Bitcoin im Fall – Kanal-Support bei $5.200

0
Bitcoin im Fall - Kanal-Support $5.200 - Coincierge
Anzeige

Bitcoin Preis Highlights

  • Der Bitcoin Kurs bewegt sich derzeit in einer rückläufigen Zone unterhalb der wichtigen $6.000-Zone
  • Auf dem 4-Stunden-Chart ist weiterhin der absteigende Kanal mit einem Support bei $5.200 intakt
  • Bitcoin steht unter starkem Verkaufsdruck und sieht sich weitern Verlusten gegenüber

Der Bitcoin-Preis liegt in einer bearishen Zone unterhalb von $6.250. Es ist möglich, dass Bitcoin in den nächsten Tagen in Richtung des Kanal-Supports ($5.200) sinkt.

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA liegt unterhalb des 200 SMA um zu signalisieren, dass der Verkaufsdruck weiterhin präsent ist. In der vergangenen Woche konnte sich der Preis nicht über den Kanal-Widerstand von $6.800 bewegen. Infolgedessen kam es zu einer starken Abwärtsreaktion und BTC durchbrache einige Support-Niveaus ($6.500/$6.250/$6.000). Während der absteigende Kanal weiterhin intakt ist hat Bitcoin die wichtige psychologische $6.000 Unterstützung durchbrochen, sodass es danach aussieht, als würde man sich in den nächsten Tagen dem Kanal-Support bei $5.200 nähern. Falls dieses Niveau nicht halten sollte, wird Bitcoin die $5.000-Marke anpeilen. Der Kanal-Support wird meiner Meinung erstmal standhalten, da bereits viele Käufer eine passende Einstiegsmöglichkeit suchen. Viele rechnen damit, dass BTC auf $5.000 sinken wird. Wenn der Preis sich jedoch der $5.200-Marke nähert, denke ich, dass auf diesem Niveau bereits viele Käufer einsteigen werden, um sich den “Dip” zu sichern.

Bitcoin Chart von TradingView

Bitcoin Preis Analyse

Betrachtet man die Grafik, so befindet sich der Kurs in einer rückläufigen Zone unterhalb der 6.000 $. Der Preis befindet sich derzeit bei $5.850 und steht weiter unter starkem Verkaufsdruck, sodass sich dieser, wie bereits erwähnt, dem Kanal-Support bei $5.200 nähern könnte. Bis dahin müssen jedoch erst die Support-Zonen bei $5.600 und $5.500 durchbrochen werden. Die Oszillatoren bestätigen den Verkaufsdruck. Der RSI hatte sich von überverkauften Bedingungen erholt, musste sich aber den Verkäufer erneut geschlagen geben. Im Moment befindet sich der RSI bei 22 und zeigt den starken Verkaufsdruck. Der RSI hat erneut überverkaufte Bedingungen erreicht, sodass sich der Preis um einige Punkte konsolidieren konnte. Der MACD befindet sich stark in den rückläufigen Zone. Das wichtigste Support-Niveau findet sich bei $5.200, während die gebrochene Support-Zone bei $6.000 als Widerstand fungieren könnte.

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.


Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading. Kryptowährungen sind ein hochriskantes Investment, sogar ein Totalverlust ist möglich. Die Verluste können auf Dauer auch Auswirkungen auf die Gesundheit haben. 

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

Bitcoin Börse im Vergleich

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn − dreizehn =