Meme Coin kaufen 2024 – Anleitung, Gewinnchancen und Fun Facts

Mit einem kleinen Investment hohe Gewinne erzielen und dabei sogar Spaß haben – das versprechen Meme Coins 2024! Ob diese Meme-Kryptowährungen dieses Versprechen erfüllen können, sehen wir uns in diesem Artikel an.

Dabei erläutern wir zunächst, was Meme-Coins eigentlich sind und widmen uns dann der Frage, ob Anleger eine Meme Coin kaufen sollten oder nicht. Dafür geben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Kauf der neuen Coins bei unserem Testsieger.

Zum Schluss analysieren wir noch den gesamten Meme-Kryptomarkt und geben einen Ausblick auf zukünftige Chancen und Risiken eines Investments in Meme-Kryptowährungen.

Meme Coins jetzt kaufen

Dogeverse Logo Heißester Memecoin 2024 gesucht? Dann lohnt sich ein Blick auf Dogeverse, denn dabei handelt es sich um den ersten Multichain-Memecoin seiner Art. Wer vergünstigt in „The World’s First Chain Traveling Doge“ investieren möchte, kann jetzt noch von einem exklusiven Presale-Preis für Early-Bird-Investoren profitieren:

Was ist ein Meme Coin?

Meme Coins kaufen Ein Meme Coin ist eine Kryptowährung, die in den meisten Fällen auf einem Scherz basiert und keinen eigenen Nutzen mit sich bringt. Die Meme-Coins sind meistens Kopien von bekannten Kryptowährungen und werden scherzhaft erschaffen.

Einige Meme Coins haben  zunächst als Spaß begonnen  und sich im Laufe der Zeit zu relativ seriösen und etablierten Projekten entwickelt. Einige etablierte Meme Coins 2024 sind beispielsweise Dogecoin, Shiba Inu oder Samoyedcoin.

Neben den etablierten Meme-Kryptowährungen gibt es auch eine Vielzahl an Spaß-Coins, deren Kurs kurzzeitig in die Höhe schnellt und danach stark abfällt. Die meisten Meme-Coins verlieren im Laufe der Zeit einen Großteil ihres Wertes und sind daher hochriskante Investments.

Doge goes Multibridge: Dogeverse startet im offiziellen Presale durch

Mit einem innovativen Multibridge-Ansatz und einer starken Leitfigur namens Cosmo überzeugt Dogeverse nicht nur Liebhaber echter Hunde-Memes, sondern auch Krypto-Anleger, die nach einem echten Anwendungsfall und einem spannenden Mehrwert suchen. Die Entwickler konzentrieren sich darauf, mit dem „World’s First Chain Traveling Doge“ am Meme-Markt für Aufsehen zu sorgen, indem sie die eigene Community auf eine spannende Reise ins Krypto-Universum schicken.

Dogeverse

In naher Zukunft kann $DOGEVERSE auf bis zu sechs Blockchains versendet werden: Ethereum, Polygon, Binance Smart Chain, Solana, Avalanche und Base. Während die drei erstgenannten Netzwerke schon jetzt live sind, erfolgt die Integration der restlichen Blockchains in wenigen Tagen – dann ist Dogeverse auch für alle Krypto-Enthusiasten eine Alternative, die auf der Suche nach spannenden Solana Memecoins sind.

Neben dem technologischen Ansatz, der Dogeverse zum ersten Multichain-Memecoin seiner Art macht, sorgen die Entwickler auch in finanzieller Hinsicht für einen echten Mehrwert: Token-Holder, die $DOGEVERSE über die Ethereum-Blockchain kaufen, können ihre Token staken und sich damit eine passive Einkommensquelle aufbauen. Über zwei Jahre hinweg werden 10 % aller 200 Milliarden $DOGEVERSE Token als Staking Rewards ausgeschüttet, wobei die APY mit über 500 % gerade zu Beginn noch besonders hoch ausfällt.

Neben dem Vorverkauf berücksichtigen die Entwickler im Rahmen der Tokenverteilung weitere wichtige Kernbereiche wie Marketing, Projektentwicklung und Liquidität. Nach dem offiziellen Handelsstart wird $DOGEVERSE nicht nur mit nahezu jeder Wallet, sondern auch über verschiedene DEX- und CEX-Börsenplätze handelbar sein – das erhöht die Reichweite des neuen Memecoins enorm. Weil das Tokenangebot begrenzt ist, profitieren Investoren zudem von einer deflationären Kryptowährung, die Preisstabilität verspricht.

Einen ersten Rekord haben die Macher von Dogeverse bereits in weniger als zwei Tagen aufgestellt: Krypto-Fans stärkten dem Multichain-Projekt den Rücken und investierten mehr als 1,8 Millionen US-Dollar in den ersten Vorverkaufsphasen. Wer jetzt noch von einem absoluten Top-Preis profitieren möchte, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen und im Presale ab 0,000292 US-Dollar Dogeverse kaufen.

