Trading App Vergleich 2021: Die besten Apps f├╝r Trader und Online H├Ąndler

Aktuelle und verl├Ąssliche Informationen sind die Grundvorrausetzung f├╝r fundierte Entscheidungen in jedem Investment und somit die Grundlage jeder erfolgreichen Anlagestrategie. Neben klassischen Finanzmedien und Wirtschaftssendern nehmen Finanz-Apps dabei f├╝r viele H├Ąndler einen immer h├Âheren Stellenwert ein, da sie auf dem Smartphone zu jeder Zeit und ├╝berall schnell und flexibel verf├╝gbar sind.

Wir zeigen die besten Trading Apps,

  1. mit denen du am Handy oder Tablet handeln kannst
  2. mit denen du dein Portfolio auch unterwegs im Auge behalten kannst
  3. bei denen du die niedrigsten Geb├╝hren zahlst
  4. die f├╝r Einsteiger und Fortgeschrittene gleicherma├čen gut zu bedienen sind

Unser Testsieger

etoro-logoUnser Testsieger im Bereich Trading Apps ist eToro. eToro schneidet aufgrund einfacher Bedienung und umfangreicher Features am besten ab.

Hier kommst du direkt zu unserer Empfehlung eToro.

Trading App VergleichNoch komfortabler gestaltet sich die Abwicklung eigener Kapitalgesch├Ąfte mit der Hilfe von Trading-Apps, die neben einem breiten Informationsgebot auch die M├Âglichkeit bieten ├╝ber Trading-Plattformen, mit wenigen Klicks bzw. Swipes auf aktuelle News und Ver├Ąnderungen am Kapitalmarkt zu reagieren und durch Ordererteilungen das eigene Portfolio entsprechend neu zu ordnen.

Neben einereinfachen Bedienbarkeit kommt der ├ťbersichtlichkeit des angebotenen Informationsgebotes, individuellen Filter- und Auswahlm├Âglichkeitenund den f├╝r die Erteilung von Ordern und Auftr├Ągen ben├Âtigen Tools eine besondere Bedeutung bei der Bewertung von Trading-Apps zu. Anhand dieser Kriterien haben wir verschiedene Apps getestet und dabei ein Ranking empfehlenswerter Anwendungen erstellt.

Trading Plattformen im ├ťberblick

Trading Plattformen im ├ťberblick
 eToroLibertexSkillingConsorsbankComdirect
etoroLibertexetoroetoro
Gesamtbewertung

4,9/5

4,8/5

4,6/5

4,5/5

4,1/5

Kostenloses DemokontoJaJaJaNeinJa
FinanzaufsichtCySEC, BaFINCySECCySecBaFINBaFIN
Mindesteinzahlung200 USD sp├Ąter 50 USDab 100 Euro100 Eurokeinekeine
Grundgeb├╝hrkeinekeinekeinekeinekeine
Kosten pro TransaktionSpreadsSpreadsSpreads4,95 Euro zzgl. 0,25 %4,90 Euro zzgl. 0,25 %
Einzahlungsgeb├╝hrenkeinekeinekeinekeinekeine
Auszahlungsgeb├╝hren25 USDkeineeinmal pro Monat kostenfreikeinekeine
├ťbernachtgeb├╝hrenjajajakeinekeine
Inaktivit├Ątsgeb├╝hr50 USD monatl. nach 12 Monatenkeine10 Euro nach 12 Monatenkeinekeine
SupportHilfe-Portal, TelefonHilfe-Portal, E-Mail, TelefonE-Mail, Telefon, Live-ChatEmail, Chat, TelefonKontaktformular, Telefon
Erreichbarkeit Telefonsupport24/7k. A.Mo-Fr,
08:00 - 21:00
Mo ÔÇô So,
07:00 - 22:30 Uhr
Mo ÔÇô Do
09:30 - 16:00 Uhr;

Fr
09:30 - 12:30 Uhr

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Trading App Erfahrungen: Plattformen im Detail

Schauen wir uns nun an, was die Trading Apps genau k├Ânnen.

Der Trading App Testsieger: eToro

eToro LogoeToro z├Ąhlt zu den gro├čen Playern im Bereich der Finanzdienstleistungen f├╝r Privat- und Einzelkunden. Der 2007 zun├Ąchst als reine Forex Trading Plattform gegr├╝ndete Anbieter ist besonders f├╝r seine umfassenden M├Âglichkeiten im  Social Trading  bekannt. Insgesamt nutzen rund 10 Millionen Kunden aus 140 L├Ąndern die Angebote der Plattform. Sie k├Ânnen Tradings direkt und unkompliziert mit dem Smartphone t├Ątigen.

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Dabei bestehen zwei M├Âglichkeiten:

  1. Der Eigenhandel, bei dem das Investment auf der Basis eigener Recherchen und Tradingstrategien gestaltet wird, oder
  2. Sich dem Portfolio eines sog. Signalgebers anzuschlie├čen, dieses also 1:1 auf das eigene Depot zu ├╝bertragen.

etoro homepage - Traden mit ZuversichtInsgesamt stehen mehrere Tausend Basiswerte aus folgenden Handelssegmenten zur Verf├╝gung:

  • Devisen,
  • Aktien,
  • Indizes,
  • ETFs,
  • Anleihen,
  • (Krypto-)W├Ąhrungen,
  • Rohstoffen und
  • CFDs

Der Handel bei eToro kann zun├Ąchst mit einem kostenlosen Demokonto unbegrenzt getestet werden.

