BitMex – Nicht im Wettbewerb zu Bitcoin Core?

0
BitMex - Nicht im Wettbewerb zu Bitcoin C - Coincierge

Diese Woche erschien ein Artikel im BitMEX-Blog, in dem der Wettbewerb mit dem Bitcoin Core Softwareprojekt verglichen wurde. Man kam zu dem Schluss, dass Bitcoin, selbst wenn das Bitcoin Core Repository gelöscht würde, weitgehend unberührt bleibt.

Konkurrierende Ansätze

Die Tradingplattform BitMEX hat zunächst drei verschiedene Wege in Betracht gezogen, um mit dem Core-Projekt zu konkurrieren. Die drei Arten fallen in folgende Kategorien:

Anzeige

Wettbewerb zwischen den Blockchains: Ein konkurrierendes Projekt, das die Konsensregeln bewusst auf eine aktuelle Umsetzung umstellt. Sowohl Soft als auch Hard-Forks fallen in diese Kategorie und das Risiko besteht darin, dass die Coins in zwei Blockchains aufgeteilt werden könnten.

Während der Wettbewerb um die Konsensregeln es Bitcoin ermöglichen kann, sich im Laufe der Zeit anzupassen, besteht die Gefahr, dass zu viele Meinungsverschiedenheiten die Stabilität eines Coins beeinträchtigen. Ein solcher Wettbewerb sollte daher nur mit breiter Unterstützung der Community oder durch die Einführung eines neuen Coins stattfinden.

Anzeige

Wettbewerb zwischen unabhängigen Implementierungen: Eine Neuimplementierung von Bitcoin ohne Verwendung des Codes von Bitcoin Core. Dies könnte der Fall sein, um die Vorteile einer anderen Programmiersprache zu rationalisieren oder zu nutzen. Hier besteht die Gefahr, dass ein Unterschied im Konsens-Verhalten zu einem versehentlichen Chainsplit führen kann.

Eine große Anzahl der Clients müssten sich gegen alle Fehler einer dominanten Implementierung (wie z.B. dem aktuellen CVE-2018-17144 Bug) “aussprechen”. Diese Form des Wettbewerbs wurde jedoch von Satoshi Nakamoto, entschieden abgelehnt, indem er sagte:

Ein so großer Teil des Designs hängt davon ab, dass alle Knoten im Lockstep [Methode der Fehlererkennung] exakt identische Ergebnisse erhalten, dass eine zweite Implementierung eine Bedrohung für das Netzwerk darstellen würde.

Andere konkurrierende Softwareprojekte: Diese ändern weder die Konsensregeln noch implementieren diese die Codebasis neu. Erreicht durch die Erstellung einer Software eines anderen Projekts und durch die Durchführung von nicht-konsensorientierten Änderungen. BitMEX schätzt, dass diese Projekte weder riskant noch umstritten sind.

Wer hat die Kontrolle?

Bitcoin Core kontrolliert nicht die Konsensregeln von Bitcoin sondern sie werden von den Clients definiert. Obwohl es sich hierbei in der Regel um frühere Versionen des Core-Codes handelt, kann das Bitcoin Core-Softwareprojekt die Benutzer nicht zwingen, ein Upgrade oder eine Änderung durchzuführen.

Wenn eine böswillige Partei das Bitcoin Core Repository “entführt” oder löscht, hat dies keinen Einfluss auf die Clients. Man könnte dies einfach auf ein anderes Repository übertragen werden.

BitMex kündigte Konkurrenz zu Bitcoin Core an

BitMEX kündigte an, dass man mit Bitcoin BitMEX Research zu Bitcoin Core konkurrieren wird. Dies fällt in die Kategorie “Andere konkurrierende Softwareprojekte”. Es ist eine Software-Fork von Bitcoin Core und ändert keine Konsensregeln.

BitMEX schlägt vor, dass selbst wenn Bitcoin Core gelöscht oder entführt wird, die Codebasis noch aus ihrem neuen Repository entwickelt werden kann. Damit alle erleichtert aufatmen können.


Coincierge – Das Magazin ab jetzt erhältlich

Coincierge Mag. Oktober

 

  • Ereignisse im Jahr 2018, die sich auf den Bitcoin Kurs auswirken könnten
  • Portfolio Guide: Was man vor dem Kauf von BTC & Co. unbedingt beachten sollte
  • Trading-Strategie im Test: Hält der Durchschnittskosteneffekt das, was er verspricht?
  • Der Bitcoin Bug und wie er Bitcoin hätte zerstören können
  • Indikatoren für den Bitcoin Preis auf dem Prüfstand
  • Und vieles mehr…

Ausgabe Oktober bestellen (12,90 EUR) 

Einzelausgabe für 12,90 EUR inkl. MwSt. bestellen. Der Verkauf erfolgt durch Digistore24.


Quelle: Bitcoinist, Image: pixabay, CC0

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Testsieger im Broker Vergleich
    • Große Auswahl an Kryptos
    • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
      Hide Reviews
      Vorheriger ArtikelTone Vays: Bitcoin wird zu 95 Prozent unter $6.000 fallen
      Nächster ArtikelBitcoin-Futures Volumen steigt um 41 Prozent – Wo bleibt der Krypto-Boom?

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

      HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

      Please enter your comment!
      Please enter your name here

      dreizehn + 18 =