Sealana: Ein neuer Solana Meme Coin

Solana Meme-Coins waren schon im Bärenmarkt sehr erfolgreich. Kein Wunder, dass ausgerechnet vor dem nächsten Bullrun ein Meme-Coin nach dem anderen gelauncht wird, der auf Solana basiert. Ein neuer Solana Meme-Coin ist Sealana.

Das Beste ist, dass man für nur 1 SOL bereits 6.900 $SEAL Token erhalten kann. Da die genaue $SEAL-Tokenmenge noch nicht bekannt ist, sollte man genau jetzt überlegen zu investieren, um vom möglicherweise großen Rendite-Kuchen etwas abzubekommen. Denn diese großen Renditemöglichkeiten schließen wir bei $SEAL definitiv nicht aus.

SEAL

Übrigens: Ja, die Robbe von Sealana soll an einen South-Park-Charakter erinnern.

WienerAI: Die Kombination aus Meme Coin und künstlicher Intelligenz ist da!

Ein besonders spannendes Meme Coin Projekt ist WienerAI. Hierbei handelt es sich nämlich nicht um einen reinen Meme Coin, sondern um eine Kombination aus Meme Coin und künstlicher Intelligenz. Damit möchten die Entwickler die Interessenten aus gleich zwei Bereichen ansprechen.

Derzeit befindet sich der $WAI Coin mitten im Presale. Viele Analysten gehen davon aus, dass dieser neuartige Mix sogar die besten Meme Coins, die es derzeit auf dem Markt gibt, herausfordern könnte.

WienerDog kaufen

Doch was genau spricht dafür, dass Wienerdog so erfolgreich wird? Viele Krypto Anleger wissen, dass sowohl Meme Coins als auch KI-Coins derzeit extrem beliebt sind. Damit ist die Zielgruppe von WienerAI natürlich extrem groß.

Hinzu kommt, dass dieser Meme-Coin einen richtigen technologischen Zweck hat und sich damit von anderen Meme-Coins unterscheidet, vor allem aber auch vom beliebten und erfolgreichen Dogecoin.

Es ist außerdem so, dass sich der Preis des $WAI in jeder Phase erhöht. Desto früher man investiert, desto höher ist also die Chance, dass man als Investor höhere Rendite erzielt.

Fulminanter Start: Slothana erobert den Krypto-Space!

Solana-Memecoins sind in aller Munde und sorgen der Reihe nach für spektakuläre Kursfeuerwerke. Was im vergangenen Jahr mit Pepe begann, setzt sich nun mit Bonk, Dogwifhat und Book of Memes fort – Investoren profitieren gerade von einem absoluten Hype. So könnte Slothana schon bald die Erfolgsgeschichte der Solana-Memecoins fortschreiben, denn obwohl sich die Entwickler im neuen Netzwerk nicht gerade um Utility bemühen, haben sie bereits einen wichtigen Meilenstein erreicht.

Slothana kaufen

In nur 24 Stunden nach der offiziellen Bekanntgabe des $SLOTH-Launch sammelten die Macher des Faultier-Coins bereits ein Raising Capital von mehr als 650.000 US-Dollar ein – und das könnte nur der Beginn sein. Eine weitere Besonderheit ist die Art, wie Slothana in der Öffentlichkeit angetrieben wird: Ausgegeben wird der Memecoin nicht in einem komplexen Presale, sondern via Airdrop. Dazu müssen Krypto-Fans lediglich SOL an die vorgegebene Wallet-Adresse senden, um sich im Gegenzug SLOTH zu sichern – schnell, einfach und fair.

Warum die Experten hinter Slothana den nächsten Top-Coin vermuten, hat einen ganz bestimmten Grund. Bereits jetzt munkelt man, dass die Entwickler von Smog ($SMOG) für den neuen Faultier-Coin verantwortlich sein könnten. Sollten sich diese Gerüchte bewahrheiten, wäre sichergestellt, dass das Projekt von echten Krypto-Genies begleitet wird. Smog punktete bei Early-Bird-Investoren mit einem 75x-Kursfeuerwerk, das von Slothana noch einmal deutlich getoppt werden könnte.

Neuer Memecoin mit Play-to-Earn: SPONGEV2 – Nachfolger des 100x-Coins SPONGE

Eine heiße neue Memecoin ist SPONGEV2 – inspiriert durch den bekanntesten Cartoon-Charakter der Welt und Nachfolger des im Mai 2023 sensationell gestarteten 100x-Coins SPONGE. Dabei profitiert SPONGEV2 vom selben aufblühenden Ökosystem aus über 60.000 Nutzern bzw. Followern und weiterhin rund 15.000 Hodlern, zeichnet sich jedoch durch eine einzigartige Play-to-Earn-Funktionalität aus:

Neuer Memecoin mit Play-to-Earn Sponge V2

SPONGEV2 wird sein eigenes Play-to-Earn-Spiel haben, in dem Nutzer in der Battle-Arena gegeneinander antreten, sich in lustigen Wettkämpfen duellieren und um hohe P2E-Rewards in Form weiterer SPONGEV2-Token kämpfen können. Der SPONGEV2 Coin Presale wird zunächst ausschließlich die SPONGE-Community belohnen – dafür sorgt der Stake-to-Bridge-Ansatz:

Der Stake-to-Bridge-Ansatz funktioniert so, dass man SPONGE-Token kaufen und staken muss, um im Gegenzug SPONGEV2 Coins nach Launch des Coins erhalten zu können.

