Metaverse-Coin The Sandbox (SAND): neues Allzeithoch! Doch hat die Rallye Bestand?

Metaverse-Token The Sandbox (SAND) erreicht neues Allzeithoch – doch hat die Rallye Bestand?
Bild: The Sandbox

Das Ethereum-basierte Blockchain-Spiel The Sandbox (SAND) hat erneut ein Allzeithoch markiert. Einem Top-Analysten zufolge könnte SAND zu einer der wichtigsten Gaming-Kryptowährungen überhaupt werden.

Jetzt SAND bei eToro kaufen

The Sandbox widersetzt sich dem Krypto-Absturz

Während Bitcoin, Ethereum und die meisten Altcoins kämpfen, demonstriert eine Kryptowährung enorm Stärke: The Sandbox (SAND). Mehr als 30% konnte der Metaverse-Token innerhalb der letzten 24 Stunden zulegen, sich von 2,48 Dollar auf 3,61 Dollar bewegen – ein neues Allzeithoch. Durch die Rallye konnte SAND im Krypto-Ranking weiter nach oben klettern und belegt nun Rang 60 nach Marktkapitalisierung.

Anzeige
riobet
The Sandbox im Tageschart: Ruckartige Bewegung hin zum Allzeithoch. Quelle: Coinmarketcap.com

Bewegung in den Kurs gekommen sein könnte unter anderem durch die Ankündigung des SAND-Teams, am 29. November eine spielbare Version des Gaming-Projekts zu veröffentlichen. Damit können Nutzer ihre eigenen Erfahrungen im „The Sandbox“-Universum machen, zudem zeigt die Veröffentlichung der Alpha: Die Entwicklung des Spiels schreitet zügig voran.

Dass das SAND-Team auch künftig abliefern und der Kurs entsprechend weiter steigen wird, das glaubt beispielsweise Guy, der Moderator des beliebten Youtube-Kanals Coin Bureau. In einer neuen Video-Analyse widmet er sich dem Blockchain-Spiel – und kommt zu einem bullishen Ergebnis.

Guys Einschätzung nach könnte The Sandbox zu einer der bedeutendsten Gaming-Kryptowährung werden – womöglich sogar größer als Axie Infinity (AXS). Auch kurzfristig sieht der pseudonyme Trader bei SAND noch reichlich Raum für Wachstum, kommentiert:

„SAND scheint ziemlich überbewertet zu sein, aber er stürzt nicht annähernd so schnell ab, wie ich erwartet hatte. In der Tat sieht es so aus, als ob sein Aufwärtstrend weitergehen soll.“

SAND: Preisverdopplung bis Jahresende?

Als Begründung führt Guy mehrere Aspekte an, unter anderem NFTs. Hintergrund: Die NFTs aus The Sandbox gehören dem Analysten zufolge zu den am meisten getradeten NFT-Sammlungen überhaupt. Viele der Käufe finden in SAND statt – und das schafft eine Nachfrage für den Token.

Ebenfalls den Preis nach oben treiben könnte der Umstand, dass die Marktkapitalisierung von SAND lediglich im Mittelfeld liegt. Der Kurs kann folglich im Vergleich zu großkapitalisierten Coins wie Axie Infinity (AXS) leichter steigen.

Auch bezüglich der Tokenomics von The Sandbox findet Guy lobende Worte. Das maximale Angebot von drei Milliarden und dessen anfängliche und aktuelle Ausschüttung seien „solide“, der Ausübungszeitplan gleichmäßig verteilt.

Selbst das im Dezember beginnende Cliff vesting hält der Moderator nicht für ein Problem. Hintergrund: Beim Cliff vesting werden weitere 300 Millionen SAND freigegeben – und unter Umständen auf dem freien Markt verkauft. Guy zufolge fand das letzte Cliff vesting im Juli statt – und hat sich vermutlich negativ auf den Preis ausgewirkt:

„Das bedeutet, dass wir am 1. Dezember das Gleiche noch einmal erleben könnten.“

Und nun kommt das große Aber: Die technischen Daten von SAND sehen Guy zufolge dennoch so gut aus, dass sich der Kurs weiter nach oben bewegen dürfte. Konkret rechnet Guy mit einer Preis-Verdopplung:

„Wenn meine Messungen korrekt sind, könnte SAND in den kommenden Wochen um das Doppelte steigen, vorausgesetzt natürlich, dass der übrige Kryptomarkt nicht abstürzt.“

Hier kannst du dir die vollständige SAND-Analyse von Coin Bureau anschauen.

Jetzt SAND bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 17. November 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

vier × vier =