Der Einstieg ins Live-Trading ist mit einem Kapital von 200 USD m├Âglich, sp├Ąter m├╝ssen pro Einzahlung mindestens 50 USD eingezahlt werden. Die Finanzaufsicht erfolgt sowohl ├╝ber die britische FCA (Financial Conduct Authority) als auch ├╝ber die CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission). Dies garantiert eine Einlagensicherung von bis zu 20.000 Euro pro Anleger.

Live Feed mit Push-Benachrichtigungen Die in Spreads erfasste Geb├╝hrenordnung ist nicht ganz ├╝bersichtlich, da je nach Investmentvehikel unterschiedliche Geb├╝hren f├Ąllig werden. Die App, die f├╝r iOS und Android verf├╝gbar ist, ist ├╝bersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen.

Ein Newsfeed stellt Neuigkeiten und Vorg├Ąnge pr├Ąferierter Signalgeber ├╝bersichtlich dar. Eine  hauseigene Trading-Akademie  bietet zus├Ątzlich die M├Âglichkeit, das eigene Wissen mit Live-Webinaren, eKursen und Trading-Videos zu vertiefen.

Im Bedarfsfall k├Ânnen ein Hilfe-Portal und ein deutschsprachiger Telefonsupport (erreichbar von Montag bis Freitag zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr) weitere Informations- und Unterst├╝tzungsm├Âglichkeiten bieten.

St├Ąrken

  • Riesige Auswahl an Assets
  • Umfassende M├Âglichkeiten zum Social Trading
  • Unbegrenztes kostenloses Demokonto
  • News-Feed und Trading-Akademie
  • Deutschsprachige Telefonhotline

Schw├Ąchen

  • Einlagensicherung nach CySEC-Standard (20.000 Euro)
  • Auszahlungsgeb├╝hr

Fazit: Als Global Player im Bereich der Finanzdienstleitungen besitzt eToro ein umfassendes KnowHow, von dem auch  Neulinge am Kapitalmarkt  profitieren k├Ânnen.

Ein kostenloses Demokonto, die einfache Bedienung und hilfreiche Tools wie der NewsFeed und die Trading-Akademie bieten zus├Ątzliche Optionen f├╝r Neukunden. Diese Fakten machen eToro zu unserem Trading App Testsieger. Lediglich die Geb├╝hrenordnung k├Ânnte etwas transparenter gestaltet sein.

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Libertex

Libertex z├Ąhlt zu den Platzhirschen unter den Online-Brokern, das Unternehmen wurde bereits 1997 gegr├╝ndet. Mit Sitz in Limassol ist Libertex ein regulierter Online-Broker (CySEC), der Nutzern eine gesetzliche Einlagensicherung bis 20.000 EUR bietet (Investor Compensation Fund ÔÇô ICF). Folgende CFD- Tradings sind hier m├Âglich:

  • ETFs,Libertex-Logo
  • Aktien,
  • Devisen,
  • Indizes,
  • Kryptow├Ąhrungen und
  • Rohstoffe.

Bei Libertex kann mit einem Hebel von bis zu 1:30 (Privatanleger) oder 1:600 (professionelle Anleger) gehandelt werden. Achtung: Hohe Hebel gehen nat├╝rlich immer mit einem hohen Risiko einher. Insgesamt werden aktuell 213 handelbare Verm├Âgenswerte geboten. Alle Kontentypen bieten Zugang zu den ausf├╝hrlichen Analysen und Berichten des Marktinstituts Trading Central.

Als Libertex-Kunde kann man zwischen der Nutzung der propriet├Ąren Libertex-Plattform sowie der weltweit f├╝hrenden Trading-Software MetaTrader 4 w├Ąhlen. W├Ąhrend Einsteiger mit der Libertex-Plattform gut beraten sind, werden professionelle Trader hingegen auf die MT4-Plattform setzen.

Libertex-App

Der Online-Broker Libertex bietet eine klare und transparente Geb├╝hrenstruktur, wobei der Anbieter entgegen seinen meisten Konkurrenten auf Spreads verzichtet. Libertex finanziert sich hingegen ausschlie├člich durch eine Provision, also einen in Prozent angegebenen Aufschlag, der mit jeder ausgef├╝hrten Order zu bezahlen ist.

Es werden weder Einzahlungs- noch Auszahlungsgeb├╝hren oder Inaktivit├Ątsgeb├╝hren eingehoben. Bei gehebelten Trades, die ├╝ber Nacht ge├Âffnet bleiben, werden angemessene Swap-Geb├╝hren verlangt.

Als Einzahlungsmethoden kann man als Nutzer sowohl Kreditkarte, Debitkarte, Bank├╝berweisung, den Zahlungsdienst Sofort oder zahlreiche beliebte E-Wallets w├Ąhlen. Unabh├Ąngig der gew├Ąhlten Einzahlungsmethode liegt der minimale Einzahlungsbetrag bei 100 EUR.

Libertex ist eine ├╝beraus seri├Âse CFD-Plattform. Das Angebot stimmt, die Kontoer├Âffnung ist einfach, im Internet sind positive Testberichte zu finden und Libertex sponsort den Sevilla FC und Tottenham Hotspur.

