Haben Kryptowährung und Blockchain eine Zukunft im iGaming?

0

IGaming in seinen verschiedenen Formen ist beliebt wie nie. Der Trend virtuelle Welten ist seit Jahren ungebrochen. Vielmehr nimmt das online Spielen Einfluss auf andere Bereiche wie Marketing und Kryptowährungen. Große Unternehmen erkennen das Potenzial des virtuellen Spiels und seiner riesigen Fangemeinde. Dabei ist die iGaming Branche recht vielfältig. Die Fans verteilen sich auf Ego-Shooter-Spiele wie Counterstrike, MMORPGS wie World of Warcraft oder Slot- und Tischspiele wie im Wildz Casino, um die beliebtesten Bereiche zu nennen.

Dass sich bei LAN-Partys oder E-Turnieren nur Nerds und Introvertierte herumtreiben hat sich schon längst geändert. Bestimmt der Hype um iGaming die Zukunft der Kryptowährungen? Welchen Einfluss haben die digitalen Währungen auf Blockchain-Basis? Werfen wir einen Blick darauf.

Wo findet man Kryptowährungen im iGaming?

Die digitalen Münzen haben mittlerweile auch im iGaming Einzug gehalten. Die Branche online Casinos bietet verschiedene Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum als Zahlungsmittel an. Einige Casinos setzen bereits fest auf die neuen Münzen als Zahlungsmittel. In App-Shops oder Ingame-Shops von Videospielen besteht die Möglichkeit, mit dem virtuellen Geld zu bezahlen. Vermögenswerte in Games können mit Kryptowährungen, die auf der Technologie der Blockchain basieren, vergrößert werden.

Welche Vorteile bieten Kryptowährungen?

Für viele Spieler ist es nur logisch, dass es bei den virtuellen Spielen auch eine virtuelle Währung gibt, denn die Vorteile liegen auf der Hand. Kryptowährungen sind unabhängig von Regierungen und dem traditionellen Finanzwesen. Zwar muss man zu Anfang die Kryptowährung mit regulärem Geld online kaufen, doch ist dies geschehen, fallen praktisch alle Grenzen weg.

Die digitalen Münzen können anonym getauscht werden oder es kann damit eingekauft werden. Durch das dezentralisierte Speichersystem der Blockchain ist Manipulation fast unmöglich. Transparenz und Unveränderlichkeit stehen ganz oben auf der Vorteilsliste. Jede Transaktion wird registriert und in der Blockchain gespeichert, deren Daten auf unzähligen Servern weltweit verteilt sind.

Jegliche Transaktionen können sofort umgesetzt werden. Eine Unterbrechung des Videospiels ist dafür nicht notwendig. Die Transaktionsgebühren fallen in vielen Fällen weg oder es handelt sich um sehr geringe Beträge. Datenschutz und Sicherheit sind bei den digitalen Währungen der Pluspunkt Nummer eins. Transaktionen mit Kryptowährungen sind anonym. Es müssen entsprechend bei Zahlungen keine persönlichen und sensiblen Daten preisgegeben werden.

Wie sieht die Zukunft für die digitalen Währungen im iGaming aus?

Kryptowährung und Blockchain stehen erst am Anfang ihrer Entwicklung. Das komplette Potenzial der digitalen Münzen und der neuen dezentralisierten Technologie ist momentan schwer abzusehen. Der Trend bleibt entgegen anfänglicher Warnungen, ungebrochen, sodass Spielehersteller und Casino-Anbieter verstärkt auf Krypto setzen. Die Vorteile wie Schnelligkeit, Anonymität und extreme Sicherheit im Bezahlvorgang machen die Kryptowährung zu einer idealen Option für die gesamte Branche des iGaming.

Zuletzt aktualisiert am 25. Oktober 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Riesige Auswahl and Kryptowährungen und Handelsinstrumenten

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelShibanomics & BitcoiNote (BTCN): neue Kryptowährungen mit 1.000% Kurs-Anstieg!
Nächster ArtikelGMT Token Übersicht: Nachhaltiger Weg, um Bitcoin zu verdienen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwei × fünf =