Welche Vorzüge bietet dieser kultverdächtige Memecoin?

  • Hohe Bekanntheit: Erneut haben Umfragen gezeigt, dass SpongeBob der weltweit bekannteste Cartoon-Charakter ist. Das versichert dem SPONGEV2-Token hohen Wiedererkennungswert und lässt Hunderttausende Nutzer zum Coin strömen – welchen Memecoin sollte man denn sonst traden?
  • Etablierte Community: SPONGEV2 ist der offizielle Nachfolger des SPONGE-Coins und kann dadurch von der bestehenden, lebendigen Community von über 60.000 Nutzern profitieren. Diese werden selbst die SPONGEV2-Token erhalten und über Social Media viral machen und könnten einen kräftigen Pump bescheren.
  • Enorme Reichweite: Über die bestehende Community und deren Social Media-Aktivitäten können die lustigen, viralen Inhalte des Coins vom ersten Tag an Hunderttausende Memecoin-Fans in aller Welt erreichen. Mehr Reichweite bedeutet mehr Engagement und mehr Trader, was höheres Kurspotenzial ergibt.
  • Staking-Rewards: Wer nicht im lustigen Play-to-Earn-Spiel mitmachen und die Chance auf hohe P2E-Rewards nutzen möchte, kann einfach passiv SPONGEV2 Staking nutzen um bis zu 40 % APY zu erzielen.
  • P2E-Utility: SPONGEV2 ist der erste Memecoin der Welt, der ein eigenes Play-to-Earn-Spiel in seinem Ökosystem haben wird. Das für Q1 2024 erwartete Spiel ist im Free- und Pay-Modus verfügbar, wobei in letzterem SPONGEV2 nativer Token ist und Nutzer hohe P2E-Rewards bei Sieg erhalten können.

ACHTUNG: SPONGEV2 kaufen ist aktuell nicht direkt möglich! Wer SPONGEV2 Token erhalten möchte, muss zunächst SPONGE-Token kaufen und staken, um die gleiche Anzahl an SPONGEV2 nach Launch des Tokens erhalten zu können!

  • Wer noch keine SPONGE hat, kann diese auf der offiziellen Webseite – https://sponge.vip – kaufen. Die Token werden automatisch gestaked, man qualifiziert sich für SPONGEV2.
  • Wer bereits SPONGE in seiner Wallet besitzt, kann die gleiche Webseite besuchen und die Token im V2-Staking-Contract hinterlegen, um sich zu qualifizieren.
  • Wer aktuell noch SPONGE-Token im Staking hinterlegt hat, muss diese zunächst auszahlen lassen und dann auf der SPONGE-Webseite im v2-Staking-Contract staken, um SPONGEV2 erhalten zu können.

Aufgepasst: Der SPONGEV2 Coin Presale ist bereits im Gange! Interessierte Anleger können sich jetzt noch für kurze Zeit mittels des Stake-to-Bridge-Ansatzes für die begehrten SPONGEV2 Coins qualifizieren – Auszahlung sobald der Launch offiziell gestartet ist.

Update 04.05.2023: Neuer Meme Coin $SPONGE sorgt für Hype auf dem Kryptomarkt

SPONGEDie Einführung von $SPONGE, einer neuen digitalen Währung, löst in der Welt der Kryptowährungen viel Aufregung aus. Dieser Meme Coin hat am 04.05.2023 sein ICO (Initial Coin Offering) gestartet und profitiert von der allgemein positiven Stimmung auf dem Markt für ähnliche Meme Coins. Da der Pepe Coin seinen Wert um erstaunliche 10.000% gesteigert hat, sind Investoren auf der Suche nach dem nächsten großen Ding.

Spongebob Meme Coin

Der Kurs von $SPONGE, der von der beliebten Figur aus Bikini Bottom inspirierten Meme-Kryptowährung, stieg bei ihrer Einführung sofort um 150 %. Derzeit verfügt der $SPONGE Meme Coin eine Liquidität von $2,75 Millionen. Wer jetzt in diesen aufregenden neuen SpongeBob Meme Coin als frühzeitiger Adapter investiert, könnte möglicherweise astronomischen Gewinne erreichen, zumindest falls es dem SpongeBob Meme gelingen sollte, auf den Zug von vergleichbaren Coins aufzuspringen. Fest steht aber auf jeden Fall, dass es $SPONGE bereits gelungen sein dürfte, aus den Tiefen des Meeres ins Rampenlicht der Meme Coin Community aufzusteigen.