St├Ąrken

  • Regulierter Broker (CySEC) mit 23 Jahren Erfahrung
  • Gro├če Auswahl an CFDs auf Aktien, Devisen, ETFs, Indizes, Kryptos, Rohstoffe
  • ├ťber 40 Krypto-CFDs und Krypto-Paare im Angebot
  • Einfache und benutzerfreundliche Smartphone-App (iOS/Android)
  • MetaTrader 4 wird unterst├╝tzt
  • Kostenloses Demokonto uneingeschr├Ąnkt nutzbar
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 20.000 EUR (ICF)
  • Marktnachrichten von Trading Central f├╝r alle Kontentypen

Schw├Ąchen

  • Geringe Auswahl an deutschen Aktien
  • Beschr├Ąnkte Arten von Kontentypen
  • Wenig Schulungsmaterial

Fazit: Libertex ist eine kleine  Allzweckwaffe die den Handel mit vielen Assets ├╝ber CFDs erm├Âglicht. Insgesamt verf├╝gt die 1997 gegr├╝ndete Plattform ├╝ber ein ├Ąu├čerst breites Produktportfolio. Dazu kommt noch eine hervorragende Trading App, die den Handel auch von unterwegs problemlos erm├Âglicht.

Kein Wunder, dass sie sich mittlerweile zu einer der beliebtesten Plattformen weltweit entwickelt hat – unsere Nummer zwei im Trading App Test.

Skilling

Skilling LogoSkilling ist ein noch junger Player am Markt, die Plattform wurde erst 2019 gegr├╝ndet. Trotzdem – oder vielleicht gerade deswegen – ├╝berzeugt die Plattform mit ihrer innovativen Tradingoberfl├Ąche, die sich der Benutzer frei nach seinen W├╝nschen gestalten kann.

Beim Thema Handel zeigt sich, dass Skilling locker mit den etablierten Anbietern mithalten kann.

69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

Bei Skilling lassen sich die folgenden Assets handeln:

  • Forex
  • Indizes
  • Kryptow├Ąhrungen
  • Rohstoffe
  • Aktien

Ein weiterer gro├čer Vorteil der Plattform: W├Ąhrend viele Broker hohe Mindesteinzahlungen von 250 Euro oder mehr verlangen, kann bei Skilling der Handel schon mit 100 Euro begonnen werden. Skilling bietet daf├╝r zwei Account-Typen: Den Standard Account und den Premium Account. Die beiden Accounts unterscheiden sich dabei nur in den Geb├╝hren sowie den Einzahlungsbetr├Ągen.

  • Chart ├ťbersicht von Kryptow├ĄhrungenDer Basis Account ist ab einer Einzahlung von 100ÔéČ verf├╝gbar, die Spreads beginnen hier ab 0,7 Pips
  • Der Premium Account verlangt eine Mindesteinzahlung von 5.000ÔéČ, bietet daf├╝r aber Spreads ab 0,1 Pips

Beide Accounts bieten Zugang zu den oben aufgestellten M├Ąrkten, Hebel von bis zu 1:200, Mikro-Lot Handel, Scalping und einen Unterdeckungsschutz.

Zus├Ątzlich zu den Spreads k├Ânnen Geb├╝hren f├╝r eine ├ťbernachtungsfinanzierung, W├Ąhrungsumrechnung oder Inaktivit├Ąt anfallen.

Reguliert wird Skilling von der CySec und der FSA, und f├Ąllt damit unter den europ├Ąischen Einlagenschutz.

St├Ąrken

  • Extrem ├╝bersichtliche Plattform
  • Breites Produktportfolio
  • Mindesteinzahlung schon ab 100 Euro
  • Regulierung durch CySec und FSA

Schw├Ąchen

  • Geb├╝hren beim Basis Account im Mittelfeld

Fazit: Skilling ist zurecht einer der   aufstrebenden Broker die den User beim Handel in den Mittelpunkt stellen. Uns haben vor allem die ├ťbersichtliche Plattform und die geringen Einstiegsh├╝reden ├╝berzeugt.

69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

Comdirect

Mit ihrer Gr├╝ndung im Jahr 1994 z├Ąhlt die in Quickborn ans├Ąssige comdirect bank zu den Online-Banking-Pionieren. Die Direktbank hat sich auf ein breites Dienstleistungsangebot f├╝r Privatkunden spezialisiert. Diese erhalten ├╝ber das Broking-Angebot Zugriff auf B├Ârsenpl├Ątze in 32 verschiedenen L├Ąndern weltweit, an denen mit folgenden Assets gehandelt werden kann:

  • Aktien, comdirect Logo
  • ETFs,
  • Zertifikaten und
  • CFDs (Eurex)

Etwas verwirrend kann es gerade f├╝r Neuanleger sein, dass Banking und Trading sowohl auf der browserbasierten Plattform als auch in den mobilen Apps weitestgehend separat behandelt werden, so dass zur Nutzung beider Angebote in der Regel zwei oder sogar drei (im Fall des CFD-Handels)  separate Zug├Ąnge ben├Âtigt  werden (einzelne Tradingfunktionen sind auch mit der Kombinations-App ÔÇ×Mobile AppÔÇť m├Âglich).

Zus├Ątzlich ist die Depotverwaltung mit der Software ÔÇ×ProTraderÔÇť der Trading App kostenlos m├Âglich.

Da ein Demokonto nur in der CFD-App (mit 50.000 Euro virtuellen Guthaben) verf├╝gbar ist, k├Ânnen Erfahrungen mit den sonstigen Trading-Anwendungen nur im Live-Trading oder in begrenztem Umfang mit Hilfe von Musterdepots gesammelt werden.

