Bitcoin-Rapper dick im Geschäft | Sido & Kool Savas, Gramatik und 50 Cent

0
Anzeige

Gramatik, bürgerlicher Name Denis Jašarević, ist ein bekannter DJ und Musikproduzent, der vor allem in den USA beliebt ist. Schon 2016 veröffentlichte er den Titel „Satoshi Nakamoto“ der heute über 320.000 Aufrufe auf Youtube hat.

Der Slowene wanderte in die Vereinigte Staaten aus und lies sich in Brooklyn nieder. Bisher konnte er mehr als 100.000 Lieder verkaufen. Außerdem ist er ein großer Bitcoin-Fan, der sich schon länger mit der Thematik auseinandersetzt.

Auch in der vorgestrigen Show von Gramatik wurde ein Bitcoin-Meme gezeigt: HODL. Der Begriff HODL wird von vielen genutzt, auch von Rappern.

Der Ursprung von HODL und was es bedeutet

Dieses Bitcoin-Meme entstand, als der angetrunkene Bitcointalk-Benutzer GameKyuubi „holding“ nicht mehr richtig schreiben konnte. Er erklärte 2013 wieso er Bitcoin HODLn würde. HODLn bedeutet, Bitcoin, Kryptowährungen oder andere Assets langfristig zu halten.

In einer sehr unterhaltenden Art und Weise erklärte GameKyuubi, dass er ein schlechter Trader sei. Er könne Höhen und Tiefen nicht erkennen und nicht einfach wie andere gute Trader „pit paf piffy wing wong wang“ eine „milliono bucks“ machen.

 

Sido & Kool Savas „Hodln“

Auch Sido & Kool Savas, zwei bekannte Deutschrapper zu denen nicht mehr viel gesagt werden muss, bedienten sich des Begriffs HODLn für ihren neuen Track. Selbst Julian Hosp, der deutschsprachige Krypto-Guru, der das Buch „Kryptowährungen einfach erklärt“* verfasste, ist im Intro des Songs zu sehen.

Kurz nach Erscheinen des Musikvideos zu „Hodln“ berichtete Rapudate, dass Kool Savas einen Sportwagen mit Bitcoin kaufte. Savas brachte seinen Ledger Hardware Wallet mit, um einen schicken McLaren mit Bitcoin zu bezahlen.

 

50 Cent

50 Cent war der erste berühmte Rapper, der 2014 für den Verkauf seines Albums “Animal Ambition” Bitcoin akzeptierte. Das Album kostete 5,50 US Dollar, umgerechnet 0,0088 Bitcoin. Durch sein Album konnte er insgesamt 700 Bitcoins einnehmen. Er hatte diese 2018 wiederentdeckt und war mächtig stolz auf sich, wie er auf Twitter mitteilte.

Da er jedoch 2015 Privatinsolvenz anmeldete, hätte er diesen Fund nachwirkend angeben und wohl abgeben müssen. Kurz danach löschte 50 Cent seinen Tweet und im Insolvenzantrag gab er an, dass er gar keine Bitcoins hätte. Er habe lediglich die positive Presse ausnützen wollen, die ihn als guten Geschäftsmann darstellte.

Daraus entstand das folgende Meme: „50 Cent hat heutzutage wirklich keine Bitcoins mehr. Monero ist jetzt seine Kryptowährung.“

 

 

Weitere Bitcoin Rapper und Lieder

HODL GANG – Chris Record

 

Remy: Bitcoin Billionaire (Lustige Parodie)

 

Toby Ganger + Decap – Welcome To The Blockchain (The Bitcoin Song)

 

Welches Bitcoin Lied ist für dich das Beste? Lass es uns wissen!

Photo by Søren Astrup Jørgensen on Unsplash, CC0

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × 5 =