Wenn jemand den Pepe Coin und andere Meme Coins verpasst hat, hat er jetzt die Chance, beim Start des Spongebob Tokens einzusteigen. Auch wenn der lustige SpongeBob Coin wahrscheinlich ein Nachahmer ist, mindert dies nicht das Potenzial dieses neuen Meme Coin-Listings. Innerhalb kürzester Zeit ist die Marktkapitalisierung von $SPONGE nach dem DEX-Listing am 04.05.2023 bereits sprunghaft angestiegen und das auf 18 Milionen USD.

Top 8 Meme Coins nach Marktkapitalisierung im Überblick

Meme Coin Kürzel Marktkapitalisierung Am Markt seit Bisheriges Allzeithoch
Dogecoin DOGE 22.7 Mrd. USD 2014 0,7376 USD (08.05.2021)
Shiba Inu SHIB 16.1 Mrd. USD 2021 0,00008845 USD (28.10.2021)
Pepe PEPE 3.3 Mrd. USD 2023 0,000003988 USD (5. Mai 2023)
DogWifHat WIF 2.2 Mrd. USD 2023 3,53 USD (15. März 2024)
Bonk BONK 1.4 Mrd. USD 2022 0,00004704 USD (4. März 2024)
Dogelon Mars ELON 135 Mio. USD 2021 0,00003263 USD (31.07.2021)
MonaCoin MONA 28 Mio. USD 2014 20,23 USD (06.12.2017)
Samoyedcoin SAMO 51 Mio. USD 2021 0,246 USD (29.10.2021)
Stand: 22.03.2024

Meme Coin kaufen – Das Wichtigste auf einen Blick

Coincierge Icon 21 reverse

  • Als Meme-Coins werden Kryptowährungen bezeichnet, die auf einem Spaß basieren
  • Viele Meme-Kryptos sind Klone bestehender Kryptowährungen
  • Einige der bekanntesten Meme Coins mit Potenzial sind Dogecoin, Shiba Inu und Dogelon Mars
  • Die Meme-Projekte haben oftmals tierische Maskottchen, wie beispielsweise Hunde oder Katzen
  • Meme-Coins legen großen Wert auf ihre Communitys und werden von diesen weiterentwickelt
  • Die Kurse von Meme-Coins schwanken stark
  • Auch bekannte Persönlichkeiten, wie beispielsweise Elon Musk, interessieren sich für Meme-Coins

Wo kann man CFD Meme Coins handeln?

Am einfachsten können Anleger Meme Coins auf einer Krypto-Börse kaufen. Eine gute Krypto-Börse zeichnet sich durch eine große Auswahl an Kryptowährungen, attraktive Gebühren, eine große Benutzerfreundlichkeit und ein hohes Maß an Vertrauenswürdigkeit aus.

Etoro Logo Transparent Für den Handel von CFD Meme-Coins können wir beispielsweise eToro empfehlen. Dieser Anbieter hat sich seit einigen Jahren als einer der beliebtesten Handelsplattformen etablieren können. Bei eToro finden Anleger unter anderem die beliebten CFDs auf Dogecoin, Shiba Inu, Samoyedcoin und Dogelon Mars. Da der Anbieter viel Wert auf eine große Auswahl legt, kommen regelmäßig Neue mit Potenzial hinzu.

Der Anbieter eToro ist aber nicht nur wegen seiner großen Auswahl, sondern auch aufgrund der hohen Vertrauenswürdigkeit empfehlenswert. Da eToro in der EU sitzt, muss der Anbieter strenge Auflagen erfüllen, um seine Dienste anbieten zu können.

Auch im Bereich der Benutzerfreundlichkeit und der Gebühren ist eToro gut aufgestellt. Für uns ist eToro daher der beste Anbieter für ein Handel von CFD Kryptowährungen.

CFD Meme Coin Handel Anleitung

Wer ein CFD Meme Coin handeln möchte, ist bei eToro an der richtigen Adresse.

Schritt 1: Anmeldung bei eToro

Nutzer müssen lediglich ihren Namen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Neben der Erstellung eines neuen Nutzerkontos können sich User auch mit einem Google- oder Facebook-Konto einloggen. Dank dieser Möglichkeit kann die Registrierung noch schneller abgeschlossen werden.

eToro Bitcoin investieren

76% der Konten von Privatkunden verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können. Ihr Kapital ist gefährdet.

