Litecoin (LTC) 2021 kaufen: Kaufanleitung & Prognose

Litecoin ist eine Kryptowährung, die einige Ähnlichkeiten mit Bitcoin aufweist, sich allerdings in wesentlich kürzerer Zeit generieren lässt. Die Möglichkeit schneller und einfacher Transaktionen hat sie sehr beliebt gemacht. Sie können Litecoin kaufen und handeln oder auch per CFD auf den Kurs dieser Kryptowährung wetten.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, was Litecoin so besonders macht und wo die Unterschiede zum Bitcoin liegen. Weiterhin zeigen wir, wo man Litecoin am sichersten kaufen kann und geben eine detailierte Schritt-für-Schritt Kaufanleitung.

Abschließend listen wir alle Vor- und Nachteile der Kryptowährung, schauen und die vergangene Kursentwicklung an und geben eine Prognose für die künftige Litecoin Entwicklung ab.

Coincierge Icon 23Direkt Litecoin kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu unserem Testsieger eToro und kann dort Litecoin und vieles mehr handeln:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

 

Aktueller Litecoin Wechselkurs (EUR, USD, CHF, GBP) :

1 litecoin = 114.57 eur 5:19 28.07.2021

 

Die besten Plattformen für den Litecoin Kauf im Vergleich

Wenn Sie Litecoin kaufen wollen, gibt es dafür eine Reihe von Plattformen:

=
Litecoin Litecoin
Sortieren nach

10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
103 Neue User Heute

Bewertung

Für €1000 you get
6.7778 LTC
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
103 Neue User Heute
Für €1000 you get
6.7778 LTC

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung

Für €1000 you get
6.8722 LTC
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 you get
6.8722 LTC

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko

Bewertung

Für €1000 you get
6.8429 LTC
Was uns gefällt
  • Viele handelbare Assets
  • Hervorragende Trading Plattform
  • Europäische Lizenz
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 you get
6.8429 LTC

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Bewertung

Für €1000 you get
6.9065 LTC
Was uns gefällt
  • Einlagenverwaltung in Stablecoin USDT bietet Schutz vor volatilen Kursentwicklungen
  • Geringere Handelsgebühren als die meisten Krypto-Exchanges
  • KI-basierte Handelssignale
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte
Für €1000 you get
6.9065 LTC

Bewertung

Für €1000 you get
6.7381 LTC
Was uns gefällt
  • Viele handelbare Assets
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Sehr guter Kundenservice
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrill
Für €1000 you get
6.7381 LTC

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Was ist Litecoin (LTC)?

Litecoin, dessen Nomenklatur an den Börsen LTC lautet, ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Sie wurde 2011 von Charlie Lee als eine leichtere Version von Bitcoin geschaffen.

Seine Absicht war es, eine Kryptokette zu entwickeln, die  schneller ist und die Transaktionskosten reduziert In diesem Sinne entwickelte sie sich zu einer Alternative zu Micropayments.

Die Blockchain von Litecoin wird alle 2,5 Minuten vervollständigt. Das entspricht einem Viertel der Zeit, die Bitcoin benötigt. Darüber hinaus wird geschätzt, dass es insgesamt 84 Millionen Münzen, das Vierfache des Volumens der Bitcoins, gibt.

Name / Symbol Litecoin / LTC
Litecoin Einführungsdatum Oktober 2011
Litecoin Ersteller Charlie Lee
Gesamtzahl der Münzen 84.000.000
Im Umlauf befindliche Münzen 66.752.415 (79 % der Gesamtzahl)
Chiffrierblock-Generierungszeit 2,5 Minuten
Litecoin Allzeithoch $ 350 (2017)

Litecoin ist ein Open-Source-Projekt, das den Scrypt-Hashing-Algorithmus verwendet. Seit der Einführung hat sich Litecoin unter den Top 10 der meistgehandelten Kryptowährungen positioniert, zusammen mit Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Ripple.

Litecoin Kaufen

Was sind die besonderen Merkmale von Litecoin?

Es heißt oft, dass Litecoin die zweitbeliebteste Kryptowährung sei. Die hohen Handelsvolumina bestätigen diese Aussage. Das liegt vor allem an der Einfachheit und Kosteneffizienz dieser Kryptowährung. Sie wird derzeit in mehr als 2.000 Einrichtungen weltweit akzeptiert.

