Warum Binance Smart Chain und PancakeSwap ein wichtiger Teil der DeFi-Branche bleiben

Warum Binance Smart Chain und PancakeSwap ein wichtiger Teil der DeFi-Branche bleiben

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Andere Netzwerke arbeiten aktiv an schnelleren Transaktionen und niedrigeren Gasgebühren. Wie wird sich Binance Smart Chain (BSC) weiterentwickeln und seine Position auf dem Markt stärken?

Jetzt BNB bei eToro kaufen

Die Blockchain-Analyseplattform Nansen hat die Nutzeraktivitäten auf Binance Smart Chain (BSC) analysiert und die interessantesten Trends in einem neuen Forschungsbericht aufgezeigt.

Anzeige
Fairspin Banner

BSC wurde als „parallele Blockchain“ zu Binance Chain geschaffen. Das Projekt bot Entwicklern, die ihre Token auf dem Netzwerk lancieren wollten, Programmierbarkeit und Smart Contracts. Dadurch wurden Hunderte Projekte wie PancakeSwap (CAKE), Venus (XVS), Auto (AUTO) und Beefy Finance (BIFI) ins Leben gerufen wurden. Um nur einige zu nennen.

Der Wettbewerbsvorteil von BSC

BSC arbeitet mit einem „Proof of Staked Authority“-Konsensmechanismus (PoSA), bei dem die Teilnehmer Binance Coin (BNB), den nativen Token der Binance Chain, staken, um Validierer zu werden.

Während die Blockchain mit der Ethereum Virtual Machine (EVM) kompatibel ist, die „als skalierbare Infrastruktur geschaffen wurde, um eine große Anzahl von kostengünstigen DeFi-Transaktionen zu verarbeiten, ohne die Geschwindigkeit zu beeinträchtigen“, wird sie von einer Vielzahl von Ethereum-Tools und dezentralen Anwendungen (dApps) unterstützt.

Ein Wettbewerbsvorteil von BSC gegenüber Ethereum (ETH) besteht darin, dass der Gaspreis, d.h. die Kosten, die für die Durchführung einer Transaktion im Netzwerk erforderlich sind, „deutlich niedriger sind“, heißt es in dem Bericht.

Auf dem Höhepunkt war die Anzahl der Transaktionen auf BSC etwa zehnmal höher als auf Ethereum. Das deutet auf eine umgekehrte Beziehung zwischen Gaspreis und Anzahl der Transaktionen hin.

Die Einführung von Stablecoins

Dem Bericht zufolge werden mit Tether (USDT) fast doppelt so viele Transaktionen durchgeführt wie mit USD Coin (USDC) und DAI zusammen. Der Coin dominiert den Stablecoin-Umlauf im Ethereum-Netzwerk mit großem Abstand.

„Man würde wahrscheinlich vermuten, dass Binance USD (BUSD), der 1:1 USD-backed Stablecoin, der von Binance herausgegeben wird, den Boden in Bezug auf den täglichen Transaktionswert und die täglich einzigartigen aktiven Nutzer komplett aufwischen würde“, so der Bericht. Er enthüllt: Dies war nur während der frühen Phasen von BSC der Fall.

„Als die Binance Bridge veröffentlicht wurde, die ERC-20 und TRC-20 Cross-Chain-Transfers unterstützt, wurde USDT in das System eingeführt. Die Leute konnten nahtlos einen ERC-20 USDT-Token auf ETH in einen BEP-20 USDT-Token auf BSC umwandeln, was dazu führte, dass USDT an Zugkraft gewann“, erläutert das Nansen-Analystenteam weiter.

„Der Chart der täglich aktiven Nutzer zeichnet ein ähnliches Bild für BUSD und USDT“, heißt es in dem Bericht. Der zeigt: USDT konnte BUSD mehrmals übertreffen. DAI hingegen landete mit 40 bis 50 Mal weniger Nutzern auf einem hinteren Platz.

„Dies ist möglicherweise auf den Native-Coin-Vorteil zurückzuführen, den BUSD besitzt“, heißt es in dem Bericht, der darauf hinweist, dass die meisten Pools im BSC-Netzwerk aus Token-Paaren mit BUSD und BNB bestehen.

Das tägliche Transaktionsvolumen von Stablecoins hat Mitte/Ende April seinen Höhepunkt erreicht und ging danach drastisch zurück.

Der Bericht stellt klar:

„[Dieser Zeitraum] läutete bei vielen Krypto-Verrückten definitiv eine Glocke, da Bitcoin (BTC) ein Allzeithoch erreichte, bevor er um mehr als 50% einbrach, was die Korrelation zwischen Bitcoin- und Stablecoin-Aktivitäten auf BSC oder DeFi als Ganzes zeigt“.

Allgemeine Kapital-/Wallet-Größe der BSC-Nutzer

Laut dem Forschungsteam von Nansen „ist der Durchschnittswert der Stablecoin-Transaktionen ein guter Indikator für die allgemeine Kapital-/Geldbörsengröße der BSC-Nutzer“.

Im April stieg CAKE von PancakeSwap um mehr als 120%. Gleichzeitig überstieg die Gesamtzahl der täglichen Transaktionen des Tokens die von Ethereum.

Gleichzeitig entfielen auf Stablecoin-Transaktionen im Wert von 1 Million Dollar und mehr durchgehend mehr als 90% des gesamten getradeten Volumens.

Das Nansen-Forschungsteam im Bericht:

„Dies könnte möglicherweise darauf hindeuten, dass in diesem bemerkenswerten Monat für CAKE und BSC tiefe Taschen oder sogar „Wale“ in Aktion waren.“

Jetzt BNB bei eToro kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 27. September 2021

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

dreizehn + 6 =