Schritt 2: Einzahlung bei eToro

Nun müssen Anleger im nächsten Schritt eine Einzahlung tätigen. Das Einzahlungsfenster kann über einen Klick auf die Schaltfläche „Geld einzahlen“ in der linken unteren Ecke der Handelsplattform aufgerufen werden.

eToro Einzahlung

In diesem Fenster können Anleger den Einzahlungsbetrag und die gewünschte Zahlungsmethode festlegen. Als Einzahlungsmethoden stehen unter anderem Kreditkarte, Debitkarte, Überweisung und sogar PayPal zur Verfügung. Nach der Eingabe aller Daten kann die Einzahlung über einen Klick auf die Schaltfläche „Einzahlung“ abgeschlossen werden.

Schritt 3: CFD Meme Coin handeln bei eToro

Der einfachste Weg zum Handel führt über das Suchfeld oben auf der Handelsplattform. Hier können Anleger den Namen eingeben, beispielsweise Dogecoin. Neben dem Suchergebnis befindet sich eine Schaltfläche mit der Aufschrift „Traden“. Durch einen Klick auf diesen Button gelangen Anleger direkt zum Order-Fenster.

eToro Dogecoin kaufen

Hier können User den Betrag angeben. Nach der Eingabe aller Daten müssen Anleger noch auf „Trade eröffnen“ klicken. Jetzt wird der Trade ausgeführt.

Dogecoin kaufen eToro

Mit dieser Anleitung können Anleger CFD Meme Coins handeln.

76% der Konten von Privatkunden verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können. Ihr Kapital ist gefährdet.

Wie funktionieren Meme Coins und welche Technologie steckt dahinter?

Meme-Coins sind Kryptowährungen, die auf der Blockchain-Technologie basieren. In den meisten Fällen sind Meme-Coins Kopien bzw. Klone von bestehenden Kryptowährungen. Bei der Erstellung der Meme-Kryptos kopieren die Entwickler den Quellcode einer bestehenden Kryptowährung und erschaffen eine neue Kryptowährung. Bei Dogecoin wurde beispielsweise der Bitcoin-Code verwendet, während Shiba Inu auf den Code von Ethereum zurückgreift.

Meme Coins sind auch in der Reddit Community sehr beliebt. Viele Nutzer diskutieren über neue Meme Coins Reddit und tauschen sich über ihre Erfahrungen mit ihnen aus. Es gibt sogar spezielle Subreddits, die sich ausschließlich mit Meme-Coins beschäftigen.

Aus technischer Sicht handelt es sich bei den meisten Meme-Kryptowährungen daher nicht um eigenständig entwickelte Projekte, sondern lediglich um Kopien von bestehenden Kryptowährungen. Gelegentlich wird der Code der Meme-Coins im weiteren Verlauf angepasst, so dass sich die Meme-Coins  teilweise von ihren ursprünglichen Kryptowährungen unterscheiden. 

Bei der rein technologischen Betrachtungsweise wird deutlich, dass im Grunde jeder eine eigene Kryptowährung erschaffen kann. Nur, weil die Meme-Coins aus technologischer Sicht nicht besonders sind, heißt dies jedoch nicht, dass sie vollständig wertlos sind. Durch den konsequenten Aufbau einer Community und eigenen Anpassungen an der bestehenden Technologie können aus einstigen Kopien eigenständige und wertvolle Projekte entstehen.

Meme Coins 2024 – Interessante Informationen

Coincierge Icon 21 reverse

  • Meme-Coins basieren in den meisten Fällen auf bestehenden Kryptowährungen
  • Die erste Meme-Kryptowährung Dogecoin wurde ursprünglich als Kritik an Kryptowährungen entwickelt und sollte zeigen, dass diese wertlos sind
  • Einige Meme-Coins konnten sich in den letzten Jahren etablieren und stelle wichtige Projekte im Krypto-Bereich dar
  • Viele Meme-Kryptowährungen verstehen sich als „Maskottchen“ für ein Krypto-Ökosystem und bieten Anlegern daher einen einfachen und spaßigen Einstieg in die Welt der Kryptowährungen
  • Einige bekannte Meme-Coins setzten auf Tiere, wie beispielsweise Hunde oder Katzen als Maskottchen
  • Die Entwicklung der Meme-Kryptos wird häufig von der Community selbst vorangetrieben

Warum sind Meme Coins besonders?

Es gibt viele Gründe, weshalb Meme Coins besonders sind. Die größte Besonderheit von Meme Coins ist, dass sie auf einem Spaß basieren und in den meisten Fällen einen Abklatsch einer bekannten Kryptowährung darstellen.

Durch die Entwicklung einer Community und die Entfachung eines Hypes können sich Meme Coins aber auch zu ernsthaften Krypto-Projekten entwickeln. Gerade der Aspekt der Community spielt bei diesen Kryptowährungen eine entscheidende Rolle. Nur eine aktive und breit aufgestellte Community kann für den Erfolg einer Meme-Coin sorgen und damit auch deren Wert steigern. Wenn es um die Verbreitung und Diskussion von Meme Coins geht, ist Reddit eine der wichtigsten Plattformen. Viele Nutzer tauschen hier ihre Erfahrungen aus und diskutieren über die neuesten Entwicklungen. Insbesondere die Subreddits, die sich auf Meme Coins Reddit spezialisiert haben, sind sehr aktiv.