├ťbersicht - Werte von Dax, Bitcoin und vieles MehrDie Kontoer├Âffnung folgt dem ├╝blichen Verfahren. Durch die Niederlassung in Deutschland unterliegt die Quickborner Bank den Regularien der deutschen BaFIN, die allen Usern einen hohen Sicherheitsstandard garantiert.

Durch eine kompakt und  funktional dargestellte Konto├╝bersicht  erhalten User mit wenigen Swipes (in der Regel in Echtzeit) alle notwendigen Informationen zu angelegtem und freiem Kapital sowie zu aktuellen Gewinnen und Verlusten. F├╝r einen weiteren ├ťberblick sorgen Watchlists und News aus Wirtschaft und Politik, Charts und Daten werden (mit Ausnahme der Realtimekurse der Deutschen B├Ârse im ProTrader) jedoch nur mit einer leichten zeitlichen Verz├Âgerung dargestellt.

Die Geb├╝hren f├╝r den Handel im Inland betragen einheitlich 4,90 Euro zzgl. 0,25% des Ordervolumens (mindestens 9,90 Euro, maximal 59,90 Euro).

Eine monatliche Depotgeb├╝hr entf├Ąllt f├╝r Neukunden in den ersten drei Jahren, danach wird pro Quartal eine Geb├╝hr von 5,85 Euro f├Ąllig, wenn der Kunde kein Girokonto oder Sparplan bei der Bank unterh├Ąlt oder weniger als zwei Trades pro Quartal t├Ątigt.

Zur Schulung eigener Trading-Kompetenzen bietet Comdirect Usern die M├Âglichkeit zu Kurseinheiten via Text, Video und PDF, auch hierzu kann man die App nutzen. Die Kontaktaufnahme zum Anbieter ist per Kontaktformular oder telefonisch (Mo ÔÇô Do, 09:30 Uhr ÔÇô 16:00 Uhr; Fr, 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr) m├Âglich.

St├Ąrken

  • Funktionale Konto├╝bersicht
  • Stand-Alone-Handelssoftware ÔÇ×ProTraderÔÇť kostenlos verf├╝gbar
  • Hohe Sicherheit durch BaFIN-Regulierung
  • ├ťbersichtliche Festpreisgeb├╝hren
  • Keine Ein- und Auszahlungsgeb├╝hren

Schw├Ąchen

  • Separate Apps f├╝r Banking, Trading und CFD
  • Kein Demokonto (Ausnahme: CFD-App)
  • U. u. nach Ablauf von drei Jahren quartalsweise Depotgeb├╝hren f├Ąllig
  • Limitierte Erreichbarkeit des Telefonsupports

Fazit: Durch seine ├╝bersichtliche Geb├╝hrenordnung und sein gutes Informations- und Schulungsangebot kann comdirect auch f├╝r  Neuanleger  zu einer interessanten Option werden.

Negativ anzumerken ist allerdings die Aufteilung der einzelnen Trading-Segmente in unterschiedliche Apps bzw. Accounts sowie das Fehlen eines Demokontos (Ausnahme CFD-Handel) und die limitierte Verf├╝gbarkeit des telefonischen Supports.

Consorsbank

Consorsbank Logo - by BNP ParibasDie 1994 als privat gegr├╝ndete Consors Bank wurde 2002 vom franz├Âsischen Finanzdienstleister BNP Paribas ├╝bernommen. Der Hauptsitz der Direktbank, die ca. 950.000 Kunden betreut, befindet sich in N├╝rnberg. Neben weiteren klassischen Bankingprodukten f├╝r Privatkunden bietet Consors auch die M├Âglichkeit zum Onlinebroking mit  nahezu allen Investmentvehikeln au├čer W├Ąhrungen.

Da kein kostenloses Demokonto verf├╝gbar ist, m├╝ssen auch Trading-Anf├Ąnger direkt in den Livehandel starten. F├╝r den Handel stehen eine webbasierte Plattform sowie folgende eigenst├Ąndige Softwares zur Verf├╝gung:

  • Active Trader,
  • Active Trader Pro,
  • Future Trader,
  • Premium Trader

Kostenlos verf├╝gbar ist allerdings nur der Active Trader, f├╝r (fast) alle anderen Stand-Alone-Handelssoftwares werden Geb├╝hren f├Ąllig, die sich am jeweiligen Kontostatus des Kunden orientieren (StaTrader, Platinum Stars, StarInvestoren). F├╝r Smartphonse ist zudem eine Trading-App f├╝r iOS, Android und im Windows App Store erh├Ąltlich.

F├╝r die Kontoer├Âffnung ist neben den obligatorischen Pflichtangaben auch die Authentifizierung per PostIdent oder VideoIdent erforderlich. BNP Paribas AktienkursAls deutsches Unternehmen unterliegt die Consorsbank der Aufsicht der deutschen Bankenfinanzaufsicht (BaFIN), die allen Kunden eine Einlagensicherung bis zu einer H├Âhe von 100.000 Euro garantiert.

Im Blick auf die Geb├╝hren punktet Consors sowohl durch den  Verzicht auf Depotgeb├╝hren  als auch auf den Verzicht f├╝r Entgelte auf die Ordererteilung. F├╝r den Handel mit deutschen Aktien und ETFs, Zertifikaten und Anleihen wird eine feste Provision von 4,95 Euro pro Transaktion f├Ąllig, hinzu kommen 0,25 % des Transaktionsvolumens sowie ggf. weitere handelsplatzabh├Ąngige Entgelte. F├╝r den Handel von ausl├Ąndischen Aktien werden ├Ąhnlich ├╝bersichtliche Entgelte f├Ąllig. Weitere zus├Ątzliche Geb├╝hren wie Ein- und Auszahlungsgeb├╝hren werden nicht f├Ąllig.