  • Die Schnelligkeit und die geringen Kosten sind die Schlüssel zur weiten Verbreitung von Litecoin, besonders in Entwicklungsländern, wo Transaktionsgebühren eine kritische Größe sein können.
  • Andererseits sind generell auch die Fungibilität und die Privatsphäre in Bezug auf den Erfolg von Kryptowährungen wesentliche Faktoren.

Und bei Litecoin sollen diese sogar verbessert werden. Seit der Einführung des MimbleWimble (MW)-Protokolls im Jahr 2020 hat die Erprobung in einem Testnetz begonnen. Diese befindet sich nun in der Endphase und in wenigen Wochen könnte das Protokoll bereits in die Hauptcodebasis von Litecoin integriert werden.

LITECOINSollte man Litecoin kaufen oder nicht?

Der Markt für Kryptowährungen im Allgemeinen wächst. Er hatte im letzten Jahr einen erstaunlichen Take-off und selbst wenn es Korrekturen gibt, ist kein starker Rückgang zu erwarten. Insbesondere der Kauf von Litecoin ist aufgrund unterschiedlicher Eigenschaften dieser Kryptowährung potenziell eine gute Investition.

Das Mining von Litecoin ist weniger zentralisiert und die Blockchain skalierbar, was dieser Kryptowährung eine größere Transparenz verleiht. Sie ist seit Jahren unter den Top 10 der höchstkapitalisierten Währungen. Aber, wie alle Kryptowährungsinvestitionen, ist auch diese nicht ohne Risiko.

Was macht Litecoin einzigartig?

Litecoin ist eine ganz andere Kryptowährung als die übrigen. Und das ist kein Zufall, denn diese wurde mit der Absicht konzipiert, sich zu differenzieren. Wie wir bereits weiter oben erwähnt haben, lag der Fokus darauf, ein praktikables Zahlungsinstrument zu schaffen. Daher konkurriert Litecoin nicht nur mit anderen Kryptowährungen, sondern auch mit Fiatwährungen wie dem Euro oder dem Dollar.

Im Vergleich zu Bitcoin oder Ripple, die ebenfalls echte Zahlungsmittel sein wollen, liegt der Vorteil von Litecoin vor allem in der geringen Transaktionsgebühr. Das ist besonders dann relevant, wenn es um internationale Überweisungen geht.

Darüber hinaus arbeitet Litecoin in Peer-to-Peer-Netzwerken, der Markt ist also  nicht zentralisiert Sowohl die Erstellungs- als auch die Transferoperationen werden in Open Source durchgeführt, mit autonomen Käufen und Verkäufen.

Litecoin und Bitcoin im Vergleich

Litecoin war schon immer mit Bitcoin verwandt. Man sagt sogar, dass zwischen beiden eine ähnliche Beziehung besteht wie zwischen Gold und Silber. Aber die wenigen Unterschiede sind dennoch bemerkenswert und führen zu einer völlig anderen Funktionalität. Die drei Unterscheidungsmerkmale zwischen Litecoin und Bitcoin sind:

Geschwindigkeit der BlockerzeugungGesamtvolumenHash-Algorithmus

Geschwindigkeit der Blockerzeugung

Eine Litecoin-Kette wird alle 2,5 Minuten erstellt, während Bitcoin 10 Minuten benötigt, um den Prozess abzuschließen. Das liegt daran, dass Litecoin-Blöcke kleiner sind. Dadurch ist Litecoin schneller und skalierbarer. Mit anderen Worten, Litecoin hat die Fähigkeit, sich an die steigende Transaktionsnachfrage anzupassen, ohne dass dabei die Zahlungssicherheit beeinträchtigt wird.

Gesamtvolumen

Das Gesamtvolumen von Litecoin wird 84 Millionen Einheiten betragen, während Bitcoin 21 Millionen erreichen soll. Die größere Anzahl ist eine direkte Folge der Einfachheit und Geschwindigkeit des Abbaus.

