Bithumb verwaltet sechs Milliarden Dollar in Kryptowährungen

Bithumb, die größte Krypto – Börse Südkoreas mit einem täglichen Handelsvolumen von ca. 476 Millionen Dollar, verwahrte für seine Kunden zum Stichtag 31. Dezember 2017 sechs Milliarden Dollar in Form von Kryptowährungen.

Bithumb lagert sechs Milliarden Dollar im Auftrag von Kunden

Südkorea ist einer der größten Kryptowährungsmärkte und Bithumb ist nach Handelsvolumen der nationale Spitzenreiter. Als Tochtergesellschaft des börsennotierten Unternehmens BTCKorea ist Bithumb verpflichtet, seine Abschlüsse zu veröffentlichen. Der Prüfungsbericht erschien am 20. März auf der Website des Financial Supervisory Service, einer Aufsichtsbehörde, die unter der Aufsicht der Financial Services Commission (FSC) steht.

Anzeige

Der Bericht zeigt, dass Bithumb zum 31. Dezember 2017 Kryptowährungen im Wert von sechs Milliarden Dollar im Auftrag der Kunden bewahrte. Die Summe teilte sich wie folgt auf: Bitcoin im Wert von einer Milliarde Dollar, Ripple im Wert von 1,6 Milliarden Dollar, Qtum im Wert von 0,7 Milliarden Dollar, EOS im Wert von 0,65 Milliarden Dollar, Ethereum im Wert von 0,6 Milliarden Dollar, Bitcoin Cash im Wert von 0,5 Milliarden Dollar und Bitcoin Gold im Wert von 0,3 Milliarden Dollar. Der restliche Betrag unterteilte sich in kleinere Kryptowährungen, sowie durch einen Bestand in Form von Fiatgeld in Höhe von 0,4 Milliarden Dollar.

Bithumb erzielte 2017 einen Umsatz von $ 312 Millionen. Das nicht – operative Einkommen brachte zusätzliche Einnahmen in Höhe von 90 Millionen US-Dollar. Die Krypto – Börse wird ihren Jahresabschluss Mitte April nach einer Hauptversammlung veröffentlichen.

Angesichts der neuen Daten beläuft sich das tägliche Handelsvolumen von 476 Millionen Dollar auf nahezu acht Prozent der Kundenbestände, was zeigt, wie aktiv die Südkoreaner mit virtuellen Währungen handeln.

Neue Partnerschaft mit Mobilfunkanbieter

Eine Partnerschaft mit dem Mobilfunkanbieter Korea Pay’s Services verschafft Bithumb Zugang zum „Krypto – Zahlungsmarkt“. Durch den Zusammenschluss sollen bis Ende des Jahres über 8.000 Händler erreicht werden, die in ihrem Laden Kryptowährungen als Zahlungsmöglichkeit akzeptieren können.

Bithumb, so heißt es, sei die beliebteste Kryptowährungsbörse im Land und bewerkstelligt „75,7 Prozent des Bitcoin – Handelsvolumens und mindestens 50 Prozent des Ethereum – Handelsvolumens in Südkorea.“

Quelle: newsbtc, Image: pixabay, CC0

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

7 − 5 =