Besonders f├╝r Neuanleger ist die ├ťbersichtlichkeit der Plattform hilfreich. Neben aktuellen Kurs- und Chartdarstellungen informiert ein ÔÇ×Markt├╝berblickÔÇť zus├Ątzlich ├╝ber anstehende Termine am Finanzmarkt. Der ÔÇ×NewsflowÔÇť sorgt f├╝r notwendige Information zu tagesaktuellen Entwicklungen. Um den pers├Ânlichen Interessen der User gerecht zu werden, k├Ânnen diese nach Belieben Watchlists erstellen, mit denen Einzelwerte beobachtet werden k├Ânnen.

  • Positiv: Eine automatische Synchronisation h├Ąlt die pers├Ânlichen Listen aktuell, egal ob diese per App oder am PC erstellt wurden.

F├╝r die pers├Ânliche Wissensvertiefung h├Ąlt die Consorsbank neben FAQs und einem Finanzwissen-Glossar einen eigenen Blog, eine umfassende Community und zahlreiche Seminare und Webinare bereit. Die Kontaktaufnahme ist via Email, Chat und Telefonhotline(Mo ÔÇô So, 07:00 Uhr bis 22:30 Uhr) m├Âglich. Auf Wunsch kann auch ein telefonischer Beratungstermin vereinbart werden.

St├Ąrken

  • Hohe Sicherheitsstandards (BaFIN-Einlagensicherung)
  • Keine Depotgeb├╝hren
  • Keine Ein- und Auszahlungsgeb├╝hren
  • ├ťbersichtliche Geb├╝hrenordnung
  • Aktuelle Informationen dank ÔÇ×NewsflowÔÇť und ÔÇ×Markt├╝berblickÔÇť
  • Alle Informationen in deutscher Sprache
  • Hotline von Montag bis Sonntag erreichbar

Schw├Ąchen

  • Kein Demokonto verf├╝gbar

Fazit: Niedrige und ├╝bersichtliche Geb├╝hren sowie ein umfassendes Informationsangebot machen die Trading-Plattform der Consorsbank zu einer  guten Option sowohl f├╝r Neulinge als auch f├╝r erfahrene Trader  am Kapitalmarkt.

W├╝nschenswert zur Risikooptimierung w├Ąre allerdings die Einrichtung eines kostenlosen Demokontos.

IG Markets

Der seit 2006 aktive britische Broker mit Niederlassung in D├╝sseldorf bietet Interessenten die M├Âglichkeit zum Handel mit:

  • W├Ąhrungen, IG Markets Logo
  • Aktien,
  • Rohstoffen,
  • Optionen und
  • Indizes.

Insgesamt sind ├╝ber 8.000 verschiedene Finanzinstrumente sowie 75 W├Ąhrungspaare verf├╝gbar. Der Handel ist sowohl ├╝ber die Software L2 Dealer als auch via App (als iOS und Android App verf├╝gbar) m├Âglich.

Dank eines kostenlosen Demokontos k├Ânnen Neulinge die Funktionalit├Ąt der App ohne finanzielles Risiko mit einem virtuellen Kapital in H├Âhe von 10.000 Euro testen, allerdings nur f├╝r maximal 14 Tage.

Auszeichnung von Focus Money von 20 CFD-Broker mit der besten Technik Auszeichnung an IG MarketsDie Er├Âffnung eines realen Kontos folgt den branchen├╝blichen Bestimmungen (Angabe von Emailadresse und Passwort, personenbezogene Pflichtangaben, Ausk├╝nfte zum verf├╝gbaren Kapital und Vorkenntnissen, Risikobelehrung). Die Authentifizierung ist neben dem Video-und Postident-Verfahren auch durch die Einsendung einer Ausweiskopie m├Âglich. Anschlie├čend kann der Kund selbst w├Ąhlen, ob das Depot in Euro, US-Dollar oder in britischen Pfund gef├╝hrt werden soll.

Eine H├Âhe f├╝r Mindesteinzahlungen existiert nicht. Zudem sind die Spreads ab 0,8 Pips verh├Ąltnism├Ą├čig g├╝nstig.

Ein breites Angebot an Nachrichten, Analysen und Finanzterminen bietet Kunden aktuelle Informationsm├Âglichkeiten. Durch interaktives Lernmaterial und Webinare kann das eigene Finanzwissen nach Belieben vertieft werden. Der deutschsprachige Support steht Interessenten und Kunden via Email und per Telefon von Montag bis Freitag zwischen 08:15 Uhr und 22:15 Uhr zur Verf├╝gung.

  • Durch die Kontrolle der britischen Finanzial Conduct Authority (FCA) und die Zweitkontrolle durch die Bundesanstalt f├╝r Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist der Sicherheitsstandard des Brokers extrem hoch. So sind Kunden im Fall einer Insolvenz gut gesch├╝tzt, die Einlagensicherung betr├Ągt mindestens 50.000 GBP pro Kunde.