Hash-Algorithmus

Bitcoin verwendet den SHA256-Algorithmus. Litecoin verwendet Scrypt in seinem Proof of Work. Dadurch kann das Mining besser verteilt und dezentralisiert werden. Viele Menschen können Litecoin minen, da der Algorithmus auf optimierte CPUs und GPUs zugeschnitten ist. Im Gegensatz dazu erfordert das Mining von Bitcoin den Einsatz von ASICs, sodass es finanzielle Beschränkungen für die Produktion gibt.

Die Vereinfachung des Algorithmus hat die Sicherheit nicht gemindert, da das Netzwerk viel kleiner und dezentraler ist. Litecoin wird von Fachleuten als neutrale und gut geschützte Blockchain angesehen.

  • Dank dieser drei Besonderheiten ist Litecoin schneller und günstiger in der Abwicklung von Transaktionen.

Wo kann man Litecoin kaufen?

Litecoin zu kaufen ist relativ einfach, da es sich um eine sehr beliebte Kryptowährung handelt. Ihre breite Verfügbarkeit sollte jedoch nicht dazu führen, dass Sie dabei unvorsichtig werden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Investitionen und Trades ausschließlich über zuverlässige und anerkannte Plattformen tätigen.

Litecoin können Sie generell als echte Währung oder mit Contracts for Difference (CFD) kaufen. Bei letzteren erwerben Sie nicht das eigentliche Kryptoasset, sondern investieren in dessen Kursschwankungen. Wenn Sie Litecoin in Deutschland kaufen möchten, finden Sie hier zwei renommierte Anbieter:

Etoro Logo Transparent

Die Trading Plattform eToro bietet beide Anlagemöglichkeiten an. Er verfügt insgesamt über ein umfangreiches Produktportfolio, darunter 19 digitale Währungen, das kontinuierlich erweitert wird. Darüber hinaus wird eToro von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Einlagen sind dadurch bis zu einer Höhe von € 20.000,- geschützt.

Außerdem sind die Handelskurse bei diesem Broker relativ knapp bemessen, besonders wenn Sie an kurzfristigen Investitionen interessiert sind. Für CFDs bietet Ihnen eToro das Hinzufügen einer Hebelwirkung an, die den Vorschriften der European Securities and Markets Authority (ESMA) folgt.

Schließlich werden Sie durch die Eröffnung eines Kontos bei eToro in der Lage sein, die dort automatisch integrierte Wallet zu nutzen. Somit benötigen Sie keine weitere digitale Geldbörse, um Ihre Kryptowährungen zu verwalten.

Binance logo

Eine weitere interessante Plattform ist Binance, ein Währungstauscher. Bis vor kurzem hat dieser Trader nur mit Kryptowährungen gearbeitet, war also für Anfänger nicht geeignet.

Derzeit werden aber auch Zahlungen mit Kredit- und Debitkarten sowie Banküberweisungen akzeptiert.

Der Hauptvorteil von Binance ist die Vielfalt der Kryptowährungen, die das Portfolio umfasst. Es ist einer der ersten Orte, an denen Sie Altcoins finden können.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

Broker oder Börse: Wo kauft man am besten LTC?

Kryptobroker

Coincierge Icon 10

  • Staatliche Regulierungen & Einlagensicherung
  • Kein Wallet notwendig
  • Trading per Hebel möglich
  • Etliche Ein- und Auszahlungsoptionen
  • Mobiles Trading: Apps für Android & iOs verfügbar
  • Risikofreies Demokonto
  • Nur Besitz eines Zertifikats und nicht der Besitz der echten Kryptowährung
  • Möglicherweise besteht eine Nachschusspflicht
  • Trading per Hebel ist ein riskantes Investment

Kryptobörse

Coincierge Icon 20

  • Tatsächlicher Besitz der Kryptowährung
  • Erlernen des Umgangs mit Kryptowährungen
  • Deutlich höhere Anzahl von Kryptowährungen im Angebot
  • (Teilweise) Trading per Hebel möglich
  • (Teilweise) Mobiles Trading: Apps für Android & iOS
  • Totalverlust auf Einkauf begrenzt (keine Nachschusspflicht)
  • Keine Regulierung & Einlagensicherung
  • Ziel für Hackerangriffe
  • Erfordert technisches Verständnis und eine Wallet

Litecoin CFDs vs. echte Litecoin kaufen

Wenn es zwei Möglichkeiten gibt, wie man Litecoin erwerben kann, gibt es offenbar auch zwei verschiedene Arten der Kryptowährung:

  • Wenn man „echte” Litecoin traden will, dann macht man das bei Börsen.
  • Wenn man hingegen Litecoin CFDs, also Finanzinstrumenten, die an den Kurs gekoppelt sind, traden will, dann macht man das bei Brokern.

