Halb so teuer, deutlich effizienter: Intels ASIC Bitcoin Miner – die Mining-Revolution?

Halb so teuer, deutlich effizienter Intels ASIC Bitcoin Miner – die Mining-Revolution?
Photo by Dmitry Demidko on Unsplash

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Wird Intels ASIC das Bitcoin-Mining-Spiel auf den Kopf stellen? Wenn die Zahlen von Tom’s Hardware stimmen, ist die Antwort ein eindeutiges Ja. Die Mining-Hardware des Unternehmens könnte das beste Preis-/Leistungsverhältnis auf dem Markt haben, heißt es. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass die Preise, die Intel dem Mining-Unternehmen GRIID eingeräumt hat, mit denen übereinstimmen, die ein normaler Verbraucher erhält.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Tatsächlich gibt es keine Garantie, dass GRIID in den SEC-Dokumenten, auf die sich dieser Bericht bezieht, über die Intel Bonanza Miner spricht.

Anzeige
Fairspin Banner

„Ein kürzlich veröffentlichtes SEC-Filing von einem der wichtigsten Partner von Intel hat sowohl die Preise als auch die Leistung von Intels Bonanza Mine (BMZ2) Bitcoin-Minern der zweiten Generation offengelegt.“

Vor ein paar Wochen hieß es in Berichten über Intels ersten Kundenstamm:

„Wir können es nicht beweisen, aber alle diese Unternehmen wussten wahrscheinlich schon vor Jahren von Intels Plänen, einen Bitcoin-Mining-Chip zu veröffentlichen.“

Und Intel kommentiert:

„Unser Blockchain-Beschleuniger wird später in diesem Jahr auf den Markt kommen. Wir arbeiten direkt mit Kunden zusammen, die unsere Nachhaltigkeitsziele teilen. Argo Blockchain, BLOCK (früher bekannt als Square) und GRIID Infrastructure gehören zu unseren ersten Kunden für dieses kommende Produkt.“

Und im SEC-Filing spricht GRIID von einer „bemerkenswerten Liefervereinbarung mit einem führenden Chipdesigner mit Sitz in den USA“. Von wem sonst könnte die Rede sein, wenn man bedenkt, dass sowohl Bitmain als auch MicroBT in China ansässig sind? Es muss doch Intel sein, oder?

Intel ASIC: Wie wird er beschaffen sein?

Was verrät die SEC-Meldung über den Intel-Bonanza-Mine?

Als die Welt zum ersten Mal von Intels ASIC-Ambitionen hörte, sprach das Unternehmen bei den Maschinen geschickt von „ultra-niedriger Spannung, energieeffizient“. Wie effizient sind sie tatsächlich? Tom’s Hardware schreibt:

„Laut der Auflistung liegt die Leistung von BMZ2 bei 135 TH/s mit einer Effizienz von 26 J/THs. Außerdem kostet der Miner nur etwa die Hälfte eines konkurrierenden Bitmain S19 Pro und ist dabei 15 % effizienter, was mit der besten Hardware auf dem Markt konkurrierender Unternehmen konkurriert.“

Das bringt ihn an die Spitze der Nahrungskette in Bezug auf die Leistung, „an zweiter Stelle nach Bitmains S19j XP System“ – und das sogar „mit einem kleinen Vorsprung“. Allerdings ist Intels ASIC auch 15% effizienter.

„Die Spitzenleistung des BMZ2-Systems liegt bei wettbewerbsfähigen 135 TH/s. Ein paar einfache Berechnungen zeigen, dass das System mit etwa 3510 W läuft.“

Perfekt, aber wie teuer wird es sein?

Wenn es um den Preis geht, glänzen die neuen Bitcoin-Miner von Intel. Da sie vermutlich in den USA hergestellt werden, muss sich Intel nicht mit „den 25% Zöllen für Produkte, die aus China stammen, auseinandersetzen und ist auch nicht der Volatilität ausgesetzt, die mit einer längeren Lieferkette verbunden ist“.

Das Unternehmen ist also in der Lage, im Westen zu gewinnen. Ok, aber wie viel werden die ASICs tatsächlich kosten? Noch einmal Tom’s Hardware:

„Laut GRIID kosten die neuen Intel-Mining-Systeme 5.625 Dollar pro Miner. Angesichts der Tatsache, dass GRIID garantierten Zugang zu 25% der Produktionskapazität von Intel hat, erwarten wir, dass das Unternehmen von Mengenpreisen profitieren wird.“

In jedem Fall sei das ungefähr die Hälfte des Preises des 10.455 Dollar teuren Bitmain S19j Pro. Aber es sei bemerkenswert, dass die Preise für den S19j Pro stark schwanken können.

Wird der allgemeine Verbraucher denselben Preis wie GRIID erhalten? Wahrscheinlich nicht. Aber die Zahl scheint vielversprechend. Und die Kunden müssen nicht darauf warten, dass ihre ASICs aus China kommen.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

3 × 2 =