Tether gibt weitere 300 Millionen Token aus

0
Tether im Visier

Es ist kaum zwei Monate her, dass das Unternehmen Tether Token erzeugt hat. Bereits Ende Januar hat Tether Schlagzeilen gemacht, da sage und schreibe 850 Millionen Stück “gedruckt” wurden. Wie man auch deutlich dieser Grafik entnehmen kann. Die blaue Linie zeigt das Marktvolumen, also die Anzahl der sich in Umlauf befindlichen Tether Token, da 1 Tether = 1 US – Dollar.

 

 

Tether erzeugt weitere 300 Millionen USDT

Anzeige

Es gab in den letzten Monaten viele Kontroversen rund um das Thema. Das Unternehmen stellt Usern die Möglichkeit einen digitalen Token zu kaufen, der einen Gegenwert von $ 1 darstellt. Ein Tether Token (USDT) ist sozusagen an einem US Dollar gekoppelt. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass die gleiche Anzahl an USDT auch auf Bankkonten des Unternehmens gedeckt sein müsste.

Anzeige

Problem hierbei ist die fehlende Transparenz, denn keiner kann nachweisen, dass dieses Geld tatsächlich zur Verfügung steht. Tether kündigte letztes Jahr an, ein Audit zu machen, um Einblicke und dessen Legitimität aufzuzeigen. Nur an der Umsetzung scheitert es bis dato. Auf der ganzen Welt sind Bitcoin Nutzer besorgt, denn diese vermuten einen Zusammenhang, dass sobald der Bitcoin Kurs sinkt, Tether in großen Mengen erzeugt werden.

 


Mit der neuen Ausgabe von weiteren 300 Millionen USDT stellt sich vor allem die Frage. Ist es wirklich ein reiner Zufall, dass der Bitcoin Preis im März derartig sinkt und USDT in Millionen “erzeugt” werden.

Solange man keine klaren Antworten hat ist dies ein Problem, welches nicht zu unterschätzen ist. Solange Tether die jeweilige Stückzahl mit der entsprechenden Geldmenge gedeckt hat, ist dies legitim.

Mit den 300 Millionen USDT und den 850 Millionen USDT im Januar hat das Unternehmen bereits in 2018 über eine Milliarde USDT erzeugt. Es scheint, als wäre die Nachfrage nach diesem Token immens. Das Thema Tether wird uns noch weiterhin verfolgen, bis Transparenz in das Szenario gebracht wird.

 

Original via newsbtc, Image via pixabay, CC0

Image via coinmarketcap

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Testsieger im Broker Vergleich
    • Große Auswahl an Kryptos
    • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBreaking: Bitcoin Preis reagiert auf Binance News – Fake oder nicht?
      Nächster ArtikelVitalik Buterin: Ethereum Inflation von über 90 auf 0,5 Prozent dank Proof of Stake

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

      HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

      Please enter your comment!
      Please enter your name here

      1 × eins =