St├Ąrken

  • ├ťber 8.000 verf├╝gbare Finanzwerte
  • Keine Mindesteinzahlung
  • G├╝nstige Tradinggeb├╝hren
  • Hohe Sicherheitsstandards durch FCA- und BaFIN-Regulierung
  • Alle Informationen in deutscher Sprache, inkl. Supporthotline
  • Freie Wahl der Depotw├Ąhrung

Schw├Ąchen

  • Kostenloses Demokonto nur 14 Tage verf├╝gbar

Fazit: IG Markets wird allen Anforderungen eines  kundenfreundlichen Traders  gerecht. Neben einer gro├čen Auswahl an Finanzwerten und g├╝nstigen Geb├╝hren sind dabei auch die hohen Sicherheitsstandards des Brokers zu erw├Ąhnen.

Unverst├Ąndlich bliebt hingegen der begrenzte Zeitrahmen (14 Tage) zur kostenlosen Erprobung der Informations- und Serviceleistungen.

CMC Markets

Die 1989 in Gro├čbritannien gegr├╝ndete CMC Markets Group verf├╝gt ├╝ber langj├Ąhrige Erfahrungen im Bereich des klassischen Forex- und CFD-Handels. Mit der Er├Âffnung seiner Devisenplattform im Jahr 1996 und der Ausweitung auf den Derivatehandel im Jahr 2000 geh├Ârt das Unternehmen zu den  Pionieren des digitalen Devisen- und CFD-Handels Heute erhalten Nutzer der Plattform Zugriff auf 5.500 Basiswerte aus den Bereichen:

  • Aktien, CMC Markets Logo
  • Indizes,
  • Rohstoffe und
  • Anleihen sowie
  • 300 verschiedene W├Ąhrungspaare.

F├╝r die Abwicklung der Tradings greift CMC Markets auf eine in Kooperation mit Adobe eigens entwickelte Software mit dem Namen ÔÇ×Next GenerationÔÇť zur├╝ck. Diese ist sowohl als webbasierte Variante als auch als gute App f├╝r iOS und Android im App Store verf├╝gbar.

Eine besondere Raffinesse der Anwendung besteht darin, dass das Trading bequem und schnell mit nur einem Klick / Swipe direkt aus den angezeigten Charts heraus erfolgen kann. Eine auf die individuellen Bed├╝rfnisse des Kunden anpassbare Interface-Oberfl├Ąche vereinfacht die Bedienbarkeit und ├ťbersichtlichkeit zus├Ątzlich.

Neukunden k├Ânnen die Funktionalit├Ąt der Plattform mit einem kostenlosen Demokonto mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro testen. Umfangreiche Leitf├Ąden, Plattform-Handb├╝cher und Webinare helfen, sich auf der Plattform zurecht zu finden und eigene Kompetenzen zu erweitern.

F├╝r den Echtzeithandel mit einem Livekonto verzichtet CMC Markets als einer von wenigen Anbietern auf eine Mindesteinzahlungsh├Âhe. Auch insgesamt erweisen sich die Voraussetzungen f├╝r den Start in den Echtzeithandel als vergleichsweise niedrig.

Vielfach pr├Ąmierte Trading-Plattform mit pers├Ânlicher Kundenservice - CMC Markets

Die Geb├╝hren f├╝r den Handel erhebt CMC Markets wie ├╝blich in Spreads, wobei stets eine  Mindestkommission in H├Âhe von 5 Euro  f├Ąllig wird. Zus├Ątzliche Aufschl├Ąge k├Ânnen durch die Verwahrung von Positionen ├╝ber Nacht oder ├╝ber das Wochenende entstehen (sog. Haltekosten) sowie bei Inaktivit├Ąt (10 Euro pro Monat).

Hinweis: Nach den Richtlinien des Anbieters gilt ein Konto als inaktiv, wenn ├╝ber 2 Jahre keine Handelsaktivit├Ąten verzeichnet werden k├Ânnen und keine Positionen offen sind. Zudem k├Ânnen unter Umst├Ąnden auch Geb├╝hren f├╝r garantiere Stopp-Loss-Order (GSLO) f├Ąllig werden – die eigentlich davor sch├╝tzen soll, schnell Geld zu verlieren.

Die Regulierung des Unternehmens erfolgt durch den Londoner Firmensitz durch die britische Finanzaufsichtsbeh├Ârde FCA (Financial Conduct Authority), die als besonders streng gilt. Bei individuellen Supportanfragen steht der deutschsprachige Kundenservice via E-Mail, Live-Chat oder Telefon (werktags zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr) zur Verf├╝gung.

St├Ąrken

  • Keine Mindesteinzahlungen notwendig
  • Ordererteilung mit einem Klick / Swipe
  • Vielf├Ąltige Ordervarianten
  • Deutschsprachiger Support
  • Umfangreiche Lerntools

Schw├Ąchen

  • Haltekosten und Inaktivit├Ątsgeb├╝hren

Fazit: Die ├╝bersichtliche Plattform, umfassende Lernm├Âglichkeiten und die einfache und schnelle Erteilung von Orders machen CMC Markets zu einer auch  f├╝r Einsteiger hervorragend geeigneten Trading-App die ohne Einschr├Ąnkungen empfehlenswert ist.

Einzig Haltekosten und drohende Inaktivit├Ątsgeb├╝hren sorgen f├╝r einen kleinen Sch├Ânheitsfehler.

24option

Hinter der App 24option steckt das in Zypern ans├Ąssige Unternehmen Rodeler Limited, das die Tradingplattform im Jahr 2010 initiierte. Das Angebot hat sich vor allem auf den  Handel mit CFDs  spezialisiert, die die Assetklassen:

  • Devisen, 24option.com
  • Aktien,
  • Indizes,
  • Rohstoffe und
  • Kryptow├Ąhrungen abdecken.

