Krypto-Kritiker Wells Fargo schließt zwei Filialen in North Carolina

0

Das Jahr 2020 wird für die meisten von uns ziemlich schlimm werden. Aber werden es die Unternehmen in Krypto-Branche oder die Banker sein, die in diesem unsicheren Wirtschaftsklima am härtesten getroffen werden? Nur vier Tage nachdem Präsident Trump den nationalen Notstand in den USA ausgerufen hat, kündigt Wells Fargo die Schließung von zwei seiner Niederlassungen in North Carolina an.

Wells Fargo enthüllte Pläne zur Schließung von zwei weiteren Bankfilialen im Bundesstaat North Carolina

Maegan Lewis sagte, dass die Schließungen keine leichten Entscheidungen seien oder etwas, das sie auf die leichte Schulter genommen hätten. Wells Fargo ist nicht nur die viertgrößte Bank in den USA, sondern auch eine der größten im Bundesstaat North Carolina. Letztes Jahr geriet die Bank in die Krypto-Schlagzeilen, als die Bank twitterte, dass sie keine Transaktionen im Zusammenhang mit Kryptowährungen zulässt.

Anzeige
krypto signale

Bei den betroffenen Banken handelt es sich um die Filiale in Elizabeth City an der Küste von North Carolina und eine weitere in Franklin im äußersten Westen. Lewis fügte hinzu:

Wir evaluieren unser Filialnetz kontinuierlich und nehmen Anpassungen vor, die auf der Nutzung durch die Kunden, den Marktfaktoren, den wirtschaftlichen Trends und den Aktionen der Konkurrenz basieren… Bei beiden Standorten haben wir in den letzten Jahren einen Rückgang des Kundenverkehrs festgestellt, da sich immer mehr Kunden für digitale Optionen entscheiden. Infolgedessen finden mehr Transaktionen außerhalb unserer Filialen statt.

Ein Trend, der sich fortsetzen wird

Da immer mehr Banken inmitten des Coronavirus-Ausbruchs damit starten, vorübergehend Filialen zu schließen oder begrenzte Dienstleistungen anzubieten, dürfte sich der Trend von Online-Banking nicht so bald umkehren.

Und in der Tat ist Wells Fargo nicht die einzige US-Bank, die zwei ihrer Filialen in diesem Bundesstaat kürzt. Die Bank of America Corp. mit Sitz in Charlotte hat die Aufsichtsbehörden darüber informiert, dass sie eine ihrer Filialen in Greensboro schließen wird.

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • EU reguliert
    • Über 40 Kryptos im Angebot
    • Gebühren eher im Mittelfeld
    4.2/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/libertexCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelCardano Foundation wird von ehemaligem Partner verklagt
      Nächster ArtikelDer Bitcoin Kurs korreliert “Minuten-genau” mit dem S&P500

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.