Am Beispiel Dogecoins wird deutlich, dass aus einem kleinen Spaß ein  etabliertes und wertvolles Projekt entstehen  kann. Die Kryptowährung wurde ursprünglich als Kritik an Kryptowährungen wie Bitcoin entwickelt und sollte darlegen, dass diese neuartigen Kryptowährungen wertlos sind.

Inzwischen hat sich Dogecoin aber in den Top 20 der Coins etabliert und verfügt über eine Marktkapitalisierung von mehreren Milliarden US-Dollar. Eine weitere Besonderheit von Meme Coins zeigt sich anhand der Wertentwicklung. Viele Meme-Coins weisen starke Kursschwankungen auf. Die Kursschwankungen basieren dabei hauptsächlich auf Hypes und nicht auf etwaigen Fundamentalwerten.

Vor dem Handel muss man aber natürlich auch seine eigenen Recherchen durchführen und gut überlegen in welche Assets man wie investieren möchte. Denn der Markt ist nicht nur volatil, sondern auch schnelllebig und immer wieder gibt es neue Trends, die man verfolgen sollte um dann schlussendlich beste Kryptowährungen kaufen zu können.

Meme Coin Kursentwicklung mit Dogecoin als Beispiel

  • dogecoin
  • Dogecoin
    (DOGE)
  • Preis
    $0.165
  • Marktkapitalisierung
    $23.93 B

Meme Coin Prognose: Haben Meme Coins Potenzial?

Eine Meme Coin Prognose ist ein schwieriges Unterfangen, weil diese Kryptowährungen häufig über keine Fundamentalwerte verfügen, sondern „nur“ von einer Community und deren Interesse an der Kryptowährung leben.

Blickt man in die Vergangenheit wird jedoch auch deutlich, dass sich Meme Coins mit potenzial teilweise hervorragend entwickelt haben und einige dieser Kryptowährungen daher auch über großes Potenzial verfügen.

Wir gehen deshalb davon aus, dass es auch in Zukunft Meme Coins geben wird, die sich  sehr positiv entwickeln  und einigen Anlegern hohe Gewinne bescheren werden. Aufgrund der Vielzahl an Meme Coins mit Potenzial ist es jedoch schwierig herauszufinden, welche Kryptowährung eine positive Entwicklung nehmen wird.

Auch ein Meme Coins Presale bietet die Chance, die Kryptowährung zu einem vergünstigten Preis zu erwerben, bevor sie auf dem freien Markt gehandelt wird. Allerdings ist es wichtig, vor dem Kauf sorgfältig zu recherchieren und sich über das Potenzial des Meme Coins sowie über den Anbieter des Presales zu informieren.

Neben der Vielzahl an verfügbaren Meme-Währungen, spielt auch der Zufallsfaktor eine wichtige Rolle. Niemand konnte in der Vergangenheit damit rechnen, dass sich Elon Musk positiv über Dogecoin äußern würde. Anhand dieses Beispiels wird deutlich, dass eine Meme Coin-Prognose ein schwieriges Unterfangen ist.

Shiba Inu Preis

Sollte man in eine Meme Coin investieren oder nicht?

Nach den extremen Kurssprüngen von Dogecoin und Shiba Inu in den letzten Jahren fragen sich viele Anleger auf Plattformen wie Reddit, ob sie in Meme Coins Reddit investieren sollten oder nicht. Diese Frage kann leider nicht pauschal beantwortet werden und sollte immer unter Berücksichtigung der individuellen Anlagestrategie und der persönlichen Situation des jeweiligen Anlegers getroffen werden.

Kurzfristiges Trading

Coincierge Icon 9 Die Meme-Kryptowährungen eignen sich grundsätzlich hervorragend für das aktive Trading, da sich aufgrund der starken Kursschwankungen viele interessante Trading-Set-ups ergeben können. Bei Meme Coins wie Shiba Inu und Dogecoin sind Preisschwankungen von 10 % innerhalb eines Tages keine Seltenheit. Aktive Anleger können diese Schwankungen nutzen, um Profite zu erzielen.

Langfristiges Investment

Coincierge Icon 20 Meme Coins mit Potenzial können aber auch für langfristig orientierte Anleger interessant sein. Betrachtet man beispielsweise die Kursentwicklung Dogecoins wird deutlich, dass aus kleinen Investmentbeträgen hohe Vermögen entstehen können. Klar messbar ist dies etwa, wenn man die Marktkapitalisierung beobachtet. So ist die Meme Coins CoinmarketCap in den vergangenen Jahren trotz einiger Einbrüche insgesamt weiterhin im Vergleich zu den Krypto-Anfangsjahren sehr stark im gestiegen.