Neben dem WebTrader kann die App auch ├╝ber eine Trading App am Smartphone genutzt werden. Zus├Ątzlich ist auch die Tradingsoftware MetaTrader 4 verf├╝gbar, die allerdings nicht mehr aktuell erscheint; der MetaTrader 5 ist bereits seit l├Ąngerem am Markt verf├╝gbar.

F├╝r das Nutzen der Plattform wird eine monatliche Nutzungsgeb├╝hr (ÔÇ×Maintenance FeeÔÇť) in H├Âhe von 10 Euro erhoben, die automatisch von den Einlagen des Kundenkontos abgezogen wird.

Wird das Kundenkonto zwei Monate nicht genutzt, so wird die Maintenance Fee in eine Inactivity Fee (Inaktivit├Ątsgeb├╝hr) umgewandelt, die nach 6 Monaten Inaktivit├Ąt bis zu 200 Euro pro Monat betragen kann. Allerdings wird die Geb├╝hr nur eingezogen, wenn Kapital auf dem Kundenkonto verf├╝gbar ist. Insgesamt sind f├╝nf verschiedene Kontotypen verf├╝gbar.

Die niedrigste Mindesteinlage besitzt das Standardkonto. Die geforderte Einzahlungsh├Âhe von mindestens 250 Euro ist allerdings im Vergleich zu anderen Trading Apps ziemlich hoch. Bei professionellen Konten ist die Mindesteinlagebetrag noch h├Âher, allerdings ist die Er├Âffnung eines solchen Kontos nur nach dem Nachweis verschiedener Eignungskriterien (Professionelle Bet├Ątigung, hohes Handelsvolumen, Portfolio mit mindestens 550.000 Euro) m├Âglich.

Der Mindesthandelsbetrag f├╝r jeden Trade betr├Ągt 24 Euro. Eine Auszahlung pro Monat ist kostenlos.

EUR/USD ChartentwicklungDie verf├╝gbaren Hebel sind unterschiedlich und orientieren sich am jeweiligen Investmentvehikel. Der gr├Â├čtm├Âgliche Hebel von 1:30 ist im Bereich des Forexhandels m├Âglich. Die Webseite ist komplett auf deutsch verf├╝gbar. Dies gilt ebenso f├╝r die meisten verf├╝gbaren Downloads.

Die Plattform ist  einfach, intuitiv und ├╝bersichtlich  gestaltet, so dass sich auch neue User schnell zurechtfinden sollten. Ein VOD-Portal (Video on demand)mit n├╝tzlichen Kurzvideos sowie kostenlose Webinare k├Ânnen helfen, pers├Ânliche Anlagekenntnisse zu vertiefen.

Durch die Kooperation mit dem Investment Research Unternehmen TRADING CENTRAL sind zudem vielf├Ąltige Analysen f├╝r ├╝ber 8.000 Finanzprodukte verf├╝gbar. Die seit 2017 in K├Âln ans├Ąssige deutsche Niederlassungist via Kontaktformular, Email, Telefon (kostenlose 0800er-Hotline) und per Live Chat erreichbar.

St├Ąrken

  • Breites Angebot in deutscher Sprache
  • ├ťbersichtliche Seitengestaltung
  • Seit 2017 Niederlassung in K├Âln
  • Kostenlose deutschsprachige Hotline
  • VOD-Portal, Webinare
  • ├ťber 8.000 Analysen

Schw├Ąchen

  • Monatliche Grundgeb├╝hr in H├Âhe von 10 Euro
  • Sehr hohe Inaktivit├Ątsgeb├╝hr (bis zu 200 Euro pro Monat)
  • Mindesteinlage 250 Euro im Standardkonto
  • Einlagensicherung nur CySEC-Standard (20.000 Euro), nicht BaFIN-Standard (100.000 Euro)
  • Tradingsoftware MetaTrader 4 ├╝beraltet

Fazit: 24option hat eine gro├če Schw├Ąche: Der Handel auf der Plattform ist im Vergleich zu anderen Anbietern  ├╝berdurchschnittlich teuer.  Selbst die Mindesteinlage von 250 Euro erscheint ungew├Âhnlich hoch. Die drohende Inaktivit├Ątsgeb├╝hr zwingt dazu, das eigene Portfolio permanent im Blick zu behalten. Ansonsten kann es schnell teuer werden. Aus unserer Sicht sicherlich keine Trading App f├╝r Anf├Ąnger

Die gro├če St├Ąrke der Plattform liegt im gro├čen und ├╝bersichtlichen Informationsangebot und den guten Weitzerbildungsm├Âglichkeiten.

Die beste Allround-App und Trading App Testsieger: eToro

Finanz Apps - eToro AppDer Anbieter eToro ist vor allem durch seine ├╝bersichtliche App die Nr. 1. Im breiten Produktportfolio der Plattform stehen neben Aktien, CFDs, ETFs und Optionen auch diverse digitale W├Ąhrungen zur Verf├╝gung (zum Beispiel Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Dash, Litecoin, Ada, Ethereum Classic, Stellar, Ripple, EOS, NEO sowie wie W├Ąhrungspaare Bitcoin gegen Euro und Ethereum gegen Euro).

Die Besonderheit: eToro erlaubt sowohl den Handel der echten Assets als auch der CFDs auf die jeweiligen Assets. Trader k├Ânnen sich also entscheiden, ob Sie physische Aktien, echte Kryptow├Ąhrungen oder ETFs kaufen m├Âchten.

