Morgan Stanley: Bitcoin Mining erst ab $ 8.600 profitabel

0

Laut einer Untersuchung des “Kryptoanalytiker – Teams” von Morgan Stanley werden Bitcoin – Miner erst einen Gewinn erzielen könne, wenn der Bitcoin Preis bei über $ 8.600 liegt.

Bitcoin wurde vor einigen Tagen noch bei $ 8.200 gehandelt und befand sich seit Anfang des Jahres in einem Bärenmarkt. Nach Charlie Chan werden selbst wenn Miner Strom zu äußerst erschwinglichen Preisen beziehen können, ihre Aktivitäten nur dann angemessene Erträge erwirtschaften, wenn der Wert von Bitcoin mindestens die Grenze von $ 8.600 übersteigt.

Anzeige

Er fügte hinzu, dass die Nachfrage nach Bitcoin Mining Hardware und Halbleiter in den kommenden Monaten stark zurückgehen wird, wenn die Gesamtprofitabilität des Mining – Marktes weiterhin abnimmt.

In einer kürzlich veröffentlichten Mitteilung senkte der taiwanesische Halbleiterhersteller TSMC seine Umsatzprognose für 2018 von 15 auf rund 10 Prozent, was zum Teil auf die Unsicherheit des Krypto – Mining – Markts zurückzuführen ist. Auch die Analysten von Morgan Stanley gehen davon aus, dass fast 10 Prozent des TSMC-Umsatzes direkt vom anhaltenden Einbruch betroffen sein werden.

Da Bitcoin Mining extrem energieintensiv ist und ein hohes Maß an Rechenleistung erfordert, um komplexe Codes zu lösen, kann der Mining Prozess schnell unrentabel werden. Während sich die Mining – Unternehmen weiterentwickeln und neue Mittel zur Verbesserung ihrer Rentabilität einsetzen, wies das Forschungsteam von Morgan Stanley auf folgendes hin:

“Neue Miner – Kapazitäten in 2018 erhöhen nur die Schwierigkeit. Nach unserer Simulation, wird selbst wenn der Preis von Bitcoin in 2018 gleich bleibt, der Gewinn der Miner weiter sinken.”

 

Anthony Pompliano, Managing Partner bei Full Tilt Capital, widersprach der Aussage von Morgan Stanley im folgenden Tweet:

 

 

Während neue Akteure ins Mining – Geschäft einsteigen, suchen viele nach speziellen Chips, die dazu beitragen können, die Profitabilität von Miner zu fördern, indem diese die Leistung steigern und gleichzeitig den Energieverbrauch reduzieren. Mining ist ebenso wie der Kryptomarkt ein komplett neuer Geschäftsbereich. Ich bin mir sicher, dass wir noch sehr viel Innovationen sehen werden.

 

Relevant: Weltweiter direkter Vergleich der Stromkosten um einen Bitcoin zu schürfen.

 

Quelle: cryptoslate, Image: pixabay, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEther Capital erste rein auf Ethereum fokussierte Aktiengesellschaft
Nächster ArtikelEU Parlament: Verschärfung der Krypto – Regulierung

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünfzehn − 1 =