MoneroV Hardfork – Warnung

0
Hardfork: MoneroV

Vor ein paar Tagen haben wir über den Hardfork der Kryptowährung Monero berichtet. Die Spaltung erfolgt ab Block 1529810 und wird vermutlich um den 14. März stattfinden. MoneroV wird durch den Hardfork entstehen, doch es gibt Bedenken.

 

Preisanstieg des Monero

Innerhalb der letzten Tage ist Monero (XMR) über 33 Prozent gestiegen. Vor einer Woche wurde Monero für unter $ 275 gehandelt. Heute liegt der Preis bei über $ 365 und ist im Verhältnis zu Bitcoin nahezu am Allzeithoch (Ein Monero = 0,03216 Bitcoin). Moneros Anstieg des Preises ist vermutlich auf den bevorstehenden Hardfork zurückzuführen. Zum Zeitpunkt des Forks bekommt man für ein Monero zehn MoneroV, sprich ein 1 zu 10 Verhältnis. Mittlerweile gehört Monero zu den Top 10 Kryptowährungen auf coinmarketcap (gemessen am Marktvolumen). Weitere Details zum Hardfork beziehungsweise zur Kryptowährung MoneroV findet Ihr in diesem Beitrag.

Anzeige

Warnung – MoneroV eventuell ein Scam

In einem offiziellen Tweet weisen die Entwickler von Monero darauf hin, dass diese nichts mit dem bevorstehenden Hardfork zu tun haben. Es wird außerdem davon abgeraten die Private Keys wiederzuverwenden, wenn man sich die MoneroV Token holen möchten.

 

Ein weiterer Punkt, warum der Hardfork dubios wirkt ist, dass fast sechs Prozent im Sinne eines Premines einbehalten werden. Das Entwicklerteam hinter MoneroV wirtschaftet somit entsprechend in die eigene Tasche. Das Subreddit MoneroV lässt außerdem nur noch genehmigte Beiträge zu, was in einem freien Forum stutzig machen sollte. Es scheint als wolle man Diskussionen und Bedenken seitens der Community aus dem Weg gehen.

Diejenigen unter Euch die Monero halten, würden wir raten erst einmal abzuwarten, um zu sehen, wie sich das Szenario nach dem Fork entwickelt. Auf keinen Fall würden wir derzeit empfehlen Eure Private – Keys zu nutzen um MoneroV zu bekommen. Wir werden weiterhin über MoneroV berichten um Euch auf dem laufenden zu halten.

 

Image via coinmarketcap, Image via pixabay, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin-Preisanalyse: Zeit für den Bullen? 05.03.2018
Nächster ArtikelEthereum mit PayPal kaufen (Einfach & Schnell)

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × drei =