Hier noch einmal die Vor- und Nachteile beider Arten von Investitionen:

Litecoin CFD kaufen​

  • Niedrigere Transaktionsgebühren
  • Staatlich regulierter Broker, gesetzlicher Einlagenschutz
  • Ohne Krypto-Wallet haltbar
  • Sicher vor Hacks oder Token-Diebstahl
  • Keine echten LTC-Token erworben
  • Bei längerfristigem Halten teurer (wegen Swap-Gebühren)
  • Hohes Risiko bei gehebelten Trades wegen Nachschusspflicht

“Echte” Litecoin kaufen​

  • Echte Litecoin Token im Besitz
  • Mitsprache bei Governance der dezentralen Stablecoin DAI
  • Längerfristiges Halten so günstiger
  • Krypto-Wallets ev. von Hack oder Diebstahl betroffen
  • Eigenständige Verwaltung von Wallet-Keys notwendig
  • Paper- oder Hardware-Wallet zur sicheren Aufbewahrung nötig

 

Litecoin kaufen bei eToro: Schritt-für-Schritt Anleitung

Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie Litecoin bei eToro kaufen oder CFDs handeln. Wenn Sie ein Konto auf der Plattform haben, können Sie alle Ihre Trades sowohl von Ihrem Smartphone als auch von Ihrem Computer aus verwalten. Außerdem nutzen Sie den Vorteil, einen Broker und eine Kryptowährungsbörse unter einem Dach zu haben.

Schritt 1: Registrieren

Zunächst müssen Sie ein Registrierungsformular ausfüllen, um Litecoin bei einem Online-Trader kaufen zu können. Dies ist eine Maßnahme zur Geldwäscheprävention, die von der Richtlinie 2015/849 des Europäischen Parlaments gefordert wird.

Sie geben einfach einen Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse ein und legen ein Passwort fest. Vergessen Sie nicht, die Kästchen anzukreuzen, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Plattform zu akzeptieren. Innerhalb weniger Minuten erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihres Kontos.

eToro Bitcoin investieren

Schritt 2: Einzahlen

Nun müssen Sie Ihr Konto aufladen, um LTC kaufen zu können. Melden Sie sich bei eToro mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an und wählen Sie die Option Geld einzahlen. Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie eine von vielen Zahlungsmethoden auswählen können. Geben Sie den von Ihnen gewünschten Betrag ein und klicken Sie auf Senden, um die Transaktion abzuschließen.

eToro Einzahlung

Schritt 3: Litecoin kaufen

Jetzt können Sie Litecoin oder einen entsprechenden CFD kaufen. Geben Sie den Namen der Währung oder ihr Akronym (LTC) in das Suchfeld ein, um alle Optionen und die jeweiligen Kurse zu sehen.

Litecoin Kaufen eToro

Um die Transaktion durchzuführen, müssen Sie den Betrag Ihrer Investition angeben. Sie können auch eine Hebelwirkung hinzufügen, die im Fall von realen Währungen X1 beträgt. Wenn Sie lieber einen Litecoin-CFD handeln möchten, ist der Hebel X2 möglich. Sie können zudem Stop-Loss- und Take Profit-Limits einstellen, um eine automatische Transaktionsposition festzulegen.

Litecoin Kaufen bei eToro

Klicken Sie abschließend auf Trade eröffnen und Ihr Litecoin-Kauf ist abgeschlossen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

Litecoin kaufen bei Binance: Schritt-für-Schritt Anleitung

Ebenso hier eine Anleitung, wie Sie Litecoin bei Binance in 3 Schritten kaufen können:

Schritt 1: Registrieren

Der Prozess ist im Grunde derselbe wie bereits in Bezug auf eToro erklärt. Sie müssen ein Formular mit Ihren Daten ausfüllen und erhalten dann eine Aktivierungs-E-Mail.

