Cardano erreicht neuen Staking-Meilenstein – doch es liegt noch ein weiter Weg vor ADA

0
Cardano erreicht neuen Staking-Meilenstein – doch es liegt noch ein weiter Weg vor ADA
Photo by Executium on Unsplash

Cardano-Staking-Metriken wachsen zwar, doch ADA wurde in den letzten fünf Monaten von Solana überholt.

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Cardano ist weiterhin auf dem Vormarsch, da die Zahl der Staking-Adressen innerhalb von zwei Monaten um mehr als 100.000 gestiegen ist.

Anzeige

Laut der Online-Metriken-Website pooltool.io erreichten die Staking-Adressen am 10. November 942.000. Im Vergleich zu 821.000 Staking-Adressen am 10. September ist das ein Anstieg von 121.000 oder fast +15% in zwei Monaten.

Die Zahlen sind ein guter Beweis für die wachsende Anerkennung von Cardano als eine Blockchain, die sich langfristig durchsetzen wird. Wie Tim Harrison, IOHK-Direktor für Marketing und Kommunikation, erwähnt, liegen jedoch noch viele Herausforderungen vor ADA, die nur durch schrittweise Änderungen im Laufe der Zeit bewältigt werden können.

Cardano-Staking-Metriken zeigen ein lebhaftes Ökosystem

Nicht nur die Anzahl der Staking-Adressen ist deutlich gestiegen, sondern auch der Gesamtwert der Token, die am Staking teilnehmen.

Laut stakingrewards.com lag der Wert der ADA-Token Mitte Juli bei 29,73 Milliarden US-Dollar. Jetzt liegt der Wert jedoch bei 51,22 Milliarden Dollar.

Zu diesem Zeitpunkt lag Solana mit 10,48 Mrd. Dollar an dritter Stelle der am meisten gestakten Token. Aber sein Anstieg in den letzten fünf Monaten hat Cardano als die Kryptowährung mit dem meisten Staking verdrängt. Jetzt ist Solana das am meisten gestakte Kryptowährungsprojekt mit einem Staking von 97,79 Milliarden Dollar.

Seit der Veröffentlichung des Alonzo-Smart-Contract-Upgrades am 12. September ist der Preis für ADA relativ flach, was zu einem Abrutschen in der Top 10 der Marktkapitalisierung geführt hat.

Obwohl ADA am Dienstag um 13% gestiegen ist und mit 2,39 Dollar ein Sieben-Wochen-Hoch erreicht hat, musste die Kryptowährung diese Gewinne nach dem Ausverkauf am Mittwoch wieder vollständig an den Markt zurückgegeben.

Darüber hinaus liegt ADA derzeit 30% unter seinem Allzeithoch von 3,10 Dollar, das der Coin Anfang September erreicht hat. Aufgeregte Anleger deuten dies als Zeichen dafür, dass nicht alles in Ordnung ist – da andere Krypto-Projekte, darunter Solana, weiter an Fahrt gewinnen.

fw_price_chart id=”60″ default=”ADA”]

Kontinuierliche Verbesserung

In einer kürzlich gehaltenen Rede wies IOHK-CEO Charles Hoskinson die Bedeutung kurzfristiger Kursbewegungen zurück. Er sagte, dass es auf starke Fundamentaldaten und die Lösung von Problemen ankomme, was der Schlüssel für ein langfristiges Bestehen sei.

Harrison zufolge sei die Optimierung der Netzwerkleistung durch Iteration und Verbesserung das, was „das Rennen gewinnen wird“ – und nicht Hype und Marketing. Der Weg zu einem optimalen Netzwerk werde jedoch durch schrittweise Maßnahmen erreicht.

In seinem jüngsten Blogbeitrag spricht er über die Bemühungen von IOHK, den Durchsatz zu maximieren und die Nutzbarkeit von dApps zu optimieren.

„Es handelt sich um schrittweise Upgrades, die in den nächsten Monaten schrittweise implementiert werden, um sicherzustellen, dass die Änderungen den Anforderungen des Netzwerks entsprechen und keine Kompromisse bei verschiedenen Eigenschaften eingehen.“

Es gibt für Cardano also noch viel zu tun.

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Riesige Auswahl and Kryptowährungen und Handelsinstrumenten

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelShiba Inu Coin ist weiterhin extrem populär – aber warum leidet der Preis?
Nächster ArtikelNeue Kryptowährung mit Potenzial 2022: Mina Protocol (MINA) knackt das Allzeithoch!

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × 1 =