Bitcoin Kurs steigt in den letzten 24 Stunden stark an – 40 Millionen bei Bitmex liquidiert

0

Tage der Konsolidierung unter $7.800 gipfelten gestern in einer explosiven Bewegung, die dazu führte, dass Bitcoin innerhalb von 12 Stunden von $7.700 auf $9.200 stieg. Bitcoin hat eine anfängliche Ablehnung bei $8.400 erlebt, ein Niveau von technischer Bedeutung.

Die Widerstandsfähigkeit, die die Kryptowährung bisher gesehen hat, lässt vermuten, dass die Bären aus ihren Positionen verdrängt wurden und sich auch weiterhin aus ihren Positionen heraushalten.

Anzeige

Bitcoin wird zu einem Käufermarkt

Laut Daten von Skew.com, die die Märkte für Krypto-Derivate verfolgen, wurden bei dieser kontrollierten Rallye etwas mehr als 40 Millionen Dollar bei BitMEX an Short-Positionen liquidiert. Obwohl es sich dabei um eine große Geldsumme handelt, wurden durch die explosionsartigen Bewegungen des BTC-Preises in den letzten Wochen schon viele Millionen liquidiert.

Da die Daten von BitMEX auch einen Rückgang des Open Interest an BTC-Derivaten verzeichnen und eine Reihe positiver Refinanzierungszinssätze gedruckt wurden, würde dies darauf hindeuten, dass sich Bitcoin zu einem Käufermarkt entwickelt, was für seine Entwicklung spricht. Ein Krypto-Trader hat diese Konstellation recht gut erklärt, da er folgendes schrieb:

 

Die Fähigkeit von Bitcoin, die bisherigen Niveaus derartig schnell zu durchbrechen, hat den Anschein eines wachsenden Bull-Runs noch verstärkt. Ein Krypto-Trader teilte mit, dass die $7.800-8.100-Zone aufgrund des Zusammentreffens der folgenden Widerstandsniveaus “der letzte Ruf der Bären” sei:

  • Die einfachen und exponentiell gleitenden 200-Tage-Durchschnitte
  • Der jährliche volumengewichtete Durchschnittspreis
  • Der einfach gleitende 21-Wochen-Durchschnitt
  • Ein sogenannter “Auftragsblock” (oder Block von Verkaufsaufträgen)
  • Und der Ursprung des Absturzes vom 12. und 13. März, der BTC auf 3.700 Dollar brachte

Oberhalb dieser Niveaus hat Bitcoin jetzt viel weniger Overhead-Widerstand, über den man sich Sorgen machen muss.

Dieses positiven technischen Ereignisse treten ein, da das Bitcoin Halving in zwei Wochen erfolgt. Obwohl die bullische Erzählung um die Halbierung kürzlich von Analysten in Frage gestellt wurde, könnte die Ankunft dieses Ereignisses einen Zustrom von Investoren bedeuten.

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDaten zeigen, dass die anhaltende Bitcoin-Rallye sehr nachhaltig sein könnte
Nächster ArtikelChainlink nähert sich einer wichtigen Unterstützungsregion

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.