BInance Anmeldung

Schritt 2: Einzahlen

Um über die Binance-Plattform zu handeln, müssen Sie Geld auf Ihr Konto dort einzahlen. Sie können hierfür Kryptowährungen aus Ihrer eigenen Wallet senden oder mit Fiatwährung bezahlen. Klicken Sie auf die Registerkarte Fonds und wählen Sie Einlagen.

Markieren Sie die Option Ihrer Wahl und Sie erhalten die Adresse des öffentlichen Schlüssels, um Ihre Münzen zu hinterlegen, bzw. bei einer klassischen Zahlmethode die entsprechenden Anweisungen. Es kann ein paar Minuten dauern, bis Ihr Guthaben angezeigt wird, es sollte aber nicht länger als eine halbe Stunde dauern.BInance Einzahlung

 

Schritt 3: Litecoin kaufen

Sobald Ihre Überweisung wirksam geworden ist, können Sie Ihre Kauf- oder Tauschtransaktionen mit Litecoin durchführen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kaufgrenzpreis festlegen, so dass die Transaktion bei Erreichen dieses Wertes verarbeitet wird. Ansonsten wählen Sie Market und Litecoins werden auf Ihr Konto eingezahlt, sobald diese verfügbar sind.

Litecoin Kaufen bei Binance

Litecoin Kursentwicklung

Die Bewertung von Litecoin ist wie bei allen Kryptowährungen bereits durch Höhen und Tiefen gegangen. Es gab Zeiten, in denen man dachte, der Markt sei eine Blase. Aber in den letzten zwei Jahren blieb die Kurve aufwärts gerichtet. Hier eine Übersicht der wichtigsten Momente von Litecoin den Kurs betreffend:

2011 2014 2017 2021
Start: $ 0.01 03/02: 1 LTC = $ 21,50
Das heißt: 1 LTC = 0,028 BTC
20/08: Abschreibung von 78%
Preis: 1 LTC = $ 4,77
Marktkapitalisierung: $ 150.000.000,-
April: Überwindung 1-stelliger Grenze ($ 10)
Preis Juni: ± $ 50 = 700% Steigerung
Maximaler historischer Wert: $ 350,-
LTC im Umlauf: 66.752.415 = Äquivalent zu 79% des Gesamtumfangs
Angebot April: ± $ 255,-


Was beeinflusst den Litecoin Preis?

Der Kurs von Litecoin kann aufgrund interner und externer Faktoren schwanken:

Interne Ursachen

IconNach dem eigenen Entwicklungsmodell gibt es geplante Ereignisse, die das Angebot an Münzen verringern. Das kann eine Abwertung verhindern oder sie sogar noch verstärken. So gibt es zum Beispiel die Litecoin Halbierung. Diese besteht in der Halbierung der Belohnung, die diejenigen erhalten, die Litecoins minen.

Jedes Mal, wenn 840.000 Blöcke fertiggestellt sind, also etwa alle vier Jahre, ist das der Fall. Diese Funktion ist Teil der Programmierung von Litecoin und soll eine Deflation sicherstellen. Im Jahr 2019, dem Zeitpunkt der letzten Litecoin-Halbierung, wurde die Belohnung auf 12,5 Litecoins reduziert. Wenn die Nachfrage erhalten bleibt, wird der Wert von Litecoin steigen, während das Angebot sinkt.

Externe Ursachen

IconAuf der anderen Seite ist der gesamte Kryptowährungsmarkt sehr empfindlich gegenüber Sicherheitsverletzungen. Diese Erfahrung wurde bereits mit anderen Kryptoassets gemacht, deren Kurse aufgrund der Angst der Investoren zusammengebrochen sind.

Ebenso können politische Entscheidungen, wie beispielsweise Bewegungseinschränkungen in großen Volkswirtschaften, einen großen Einfluss auf die Preise haben. Das zeigte sich, als China 2017 die Börsen verbot und anschließend 2019 die Kryptowirtschaft zu unterstützen schien. Die Initiativen des asiatischen Riesen für oder gegen Kryptowährungen können einen regelrechten Tsunami an den Märkten auslösen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

Litecoin Prognose: Hat Litecoin eine Zukunft?