Die Meme Coin Market Cap von Shiba Inu beträgt etwa mit Stand vom 03.05.2023 weit über 5 Milliarden Euro (um exakt zu sein laut CoinmarketCap derzeit sogar rund 5.332.268.722 Euro. Überflügelt wird dies zudem vom Platzhirsch unter den Meme Coins, nämlich von DOGE. So sind nach dem aktuellen Meme Coin CoinmarketCap Stand vom 03.05.2023 alle im Umlauf befindlichen DOGE Token zusammengerechnet sogar rund 9.873.047.101 Euro, also fast 10 Milliarden Euro, wert. Auch wenn also manche Meme Coins 2022 zeitweise noch etwas mehr wert waren, sind Meme Coins 2023 für langfristige Anleger noch immer ein hervorragendes Geschäft.

Anleger, die zum richtigen Zeitpunkt in Dogecoin investiert haben, konnten aus einem Investment von unter 1.000 Euro ein Vermögen von über 1 Mio. Euro aufbauen. Daran wird deutlich, dass Investments in Meme-Coins in seltenen Fällen auch zu extrem hohen Gewinnen führen können.

Einige Anleger setzen daher auch auf Meme Coins Presales, bei denen man zu einem vergünstigten Preis in eine neue Kryptowährung investieren kann, bevor diese auf den Markt kommt.

Anleger sollten jedoch bedenken, dass diese Gewinne nicht garantiert sind und es auch zu hohen Verlusten kommen kann. Neben den Anlegern, die hohe Renditen erzielen konnten, gibt es auch eine Vielzahl an Investoren, die große Summen bei einem Investment in Meme-Coins verloren haben.

Ob ein Anleger in Meme-Coins investieren sollte oder nicht, hängt daher hauptsächlich von dessen Risikoneigung ab. Gerade für risikobereite Anleger könnten Investments in diese Meme-Kryptowährungen interessant sein. Gerade risikoscheue Anleger sollten sich hingegen eher mit anderen Kryptowährungen und Anlageklassen beschäftigen. Bei jedem Investment in Meme-Coins gilt, dass grundsätzlich nur Kapital investiert werden sollte, dessen Verlust verkraftbar ist.

76% der Konten von Privatkunden verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können. Ihr Kapital ist gefährdet.

Meme Coins kaufen – Worauf muss man achten

Icon Vor einem Kauf von Meme-Coins sollten Anleger einige wichtige Aspekte beachten. Hierbei sollten Anleger unter anderem folgende Punkte berücksichtigen:

  • Eigene Risikobereitschaft herausfinden
  • Jeweiliges Projekt verstehen & Risiken kennen
  • Haltedauer festlegen und Investmentbetrag bestimmen
  • Richtigen Anbieter für Kauf auswählen
  • Verkaufszeitpunkt bereits beim Kauf festlegen
  • Aufbewahrung der Kryptowährungen in einem Meme-Coin-Wallet

Wann ist der beste Kaufzeitpunkt für Meme Coins?

Dogelon Mars Logo Der beste Kaufzeitpunkt für Meme Coins hängt von der Risikobereitschaft und der Anlagestrategie des jeweiligen Anlegers ab.

In der Vergangenheit konnten wir beobachten, dass einige Meme Coins wie Dogecoin oder Shiba Inu in kürzester Zeit starke Kurssprünge machen konnten. Im Optimalfall können Anleger kurz vor einem dieser Kurssprünge investieren und ihre Position auf einem Höchststand verkaufen.

In der Realität ist es jedoch sehr schwierig, einen solchen Kaufzeitpunkt zu finden. Um den individuell passenden Kaufzeitpunkt zu finden, sollten Anleger den Kurs der jeweiligen Meme-Coin genau verfolgen und vor allen Dingen auch die sozialen Medien im Auge behalten. Da die Bewegungen der Meme-Coins größtenteils durch die Anlegerstimmung angetrieben werden, können die Posts in sozialen Medien oftmals einen guten Anhaltspunkt für zukünftige Entwicklungen bieten.

Neben diesen qualitativen Beobachtungen können Anleger auch auf die Tools der technischen Analyse zurückgreifen. Diese Indikatoren liefern häufig interessante Hinweise auf den aktuellen Trend oder bevorstehenden Wendepunkte im Kursverlauf.

Grundsätzlich gilt aber auch bei Meme-Coins, dass Anleger den richtigen Kaufzeitpunkt auf Basis eigener Analysen und im Einklang mit der persönlichen Anlagestrategie treffen sollten.

Vor- und Nachteile der Meme Coins

Vorteile Meme Coins

  • Große Kurssprünge möglich
  • Aktive Communities
  • Spaßfaktor
  • Aus Meme-Coins können seriöse Projekte entstehen

Nachteile Meme Coins

  • Haben oftmals keinen echten Nutzen
  • Wert hängt stark von Hype-Faktoren ab
  • Nur wenige Meme-Coins entwickeln sich positiv

Fazit: Sollte man eine Meme Coin kaufen oder nicht?

