5 Altcoins, die in der Altcoin-Saison 2022 explodieren könnten

5 Altcoins, die in der Altcoin-Saison 2022 explodieren könnten

Kryptowährungen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer – doch nur ein Bruchteil davon ist eine Investition wert. Wir stellen 5 Kryptowährungen vor, die in der Altcoin-Saison 2022 explodieren könnten und gut positioniert sind, ihren Anlegern enorme Gewinne zu bescheren. Außerdem erklären wir die Begriffe „Altcoins“ und „Altcoin-Saison“.

Was ist ein Altcoin?

Als „Altcoin“ bezeichnet man streng genommen alle Kryptowährungen außer Bitcoin. Der Begriff setzt sich zusammen aus den Worten „alternativ“ und „Coin“ – Altcoin.

Anzeige
riobet

Gemeint sind damit digitale Assets, die nach Bitcoin entstanden sind und als Alternative zu Bitcoin entworfen wurden. Anfangs führten diese alternativen Kryptowährungen noch ein Schattendasein neben der großen Leitwährung BTC.

Die meisten waren eine direkte Bitcoin-Kopie – ohne Sinn und Zweck. Mittlerweile finden sich aber viele Altcoins mit interessanten technischen Eigenschaften und sinnvollen Anwendungsfällen.

Bitcoin ist zwar nach wie vor die wichtigste und wertvollste Kryptowährung. Experten halten es aber durchaus für möglich, dass ein Altcoin an Bitcoin vorbeizieht und zur neuen Kryptowährung Nummer 1 wird.

Was ist eine Altcoin-Saison?

Als Altcoin-Saison bezeichnet man eine Phase im Krypto-Bull-Run, in der Bitcoin stagniert, dafür aber alle anderen Kryptowährungen massiv steigen. Oft kommt es zu solchen Altcoin-Bull-Runs, nachdem Bitcoin stark im Preis nach oben gegangen ist.

Denn: Trader verlagern in dem Fall ihre BTC-Gewinne in Altcoins – und da die oftmals deutlich günstiger zu haben sind, kommt es schließlich zu einer Kurs-Explosion.

Hinzu kommt: Historisch betrachtet war der Dezember stets ein bullisher Monat für die Krypto-Märkte, in dem Altcoins förmlich durch die Decke gegangen sind. Analysten rechnen deshalb auch in diesem Jahr noch, spätestens aber 2022 mit einer Altcoin-Saison, sobald die Märkte sich erholen.

Die Top 5 Altcoins für einen Kauf in 2022

1. Lucky Block

Die neue Kryptowährung Lucky Block möchte Online-Lotterien revolutionieren und entwickelt hierfür eine neue, blockchainbasierte Plattform – mit höheren Gewinnchancen als bei bisherigen Anbietern!

Das ist bullish, denn: Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie hat Lucky Block das Potenzial, alle relevanten Probleme der Lotterie-Branche zu lösen. So kann beispielsweise eine faire Zufälligkeit gewährleistet werden – und das vollständig transparent, ohne jede Betrugsmöglichkeit.

Lucky Block nutzt dabei die von Ethereum bekannten Smart Contracts – etwa für die Preisauszahlung oder die Verwaltung der Plattform. Der Launch ist fürs erste Quartal 2022 geplant – es könnte sich folglich lohnen, jetzt schon einzusteigen. 

Jetzt Lucky Block Token kaufen

2. Ripple (XRP)

Mit einer Kurs-Explosion in 2022 rechnen Analysten auch bei Ripples XRP. Die Top-10-Kryptowährung macht sich demnach offenbar bereit für ein explosives neues Jahr.

Der Grund: Ripple hat sich 2021 in puncto Preis nicht wesentlich bewegt, viele halten den Coin für unterbewertet. Dabei ist Ripple in den letzten Monaten enorm gewachsen und kann neue Partnerschaften mit zahlreichen Banken vorzuweisen.

Chart-Gurus rechnen deshalb damit, dass Ripples XRP in den nächsten Monaten aufholt und sich Richtung Allzeithoch bewegt.

Jetzt XRP bei eToro kaufen

3. Ethereum (ETH)

Ein vielversprechender Altcoin für 2022 und darüber hinaus ist Ethereum. Die führende Smart-Contract-Plattform ist die Basis für Krypto-Trends wie dezentrale Finanzen (DeFi) oder NFTs (non-fungible Token), möchte zum „Weltcomputer“ werden.

Prognosen sehen Ethereum mühelos Preise von 10.000 Dollar und mehr erreichen. Experten sind deshalb auch bei Ethereum sicher: Die Kryptowährung sollte in keinem Portfolio fehlen, sofern man sich in einer Altcoin-Saison Gewinne erhofft.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

4. Litecoin (LTC)

Litecoin (LTC) ist eine Abspaltung von Bitcoin, weist insofern zahlreiche strukturelle Ähnlichkeiten auf. Es gibt aber auch einige Unterschiede. Beispielsweise ist Litecoin schneller und günstiger. Viele bezeichnen Bitcoin als Gold, Litecoin hingegen als Silber.

Jetzt LTC bei eToro kaufen

5. IOTA (MIOTA)

Eine einzigartige Kryptowährung mit besonderem Anwendungsfall ist IOTA (MIOTA). Der Coin wurde entwickelt für das „Internet of Things“, (Internet der Dinge, kurz IoT).

IOTA ist vollkommen gebührenfrei und könnte in Zukunft beispielsweise genutzt werden, um an Automaten zu bezahlen – ohne Kosten, ohne Verzögerung. Auch vorstellbar sind beispielsweise Anwendungsfälle wie der, dass eine Drone sich an einem Solarpanel auflädt und den abgezwackten Strom direkt per IOTA an den Panel-Besitzer bezahlt.

IOTA könnte insofern eine hervorragende Investition sein für Anleger, die etwas weiter in die Zukunft blicken.

Jetzt IOTA bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

zehn + zwanzig =