Generell ist es schwierig, die Zukunft von Kryptowährungen vorherzusehen, erst recht, wenn die globale Wirtschaft generell bedroht ist. Doch die Märkte stehen nicht still und Kryptoassets sind auf dem Vormarsch. Die führenden Kryptowährungen scheinen bereits schier unaufhaltsam zu sein. Es bleibt noch abzuwarten, welche die weiteren Akteure sein werden.

Günstige Prognosen

Einige Analysten haben sehr optimistische Prognosen für Litecoin. Ihre Argumente beruhen auf:

Verbreitung im Dark WebChinesischer MarktKompatibilitätWiderstandsgeschichte

Verbreitung im Dark Web

Das Dark Web kann ein sehr lukrativer Markt sein, an dem auch Litecoin Interesse hat. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Inhalte dort negativ sind. Ursprünglich kommt der Name daher, dass es eine Anonymisierungs-Chiffre verwendet. So kursieren im Dark Web zum Beispiel viele wertvolle Informationen aus Ländern mit Einschränkungen der Meinungs- und Informationsfreiheit.

Chinesischer Markt

Ein weiterer Aspekt, der ebenfalls für einige Kontroversen sorgt, ist die große Popularität von Litecoin in China. In wirtschaftlicher Hinsicht ist es jedenfalls eine starke Unterstützung. Der chinesische Markt hat theoretisch das größte Nutzerpotenzial der Welt.

Kompatibilität

Die Verwaltung und Lagerung von Kryptoassets ist ein berechtigtes Anliegen. Einige Währungen sind nicht mit allen Hardware-Wallets kompatibel und das verursacht Unannehmlichkeiten. Litecoin können Sie kaufen und in jeder beliebigen Wallet speichern, da sie zu 100% kompatibel ist. Das fördert zweifelsohne die breite Akzeptanz von LTC und ein erhöhtes Handelsvolumen.

Widerstandsgeschichte

Die Entwicklung von Litecoin war nicht immer positiv, aber diese Kryptowährung hat es geschafft, sich zu behaupten und die Schwierigkeiten zu überwinden. Trotz der Schwankungen gehört sie zu den Top Ten der Kryptowährungen. Vielleicht hat die Unsicherheit der Pandemie sogar dazu beigetragen. Heute ist der Preis 8-mal höher als im März 2020.

Pessimistische Prognosen

Andere Marktspezialisten weisen dagegen auf die möglichen Risiken von Litecoin hin. Ihre langfristige Prognose ist weniger ermutigend. Sie begründen ihre Bedenken damit:

Verlust der DifferenzierungVerwirrende PositionierungGescheiterte Projekte

Verlust der Differenzierung

Mit der Einführung von SegWit, die Bitcoin gemacht hat, verliert LTC wichtige Wettbewerbsvorteile. Der Markt wartet auf eine Reaktion, die Litecoin wieder an die Spitze der Technologie bringen wird.

Verwirrende Positionierung

Litecoin liegt auf halbem Weg zwischen Altcoins und Bitcoin. Vom Marktführer ist er wertmäßig deutlich entfernt. Seine Nachhaltigkeit als Light-Version von Bitcoin ist nicht garantiert. Zusätzlich hat es aber auch Konkurrenz auf der anderen Seite der Skala. Bitcoin Cash gewinnt an Anhängern und nimmt LTC Platz weg.

Gescheiterte Projekte

Im Jahr 2018 verzeichnete LTC nach der Ankündigung der Einführung von LitePay ein erhebliches Wachstum. Diese BitPay-ähnliche Lösung versuchte, die Nutzung von Litecoin mit Hilfe von Kreditkarten zu erleichtern. Der Litecoin-Kaufantrag kam nicht zustande und hinterließ eine Spur der Enttäuschung und Abwertung. Obwohl der LTC danach wieder auftauchte, sollte die Möglichkeit ähnlicher Ereignisse in der Zukunft nicht aus den Augen verloren werden.

Bei solch widersprüchlichen Aussichten lohnt es sich, die Entwicklung von Litecoin genau im Auge zu behalten. Es gibt  sowohl bullische als auch bärische Signale wobei diejenigen, die für einen günstigen Ausblick plädieren, mit ihrer Preisprognose für 2021 bisher richtig lagen. Es wurde geschätzt, dass LTC zwischen Juni und Oktober zwischen $ 210,- und $ 270,- liegen werde, und im April überschritt der Kurs bereits $ 250,-.