Da eToro der Einlagensicherung durch die CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) unterliegt, sind Einlagen bis zu einer H├Âhe von 20.000 Euro abgesichert.

  • Die App ist ausgesprochen ├╝bersichtlich und eine hervoragende Trading App f├╝r Anf├Ąnger
  • Bei eToro lassen sich sowohl CFDs als auch echte Kryptos, Aktien, ETFs etc. handeln.
  • Zudem bietet die Plattformen verschiedene Hebel, mit deren Hilfe auch mit kleinen Handelssummen hohe Rendite erzielt werden k├Ânnen.
  • Beste Trading App mit Demo Konto.
  • Vielf├Ąltige Hilfestellungen und die ├╝bersichtliche Darstellung verschiedener Handelssignale, mit denen Trades geplant und analysiert werden k├Ânnen, k├Ânnen gerade Einsteigern eine wertvolle Unterst├╝tzung bieten.

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Features verschiedener Trading Apps in der ├ťbersicht

Demokonto Maximaler Hebel Charting Risikomanagement
eToro ja 1:30 ja ja
libertex ja 1:300 ja ja
Skilling ja 1:20 ja ja
comdirect nein 1:5 ja ja
consorsbank nein 1:20 ja ja
IG Markets ja 1:30 ja ja
CMC Markets ja 1:500 ja ja
24option ja 1:400 ja ja

├ťbersicht: Ein- und Auszahlung bei den Anbietern

├ťberweisung PayPal Kreditkarte Neteller SOFORT ├ťberweisung
eToro ja ja ja ja ja
libertex ja nein ja ja ja
Skilling ja nein ja ja ja
comdirect ja nein nein nein nein
Consorsbank ja nein nein nein nein
IG Markets ja ja ja nein nein
CMC Markets ja nein ja nein nein
24option ja ja ja ja ja

Zusammenfassende ├ťbersicht der besten Trading Apps

Trading AppsArt der AppBesonderheitenDirekt zur App
eToro LogoTrading Plattform+ Gro├če Auswahl an Fonds und vielen weiteren Assets
+ Social Trading Funktion
+ ├ťbersichtlich und modern
+ Sehr guter Kundenservice

Ihr Kapital ist im Risiko.

Libertex LogoCFD-Broker+ Regulierter Broker (CySEC) mit 23 Jahren Erfahrung
+ Einfache und benutzerfreundliche Smartphone-App (iOS/Android)
+ MetaTrader 4 wird unterst├╝tzt
Skilling LogoOnline Broker+ ├ťbersichtliche Plattform
+ Viele Zahlungsoptionen
Comdirect LogoOnline Direktbank+ Geh├Ârt zur Commerzbank
+ Bietet auch Banking- und Beratungsleistungen
Consorsbank LogoOnline Direktbank+ Kostenloses Wertpapierdepot
+ Viertgr├Â├čte Bank Deutschlands

Trading Apps – FAQ

­čĄö Wof├╝r braucht man Trading Apps?

Trading Apps erm├Âglichen es Nutzern, sofort vom Smartphone aus auf Wirtschafts- und Finanznachrichten zu reagieren und an nationalen und internationalen Finanzm├Ąrkten zu handeln.

­čô▒ Welche Trading Apps gibt es?

Es gibt zahlreiche Trading-App-Anbieter wie Skilling, eToro, Libertex, Onvista, Comdirect. Die beste Trading App in unserem Test ist die von eToro

Ôťö´ŞĆ Wie sollte eine gute Trading App f├╝r Anf├Ąnger sein?

1. Einfache Bedienbarkeit mit ├╝bersichtlicher Gestaltung, 2. Aktuelle Finanznachrichten mit Push-Benachrichtigungen ├╝ber Ereignisse, 3. Kurse in Echtzeit

­čôł App Trading - Wie funktioniert der mobile Aktienhandel?

Schritt 1: Anmeldung, Schritt 2: Gute App herunterladen, Schritt 3: Mobile Trading mit der Trading App: Geld einzahlen und schon kann es mit Forex, Aktien und weiteren Assets losgehen.

­čô▓ Gibt es die Trading App Robinhood auch in Deutschland?

Aktuell gibt es Robinhood nicht in Deutschland. Eine gute Alternative auf dem deutschen Markt ist eToro.

­čŽü Gab es eine Trading App bei der H├Âhle der L├Âwen

Nein.

 

Libertex-Logo

  • 23 Jahre Broker-Erfahrung
  • gro├če Anzahl handelbarer Assets
  • kostenlos

etoro LogoBeste Trading App

  • Beste Benutzerfreundlichkeit auf Android und iOS
  • Einfaches Trading auch f├╝r unterwegs
  • beste Community Funktionen wie zum Beispiel Social Trading
  • kostenlos

Skilling Logo

  • Top Benutzeroberfl├Ąche
  • geringe Geb├╝hren
  • Single Account cTrader Integration
  • kostenlos

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Letztes Update:

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschlie├člich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl f├╝r Assets, als auch f├╝r Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabh├Ąngiger finanzieller Rat sollte immer wenn m├Âglich eingeholt werden.

Sebastian Bauer

Sebastian Bauer schreibt f├╝r diverse Finanzpublikationen - unter anderem coincierge. Sein Spezialgebiet ist neben Kryptow├Ąhrungen das Thema Online Marketing sowie pers├Ânliche Finanzen.