt abgestimmt, beseitigen sämtliche, noch offene Fragen im Handumdrehen.

Wie steht es um die Sicherheit?

Wenn es um digitalen Geld- und Kryptowährungsverkehr geht, muss Sicherheit großgeschrieben werden. Polkadot Wallets können online und offline verwendet werden und sind unterschiedlichen Risiken ausgesetzt.

Grundlagen Krypto-Handel

Um Krypto-Handel überhaupt betreiben zu können, müssen Euro in Coins (der gewünschten Cryptocurrency) umgewandelt werden. Dies kann über online Plattformen geschehen, die eigene Wallets für Kunden bereitstellen. Dafür wird eine Empfangsadresse eingerichtet, die das Kundenkonto mit der Coin-Börse verknüpft. Somit wird der gesamte Krypto-Handelsverlauf gemanagt. Kaufen, Verkaufen, Tauschen und andere Funktionsweisen können anschließend reibungslos abgewickelt werden.

Sollte es jedoch zu einem Datenleck in dieser Schnittstelle kommen, so sind User/innen der Gefahr ausgesetzt persönliche Daten zu verlieren. Infos zu Zahlungsmittel und letztendlich Geld können am Spiel stehen. Börsen und Krypto-Börsen waren vereinzelt beliebte Ziele von gezielten Hackerangriffen.

  • Mit steigender Cyber-Kriminalität wächst aber auch die Cyber-Sicherheit und fortschreitende Warnsysteme und Verschlüsselungsmethoden von Webseiten und Betriebssystemen sorgen dafür, dass Krypto-Anleger/inner keine Bauchschmerzen bekommen, wenn sie sich in ihre Wallet einloggen.

Wallets, die auf Web basieren (Desktop/mobil), sind vor Cyber-Risiken  nicht 100% geschützt.  Hardware Wallets könnten für mehr Sicherheit und ein ruhigeres Gewissen sorgen. Häufig angewandte Formen des Hardware-Wallets sind USB-Sticks, Papier, Metallplatten und spezielle Speichergeräte, die die Speicherung und Freigabe von privaten Schlüsseln gewährleisten. Welche Währung welche Form unterstützt, hängt von der jeweiligen Crypto ab. Was am besten zu wem passt, sollte zu Beginn von Nutzern abgeklärt werden.

Polkadot Sicherheit

Wie ist der Polkadot Wallets Kundenservice?

In Sachen Kundenservice hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Umfangreiche FAQ Bereiche und 24/7-Antwort-Bots beherrschen den Kundensupport heutzutage. Für alle Neulinge von Polkadot Wallets ist wichtig, dass sie anfängliche Schwierigkeiten und Unklarheiten in Bezug auf den Krypto-Handel schleunigst beiseite räumen können.

Auf welche Art und Weise das schlussendlich geschieht, sei dahingestellt, jedoch kann es sich lohnen die Kontaktmöglichkeiten des Kundensupports vor Registrierung mit einem Anbieter genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein gut-funktionierender Kundensupport ist das A&O und kann eventuell auch etwas Allgemeines über eine Plattform oder Anbieter aussagen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wo lassen sich Polkadot Wallets downloaden?

Wer Polkadot Wallet googelt, wird eine Unmenge an Download-Möglichkeiten ernten können. Vor allem der Testsieger eToro konnte mit einer sicheren Wallet glänzen.

Mobile & Desktop Installation

Finanz Apps - eToro AppIm Google Play und Apple Store ist die mobile Version des eToro Wallets zu finden. Andere Anbieter sowie auf Wallet spezialisierte Unternehmen stellen dort ihre Versionen zum Herunterladen zur Verfügung. Mit einem Quick-Scan des QR-Codes lässt sich die App blitzschnell installieren. Dazu einfach mit der Kamera den verschlüsselten Code abfotografieren und das war es dann auch schon.

Der Anmeldeprozess kann im nächsten Schritt mit Benutzernamen oder Email-Adresse und Passwort, Apple-, Facebook-, oder Google-Account passieren. Hierzu einfach die gewünschten Variante auswählen und Informationen in die offenen Zeilen eingeben. Danach ist die Anmeldung abgeschlossen und das Profil kann mit Zusatzinfos im weiteren Schritt vervollständigt werden.