Litecoin Mining

Bitcoin vs. LitecoinLitecoin Mining ist die Gesamtheit der Prozesse, die für die Validierung von Transaktionen notwendig sind. Jede Litecoin-Handelsoperation wird zu einer Blockchain der Kryptowährung hinzugefügt. Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten und erfolgt über einen mit dem Netzwerk verbundenen Computer. Das Mining von Kryptowährungen verbraucht Verarbeitungsressourcen und hat hohe Energiekosten.

  • Die an den verschiedenen Punkten des Netzwerks durchgeführten Berechnungen werden zu einer Kette verknüpft. Wenn diese vollständig ist, erhalten die beteiligten Miner eine Belohnung. Heute besteht diese aus 12,5 Litecoin. Das sind neue Münzen, die mit jeder abgeschlossenen Blockchain erstellt werden. Der LTC-Betrag der Belohnung wird alle vier Jahre halbiert.
  • Darüber hinaus erhalten diejenigen, die Kryptowährungen minen, auch Provisionen für Transaktionen, die der Blockchain hinzugefügt werden. Mit diesen beiden Möglichkeiten kann man vom Litecoin Mining profitieren.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

Litecoins sicher lagern mit einem Litecoin Wallet

Wenn Sie Litecoin kaufen, möchten Sie diese wahrscheinlich sicher aufbewahren. Dazu können Sie eine eigene digitale Brieftasche verwenden. Diese ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Coincierge Icon 21Sie können stattdessen nämlich auch die Wallet von eToro verwenden, die automatisch erstellt wird, wenn Sie ein Konto dort registrieren. Kryptowährungen werden bei eToro direkt von der Anwendung aus verwaltet, die über mehrere Sicherheitsvorkehrungen verfügt. Sie können Ihre Investitionen dadurch sogar ganz bequem von Ihrem Smartphone aus verwalten.

Auf anderen Plattformen gibt es eine solche Funktionalität allerdings nicht. In diesem Fall müssen Sie eine für das jeweilige System geeignete Wallet verwenden. Glücklicherweise sind LTC mit praktisch allen Online-Wallets kompatibel. Es gibt auch externe Hardware-Wallets, die Ihre Investitionen schützen, falls die verwendete Börsenplattform in Konkurs geht.

Wenn Sie sich schließlich für eine Investition in Litecoin-CFDs entscheiden, benötigen Sie überhaupt keine digitale Geldbörse. Das liegt daran, dass es sich nicht um den Kauf der Kryptowährung selbst handelt, sondern um die Investition in deren Wertschwankungen.

Litecoin Zahlungsmethoden

Sie können Litecoin mit PayPal, Kredit- und Debitkarten, Banküberweisungen, Kryptowährungen und mehr kaufen. Die Zahlungsmöglichkeiten hängen von den Bedingungen der von Ihnen genutzten Handelsplattform und Ihres Wohnsitzlandes ab.

In dieser Hinsicht bietet eToro eine große Auswahl an Zahlungsmethoden. Sie müssen nur auf die zulässigen Höchstbeträge achten, die von der gewählten Zahlungsoption abhängen. In Deutschland zum Beispiel können Nutzer LTC bei eToro auf folgende Arten kaufen:

Von eToro akzeptierte Zahlungsarten Deutschland
LTC per Kredit-/Debitkarte kaufen Ja
Litecoin mit PayPal kaufen Ja
Litecoin kaufen mit Skrill Ja
Litecoin kaufen mit Neteller Ja
LTC kaufen per Banküberweisung Ja
LTC mit Online Banking kaufen – Trustly (EU) Ja
Litecoin kaufen mit Klarna / Sofort Banking Ja

Litecoin Vor- und Nachteile

Bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Litecoin kaufen sollten oder nicht, sollten Sie alle Vor- und Nachteile überprüfen. Nur indem Sie die Eigenschaften von LTC mit Ihren persönlichen Investitionsbedürfnissen abgleichen, können Sie einen wirklich fundierten Entschluss fassen:

