Studie: Asien mehr Auswirkungen auf den Bitcoin Kurs als der Westen

0
Studie Asien mehr Auswirkungen auf den BTC Kurs als der Westen - Coincierge
Bitcoin Kurs von den USA getrieben?

Mit Ereignissen wie der Zulassung eines Bitcoin ETF durch die SEC und der Einführung von Krypto-Derivaten könnte man meinen, dass der Markt von Nachrichten aus den Vereinigten Staaten angetrieben wird. Neue Analysen deuten jedoch darauf, dass Asien und nicht der Westen der dominierende Treiber des Bitcoin Kurs ist.

Westlicher Fokus könnte irreführend sein

Es ist wahr, dass die westliche Hemisphäre eine große Dominanz über den Mainstream-Assetmarkt ausübt, gilt das Gleiche nicht unbedingt für Bitcoin und den Altcoin-Markt. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass in den USA ansässige “Trading-Experten” argumentieren, dass Dinge wie die Futures CME und CBOE BTC den Bitcoin-Preis treiben.

Anzeige

Laut Mosaic, einem Kryptowährungsdaten- und Forschungsunternehmen, wirken sich die Entwicklungen in Asien deutlich stärker auf den virtuellen Währungsmarkt aus, als die aus dem westlichen Teil der Welt. Das Forschungsunternehmen sagt, dass es elf wichtige Nachrichten aus Asien über Kryptowährungen gegeben hat. Diese Schlagzeilen belasteten den Markt mit durchschnittlich 18,61 Prozent.

Mitte des Jahres 2018, als der Bitcoin Kurs von 6.200 $ auf 8.000 $ anstieg, wiesen viele Kommentatoren auf Nachrichten aus Asien hin. Damals wandten sich wohlhabende chinesische Bürger an die Kryptowährung Bitcoin als Zuflucht, da die Regierung die Abwertung ihrer Währung beschleunigte.

Asien dominiert das Mining

Zunächst einmal dominiert Asien sowohl die Mining- als auch die Börsenlandschaft. Selbst mit dem Durchgreifen durch China böühen andere Orte wie Singapur, Hongkong, Japan und Südkorea Hotspots für zahlreiche Krypto-Plattformen und verwandte Geschäfte. Anfang des Jahres sagte Arthur Hayes, CEO der in Hongkong ansässigen BitMex-Plattform, dass der Krypto-Handel in Asien stärker entwickelt ist als im Westen.

Asien dominiert Kryptos, weil sie sehr an digitale Handelsaktiva gewöhnt sind. Südkorea handelt seit zwei Jahrzehnten mit digitalen Gütern im Zusammenhang mit Gaming. Wenn man zu einer rein geldbasierten digitalen Währung wechselt, verstehen sie das kulturell, so dass sie schnell an Bord gehen. Daher liegt es nahe, dass Nachrichten aus dieser Region eine viel größere Bedeutung auf dem Markt haben würden als in den USA und Europa.

Coincierge

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin Cash stiehlt Kryptowährungen die Show
Nächster ArtikelDraper investiert in Bitcoin Zahlungsabwickler

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.