  • Abgesehen von der kleineren Ansicht unterscheidet sich die mobile von der Desktop Version bei Installation nicht.

Betriebssysteme

WebbrowserBetriebssysteme sind stets bestrebt Kundenzufriedenheit und Browse-Vergnügen von Kunden und Kundinnen zu erhöhen. Die IT-Experten im Silicon Valley tüfteln, was das Zeug hält. Die beiden amerikanischen Aushängeschilder Chrome und Firefox bestehen den Krypto-Test und eignen sich sehr gut für die Verwendung von web-basierten Wallets.

Die Kompatibilität und Security und das User Interface sind drei Features, die für den Download und die Nutzung von Krypto-Wallets unter Verwendung einer der beiden Webbrowser sprechen.

Polkadot Wallets Vorteile und Nachteile

Die Vor- und Nachteile von Polkadot Wallets halten sich in etwa die Waage:

  • Mit der Aufgabe ein “scalable, interoperable & secure network protocol” für das nächste Web zu erschaffen, können rosige Aussichten für Krypto-Anleger verbunden sein. Die große Auswahl an Wallet-Arten spricht für die Kundschaft. Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse und die passende Krypto-Wallet muss nur noch entdeckt werden. Angebot ist reichlich vorhanden!
  • Weiteres lassen sich verschiedenste Krypto-Paare untereinander traden, was den Unterhaltungsfaktor mit der Chance auf potenzielle Gewinne steigern kann. Die visuelle Gestaltung und Umsetzung sprechen für Benutzerfreundlichkeit und erlauben einen leichten Umgang der Wallet im viel-verzweigten Crypto-Alltag.
  • Was die Nachteile betrifft, so ist nicht gewiss, ob der bevorzugte Anbieter Polkadot mit DOT tatsächlich im Sortiment hat. Polkadot befindet sich momentan im Aufwind und überarbeit die Wallet Sektion.

Fazit zu unseren Wallets Erfahrungen

Polkadot SloganDie Polkadot Wallet ist eine Wallet, die eine verheißungsvolle Coin names DOT beherbergen möchte. Polkadot und die Mission Statement der Firma kurbeln den Wettbewerb im Krypto-Business an. Die Polkadot Wallet scheint vorerst ein exklusives Accessoire einiger weniger Provider zu sein, da im deutschsprachigen Raum die Informationslage zu dem Produkt eingeschränkt ist.

Jedoch darf sich die Kundschaft bereits erfreuen am Handel mit DOT und die  guten Zukunftsaussichten  sprechen einerseits für fortschreitende “Brieftaschen”, die im Anwendungsbereich noch viel viel mehr für Krypto-Fans bereithalten werden.

Andererseits könnten sich Krypto-Interessierte gegen den Kopf gestoßen fühlen und sich in dem Angebots-Labyrinth von Polkadot und Wallets verirren. Dann einen Schritt zurück machen; jeder hat mal klein angefangen und Hardware Wallet, Software Wallet, Cold Storage und Staking klingen gar nicht mehr so fremd, wie anfangs noch.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

FAQs

Gibt es Polkadot Wallets auf Deutsch?

Noch nicht. Auf Wallets spezialisierte Anbieter sind größtenteils in englischer Sprache. Deutsche Anbieter, die den Handel mit Kryptos ermöglichen, haben teils Wallets und Wallet-Funktionen integriert.

Sind Polkadot Wallets sicher?

Ja, mit Restrisiko. Generell scheint die Verwendung von Hardware Wallets sicherer zu sein als die Nutzung des software-basierten Gegenübers. Hackerangriffe auf Web-Accounts können jedoch nicht komplett eliminiert werden. Wallet Providers sind der Regel aber gut abgesichert, was Internet-Security betrifft.

Polkadot Wallets im Browser installieren - Worauf sollte ich achten?

Die Verwendung eines renommierten Webbrowsers wie Chrome oder Firefox liegt nahe. Ansonsten sollte man sich vergewissern, welche Daten für die Installation/Erstellung benötigt werden, was gespeichert wird und wohin Information fließen. Beziehungsweise, wie sieht es mit der Verwendung von privaten Dateien und Schlüsseln bei Transaktionsprozessen aus?

Zuletzt aktualisiert am 26. Februar 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz
Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.