Vorteile

  • Fest etablierte Kryptowährung
  • Schnelle Transaktionen dank guter Skalierbarkeit
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Erschwingliche Investition
  • Niedrigere Kurse als andere Kryptowährungen
  • Begrenztes Volumen zur Vermeidung von Inflation
  • Zugängliches und dezentrales Mining
  • Technisch auf dem neuesten Stand
  • Kompatibel mit allen Hardware-Geldbörsen
  • LTC wird häufig gehandelt und getauscht
  • Marktwachstum durch das Dark Web

Nachteile

  • Riskante Investition wie alle Krypto-Assets
  • Eingeschränkte Akzeptanz als Zahlungsmittel
  • Bitcoin könnte Innovationen verfolgen
  • Konkurrenz durch Bitcoin Cash, neben anderen Kryptowährungen
  • Vertrauensverlust nach LitePay-Ausfall
  • Reputationsschaden durch Assoziation mit dem Dark Web
  • Fehlender Rückhalt durch Großinvestoren

 

IconTipps zum Kauf von Kryptowährungen

Tipp 1: Sich über Technologien und Projekte im Hintergrund vor dem Kauf informieren

Tipp 2: Eine geeignete Handelsplattform aussuchen (Börse oder Broker)

Tipp 3: Niemals mehr investieren als man bereit ist zu verlieren

Tipp 4: Bedenken: man kann alles verlieren oder viel gewinnen

Tipp 5: Nicht auf die Medien achten, sondern selber recherchieren

Tipp 6: Verteilen: Niemals alles auf einen einzigen Coin oder Token setzen

Tipp 7: Vergleichen: Die Tradinggebühren lassen den Gewinn oft schmelzen

Tipp 8: Handelsstrategie festlegen und konsequent verfolgen

Tipp 9: Ruhig bleiben: Kurzfristige Kurseinbrüche sind normal

Tipp 10: Teile private Keys und Passwörter mit niemandem

Fazit: Litecoin kaufen oder nicht?

Litecoin bietet eine  interessante Investitionsmöglichkeit birgt aber auch ein gewisses Risiko. Diese Kryptowährung hat eine relativ lange Hausse-Phase hinter sich und konnte seine Kursrückgänge überwinden. Sie ist viel billiger als Bitcoin und sowohl in technologischer als auch in funktioneller Hinsicht fortschrittlicher. Allerdings können diese Innovationen von anderen Kryptowährungen mit mehr Finanzkraft nachgeahmt werden.

etoro LogoWenn Sie sich für den Kauf von Litecoin entscheiden, ist eToro auf jeden Fall eine gute und seriöse Anlaufstelle. Sie werden dort in der Lage sein, sichere Investitionen und Trades in LTC oder in entsprechende CFDs, zu wettbewerbsfähigen Preisen zu tätigen.

  • Social Trading Funktion
  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Staatl. reguliert und lizenziert
  • Vielzahl an Kryptos, inkl. Litecoin
  • Kostenloses Demokonto

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man in Litecoin investieren?

Sie können Litecoin kaufen oder Litecoin anhand von CFDs handeln. Beide Optionen sind auf der Plattform von eToro verfügbar. Einer der Vorteile dieses Brokers ist, dass Sie Litecoin mit PayPal, Kredit- oder Debitkarten, Banküberweisungen, Neteller oder Skrill kaufen können.

Kann ich Litecoin in Deutschland kaufen?

Ja, es gibt in Deutschland autorisierte Broker, die Litecoin anbieten, wie zum Beispiel eToro.

Brauche ich eine Litecoin Wallet?

Wenn Sie CFDs handeln, benötigen Sie keine Kryptowährungs-Wallet. Außerdem steht Ihnen bei eToro bereits eine integrierte digitale Brieftasche zur Verfügung.

Kann ich meine Bitcoin Wallet verwenden?

Litecoin ist mit den meisten digitalen Geldbörsen kompatibel. Um sicher zu gehen, prüfen Sie die technische Dokumentation Ihres Lieferanten.

Wird der Litecoin weiter an Wert gewinnen?

Das Investieren in Kryptowährungen ist generell riskant und Renditen können nicht garantiert werden. Allerdings ist Litecoin seit ein paar Jahren auf dem Vormarsch und die Aussichten auf Wachstum sind weiterhin gut.

Zuletzt aktualisiert am 11. Juni 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz
Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.