Samoyedcoin Logo Mit diesem Artikel wollten wir herausfinden, ob Anleger Meme-Coins kaufen sollten oder nicht. Dabei haben wir zunächst herausgearbeitet, dass es sich bei einer Meme-Coin in den meisten Fällen um eine Kopie einer bestehenden Kryptowährung handelt. Bekannte Beispiele hierfür sind Dogecoin und Shiba Inu.

Der Wert einer Meme-Coin entsteht hauptsächlich durch die Community. Für den Erfolg einer Meme-Coin ist es daher maßgeblich, dass diese über eine aktive Community verfügt, die das Projekt aktiv vorantreiben. Außerdem ist es wichtig, dass der Meme Coin bei vielen Krypto Börsen gelistet ist. Und je mehr Börsen den Token listen, desto besser. Insebsondere wenn eine große Börse einen Coin ins Programm aufnimmt (so wie etwa, wenn ein Meme Coin on Binance gelistet wird) führt dies oftmals zu Kursausbrüchen nach oben.

Anhand vergangener Kursverläufe können wir sehen, dass Meme-Coins sowohl  für kurzfristig als auch langfristig orientierte Anleger  interessant sein können. Aktive Anleger können von den starken Schwankungen profitieren, während langfristig orientierte Anleger in der Vergangenheit über einen Zeitraum von mehreren Jahren teilweise hohe Gewinne erzielen konnten.

Ob ein Anleger in Meme-Coins investieren sollte oder nicht, hängt hauptsächlich von dessen Risikoneigung ab. Aufgrund der großen Schwankungen und den teilweise sehr hohen Kursverlusten verschiedener Meme-Coins sind diese Kryptowährungen eher für risikobereite Anleger geeignet.

Ein Investment in Meme-Coins sollte deshalb immer unter Berücksichtigung der Risiken und der individuellen Situation eines Anlegers getroffen werden.

etoro Logo Für den Handel von CFD Meme Coins empfehlen wir unseren Testsieger eToro. Nutzer können hier problemlos eine Vielzahl an Assets, wie z.B. Aktien, mit diversen Zahlungsmethoden handeln. Auch ein kostenloses Demokonto kann genutzt werden.

  • Social Trading Funktion
  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Vielzahl an CFD Kryptos, z.B. Dogecoin oder Shiba Inu
  • Kostenloses Demokonto

Unser Tipp: Dogeverse überzeugt mit innovativem Multichain-Ansatz

Dogeverse Logo

In der Welt der Memecoins sorgt aktuell Dogeverse für Aufsehen, denn die neue Kryptowährung ruft nicht nur Meme-Liebhaber auf den Plan, sondern überzeugt gleichzeitig mit einem Multichain-Ansatz als Alleinstellungsmerkmal sowie wertvollen Staking Rewards.

Wer noch von einem attraktiven Preisniveau profitieren und als Early-Bird-Anleger eine besonders hohe Staking-APY abgreifen möchte, sollte keinesfalls den Einstieg im Presale verpassen: Nur noch für kurze Zeit ist $DOGEVERSE ab 0,000292 US-Dollar erhältlich.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Meme Coins

Was ist eine Meme Coin?

Eine Meme-Coin ist eine Kryptowährung, die auf einem Scherz basiert. Bei Meme-Coins handelt es sich aus technischer Sicht um Kopien von bestehenden Kryptowährungen. Diese Coins legen großen Wert auf den Communitygedanken und erfreuen sich unter Anlegern großer Beliebtheit. Einige Meme-Coins wie Dogecoin oder Shiba Inu entwickeln sich zu etablierten Projekten mit eigenen Anwendungsfällen und Eigenschaften.

Lohnt sich ein Investment in Meme Coins?

Ein Investment in Meme-Coins konnte sich in der Vergangenheit durchaus lohnen. Anleger, die zum richtigen Zeitpunkt in Dogecoin oder Shiba Inu investiert haben, konnten in der Vergangenheit hohe Gewinne erzielen. Anleger sollten bei einem Investment in Meme-Coins beachten, dass diese mit hohen Risiken verbunden sind. Es gibt viele Beispiele für gescheiterte Meme-Coins, die inzwischen wertlos sind.

Wie werden sich Meme Coins entwickeln?

Meme-Coins spielen aktuell eine wichtige Rolle im Krypto-Bereich, da diese einen einfachen und interessanten Einstieg in die Krypto-Welt ermöglichen. Wir gehen davon aus, dass sich einige Meme-Coins weiter etablieren können und andere komplett wertlos werden. Welche Meme-Coins zu welcher Kategorie gehören, ist leider kaum absehbar.

Wo kann man eine Meme-Coin kaufen?

Wer eine Meme-Coin kaufen möchte, wählt am besten den Weg über einen Krypto-Anbieter.

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2024

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz Experte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz